weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.05.2014 um 21:15
@Evidence1
aber ich denke Mylady kann das schon abschätzen ob das geschauspielert ist.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.05.2014 um 21:16
@Evidence1

Du bestätigst jetzt mein Gefühl auch noch....oh weia. Das verspricht nichts Gutes. Ob wir nochmal die strenge Hand von Mylady erleben werden? Mich erinnert sie eher an Mutter Theresa und nicht an eine knallharte Gerechtigkeitskämpferin.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.05.2014 um 21:17
@Nanush
Verurteilen muss sie ihn so oder so wegen Mord. Da kommt sie nich drum rum.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.05.2014 um 21:18
Vielleicht hat der Pistorius-Clan Mylady eine dicke Zusatzrente bis zu ihrem Lebensende versprochen. Sie ist ja schon Mitte 60. Gesund scheint sie auch nicht zu sein. Sie musste gestützt werden als sie die aufgebaute Toilette in Augenschein nahm.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.05.2014 um 21:19
@Nanush
Naja sooo viel Kohle haben die jetzt wohl auch nicht. Und das glaube ich auch nicht. Alleine dass sie den Schachzug gemacht hat. So hat sie jetzt die volle Akteneinsicht, ist doch gut so. :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.05.2014 um 21:26
so Leuts ich muss mal wieder off. Schlaft gut und träumt nich zu viel von Ossi. ;)
Bis denneee.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.05.2014 um 21:28
@Nanush
Tut mir Leid. Geht mir auch so, das Gefühl ist eher verhalten.

Zum Glück haben wir Baruchan!
Er/sie hat Recht, für den Mord an Reeva muss er auf jeden Fall bestraft werden.

Ich habe irgendwo gelesen dass Mylady nach dem Ossi-Fall in den Ruhestand gehen möchte.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.05.2014 um 21:30
Rabenfeder schrieb:Die Ehefrau von Schauspieler Michael Jace ist einem Unglück zum Opfer gefallen: Am Montagabend starb sie an Schussverletzungen. Die genauen Hintergründe sind noch nicht bekannt, ein Ehestreit soll am Anfang des Unglücks gestanden haben.
Sagt Oscar auch immer ,es war ein Unglück. Er hat einen Fehler gemacht.

Eine neue Vokabel für Mord am Lebenspartner :"Unglück" ,scheint sich jetzt auch in der Presse so durchzusetzen. Unfassbar.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.05.2014 um 21:32
@Luminarah
Das haut mich auch immer aus den Socken, wenn ich solche Vokabeln wie "Versehen" und "Fehler" lese. Dieses Bagatellisieren eines abscheulichen Verbrechens, einer Hinrichtung.


melden
teetime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.05.2014 um 21:43
Ich find das allles nur noch Kurios, würde mich eigentlich nur noch freuen,
wenn er seinen Lügen überführt wird und eine Strafe bekommt,
die einem Mörder zusteht: Lebenslanger Haft!

Abgesehen davon hat OP Angststörung angeblich,
dann ist es wohl nicht tragbar das er auf Kaution frei ist,
er ist eine Gefahr für sich und sein Umfeld,
wenn man es genau nimmt !


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.05.2014 um 21:44
So, hatte einiges nachzulesen!

Man, ärgert mich das @Infinitas's Früstück verpasst zu haben!!! So lecker war das Bild!!!

Ich finde die Lösung, ambulante Untersuchung, dafür über 30 lange Tage, sehr gut!!!
Das reicht dicke!!!
Ich seh keine Chancen für Oscar, da mit schauspielerischem Talent tricksen zu können.
Erstens ist Oscar ein sehr schlechter Schauspieler in meinen Augen und zweitens kann er auch nicht mit Tabletten oder sonstigen Mittelchen seine Aggressionen dämpfen!!!

Bin da sehr guter Dinge!!!

Wird eine lange Wartezeit bis 30.06 !!!

Jede Menge Zeit, sich um Freunde und Bekannte zu kümmern, seine Liebste oder Liebsten zu umsorgen, nette neue Menschen kennenzulernen, schlicht und einfach, sich um die wichtigen Sachen zu kümmern. Und wenn ich mich langweile, dann kriegt auch Oscar wieder einen kleinen Platz in meinem Leben, nein, nicht Oscar, Reeva kriegt Platz, einen gebührend großen Platz!!!
Meine Meinung!!!

Bis dann! Es war sehr schön hier, eine Pause tut mir sicherlich gut!
Ich freu mich auf den 30.06!!! Werd nicht mehr täglich posten, aber sicherlich weiterhin eifrig mitlesen.
Lieben Gruß an alle!!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.05.2014 um 22:00
@sterntaucher
Lass ruhig mal zwischendurch von Dir lesen! Abtauchen bis 30.6. gilt nicht ;)
Aber Du hast natürlich Recht. Ozzy ist die nächsten 4 Wochen gut aufgehoben. Genießen wir den Sommer ;)

Zum Abschluss noch ein Link:

Game within the Game:

http://frederickleatherman.com/2014/05/20/game-within-the-game-why-defense-fears-pistorius-evaluation/


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.05.2014 um 22:06
@Evidence1
Evidence1 schrieb:Ozzy ist die nächsten 4 Wochen gut aufgehoben. Genießen wir den Sommer ;)
Das finde ich auch!!!

Abtauchen werd ich sicher nicht, dafür macht es hier viel zu viel Spaß, trotz allen Ernstes!!!


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.05.2014 um 22:23
@KlaraFall

Liebe@klara, ich erlaube mir hier auf diesem Wege mitzuteilen, dass du heute die 5000er Marke überschritten hast!

5000 Beiträge, also zig tausend Links, unzählige Bilder, jede Menge Videos, du hast wirklich immens viel Hintergrundwissen eingebracht. Und dies auch noch mit sehr viel Witz und jede Menge Charme!
Du warst sicher manchmal auch alles andere als einfach, Gott sei Dank! :-)
Du bist das "Trüffelschweinchen" unter den Spürnasen!

Mach bitte genauso weiter!

Ich steh auf und zieh meinen Hut!



melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.05.2014 um 22:41
Klara
...von mir auch Gratulation!! Wirklich engagiert und fleißig

...habe ich noch im Netz gefunden:

noch sechs zusätzliche Lizenzen für ebenso feuerstarke wie zur Selbstverteidigung völlig ungeeignete Waffen beantragt hatte, darunter eine Smith&Wesson 500, von der es heißt, man solle sie nur mit Spezialhandschuhen abfeuern, um dauerhafte Gelenkschäden zu vermeiden. Buschpiloten in Alaska führen diese Waffe zur Abwehr von hungrigen Eisbären mit.

...soviel zu seiner Waffenliebe und was man daraus auch immer für Rückschlüsse auf seinen Gemütszustand und seelische Verfassung ziehen möchte..


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.05.2014 um 22:43
..weiter im gleichen Text

"ein Schuß aus diesem Revolver hat etwa die sechsfache Energie einer 9 Para"

nur ein Irrer, der sowas toll findet und damit mal ein bischen rumballern will - meine Meinung


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.05.2014 um 23:25
Also mir geht da die Hutschnur. Doppelt bestrafen? Er ist in Freiheit auf Kaution, jeder andere würde in der Zelle auf seinen Prozess warten. Trotz vermuteter GAD und anstehender Begutachtung keine Kautionsaufhebung. Weiter in Freiheit, bei seinem Onkel, der mir an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, nicht die einzige Ausnahme in der Familie ist und keine Waffen hat.
Was hat die Psychiaterin gesagt? GAD und Waffen passen nicht zusammen.

Oscar Pistorius ist in SA geboren und aufgewachsen. Er weiß wie es dort aussieht, wie es dort zugeht, auch aus eigener Erfahrung.
Bei seinem unverantwortlichem umgang mit Waffen und einer im Raum stehenden GAD, kann man
vermutlich froh sein, das es nicht mehr "Unglücke" auf seinem Weg gab.

Zumindest bist zum Ausschluss bzw. der Bestätigung, einer zugrunde liegenden Störung, sollte man ein waches Auge auf ihn haben.
Eine junge Frau musste bereits ihr Leben lassen, weil vielleicht auf Grund einer Erkrankung
"über reagiert" wurde.
Vielleicht muss erst noch ein Unglück passieren, damit man ihm seinen Promistatus aberkennt und man hinterher wieder sagen kann.... Hätte man doch nur.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 00:00
@Infinitas
Infinitas schrieb:Er ist in Freiheit auf Kaution, jeder andere würde in der Zelle auf seinen Prozess warten. Trotz vermuteter GAD und anstehender Begutachtung keine Kautionsaufhebung. Weiter in Freiheit, bei seinem Onkel....
Ich kann mir das nur so erklären, dass es sich die Familie vielleicht nicht leisten kann, etwas unrechtmäßiges zu tun, weil es öffentlich ist und sie "sauber" aus der Sache rauswollen, sauber d.h. nach Recht und Gesetz. Das haben sie bisher, wie man an dem Bruder sieht, nach aussen hin wohl weitgehend immer geschafft, sie holen sich das Gesetz auf ihre Seite, Freispruch ist Freispruch wie im Falle des Bruders, auch wenn ein wenig etwas anhaften bleibt. Da die Richterin das weiss und vielleicht auch die Unschuldsvermuter und Pro-Pistorians sieht sowie seinen Promistatus, schafft sie kein Exempel sondern geht moderat vor. Kann sein, dass es so bleibt oder das dicke Ende kommt noch..

@KlaraFall Gratulation auch von mir!


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 00:38
@sterntaucher



Vielen herzlichen Dank!
Mit so einer hübschen Überraschung hatte ich heute nicht mehr gerechnet. :-)
Kommt wohl immer dann, wenn man am wenigsten damit rechnet. ;-) Würde es mir selbst nicht so viel Freude bereiten mit euch diesen Fall zu diskutieren...Thx @all :-).... dann wäre ich sicherlich weniger motiviert gewesen. Ich schaue weder danach wieviele Beiträge ich geschrieben habe noch wieviele davon vielleicht gelöscht worden sind, aber irgendjemandem fällt immer auf, was einem selbst nicht auffällt.

Die Prozesspause kommt mir allerdings jetzt sehr gelegen, weil ich gern auch anderen Dingen frönen möchte.
Hoffentlich verkürzen sie die Evaluation nicht, weil Oscar ja soooo durchsichtig ist.

@elweko

Dir auch einen ganz lieben Dank!

Morgen früh also Sektfrühstück für alle! ;-)

Leider habe ich Termine, stosse erst sehr viel später dazu.
Sollte ich mich später als zu spät verspäten, findet ihr die interessanten links DORT, WO ich auch schon immer drüber gestolpert bin.... und ich hoffe, ihr haltet mich auf dem Laufenden ;-)

Wünsche allen eine Gute Nacht! :-)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 00:39
http://frederickleatherman.com/2014/05/20/game-within-the-game-why-defense-fears-pistorius-evaluation/
But if an insane level of rage engendered by running smack into the fact that your disaffected lover (or some “up to no good” stranger) does not have to bow to your every will and whim motives you to kill, does that mental defect make the act of killing un-criminal?
Gute Frage...


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden