weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 17:16
Ich sehe OP nicht in Freiheit, aber SA ist weit weg, keine Ahnung wie es dort bei Gericht wirklich zu geht.
Wenn ich da allein schon an den Bruder und seinen Freispruch denke...
Auch kann ich nicht wirklich einschätzen wie groß der Einfluss der Familie Pistorius ist

Sollte es eine ganz geringe Strafe nur geben, bin ich wenigstens nicht zu sehr überrascht


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 17:39
Ja, der Bruder und Oldwadge - dies war wohl auch der Anlass, dass dieser Anwalt unmittelbar nach der Tat eingetroffen ist, um den Tatort zu "bereinigen"


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 17:41
Der Bruder war zunächst wegen Mord angeklagt..
Sie fuhren zu zweit mit dem Motorrad hinter seinem Pick Up, sie wollte ihn überholen, Anton Coetzee, der hinter ihr fuhr, sagte, sie wären 80 Kmh gefahren. Er sagte aus, P. wäre, als sie dicht hinter ihm war, plötzlich scharf nach rechts ausgeschert.
M.B. fuhr direkt in die Rückfront seines Pick-Up, es gab ca. 2m Bremsspuren von ihrem Motorrad (warum sollte sie bremsen wenn die Überholspur frei war..), der Polizist Robert Raphadu hat Zeichungen vom Tatort gemacht. Es gab eine Mordanklage..
Dann ging die Maschinerie vom Verteidigungsteam (mit Oldwadge) los, eine Medien-Simulation des ganzen Vorgangs wurde im Sinne der Verteidigung erstellt. Der Polizist hatte ausgesagt, sie roch nicht nach Alkohol, er wurde beschuldigt und niedergemacht, Anton Coetzee sagte aus, sie hatte einen Helm auf, man konnte nichts riechen.... aber eine Zeugin der Verteidigung, die nach dem Unfall am Ort war, sagte aus, sie hätte an der Verletzten Alkohol gerochen. Es gab eine Begehung des Tatortes, wo der Richter, P. und die Verteidigung anwesend waren...
Man bekommt über die Medien nichts heraus, wieso das nun ein Freispruch geworden ist. Der Zeuge der hinter ihr fuhr war wohl nicht "relevant" dafür gab es weitere Zeugen der Verteidigung, die sie irgendwann mal Alkohol tranken sahen, es gab eine Krankenakte, mit Medikamenten gegen Depressionen o.ä. es nichts darüber auffindbar, wie die Verteidigung daran gekommen ist usw.
Marietjie starb erst nach einer Woche im Krankenhaus, sie war erst 39 Jahre alt, hatte Kinder.
Man erfährt auch nirgends, ob sie noch reden konnte...
Der Freispruch des Bruders ist wirklich denkwürdig!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 17:48
Das grundlegende Problem ist - und darauf baute Oldwadge seine Verteidigung auf - die Ermittler hatten tatsächlich geschlampt


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 18:00
Ich sehe nicht wie Oscar Pistorius freigesprochen werden könnte, das wäre schlicht ein Skandal. Denn nähme man seine Version für bare Münze, dann kommt man nicht drum herum ihn für geistesgestört zu halten und in diesem Fall ist er eine Gefahr für die Gesellschaft.
Nochmals welcher nur halbwegs vernunftbegabte Mensch kommt auf die Idee, dass seine Freundin ruhig im Bett liegt, sich nicht äussert, wenn er selbst soeben Geräusche, in seiner Version das Öffnen des Badezimmerfensters, wahrgenommen hat, die ihn sofort an einen Einbrecher denken lassen? Warum fällt ihm nicht sofort auf und findet es merkwürdig, dass Reeva nicht reagiert? Wenn sie selbiges gehört hat, müsste sie zum selben Schluss kommen. Nein, sie macht ja auch nicht den geringsten Mucks, nachdem er zu ihr geschlichen und sie flüsternd informiert hat. Er nimmt keinen klitzekleinen Ton wahr? Aber kommt trotzdem zum Ergebnis, dass Reeva im Bett liegen muss! Nichts gehört, nichts gesehen, aber Freundin befindet sich natürlich im Bett. Er greift sich die Knarre geht auf die Gefahr zu, baut auch den Einbrecher irgendwie in die Geschichte ein, indem er ihm als ängstlicher Mensch im Dunkeln zuruft, das Haus zu verlassen und wartet auch hier nicht auf eine Reaktion? Er gibt dem intruder somit nicht die geringste Chance auf seine Drohung zu reagieren, sondern feuert gleich viermal?
Vergessen wir nicht, dass in seiner ersten Version (bail) Reeva schlief. Da hätte er das Problem gehabt, dass er einer Schlafenden was zuruft, was sie nicht verstehen kann. Ich habe das vor der Hauptverhandlung als unglaubwürdig betrachtet. Jetzt wurde dies korrigiert, indem er sich kurz zuvor mit ihr unterhalten haben will, Reeva demnach wach war. Mit dem Ergebnis, dass anderes wieder unglaubwürdig wird, wie oben beschrieben.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 18:22
Ich hoffe doch, dass hier niemand davon ausgeht, dass er frei gesprochen wird sondern, dass es nach wie vor nur noch um das Strafmaß geht. MyLady hat gesagt, er soll nicht doppelt bestraft werden, da es bisher keine Strafe gab, gehe ich fest davon aus, dass dies schon absolut feststeht. Vergessen wir nicht, was alles gegen ihn und seine Version spricht, dass kann und wird man nicht vergessen.

Da MyLady von Anfang an für eine ambulante Beobachtung war, sehe ich da jetzt auch keine Bevorteilung, ich vermute sie wird ihre Gründe dafür haben, den Prozess nicht unnötig in die Länge ziehen und da kein ausgeprägtes Krankheitsbild zu erwarten ist, dessen wird sie sich auch bewusst sein, braucht es auch keine ausgeprägte Beobachtung.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 18:37
@obskur

Bei O.P. geht es geht nur um das Strafmass


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 18:40
@tayo
Ja ich seh das auch so, nichts anderes erwarte ich, dabei hoffe ich, dass nicht unter die 15 Jahre gegangen wird. Zuzüglich der anderen Vergehen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 18:40
Ich hätte mal noch eine andere Frage, sie wurde schon mal angesprochen, aber konnte glaube ich nicht geklärt werden : wie ist es in Südafrika mit Zivilklagen? Könnte Reevas Familie nach dem Prozess noch eine eigene Zivilklage einreichen?

Ich hab versucht das rauszufinden, hab aber nichts wirklich Greifbares dazu gefunden.
Im Falle von O.J. Simpson in USA gab es ja nach dem Freispruch noch eine Zivilklage, bei der er zu einer hohen Geldzahlung verurteilt wurde.
(Inzwischen ist er ja wegen Überfall doch noch im Knast gelandet und will jetzt angeblich in den Hungerstreik...)

Bei OP weiß ich nur, dass er vor dem Prozess versuchte, sich außergerichtlich mit Reevas Familie zu einigen (hat ja bekanntermaßen nicht geklappt...), er wollte wohl ca. 220.000 € zahlen, "um eine Zivilklage zu umgehen".
Das steht hier: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/zeitung-pistorius-verhandelt-mit-opferfamilie-ueber-schadenersatz-a-917516.html

Weiß jemand Näheres über die Möglichkeit einer Zivllklage?


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 18:42
TruthLove schrieb:Weiß jemand Näheres über die Möglichkeit einer Zivllklage?
....die Familie Steenkamp soll angeblich außergerichtlich verhandeln....wurde hier im Forum schon mal gesagt


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 18:48
@obskur
Dein Wort in Masipas Ohr! ;-) Aber vergiss nicht, dass auch alles, wirklich alles gegen O.J. Simpson sprach, er aber letztlich freigesprochen wurde. Später wurde er allerdings zivilrechtlich belangt.

Bei Pistorius ist es bereits so, dass mit diesem ambulanten Setting ein Präzedenzfall geschaffen wurde, oder liege ich hier falsch? Die Richterin hat sich also in diesem Fall schon mal für die Weichspülvariante entschieden, hoffentlich vor allem aufgrund der von dir benannten Gründen.

Würde das Urteil nur auf Totschlag lauten, also keine Vorstätzlichkeit beinhalten, hätte man einen weiteren Präzedenzfall geschaffen. Und dann käme er bestimmt mit einigen wenigen Jährchen davon, wenn man dann noch gute Führung ins Urteil einbezieht sowieso.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 18:51
@Mauberzaus
Ja da hast du recht, was O.S. betrifft, die Verteidigung hat aber auch ganze Arbeit geleistet und sich gleich auf die Ermittlungen vor Ort gestürzt. Leider sind sie damit durchgekommen, aber im Moment sehe ich nichts von der Verteidigung, was greift, die haben alles so ein bisschen angeschnitten, mehr nicht. Aber gut bei O.S. habe ich und sicherlich ganz viele geglaubt, dass darf nicht wahr sein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 18:58
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/zeitung-pistorius-verhandelt-mit-opferfamilie-ueber-schadenersatz-a-917516.html
TruthLove schrieb: Ich hätte mal noch eine andere Frage, sie wurde schon mal angesprochen, aber konnte glaube ich nicht geklärt werden : wie ist es in Südafrika mit Zivilklagen? Könnte Reevas Familie nach dem Prozess noch eine eigene Zivilklage einreichen?
Es war ganz am anfang mal die Rede von einer Zivilklage.
Die käme zusätzlich nach diesem Prozess noch auf ihn zu.

Etwas neues weiß ich nicht darüber


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 19:01
nach all den wilden Vermutungen und Befürchtungen, könnte ich mir trotzdem folgendes vorstellen:

...die Richterin, bekannt als unbestechlich und wachsam: Die hat sich Ihre Meinung bereits gebildet und weiß im Grunde genommen bereits: Da kann jetzt nicht mehr viel kommen an "schuldunfähigkeit" - daher auch die ambulante Variante

Nel - keine Frage: ein alter Haudegen, der es zum einen nicht nötig hat Deals zu machen, der so ergeizig ist auch wirklich alles aus einem Prozess und den Zeugen der Gegenseite und dem Angeklagten herauszuholen - dem es wahrscheinlich an die Berufsehre und seinen Stolz gehen würde, wenn er auf einen Deal angewiesen wäre -der zeiht das Ding durch, selbst wenn wider Erwarten aus dem Gutachten im Wesentlichen etwas anderes herauskommen sollte: Dann wird halt ein Mediziner im Zeugenstand "zerlegt" (wäre ja nicht der Erste)

Roux -um´s kurz zu machen: Er hatte einfach Sch...Karten und nen Pflegefall der irgendwann gesagt hat: "All in" ............. also was bleibt ihm??? - weiterspielen bis zum bitteren Ende und dabei möglichst noch eine gute Figur machen..... auch für zukünftige "Pflegefall-Promis"

und zu guter Letzt: Uns´Ozzy

er ist nun am Scheideweg mit der großen Frage: Wie benehme ich mich den nun die nächsten 30 Tage????
Kurz und knackig: EGAL, was er macht - er ist dran
Vorsatz ist evt noch möglich -immerhin gibt es Mordmerkmale in seiner Tat

Sollten alle Beteiligten den "Weg auf Nummer Sicher" wählen, seihtr das Urteil so aus, dass er grob Fahrlässig gehandelt hat mit strafverschärfenden Aspekten: also 15 plus den Rest aus seiner mitlerweile angschmuddelten Vergangenheit - na sind wir mal nicht so:>>> etwas unter 20 Jänner


---

so wird´s ungefähr aussehen - meiner wilden Fantasie nach ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 19:07
@elweko
Klingt doch gut...in meiner Vorstellung spielt sich das auch so ab.


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 19:09
@obskur

..danke ;-) nun bleibt nur ein wenig warten und auf ein bischen Vernunft hoffen, die es wohl auch in SA geben wird (bin mir sicher)


melden
HektorP.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 19:09
Ja, eine unheimliche Familie. Skrupellos und nur am eigenen Fortkommen interessiert. Ekelhaft!


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 19:10
@HektorP.

evt. einfach mal der richtige Zeitpunkt, wo der P.-Clan mal einen auf die Mütze kriegt....


melden
elweko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 19:12
interessant war auch ein Beitrag den ich irgendwo im Netzt gelesen habe:

Sein Vater hat ihm mitgeteilt, "er solle ja die Wahrheit sagen und nicht Andere für sich lügen lassen"

...der alte Herr kannte wohl seinen Sprössling ;-)


melden
Anzeige
HektorP.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2014 um 19:13
@elweko
Der alte Herr ist nur leider auch nicht viel besser.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden