weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.06.2014 um 23:13
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Man weiß nicht ob sie geschrien hat, zumindest haben die unmittelbaren Nachbarn etwas anderes ausgesagt.
Aus meiner Sicht hat sie 100pro geschrien, denn soviele Zeugen können sich - unabhängig voneinander - nicht irren.
Und dass die Schreie so weit entfernt gehört werden konnten, lag auch daran, dass die Schlafzimmer der Anklagezeugen in direkter Linie zu OP lagen.
Frank, der am nächsten dran war, hat z.B. gar nichts gehört. DAS sollte dir aufzeigen, dass auch wenn jemand nichts gehört hat, zumindest die Schüsse gefallen sind....und die sind definitiv lauter als Cricketschläge.
Entscheidend ist hier, dass hier Schreie gehört worden sind.....bloodcurling screams und Hilferufe....unwichtig ob ein anderer diese verpennt hat. Die Schreie wurden ja von mehreren vernommen, genauso wie weibliche UND männliche Stimmen.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.06.2014 um 23:18
@Cosmic@ueen

das ist allgemein. Geht es bei die nur um GAD? Es geht um Menschen, die durch fremde Hände sterben und das nur, weil bei den Tätern die Kindheit ja so schlecht war. Der Mann ist alt genug um zu wissen was er macht und sich jetzt so rausreden. Wo bleiben da die Opfer? Da wird mir schlecht.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.06.2014 um 23:20
Rabenfeder schrieb:Ja und wenn sie nicht geschrien hat, warum hat er dann nach vier Schuss aufgehört?
Die unmittelbaren Nachbarn haben auch die Schreie von OP nicht gehört, wie geht das deiner Meinung nach? Hat er nicht geschrien? Lügt er?
Ich denke man sollte nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen. Schreien, laut weinen, rufen etc. jeder interpretiert es wohl unterschiedlich, sind halt Zeugenaussagen, die sind meist nie so genau auch die von O.P nicht, immerhin war er ja in einer Stresssituation, da wüsste ich auch nicht mehr alles genaustens bis ins Detail genau.
Rabenfeder schrieb:Weil sehr viele andere höchst überzeugende Vorgänge und direkte Augenzeugenaussagen dagegen sprechen vielleicht?
Du sprichst von einer Zeugenaussage und diese soll jetzt immer genau das belegen was auch tatsächlich vorgefallen ist? Wie gesagt, Zeugen sind höchst unzuverlässig, ich hatte ja bereits einen Bericht dazu vor kurzem hier gepostet.


@KlaraFall
Ja aus deiner Sicht, aber ich denke diese Zeugen haben sich geirrt, beides Ehepaare - die einen haben sich erst eine Woche später gemeldet und die anderen haben sich mMn manipulieren lassen. Von daher bin ich der Meinung das O.Ps Version am ehesten Richtung Wahrheit geht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.06.2014 um 23:23
@Cosmic@queen

na da war dein Oskar ja höchst zuverlässig, denn der hat Reeva einfach so in seiner "Angst" abgeknallt. Glückwunsch und träum weiter.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.06.2014 um 23:24
@Mila68
Nein es geht um Unfälle die passieren können, dazu muss man natürlich alle Faktoren zusammen nehmen und bei O.P ergibt sich für mich persönlich eben kein kaltblütiger Mörder und ich glaube an eine fahrlässige Tötung durch einen zu lässigen Waffengebrauch, bedingt durch die Lebensumstände in S.A.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.06.2014 um 23:24
@Mila68
Es ist nicht mein Oscar, es ist eine Meinung die ich zu dem Fall habe, mehr nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.06.2014 um 23:25
@CosmicQueen

lass es einfach. Wir werden hier kein Paar.
:-)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.06.2014 um 23:26
@Mila68
Ich bin auch nicht zum kuscheln hier ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.06.2014 um 23:26
@CosmicQueen

na der war ja mal gut


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.06.2014 um 23:28
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Ja aus deiner Sicht, aber ich denke diese Zeugen haben sich geirrt, beides Ehepaare - die einen haben sich erst eine Woche später gemeldet und die anderen haben sich mMn manipulieren lassen. Von daher bin ich der Meinung das O.Ps Version am ehesten Richtung Wahrheit geht.
Auch Mangena hat gesagt, dass es most likely ist, dass Reeva noch geschrien hat und unterstützt damit die Aussagen der Anklagezeugen.
Und irgendwie muss Roux ja auch an diese Schreie glauben, denn sonst hätte er während der Gerichtsverhandlung den Kopfschuss nicht als ersten Schuss platzieren wollen oder - entgegen den Aussagen der eigenen Zeugen - Oscars Hilfeschreie als weiblich verkaufen wollen.

Die Zeugen haben kein Motiv zu lügen und haben unabhängig voneinander das Gleiche gehört, was einen Irrtum unwahrscheinlicher macht.
Insgesamt passen deren Aussagen sehr gut ins Bild.....nur der Mörder hat wirklich einen Grund zu lügen, weil er nicht die Verantwortung für seine Tat übernehmen und den Knast vermeiden will.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.06.2014 um 23:36
@KlaraFall
Irren ist menschlich, von daher glaubst du eher den Zeugen der Anklage und ich den Zeugen der Verteidigung. Zum Schluss wird man sehen was dabei rum kommt. Es liegt in den Händen von Mylady...wir drehen uns im Kreis, wenn du immer wieder deine Interpretationen bezüglich bestimmter Zeugenaussagen versuchst als deine Meinung zu untermauern, ich interpretieren viele Dinge völlig anders als du, von daher warten ich jetzt erst mal ab was da noch kommt..


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.06.2014 um 23:41
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Ich denke man sollte nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen. Schreien, laut weinen, rufen etc. jeder interpretiert es wohl unterschiedlich, sind halt Zeugenaussagen, die sind meist nie so genau auch die von O.P nicht, immerhin war er ja in einer Stresssituation, da wüsste ich auch nicht mehr alles genaustens bis ins Detail genau.
Also Moment mal .. vorhin war dein ARGUMENT doch, die unmittelbaren Nachbarn hätte keine Frauenschreie gehört, dann können sie aber auch OP nicht haben schreien hören...
man kann Schreien wohl kaum als "Stille" interpretieren, also was nun....
er war in einer Stresssituation? also ist es auch möglich dass er NICHT geschrien hat?
Irgendwie ist deine Version ein ziemliches Durcheinander...


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.06.2014 um 23:43
@Rabenfeder
Sie haben keine Frau schreien gehört, sondern O.P der laut geweint/gerufen hat.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.06.2014 um 23:45
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Sie haben keine Frau schreien gehört, sondern O.P der laut geweint/gerufen hat.
Sie waren durch die Bank Nachtatzeugen, niemand von ihnen konnte Reeva schreien hören, wenn sie da schon tot war. ;-)
Fall doch nicht auf Roux rein!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.06.2014 um 23:46
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:@Rabenfeder
Sie haben keine Frau schreien gehört, sondern O.P der laut geweint/gerufen hat.
Ich denk die haben nix gehört, sagtest du das nicht?
Weinen und Rufen ist dasselbe wie Schreien?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.06.2014 um 23:49
@Rabenfeder
Sie haben keine Frau schreien gehört, aber O.P der weinte/rufte


@KlaraFall
Das ist deine Interpretation, ich denke das die unmittelbaren Nachbarn zum selben Zeitpunkt wie die Stipps/Burger/Johnson gehört haben, die Telefon-Records bestätigen das ja.

Und ich falle nicht auf Nel rein, der hat nämlich bis Dato immer noch kein Mordmotiv ;)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.06.2014 um 23:53
@CosmicQueen

Ein weinender, rufender OP ist lauter als Schüsse, die sie nicht gehört haben??

Nel braucht kein Motiv um eine Verurteilung für einen Mord zu erreichen.
Wir haben eine Leiche und einen Täter, der sich widerspricht.
Die Indizien für einen Streit als Motiv jedoch sind sehr gewichtig.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.06.2014 um 23:59
@KlaraFall
Na sie sind von den letzten tatsächlich Schuss wach geworden und die zweiten Sounds waren ja mMn keine Schüsse, das hat Nel nur so hingebogen, damit seine Anklage nicht den Bach runter geht.
Na Nel will doch einen geplanten Mord beweisen, also da brauch er schon ein Motiv. Es geht in dem Prozess nicht darum wer die Tat begangen hat, sondern um das warum. Und das ist schon wichtig zu belegen um ein Urteil fällen zu können.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.06.2014 um 00:10
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Es geht in dem Prozess nicht darum wer die Tat begangen hat, sondern um das warum.
Ja, es geht darum, WARUM jemand durch eine geschlossene Tür geballert hat OHNE bedroht worden zu sein.
Putativ Notwehr ist daher, aus meiner Sicht, vom Tisch, denn es ist ein Widerspruch in sich, dass sich dann auf einmal die Schüsse "accidentally" gelöst haben und AUSGERECHNET nach dem 4. Schuss (Kopfschuss) aufhörten.
Das WARUM ist, dass sich jemand nicht mehr in der Kontrolle hatte. Trish Taylor riet ihm schon damals DRINGEND sich therapeutische Hilfe zu holen. Oscar und Waffen, Oscar und Alkohol (Bootsunfall) waren längst eine fatale Kombination.
Bauchgefühl einer Mutter...es hat dann eine andere Tochter getroffen.

Übrigens muss sich Nel nichts hinbiegen, der Fall ist glasklar.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.06.2014 um 00:24
KlaraFall schrieb:Ja, es geht darum, WARUM jemand durch eine geschlossene Tür geballert hat OHNE bedroht worden zu sein.
Putativ Notwehr ist daher, aus meiner Sicht, vom Tisch, denn es ist ein Widerspruch in sich, dass sich dann auf einmal die Schüsse "accidentally" gelöst haben und AUSGERECHNET nach dem 4. Schuss (Kopfschuss) aufhörten.
Darum geht es ja bei Putativ Notwehr, an eine geglaubte Gefahr. Und das mit dem "accidentally" hat nicht O.P gesagt, sondern Nel ihn in den Mund gelegt, wie er so viele Dinge mit Wortglauberei und großen TamTam verdreht hat, damit er ständig sein Mantra "you are lying" und "your tailoring" aufsagen kann.


Der Fall ist aus meiner Sicht absolut nicht glasklar, da werden wir uns nicht mehr einig ;) Gn8


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden