weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2014 um 08:00
@Rabenfeder
@KlaraFall
Ja, die Taten werden mit ihm diskutiert. Er muss zuerst nochmal im Detail erzählen, was passiert ist und dann werden Gefühle und Gedanken vor, während und nach der Tat genau beleuchtet. Daraus läßt sich viel schließen. Z.B. wieviel Empahtie hatte er für das Opfer, etc.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2014 um 08:02
Die Taten, äh Quatsch! Die Tat. Also, die, in der Nacht.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2014 um 08:03
@psychiatrist

Was ein sehr hohes Risiko für die Verteidigung bedeutet, genauso wie sein Kreuzverhör, was ausgerechnet Dr. Vorster ausbügeln sollte und sich nun zu einem Eigentor entwickelt hat.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2014 um 08:07
@psychiatrist Dann ist mir jetzt klar, warum Roux solch eine Angst davor hat.
Nun hat OP das Kreuzverhör hinter sich und muss sich diesem mit seiner konstruierten Geschichte erneut stellen.
Da kommt aber direkt eine Frage auf.
Die Psychiater sollen etwas zur GAD oder anderer mental illness sagen.
Was ist, wenn bei OPs Sitzungen dort Inkonsistenzen bezüglicher seiner Tatversion auftauchen? Fällt das dann unter ärztliche Schweigepflicht?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2014 um 08:09
@KlaraFall
Ja, auf jeden Fall! Die Emotionen müssen ja stimmig sein mit seinen Aussagen. Ich hoffe nur, dass es erfahrene, gute Ärzte und Psychologen dort sind. Man benötigt dafür auch eine Art Fingerspitzengefühl. Das kann man nicht lernen. Aber, sicherlich besteht das Behandlerteam dort aus mindestens 1 Psychologen und 1 Arzt, so dass einer von beiden sein Handwerk schon verstehen wird. Damit keine Mißvertändnisse entstehen: Ich möchte OP nicht erniedrigt oder bestraft sehen, aber, er sollte zu der Wahrheit stehen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2014 um 08:11
@MrSmith
Nein, dann wird das genauso in das Gutachten reingeschrieben. Das heißt, dass die Widersprüche vom Staatsanwalt auch nachzulesen sind. Es wird aber nicht kommentiert im Gutachten. Er müßte also in der Psychiatrie auch das Weinen und das Übergeben erneut zeigen, da das ja auf seine emotionale Mitgenommenheit hinwies.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2014 um 08:11
@MrSmith
Also keine Schweigepflicht


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2014 um 08:11
@psychiatrist
psychiatrist schrieb:Aber, sicherlich besteht das Behandlerteam dort aus mindestens 1 Psychologen und 1 Arzt, so dass einer von beiden sein Handwerk schon verstehen wird.
Es sollen sogar 3 Psychiater sein und 1-2 Psychologen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2014 um 08:13
@KlaraFall
Die fahren richtig groß auf!! Dann ist davon auszugehen, dass es fast tägliche Fallkonferenzen geben wird. Und die haben`s in sich! Denn alle gesammelten Eindrücke werden dort ausgetauscht und natürlich auch die eigenen Erfahrungen mit vergleichbaren Krankheitsfällen dazu. Total spannend psychologisch gesehen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2014 um 08:15
@psychiatrist Gut, also wenn es den Spezialisten dort zB gelingt in einer Art Belastungstest die Frustrationstoleranzgrenze zu kitzeln und er dann so was wie "und sie war so laut! Gab keine Ruhe! Da musste ich schießen!" (jetzt nur mal ausgedacht), dann käme auch das in den Bericht???


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2014 um 08:18
Einen schönen guten Morgen allerseits!!!

Ich hab sehr gut geschlafen, kein Wunder nach so einem Tag, wie gestern!

Es geht alles seinen gerechten Gang, Nel wird auch ein scharfes Auge auf den weiteren Verlauf haben und alles für ihn Mögliche in die Wege leiten, sollte es Abweichungen vom rechten Weg geben!!!

Vielen Dank an @KlaraFall und @Rabenfeder!!!

Was ihr nachts immer für tolle Beiträge findet!!!
"Wissenswert, informativ, interessant, lustig, nachdenklich", das sind nur ein paar Beschreibungen hierfür!
Ihr seid mir aber auch zwei richtige "Nachteulen"!!!
Entschuldigt bitte diesen Vergleich, @Rabenfeder und "Trüffelschweinchen" @KlaraFall :-)

Ich habe mit Genuss eure Beiträge gelesen! Sie haben das in Worte gefasst, was ich beobachtet, gefühlt hab, aber teilweise nicht beschreiben konnte, da mir das nötige Hintergrundwissen fehlte.

Roux hat ein klassisches Eigentor geschossen!

Er hat Nel ein leckeres Stück Torte serviert, so schön lockend verziert und mit ganz viel Sahne!
Was aber macht Nel?
Er verspeist genüsslich dieses Stück und sagt: Lecker!!! Her mit der ganzen Torte! Ich will alles! Ein Stück reicht mir nicht!!! Es war so super!!!

Ich schau mir nachher diese Szenen von vorgestern noch mal an. Mit dem jetzigen Wissen im Kopf wird da viel mehr "sichtbar" werden. :-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2014 um 08:21
@MrSmith
Ja! Auf jeden Fall!! Alleine schon die Belastungsgrenze kommt in den Test. Die kitzeln ganz ordentlich. Solche Befragungen machen keinen Spaß! Es werden ja teilweise auch Fragen aus ganz anderen Themenkreisen gestellt. Z.B. "Sie fahren ja gerne Auto" - "Ja"... Dann wird sich mal ein bißchen im Plauderton über`s Autofahren unterhalten und dann werden Szenarien gebildet, wie z.B. "und wenn da einer vor einem schleicht und man nicht überholen kann". Oder "und, wenn die Ampeln ständig rot sind" oder "und, wenn man dann mal richtig Gaß geben kann!" Daran erkennt man auch, welche wie es so mit Frust(abbau) bei dem Klienten steht.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2014 um 08:25
Hier noch mal eine gute Zusammenfassung.



melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2014 um 08:26
Gibt es jetzt einen "Pro-Oscar Pistorius-Thread" und einen "Contra-Oscar Pistorius-Thread"? Ich finde das schon ein bisschen schade, dass das jetzt so gespalten diskutiert wird...
Aber meinetwegen... :) Lese ich halt einmal da und einmal dort... :)

Liebe Grüße
Luma30


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2014 um 08:28
@psychiatrist
Vielen Dank für deine tollen Beiträge. Die sogar ich als super Laie verstehe.
OP scheint ja ab und an ein Kontrollproblem zu haben und wird vielleicht schnell wütend.
Das stehen die Chancen wahrscheinlich wirklich nicht schlecht, das wenn man genau an der richtigen Stelle, lange genug kitzelt, ihm der Kragen platzt und dabei ein bisschen Wahrheit ans Licht kommt.
30 Tage können lang werden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2014 um 08:40
@Baruchen:
gehören solche gehirnstrom Messungen auch zu so einer Untersuchung, wenn Ossi eingewiesen wird? Und mit ambulant ist damit dann eine Tagesklinik gemeint?
Zu Deiner Frage. Ein sog. EEG gehört zur Grundausstattung der neurologische Untersuchung und wird bestimmt angewendet. Sagt aber nur etwas aus, ob jemand eine Epilepsie oder eine Raumforderung (Tumor) hat.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2014 um 08:43
@KlaraFall
KlaraFall schrieb:Das Problem habe ich z.b. bei Afrikaans.
Damit hätte ich nun keine Probleme :-) und ich behelfe mich ja auch die ganze Zeit mit dem Googleübersetzer (Google-Chrome übersetzt ja schon ganze Webseiten :-) aber wie gesagt....der Übersetzer ist furchtbar........mit kurzen Zusammenfassungen wäre ich ja auch schon zufrieden....und ich denke andere Mitleser hier sicherlich auch.....bin ja nicht soooooooo anspruchsvoll :-) ...obbe nu is disse Prozess je sowieso bold vebie un wi willn hoppen, dat dat sien gerechde wech geit un de schöde Mammon ne hier insett word. :-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2014 um 08:48
Moin all!

Sehr gute und inhaltsvolle Kommentare hier. Da erfährt man wirklich was Neues!
Und damit ist mir auch sonnenklar, dass das KEIN grandioser Schachzug des
Winkeladvokaten war! :)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2014 um 08:50
@Sonadora

:-)))

Wird schon alles seinen gerechten Weg gehen, aber ich kann mir vorstellen, dass das noch eine ganze Weile andauern kann, wenn dann auch die Ärzte nachher noch in den Zeugenstand gerufen werden.
Soweit ich übersetzen kann, versuche ich da jedesmal etwas dazu zu schreiben, ich bin nur eine sehr schlechte Übersetzerin.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2014 um 08:52
@Nanush:
Ist es nicht so, dass bei voller Schuldunfähigkeit Wahrnehmungsstörungen (Schizophrenie) und dergleiche Psychosen vorliegen müssen? Also schon ein heftiges Krankheitsbild?
Ja, für Schuldunfähigkeit müßte er genau diese Erkrankungen haben oder schwer unter Drogen oder Alkohol gestanden haben oder eine schwere Intelligenzminderung haben. Auf Schuldunfähigkeit sollte die Verteidigung nicht bauen.


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden