weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 16:56
Meiner Meinung nach war der Antrag auf ein zweites Gutachten nur die logische Konsequenz auf die Aussage von Dr. Voster. Mylady hat völlig rechtens gehandelt als sie dem Antrag zustimmte.
Es geht ja um Schuldfähigkeit. Das ganze ist kein Spiel bei dem entweder Roux oder Nel als Sieger hervorgehen sollten.
Sollte sich bei der Untersuchung herausstellen, dass Pistorius generell schuldunfähig ist, dann würde er wohl an einer krankhaften Störung leiden, die es nicht erlauben würde, ihn weiterhin in Freiheit verbleiben zu lassen. Daran glaube ich persönlich aber eher nicht.
Obwohl es schon grenzwertig ist, auf Geräusche, die einem bedrohlich erscheinen, mit schwerer Munition zu schießen, um sie zum Verstummen zu bringen...


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 16:57
@scorpius
scorpius schrieb:"Waidmannsheil"
Ja so oder ähnlich könnte man sich das vorstellen...
aber bitte Nachbars Katze zufriedenlassen ja?

@Tussinelda
gestellt war in Anführungszeichen und eine Persiflage auf den Vorredner
also bitte nochmal lesen

und von "mitnehmen " hab ich schon mal gar nix gesagt..


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 16:58
@Tussinelda
Du bist ja echt wieder in Hochform, wie schaffst du das bloß??
@Nanush
Ja und man gönnt sich ja sonst nix ;-) - und kein Prozess in Sicht, nur Jux und Trollerei...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 16:59
@TruthLove
OT


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 17:00
uniqueone schrieb:Obwohl es schon grenzwertig ist, auf Geräusche, die einem bedrohlich erscheinen, mit schwerer Munition zu schießen, um sie zum Verstummen zu bringen...
Vorausgesetzt die Version von Oscar stimmt. Davon geht allerdings die Anklage nicht aus und die meisten Prozess-Interessierten auch nicht. Aber egal welche Version auch zutrifft, wird Oscar schon ein großes Problem haben, was es gilt auf den Grund zu gehen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 17:02
@Tussinelda
Ich möchte mich hier nicht beharken, und du hast vollkommen recht: ich habe ein Verständnisproblem. Stimmt!


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 17:03
@Lumina85
Lumina85 schrieb:Ich verstehe auch nicht wieso man sich ständig darüber aufregt, dass Leute hier ihre Meinung sagen.
Das stimmt so nicht ganz! Jeder darf seine Meinung hier äußern, solange es die richtige Meinung ist!
Abweichungen werden nicht geduldet, das sieht auch das südafrikanische Recht nicht so vor.
Jeder hat das Recht, sich der Meinung der Mehrheit anzuschließen. Es wird keiner dazu gezwungen.
Und ich brauch auch keine Opposition! Ich bin doch selber dagegen!
Also, lieber den Ball schön flach halten und ihn hoch zuspielen!
Versteht noch einer, was ich meine?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 17:04
Selbst die Verteidigung hat ja nun eingeräumt, dass es gilt Oscars Version erklärbar zu machen. Daher die Zeugin/Psychiaterin. Die Verteidigung wäre selbst überrascht, dass es tatsächlich Menschen gibt, die ohne wenn und aber an diese abstruse Geschichte von Oscar glauben.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 17:04
@Nanush
Aber die Psychologin meinte ja, dass die Angststörung in Bezug auf einen möglichen Intruder evtl. zu verminderter Schuldfähigkeit führen könnte.
Sie sagte aber auch, dass ein vorsätzlicher Mord an Reeva Steenkamp mit dieser Störung nichts zu tun habe.
Ich denke, das Gericht muss sich in beiden Fällen absichern, bevor sie ein Urteil sprechen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 17:06
Spätestens nach dem ersten Aufschrei des Opfers, Reeva Steenkamp,
hätte m. E. der mutmaßlich Kranke, seine "vegetative Dystonie" äh ich
meinte "Angststörung" überwinden müssen, weil erkannt wurde wer
da hinter der Türe stand ...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 17:07
@uniqueone
uniqueone schrieb:Aber die Psychologin meinte ja, dass die Angststörung in Bezug auf einen möglichen Intruder evtl. zu verminderter Schuldfähigkeit führen könnte.
Das ist so nicht richtig. Die Psychiaterin! sprach von einer eingeschränkten Handlungsfähigkeit aber
nicht einer Unschuldfähigkeit.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 17:08


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 17:09
@uniqueone
uniqueone schrieb:Meiner Meinung nach war der Antrag auf ein zweites Gutachten nur die logische Konsequenz auf die Aussage von Dr. Voster. Mylady hat völlig rechtens gehandelt als sie dem Antrag zustimmte.
Es geht ja um Schuldfähigkeit. Das ganze ist kein Spiel bei dem entweder Roux oder Nel als Sieger hervorgehen sollten.
Das sehe ich auch so. Es war die einzig richtige Entscheidung und MyLady hat es wirklich sehr gut erklärt, auch anhand der Aussagen in dem besonders "wertvollen" Gutachten der weit über das Land hinaus bekannten Expertin (wie heißt die schnell wieder?)!

Es geht alles den gerechten Gang. Meine Meinung


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 17:10
Bei allen persönlichen Emotionen oder vorgefertigten Meinungen muss man sich wohl immer wieder vor Augen halten, dass jeder Angeklagte das Recht auf einen fairen Prozess hat.
Ich finde, Mylady macht das sehr gut.
In ihren heutigen Ausführungen hat sie gezeigt, dass sie alles berücksichtigt hat, was relevant war.
Herr Pistorius hat keinen Grund sich zu beklagen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 17:10
@uniqueone
uniqueone schrieb:würde er wohl an einer krankhaften Störung leiden, die es nicht erlauben würde, ihn weiterhin in Freiheit verbleiben zu lassen. Daran glaube ich persönlich aber eher nicht.
Obwohl es schon grenzwertig ist, auf Geräusche, die einem bedrohlich erscheinen, mit schwerer Munition zu schießen, um sie zum Verstummen zu bringen...
Tja der letzte Satz bringt ins Grübeln, wobei .... es war noch eine Person (die grosse Liebe) im Haus... die hatte nunmal dort zu sein, wo er sie vermutete, was sonst...
Ist seine nervige Einbrecherphobie eigentlich durch seine Tat geheilt oder hat Onkel Arnold in seinem Haus schon alle Wände rausreissen lassen, besonders die vom Klo?
Und im Freien trägt jetzt jeder ein Gerät mit Erkennungston mit sich falls er mal versehentlich um die falsche Ecke biegt....der Ozzy..


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 17:11
@sterntaucher
Ja natürlich, ist doch alles ganz logisch. Das einzige was in deinen Ausführungen nicht stimmt, ist, dass die Bayernfans die Dortmundfans nicht leiden können. Das ist doppelt falsch! Denn
- erstens ist es umgekehrt,
- Zweitens ist hier mit FANS etwas ganz anderes gemeint! Da hast du aber ein ganz dickes Verständnisproblem!

Also bitte alles nochmal lesen!!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 17:17
@scorpius
Das ist einer der vielen Punkte, die seine Version (so hat er seine Geschichte selbst bezeichnet) so unglaubhaft machen.
Aber es wird lieber seitenlang über Ängste diskutiert anstatt über eine Story mit vielen Unwahrscheinlichkeiten....
Und natürlich stehen die Einbrüche Südafrikas zur Debatte, nicht aber die Gewalt gegenüber Frauen, obwohl diese dort ebenfalls sehr ausgeprägt ist. Wäre doch auch eine Diskussion wert, seltsam warum sich die neutralen, den Mob kritisierenden User da so sehr zurückhalten.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 17:21
Das Dilemma ist, dass nur Oscar den wahren Verlauf des Abends kennt.
Reeva gibt es nicht mehr.
Natürlich macht sich jeder aufgrund der geschilderten Dinge im Prozess sein eigenes Bild, aber letztendlich ist es ein Idizienprozess.
Besonders gefährlich für O. P. erscheint mir die Zeugin Burger.
So einfach lässt sich deren Aussage nicht entkräften.
Mylady wird sich auch schon ein Bild gemacht haben.
Hoffentlich erfahren wir es bald.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 17:21
@Mauberzaus
wieso? Kann der Rest nicht auch so darüber diskutieren? Oder hängt es von den neutralen, den Mob kritisierenden usern ab, worüber ihr diskutiert? Wäre mir neu


melden
Anzeige
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 17:22
@TruthLove
TruthLove schrieb:Zweitens ist hier mit FANS etwas ganz anderes gemeint! Da hast du aber ein ganz dickes Verständnisproblem
Es tut mir leid. Es könnte sein, dass ich da einen Fehler gemacht hab. Aber es war stockdunkel.
Die Balkontür war zu, die Gardinen zugezogen, die LED-Lampe war auch kaputt, ich konnte wirklich nichts sehn!
Zudem wurden Dinge verändert. Anfangs war nur von einem Fan die Rede, jetzt sind es schon zwei Fans. Da hat die Polizei manipuliert. Es war mitten in der Nacht, ich kann nicht mal sagen, wie spät es war, denn meine Uhr wurde mir auch noch gestohlen. Wenn man mir ein Video zeigt, vielleicht fällt es mir dann wieder ein!
Ich bin jedenfalls unschuldig! Meine Schwester sagt das auch! Und die war auch nicht dabei!


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mordfall Tristan15.244 Beiträge
Anzeigen ausblenden