Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2014 um 17:09
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:@Mauberzaus
Reeva kann also im Schock gewesen sein, weil O.P. ausgerastet sein soll, aber O.P. kann nicht in Panik gewesen sein, weil er dachte, da seien Intruder?
Ja ganz genau ! Und die Gründe dafür zähle ich jetzt nicht alle auf...


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2014 um 17:11
hiermit ist alles gesagt, was gesagt werden muss: da könnt ihr noch alles so schön reden, wie ihr wollt. Tatsache bleibt Tatsache!

Die Familie seines Opfers hat das Urteil schon gefällt
Mutter June Steenkamp (li.) und Reevas ältere Schwester Simone verfolgen den Prozess gegen Pistorius. Sie sind entsetzt über sein Auftreten im Gerichtssaal.
Mutter June Steenkamp (li.) und Reevas ältere Schwester Simone verfolgen den Prozess gegen Pistorius. Sie sind entsetzt über sein Auftreten im Gerichtssaal.
Foto: Getty
Pretoria –

Die Familie der erschossenen Reeva Steenkamp (†29) war zum Prozess gegen den Schützen Oscar Pistorius gekommen – ohne ein vorgefasstes Urteil, ohne Bitterkeit. Bereit zu glauben, dass es ein schrecklicher Unfall war.

Doch nachdem der Olympia-Star eine Woche lang einem Kreuzverhör unterzogen wurde, hat sich alles geändert. Die Familie hat ihr Urteil gefällt. Reevas Schwester Simone (48): „Er ist ein widerlicher Lügner.“ Sie rechnet knallhart mit dem 27-Jährigen ab.
Oscar Pistorius musste sich eine Woche lang einem Kreuzverhör unterziehen.
Oscar Pistorius musste sich eine Woche lang einem Kreuzverhör unterziehen.
Foto: dpa

Die ganzen fünf Tage wiederholte Pistorius immer wieder, dass Reevas Tod ein tragischer Unfall gewesen sei. Und ebenso wiederholte es sich Tag für Tag, dass er würgte, dass er von theatralischen Weinkrämpfen geschüttelt wurde.

Im Gericht verfolgte die Familie den Auftritt von Pistorius sehr gefasst, in würdevoller Ruhe, doch zurück zu Hause ist die Stimmung eine andere. Sie wird von Wut beherrscht, Wut über Oscar Pistorius. Die Steenkamps glauben fest, dass der Sportler nur seine nackte Haut retten will.

Simone Steenkamp sagte der „Mail on Sunday“, dass sie überzeugt sei, dass Pistorius ein „widerlicher Lügner“ ist. Sie hält sein Auftreten im Gericht für arrogant.

„Dann saß er auf der Anklagebank, zynisch lächelnd. Er hat meine Schwester ermordet, dennoch scheint er seinen Promi-Status zu genießen. Während der Vertagungen marschierte er herum, als wäre er ein Star, während meine Mutter und ich uns am liebsten versteckt hätten.“

Während Mutter June jeden Tag den Prozess verfolgt, blieb Simone danach zu Hause, verfolgt dort die Verhandlung am Fernseher. Zusammen mit dem Vater, der sich von einem Infarkt erholt.
Das Bild erinnert an die so lebenslustige Reeva Steenkamp.
Das Bild erinnert an die so lebenslustige Reeva Steenkamp.
Foto: dpa

Simone sagt, dass er aber entschlossen sei, noch vor Ende des Prozesses auch ins Gericht zu gehen. „Er sagte, er wolle Pistorius fragen: ,Warum? Warum hast du meine geliebte Reeva getötet?’“

Simone Steenkamp ist sicher, dass Reeva und Pistorius in der Nacht einen Streit hatten. „Er ist unsicher und unberechenbar. Vielleicht dachte er, er könne nicht ertragen, dass sie ihn verlässt. Dann nahm er die Waffe und feuerte in einem Tobsuchtsanfall. Er lügt das Blaue vom Himmel, wenn er sagt, dass Reeva nicht schrie, um ihm zu zeigen, dass sie hinter der Toiletten-Tür stand.“

Besonders schrecklich war es, als die Obduktionsbilder gezeigt wurden. „Es war ein Schock. Und während der gesamten Zeit heulte und erbrach sich Pistorius. Meine arme Mutter muss das den ganzen Tag ertragen.“

Simone Steenkamp bleibt dem Prozess erstmal fern: „Ich könnte nicht dort sitzen und ihm zuhören. Ich könnte nicht all die Pausen ertragen, weil Oscar müde ist, weil Oscar emotional berührt ist, weil Oscar wieder mal heult.“

Und noch eine Sache lässt Simone Steenkamp wundern. Vor Gericht sagte Pistorius, er und Reeva hätten geplant, zusammenzuziehen, und er hätte ein Haus für sie kaufen wollen. „Reeva hat unserer Mutter alles erzählt. Warum hat sie ihr das nicht erzählt?“

Simone Steenkamp weiß, dass nichts mehr so sein wird wie früher: „Aber jetzt wollen wir nur, dass es endlich vorbei ist.“


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2014 um 17:12
ich wünschte, das einige endlich mal sehen, das Reeva das Opfer war. Oskar Pistorius bekommt hier viel zu viel Aufmerksamkeit, die hat er nicht verdient.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2014 um 17:14
@Mila68
June Steenkamp äussert sich anders, sie hat ja sogar während des Kreuzverhörs darauf aufmerksam gemacht, dass O.P. sehr wohl lange vor dem Prozess versucht hat - ohne Öffentlichkeit - in Kontakt zu treten, im Gegensatz zu dem, was Nel behauptete ;)

@Rabenfeder
das brauchst Du auch nicht, ich sehe, das mit zweierlei Maß gemessen wird, was für einen geltend gemacht wird, gilt noch lange nicht für jemand anderen ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2014 um 17:16
@Tussinelda

soviel Charakter hätte ich mir von Oskar Pistorius gewünscht .


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2014 um 17:16
@Mauberzaus

Ich bin ja von Anfang an davon ausgegangen, daß OP Reeva im Affekt erschoss. Diese Meinung habe ich zwar auch immer noch, nur verschließe ich mich, je mehr ich höre, auch nicht mehr total gegen seine Version, und zwar weil mir das, was bisher im Prozess vorgebracht wurde, einfach nicht stimmig genug ist. Und das ist ja auch der Punkt... meine persönliche Meinung zur Tat tut eigentlich gar nichts zur Sache, weil ich nicht entscheide, wie geurteilt wird. Nur stehe ich eben auf dem Standpunkt, daß Nel seine Mordanklage auch so darlegen muß, daß sie vollkommen schlüssig wird, ansonsten gilt In dubio pro reo. Und das, was bisher vorgebracht wurde, rechtfertigt, in meinen Augen, Zweifel.

Wie gesagt, vielleicht hast Du vollkommen recht, vielleicht war sie wie gelähmt, vielleicht kam ihr der Gedanke, daß er wirklich "ernst" machen könnte, nicht bis es zu spät war. Das ist alles möglich... ich weiß es nicht. Aber genau deswegen kann ich auch kein Szenario ausschließen, sondern nur für mich persönlich bewerten.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2014 um 17:17
@Tussinelda
Oh das hab ich gerade falsch gelesen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2014 um 17:17
@Mila68
und ich hätte mir gewünscht, dass man eine Aussage der Tochter nicht als Aussage der Mutter und Tochter deklariert und eine Quelle nennt


melden
melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2014 um 17:21
Mal ganz banal gesprochen. Mir ist es ein Rätsel, wie man jemanden, der einen hilflosen, in einem kleinen Raum eingesperrten Menschen, wie einen Hasen mit vier Schüssen abknallt, obwohl keine reale Bedrohungssituation bestand, à tout prix zu verteidigen sucht und für alles, auch wenn noch so unlogisch, Erklärungsversuche finden möchte, um einen mutmasslichen Mörder zu entlasten. Dabei weist alles darauf hin, dass die Handlung mit Absicht erfolgte, vier Schüsse sprechen eigentlich eine klare Sprache, ja auch sein Verhalten nach der Tat, als er zunächst einmal seine Freunde in der Nachbarschaft anrief, und später Botha abwimmelte, anstatt sofortige Hilfe für Reeva anzufordern. Ich habe noch nie gehört oder gelesen, dass man eine Schwerstverletzte, besser gesagt tödlich getroffene, selbst die Treppe herunterträgt, um sie in ein Spital zu fahren! Kommt einem ja vor wie in einem billigen Groschenroman, man hält das kaum für möglich, dass dies irgendwie der Realität entspricht. OP sah sehr wohl, dass Reeva nicht mehr zu helfen war, und er wollte sie vom Tatort entfernen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2014 um 17:22
@Tussinelda

da stand nicht, das es eine Aussage der Mutter war. Ich habe geschrieben, das die Mutter von Reeva Charakter zeigt, wie sie über Oskar Pistorius denkt. Davon hätte ich mir auch was von Oskar gewünscht. Hast du falsch verstanden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2014 um 17:23
@Mila68
na dann les doch noch mal, wie der Artikel verfasst ist......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2014 um 17:24
@Mila68
Du hast recht, dass die Täterperspektive hier viel zu ómnipräsent ist
Guter Betrag von dir an passender Stelle finde ich!

@Tussinelda
Tussinelda schrieb:@Rabenfeder
das brauchst Du auch nicht, ich sehe, das mit zweierlei Maß gemessen wird, was für einen geltend gemacht wird, gilt noch lange nicht für jemand anderen
Warum sollte auch nicht mit zweierlei Mass gemessen werden?
OP hatte einen Waffenschein, er war belehrt worden, er ging auf den Schiessstand, er lebte nicht seit
gestern in SA, er war ein Mann... er ging nach eigener Aussage gern auf die Gefahr zu
wie kommst du also darauf, dass hier NICHT mit zweierlei Mass gemessen werden kann?

Reeva hatte Angst vor ihm, wenn er ausgerastet ist - sie war UNBEWAFFNET - ist es wohl wahrscheinlicher, dass IHR eine Angst zugestanden wird, aus der sie z.B. nicht mehr telefonieren konnte, ihr das Handy runterfiel er es ihr viellecht aus der Hand schlug.
Zweierlei Mass:
ER war bewaffnet
sie NICHT


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2014 um 17:26
@Tussinelda

Nicht Pistorius, sondern 'Büro Pistorius' hat versucht Kontakt aufzunehmen. Höchstwahrscheinlich wegen des Zivilprozesses.

Das OP in Tat kein Mitleid, keine Empathie zu RS Familie hat, hat er uns allen mehr als gravierend 2 Wochen hintereinander morgens vorgeführt!

RS Mutter hat mit dem Notiz an Nel gezeigt, wie ehrlich sie und ihre Familie ist. Nichts weiteres. Besonders nicht, dass sie OP Märchen glaubt. Aber du drehst, wie so oft, die Sache ganz verkehrter Seite oben.

***

Vielen Dank, @Mila68!
Es wird nicht ZU oft uns erinnert, womit wir zu tun haben, wer die Opfern sind.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2014 um 17:26
@Tussinelda

egal wie, es ist doch aber alles damit gesagt. Oder willst du jetzt sagen, dass die beiden sich täuschen und Oskar falsch einschätzen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2014 um 17:27
@Rabenfeder

Um was geht es Dir eigentlich, um Gerechtigkeit oder Vergeltung ? Das ist schon ein Unterschied.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2014 um 17:33
@Ahnungslose@Rabenfeder

Ich erinnere gerne daran, das Reeva Steenkamp das Opfer ist. Leider kann sie sich nicht selbst verteidigen. Das machen wir ja für Reeva und so bleibt sie in Erinnerung und so soll und muss es sein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2014 um 17:33
@Photographer73
Photographer73 schrieb:@Rabenfeder

Um was geht es Dir eigentlich, um Gerechtigkeit oder Vergeltung ? Das ist schon ein Unterschied.
Er st auf freiem Fuss, JEDER andere würde schon lange im U-Haft sitzen...
er hat einen wahrhaft fairen Prozess
Im übrigen habe ich keine Antwort von dir bisher - keine Darstellung des GESAMTZUSAMMENHANGS
wie es hier von sehr vielen schon geleistet wurde
also gehe ich - so lange du mir den nicht aufzeigst - davon aus, dass dich dieser gar nicht interessiert
sondern nur unerhebliche subjektive Einwände gegen eine schlüssige Indizienkette.
Und unterlasse die Unterstellungen in meine Richtung. Danke!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2014 um 17:35
@Mila68
Mila68 schrieb:@Ahnungslose@Rabenfeder

Ich erinnere gerne daran, das Reeva Steenkamp das Opfer ist. Leider kann sie sich nicht selbst verteidigen. Das machen wir ja für Reeva und so bleibt sie in Erinnerung und so soll und muss es sein.
Vielen Dank! Das kann ich so nur unterstreichen!


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2014 um 17:35
@Rabenfeder
es geht um den Gemütszustand


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden