weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2013 um 13:41
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Das war eine übertriebene Darstellung von mir,.... ;)
Ach, du übertreibst, um deinen Argumenten Nachdruck zu verleihen? Das hätte ich jetzt wirklich nicht von dir gedacht.
CosmicQueen schrieb: um aufzuzeigen, dass man sehr wohl mehr sieht wenn man größer ist. ;)
Das bestreitet hier auch niemand, ist dir aber wohl noch gar nicht aufgefallen, gelle? :)

Und warum führst du als Beispiel an, was ein kleinerer Mensch oberhalb eines Tisches sehen kann (oder eben nicht) wenn es doch wohl darum geht, was ein kleinerer Mensch oberhalb einer Bettkante erkennen kann?

Die Bezeichnung *Zwerg* für einen kleinen Menschen ist übrigens eine Beleidigung. Magst du dich dafür selbst melden oder lieber warten, ob das ein anderer macht?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2013 um 13:41
CosmicQueen schrieb: Auf jeden Fall wurden die Bilder zusammen gesucht und daraus wurde dann eine Kollage gemacht. Also man gibt sich Mühe weil man den Partner liebt und schätzt..
Vielleicht bekommen wir ja mal das tolle Valentindgeschenk mal zu sehen ;)

rv4


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2013 um 13:42
@.lucy.
Ähm.. die 2 sind grad mal seit November 2012 öffentlich zusammen als Paar aufgetreten.

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/mutmasslicher-mord-an-reeva-steenkamp-paralympics-star-pistorius-kaempft-um-freil...

Das heisst soviel Zeit für dolle Paparazzi-Fotos gab es bis zu ihrem Tod nicht, oder? Da find ich die paar die man findet schon bemerkenswert ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2013 um 13:42
Wenn jmd. diesen Link schon einstellte - einfach ignorieren:

Staatsanwaltschaft gegen Lockerung der Auflagen für Pistorius

http://derstandard.at/1362108159237/Staatsanwaltschaft-gegen-Lockerung-der-Auflagen-von-Pistorius

Liebe Grüße
Luma30


melden
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2013 um 13:46
@luma30

Danke für die Info :). Aber das hat wohl auch niemand von uns anders erwartet, oder?

Bleibt interessant, wie der Richter darüber entscheiden wird....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2013 um 13:48
Staatsanwaltschaft gegen Lockerung der Auflagen für Pistorius
12. März 2013, 12:39

Der Paraylmpics-Sportler ist angeklagt, seine Freundin ermordet zu haben

Die Staatsanwaltschaft will eine Lockerung der Auflagen für den mordverdächtigen Paralympics-Stars Oscar Pistorius verhindern. Die Anklagebehörde sei grundsätzlich gegen eine Aufhebung der zahlreichen Bedingungen, unter denen der 26-Jährige gegen Kaution entlassen worden war, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Medupe Simasiku, der Nachrichtenagentur dpa am Dienstag. Noch sei unklar, wann das Gericht in Pretoria über eine mögliche Revision der Auflagen entscheiden werde, die der Anwalt des Sportlers beantragt hatte.

Pistorius war am 22. Februar gegen eine Kaution von einer Million Rand (84.000 Euro) aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Der 26-Jährige lebt seither im Haus seines Onkels in Pretoria. Die Anwälte des behinderten Profisportlers wollen die Aufhebung zumindest eines Teils der Auflagen erreichen. Dazu gehören die Beschränkung seiner Reisemöglichkeiten, regelmäßige Alkoholtests und Meldepflicht bei den Behörden sowie das Verbot einer Rückkehr in sein eigenes Haus.
Freundin erschossen

Die Villa in einer geschützten Luxus-Wohnsiedlung in Pretoria ist auch der Tatort, wo Pistorius am 14. Februar seine Freundin Reeva Steenkamp (29) erschoss. Der Südafrikaner sagt, er habe nachts durch eine geschlossene Toilettentür geschossen, weil er dahinter einen Einbrecher vermutet habe.

Die Familie des Angeklagten bestritt, dass Pistorius selbstmordgefährdet sei. Diesen Eindruck hatte ein am Montagabend gesendeter Bericht des britischen Senders BBC vermittelt. "Oscar, niedergeschlagen wie er derzeit ist, glaubt an einen Sinn in seinem Leben", heißt es in einer Erklärung des Onkels, Arnold Pistorius. Anderslautende Medienberichte seien unwahr.

Der Prozess gegen Oscar Pistorius soll am 4. Juni in Pretoria beginnen. (APA, 12.3.2013)


http://derstandard.at/1362108159237/Staatsanwaltschaft-gegen-Lockerung-der-Auflagen-von-Pistorius


@luma30

danke.
Ich bin erleichtert.

Der prozess scheint auch am 4. Juni zu sein


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2013 um 13:49
Luminarah schrieb:Lass mal den Zwerg die Höhe von Dingen auf dem Tisch schätzen und den Zwerg:)
??? Komischer Satz.
unbelievable schrieb:Und warum führst du als Beispiel an, was ein kleinerer Mensch oberhalb eines Tisches sehen kann (oder eben nicht) wenn es doch wohl darum geht, was ein kleinerer Mensch oberhalb einer Bettkante erkennen kann?
Er hat nicht den vollen Überblick, dass scheint hier aber keiner zu verstehen. Wenn ich kleiner bin und am Bett vorbei laufe, dann kann ich zwar auf das Bett gucken, aber habe nicht die volle Sicht von etwas weiter oben, wo man eventuell noch ein Haarschopf z.B erkennen könnte. Aber schon klar, jetzt konnte er selbstverständlich mehr sehen auf seinen Stumpen als du auf deinen zwei Beinen. ;)
unbelievable schrieb:Die Bezeichnung *Zwerg* für einen kleinen Menschen ist übrigens eine Beleidigung. Magst du dich dafür selbst melden oder lieber warten, ob das ein anderer macht?
Haha ich hatte das als Größenbeispiel genommen und nicht OP damit gemeint. Aber wenn du es für Meldungsplichtig hälst, dann tue dir keinen Zwang an ;)


Echt lachhaft wie du hier argumentierst. :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2013 um 13:51
Pistorius würde das sicher auch als Beleidigung sehen wenn ihn jemad mit einem Zwerg vergleicht oder gar als solchen betitelt


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2013 um 13:55
pumpkin schrieb: Ähm.. die 2 sind grad mal seit November 2012 öffentlich zusammen als Paar aufgetreten.
Vorher ging ja nicht .
Hatte Pistorius nicht zeitgleich noch eine andere Freundin, die von den beiden aus der Zeitung erfuhr und dass sie abgemeldet ist ?

Gerade weil man so selten zusammen ist, sollte man da nicht den Valentinstag, den Tag der Verliebten, gemeinsam verbringen ?


melden
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2013 um 13:57
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Er hat nicht den vollen Überblick, dass scheint hier aber keiner zu verstehen. Wenn ich kleiner bin und am Bett vorbei laufe, dann kann ich zwar auf das Bett gucken, aber habe nicht die volle Sicht von etwas weiter oben, wo man eventuell noch ein Haarschopf z.B erkennen könnte. Aber schon klar, jetzt konnte er selbstverständlich mehr sehen auf seinen Stumpen als du auf deinen zwei Beinen. ;)
Das hattest du nun schon mehrfach erklärt. Es beantwortet aber nicht meine Frage, die da lautete:
unbelievable schrieb:
Und warum führst du als Beispiel an, was ein kleinerer Mensch oberhalb eines Tisches sehen kann (oder eben nicht) wenn es doch wohl darum geht, was ein kleinerer Mensch oberhalb einer Bettkante erkennen kann?
CosmicQueen schrieb:Haha ich hatte das als Größenbeispiel genommen und nicht OP damit gemeint.
Ganz egal, WEN du damit gemeint hast - du hast einen kleinwüchsigen Menschen als *Zwerg* bezeichnet und das ist und bleibt eine Beleidigung. Aber solche (und andere Dinge) nimmst du ja nur bei anderen wahr, worauf du dann auch gerne und schnell reagierst


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2013 um 14:01
also ich fasse zusammen, auf Stümpfen hat man den besseren Überblick, was eigentlich egal ist, denn egal wie, er MUSS seine Freundin gesehen haben, Valentinstag und die entsprechenden Geschenke sind Beweise dafür, dass sie kein Paar waren, die Fotos (die öffentlichen) sind ein Beweis, dass sie kein Paar waren, getötet hat er aber aus Eifersucht.........


eigentlich muss sich die Staatsanwaltschaft doch gar keine Sorgen machen, es ist klar, wie es gewesen sein muss, es ist alles nur so zu erklären, dass er eifersüchtig war, sie ab 18 Uhr (ca) fesselte, damit sie übernachtet, sie dann kurz frei liess, damit sie aufs Klo kann um sie auf dem Weg dorthin zu erschiessen, dann alle anzurufen, die auch alle kommen, um Spuren zu verwischen, Taschen irgendwo abzustellen, Hausschuhe vors Bett zu stellen, Kugeln und Patronen zu entfernen, Blut zu verschmieren,denn er ist ja reich


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2013 um 14:02
ahja, aber wenn im Zusammenhang mit O.P. sein Bild gepostet wird und da steht "Lügen haben kurze Beine", oder auch nur der Spruch,dann ist dass nicht das Herabwürdigen einer Behinderung?
@unbelievable


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2013 um 14:06
mal ganz davon abgesehen, dass Zwerg und Riese Bezeichnungen aus Märchen sind, somit nicht zwangsläufig beleidigend


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2013 um 14:12
Tussinelda schrieb:mal ganz davon abgesehen, dass Zwerg und Riese Bezeichnungen aus Märchen sind, somit nicht zwangsläufig beleidigend
Es ist einfach lächerlich. Jeder weiß wie ich das gemeint habe und nicht auf OP bezogen. Es ging und einen Größenvergleich, da hätte ich jetzt auch kleinwüchsiger Mensch und Riese schreiben können. Es war NUR als Beispiel zum Größenvergleich und OP war nicht damit gemeint.

Aber wer daraus dann eine Beleidigung konstruiert, der konstruiert bestimmt auch gerne in Mordfällen.

Und bleidigend sind die meisten ja in einer Tour, was dem Paar alles schon unterstellt wurde...eieiei.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2013 um 14:16
Tussinelda schrieb: getötet hat er aber aus Eifersucht.........
eifersucht gibt es in allen Variationen.
Selbst Geschwister können aufeinander eifersüchtig sein.

Eifersucht bezieht sich nicht nur auf ein Liebespaar


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2013 um 14:19
Tussinelda schrieb:also ich fasse zusammen, auf Stümpfen hat man den besseren Überblick, was eigentlich egal ist, denn egal wie, er MUSS seine Freundin gesehen haben, Valentinstag und die entsprechenden Geschenke sind Beweise dafür, dass sie kein Paar waren, die Fotos (die öffentlichen) sind ein Beweis, dass sie kein Paar waren, getötet hat er aber aus Eifersucht.........


eigentlich muss sich die Staatsanwaltschaft doch gar keine Sorgen machen, es ist klar, wie es gewesen sein muss, es ist alles nur so zu erklären, dass er eifersüchtig war, sie ab 18 Uhr (ca) fesselte, damit sie übernachtet, sie dann kurz frei liess, damit sie aufs Klo kann um sie auf dem Weg dorthin zu erschiessen, dann alle anzurufen, die auch alle kommen, um Spuren zu verwischen, Taschen irgendwo abzustellen, Hausschuhe vors Bett zu stellen, Kugeln und Patronen zu entfernen, Blut zu verschmieren,denn er ist ja reich
Ich mag so eine zynische Art und Weise einer Persiflage gar nicht, das kommt irgendwie einer Verspottung gleich...

Liebe Grüße
Luma30


melden
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2013 um 14:19
@.lucy.
@Luminarah


Mir fällt gerade ein/auf, dass OP ja lediglich der untere Teil seiner Beine fehlt, was ca. die Hälfte der gesamten Beinlänge ausmacht.

Und somit dürfte er ohne Prothesen bei einer Gesamtkörpergrösse von ca. 1,85 m, gemessen ab seinen Beinstümpfen eine geschätzte Körpergröße von deutlich mehr als 1,00 m - nämlich ca. 1,30 m aufweisen.

Oberkante Bett = ca. 0,50 m
Länge Bett = ca. 2,00 m

Größe OP = ca. 1,30 m

Sichtfeld OP = ca. 0,80 m oberhalb der Bettkante.

ca. 0,80 m Höhensichtfeld sind zu wenig, um in ca. 0,50 m Abstand zumindest die unteren Umrisse einer im Bett liegenden Person erkennen zu können?

Waren OPs Hunde vielleicht deshalb als Blindenhunde ausgebildet?

Das könnte erklären, weshalb sie nicht anschlagen, wenn sich Fremde in unmittelbarer Nähe des Hauses befinden.

Ein gänzlich neuer Aspekt, der sich da auftut und OPs mangelhafte Seh- und Wahrnehmungsfähigkeit natürlich erklären könnte. :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2013 um 14:34
@.lucy.
wartet auf die Ergebnisse des Bluttests ...

Inzwischen hat Onkel Arnold im Zusammenhang mit der Verlockerung der Kautionsbedingungen gemeldet, dass OP trinke überhaupt kein Alkohol. Ab wann ... hat er nicht erwähnt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2013 um 14:38
Ich verlasse mich ganz einfach darauf, dass die Tat, so wie Pistorius sie beschrieben hat nachgestellt wird, mit Prothese und ohne.


Dann wird man sehen.

Denn beide male hätte sein Blick beim betreten des Schlafzimmers vom Balkon aus direkt auf das Bett fallen müssen.


melden
Anzeige
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2013 um 14:50
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:also ich fasse zusammen, auf Stümpfen hat man den besseren Überblick,
Leider gänzlich FALSCH zusammengefasst, liebe Tussinelda :)

Es wurde festgestellt, dass OP auf Stümpfen einen durchaus noch völlig ausreichenden Überblick hatte, um erkennen zu können, ob sich ca. 0,50 m von ihm entfernt eine im Bett liegende Person befindet oder nicht.
Tussinelda schrieb:was eigentlich egal ist, denn egal wie, er MUSS seine Freundin gesehen haben,
Dieser Meinung waren in der Anhörung auch Nell + Botha, die das sehr deutlich zum Ausdruck brachten und noch betonten, dass OP mind. 3 Mal an diesem Bett vorbei ging.
Tussinelda schrieb:eigentlich muss sich die Staatsanwaltschaft doch gar keine Sorgen machen, es ist klar, wie es gewesen sein muss, es ist alles nur so zu erklären, dass er eifersüchtig war
Und genau deshalb hat die Staatsanwaltschaft das ja auch SO in der Anhörung vorgetragen
Tussinelda schrieb:sie ab 18 Uhr (ca) fesselte, damit sie übernachtet, sie dann kurz frei liess, damit sie aufs Klo kann
WER bitte hat ein solches Szenarium hier beschrieben bzw. WO wurde derartiges hier geschrieben?

Es sieht wohl eher so aus, als würde mangels überzeugender Argumente die Fantasie mit dir durchgehen, als mit anderen, denen du diesen Vorwurf doch ständig machst.
Tussinelda schrieb:ahja, aber wenn im Zusammenhang mit O.P. sein Bild gepostet wird und da steht "Lügen haben kurze Beine", oder auch nur der Spruch,dann ist dass nicht das Herabwürdigen einer Behinderung?
Du verstehst offenbar den Sinn dieses Spruches nicht.

Ich hatte deshalb Skrupel, ihn zu nennen weil darin das Wort *Beine* enthalten ist, über die OP eben nicht in vollem Umfang verfügt und es leider Leute gibt, die darüber jede Menge geschmackloser Witze machen. Mit meinen deutlich zum Ausdruck gebrachten Skrupeln habe ich mich also auch deutlich von derartigen Witzen distanziert und klar gestellt, dass es ausschließlich um den Sinn dieses Sprichwortes geht.

Ich verbitte mir somit ganz energisch deinen Vorwurf, ich hätte dieses Sprichwort in Verbindung mit OPs Behinderung als vorsätzliche Herabwürdigung seiner Person zitiert.


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden