weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.03.2013 um 12:56
Hier ab 24:40 zu hören:



melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.03.2013 um 12:56
Lol Luma, du warst schneller, wollte eben genau das posten :-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.03.2013 um 12:59
@KlaraFall
;)
Ich bin mir auch nicht mehr so sicher, dass seine Geschichte nicht stimmt, aber wie ich oben bereits geschrieben habe, ist seine Reaktion, wenn er echt einen Einbrecher vermutet hat, nicht normal...

Liebe Grüße
Luma30


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.03.2013 um 13:01
KlaraFall schrieb:Oder übersehe ich da etwas
Man kann auch während eines Streites die zwanzig Minuten vor Eskalation mal auf Toulette gewesen sein.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.03.2013 um 13:03
Hier hakt die Story gleich am Anfang.

Er holt die Waffe aber sieht nicht ,ob seine Freundin im Bett liegt. Das wäre ja völlig natürlich ,dass man schaut ,wo der Partner ist .

Das kann er seiner Oma erzählen ,für mich absolut unglaubhaft .


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.03.2013 um 13:13
Wenn die Geschichte genau so gwesen wäre, wie er behauptet, dann
ist er meiner Meinung nach ein gemeingefährlicher Irrer.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.03.2013 um 13:15
KlaraFall schrieb: Das würde bedeuten Reeva hätte die Toilette aufgesucht um ihre Blase zu entleeren und nicht weil sie vor ihm geflohen ist und sich vor Angst & Panik in die Hosen macht.
Oder übersehe ich da etwas?
Muss das denn erwähnt werden ?
Gibt es da nicht irgendeine Zurückhaltung ?

Wird immer erwähnt bei einer Leiche welche Ausscheidungen man gefunden hat ?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.03.2013 um 13:19
@.lucy.
.lucy. schrieb:Muss das denn erwähnt werden ?
Ich denke schon, dass alles, was entlasten kann erwähnt werden muss.
Ob das dann insgesamt auch entlastet, steht auf einem anderen Blatt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.03.2013 um 13:19
Pistorius kam dann irgendwann die Idee, Reeva könnte auf der Toilette sein.
Ihm ist nie eingefallen, sie könnte aus dem Schlafzimmer gelaufen sein ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.03.2013 um 13:23
KlaraFall schrieb: Ich denke schon, dass alles, was entlasten kann erwähnt werden muss.
Ob das dann insgesamt auch entlastet, steht auf einem anderen Blatt.
Beim Prozess ja, das ist klar.
Aber vorher in den Medien ?

Nicht umsonst werden Opfer vor der Kamera geschützt, abgedeckt, auch Unfallopfer.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.03.2013 um 13:46
wer weiß,wie lang ihr aufenthalt in der toilette war.pistorius stand lauernd vor der tür,"komm enich raus,du schl...,",oder so ähnlich. warum soll sie nicht irgendwann im zeitraum von 10 min.aufenthalt gepieselt haben.dann dürfte sie allerdings nicht schon vorher angeschossen worden sein.


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.03.2013 um 13:53
@KlaraFall
Ich zitier mich mal selber von gestern, weil so die Blase leer sein...
Ich könnte mir vorstellen, dass die beiden einen Beziehungsstreit hatten. Das sie sich gegenseitig die wildesten Sachen an den Kopf geworfen haben und es so richtig krachte.

Dann geht Reeva auf`s Klo, weil sie ganz einfach mal musste, OP geht auf den Balkon Luft schnappen um sich zu beruhigen, steigert sich aber weiter in die Sache rein, weil er innerlich das Gespräch nochmal durchgeht und merkt, dass die Beziehung wohl zu ende geht.

Dann geht bei ihm eine Sicherung durch, nimmt die Waffe und ballert durch die Tür. Vielleicht in der Absicht sie nur einzuschüchtern, oder wirklich mit der Absicht sie zu töten und peng ist es passiert..

Somit wäre die Blase leer....
...und auch die Ruhe vor dem Sturm, weil Reeva im Klo bestimmt nicht davon ausgeht, dass er mit `ner Waffe hinter ihr her ist...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.03.2013 um 13:53
@beatnik


Stimmt.
Man weiß eigentlich garnicht wie lange reeva schon auf Toilette war
10 Min., 30 Min ?
bis es Pistorius zu dumm wurde und er versuchte die Tür einzuschlagen ?

Erst dann schoss, als ihm das nicht gelang ?
Seine wut wurde immer größer ?

es blieb ihm genug Zeit nachzudenken....


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.03.2013 um 13:56
luma30 schrieb:Ich bin mir auch nicht mehr so sicher, dass seine Geschichte nicht stimmt, aber wie ich oben bereits geschrieben habe, ist seine Reaktion, wenn er echt einen Einbrecher vermutet hat, nicht normal...
Also mal ganz ehrlich ,ich habe Besuch im Haus und höre Geräusche auf der Toilette . Was ist mein erster normaler Gedanke ?
Dann ist es doch die erste Reaktion ,zu schauen,ob der Partner tatsächlich im Bett fehlt.
Um die wahrscheinlichste Variante untermauern zu können. Daher nehme ich ihm nicht ab ,das er nicht genau guckte ,zumal er ja die Waffe holte.
Für mich alles zusammenkobstruiert von diesem teuren Winkeladvokat,der Pustorius um ein Vermögen bringen wird .


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.03.2013 um 13:57
Vielleicht war den ganzen Abend die Balkontür zu ?
Wir haben uns doch gewundert, warum sie bei offener Tür streiten

Aber das Badezimmerfenster war offen, Toilettenfenster ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.03.2013 um 14:01
Die Handys hatte sie verloren und Pistorius schickte die Nachricht an den Gastvater, bevor der sich Sorgen macht, selbst anruft und Reeva sprechen will


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.03.2013 um 14:04
@.lucy.
dann hätte er die handys unauffällig zu ihren sachen gelegt,denk ich


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.03.2013 um 14:07
@beatnik
die erklärung für die Handys überlasse ich der Verteidigung :D


melden
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.03.2013 um 14:12
1. Der Einbrecher überwindet eine Wohnanlage, die rundherum mit Meter hohen Zäunen (Strom?) sowie Stacheldraht und Videoüberwachung gesichert ist?

- Nicht einmal die Polizei und/oder Sanitäter sollen ohne vorherige Anmeldung bei der Verwaltung auf diese Anlage kommen können - so wurde es hier zumindest dargestellt

- Sämtliche Bewohner in dieser Anlage sollen geschlafen haben. Kein einziger war wach, vielleicht - wie OP - auf dem Balkon (eine Zigarette rauchen). So hat niemand eine fremde, sich verdächtig bewegende Person bemerkt, die wahrscheinlich zunächst einmal um das Haus von OP herumgeschlichen sein wird, um eine geeignete Stelle zum Einsteigen zu finden?

- OP war der einzige in dieser Nacht, der nicht schlafen konnte und auf den Balkon ging, um einen Ventilator ins Schlafzimmer zu holen. Und genau in DEM Moment, wo das Schlafzimmer stockfinster war, betritt der Einbrecher das Badezimmer.

Aber Halt! Es war ja doch nicht stockfinster, denn
nanusia schrieb:
Die Balkontür war offen, Vorhänge wohl zur Seite geschoben, wenn es dort ne Art Strassenbeleuchtung gibt, wird diese das Schlafzimmer etwas erhellt haben.
- Und Reeva schlief ja angeblich auf der Seite, auf der durch das große Balkonfenster nicht nur das Mondlicht, sondern auch das Licht der Straßenbeleuchtung fiel. Denn Straßenbeleuchtungen gibt es in dieser Wohnanlage.




-


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.03.2013 um 14:20
Und Reeva schlief ja angeblich auf der Seite, auf der durch das große Balkonfenster nicht nur das Mondlicht, sondern auch das Licht der Straßenbeleuchtung fiel. Denn Straßenbeleuchtungen gibt es in dieser Wohnanlage.
Vorausgesetzt ein leuchtender Mond und eine Straßenbeleuchtung waren vorhanden an diesem Abend.


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden