weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2013 um 21:06
Warum dieser PR Artikel bzgl. des Bibellesens erschien, wird klar, wenn man den Bericht der Sunday Times (die leider nur gegen Gebühr zu lesen ist) dagegen hält. Hier ein deutscher Bericht:
Mordverdächtiger Oscar Pistorius macht Party

14.04.2013 | 14:46 | (DiePresse.com)

Nach Medienberichten soll der wegen Mordes angeklagte Paralympics-Star im Vergnügungsviertel "Design Quarter" geflirtet und gefeiert haben.

Der mordverdächtige Paralympics-Star Oscar Pistorius vergnügt sich nach Berichten südafrikanischer Medien wieder auf Partys. Der 26-Jährige sei am Samstag vergangener Woche auf einem privaten Fest in einem Restaurant in Johannesburg gewesen, berichtete die Zeitung "Sunday Times" am Sonntag. Danach sei der südafrikanische Profisportler noch an einer Bar gesehen worden. "Oscar feiert" lautete die Schlagzeile des Blattes.

Die Familie habe in einer Stellungnahme betont, dass Pistorius erstmals seit den tragischen Ereignissen am 14. Februar abends mit Freunden ausgegangen sei, berichtete die Zeitung. Pistorius ist angeklagt, seine Freundin Reeva Steenkamp (29) ermordet zu haben. Der behinderte Athlet sagt, er habe das Model in seinem Haus versehentlich durch eine verschlossene Tür erschossen, weil er dahinter einen Einbrecher vermutet habe. Pistorius lebt seit seiner Entlassung auf Kaution am 22. Februar im Haus seines Onkels in Pretoria. Der Beginn des Mordprozesses ist auf den 4. Juni angesetzt.
"Wie kann man so etwas tun"?

Pistorius besuchte den Medienberichten zufolge vor acht Tagen das Vergnügungsviertel "Design Quarter" in Johannesburg. Er war demnach in Begleitung des umstrittenen Abschlepp-Unternehmers Craig Lipschitz, anderen Freunden und vier Leibwächtern bei einer Party in dem "Kitchen-Bar"-Restaurant. Dort und anschließend in der "Buddha-Ta"-Bar habe er heftig mit Frauen geflirtet und mehrere Cocktails zu sich genommen. Pistorius darf nach Aufhebung seiner Kautionsauflagen Alkohol trinken.

Der Profisportler habe die Bar verlassen, weil er zu viel Aufsehen erregte, sagte die Sprecherin der Familie, Anneliese Burgess, der "Sunday Times". Sie widersprach energisch Berichten von Gästen, denen zufolge Pistorius sich "unangemessen" gegenüber Frauen benommen habe. Der Ausflug von Pistorius ins Vergnügungsviertel sei von manchen Augenzeugen kritisch gesehen worden, berichtete die Zeitung. "Wie kann man so etwas tun und dann feiern gehen?", fragte demnach ein Restaurantbesucher. Ein anderer habe es befremdlich gefunden, dass Pistorius so "redselig" gewesen sei.
Für mich ist der Kerl Abschaum...


melden
Anzeige
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2013 um 21:21
shirleyholmes schrieb:habe er heftig mit Frauen geflirtet
Der Platz einer Freundin ist ja jetzt vaccant....

Er hat ja jetzt lang genug getrauert :)


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2013 um 21:46
Am 14.02.2013 "ausversehen" seine geliebte Frau getötet und am 14.04.2013 wieder Cocktail trinkend auf der Pirsch nach einer Neuen....

Spricht Bände!!!!

Statt mal bis zum Gerichtsverfahren unauffällig und zurückgezogen zu Leben und über den Mist den man gebaut hat nachzudenken und vor allem dankbar zu sein, das man auf Kaution draussen ist, nein....

Zum Kotzen!!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2013 um 21:58
Die PR-Berater tun mir langsam leid. Mitlerweile zweifel ich auch noch an seiner geistigen Kompetenz. Wahrscheinlich ging es ihm bei den Kautionsbedingungen wohl hauptsächlich um die Aufhebung des Alkoholverbots.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2013 um 00:37
@shirleyholmes

Mit schwarzem Humor (hoffe, dieser Grad von schwarzem Humor ist hier noch erlaubt) könnte man jetzt sagen, dass ihm hoffentlich bald auch noch das dritte Bein abfault.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2013 um 06:36
ja natürlich, er muss, bis wann auch immer, in völliger Isolation leben, er darf nichts, was danach aussieht, dass er noch gar nicht verurteilt ist, sondern bisher nur angeklagt, man kann sich hier auch nicht vorstellen, dass die Berichte übertrieben sein könnten, obwohl ich dies hier
"I can't believe he showed his face in public, carrying on as if nothing's happened." The same witness claimed Pistorius flirted with several women. "He was greeting a couple and then gave the woman a little pat on her backside. It was just so inappropriate," the guest told the paper.
nicht als flirten, sondern simples Begrüßen von Bekannten sehen würde. Aber wie ich schon sagte, er kann machen, was er will, es ist sowieso falsch, denn Moral und richtiges Verhalten, dass entscheiden ja wie immer andere, man selbst darf nicht darüber befinden, ob man sich mit Freunden trifft oder nicht, wenn man angeklagt ist, denn man ist ja schuldig, auch wenn es ein Unfall gewesen sein sollte. Das eigene Leben hat NICHT weiter zu gehen......wenn ich mir vorstelle, das man das von jedem Autofahrer erwarten würde, der durch einen Unfall jemanden getötet hat.......naja, was solls. Was empfiehlt man denn hier so als angebrachtes "Verhalten"? Selbstmord?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2013 um 07:07
Jedenfalls keinen Klaps auf den Po der Frau/Freundin eines Bekannten während einer Sauftour durch mehrere Bars. Und das war ja nur die eine Frau. Es wird hier von "several" gesprochen.

Egal wie sich das Ganze dargestellt hat, dieser "Ausflug" hat seinem PR Team jedenfalls so viel Kopfzerbrechen bereitet, dass sie den Artikel vom gebrochenen Sportler, der nicht mehr laufen "kann" weil er so betrübt über das Ganze ist und in der Bibel liest, rausbringen musste.

DAS ist wirklich zum Kotzen. PR gehört nicht zu Kriminalfällen.

Alleine die Passage in der die Pistorius Familie die angeblichen Anfeindungen gegen Reeva bedauert - von denen ich noch nichts gelesen habe - ist ein Musterbeispiel subtiler Schuldzuweisung.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2013 um 07:26
Er musste sich halt mal von der ganzen anstrengenden Trauerarbeit erholen.

Ein PR-Desaster :-D Seinem Spin-Team wirds egal sein, ich kann mir kaum vorstellen dass deren horrende Honorare erfolgsabhängig sind.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2013 um 08:18
@shirleyholmes
nur das der Artikel, bezüglich des Trainings, das er abbrach, VORHER war, aber das wird hier ja auch vernachlässigt.......


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2013 um 08:19
Tussinelda schrieb:ja natürlich, er muss, bis wann auch immer, in völliger Isolation leben, er darf nichts, was danach aussieht, dass er noch gar nicht verurteilt ist
Mit dem Beitrag könntest du dich entgültig um die Abteilungsleitung für die deutsche Dependance von OP's Spin Team bewerben.

Ob er nun verurteilt ist oder nicht und ob es ein tragischer Irrtum war oder vorsätzlicher Mord:
Wenn einer kurz nachdem er seine Freundin erschossen hat (und das steht ja ganz klar fest) schon wieder offensichtlich gut gelaunt durch Kneipen ziehen kann lässt das zwar keine Rückschlüsse über seine Schuld, wohl aber über seinen Charakter zu.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2013 um 08:23
@KonradTönz1
erstens weiß man nicht, was in ihm vorgeht, ich würde aber von NIEMANDEM erwarten, sich so zu verhalten, wie ICH es für angebracht halte, denn ich bin ich und kann das nur für mich entscheiden.....jeder geht anders um mit egal welchen Situationen, da wird dann gerne mal Pietät eingebracht, aber wie gesagt, jeder soll und muss das für sich selbst entscheiden, ich erwarte nicht, das jemand bis zum Prozess oder irgendeinem Tag, den irgendjemand festlegt, von der Bildfläche verschwindet, weil es sich "so gehört", das ist in meinen Augen lächerlich


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2013 um 08:37
Tussinelda schrieb:jeder soll und muss das für sich selbst entscheiden, ich erwarte nicht, das jemand bis zum Prozess oder irgendeinem Tag, den irgendjemand festlegt, von der Bildfläche verschwindet, weil es sich "so gehört", das ist in meinen Augen lächerlich
Das sehe ich anders: Wenn jemand trauert und von Schuldgefühlen geplagt ist erwarte ich weder, dass er trainieren kann, noch dass er offensichtlich gutgelaunt durch Kneipen ziehen kann. Und wenn einer das tut wage ich andererseits den Umkehrschluss dass es eben mit Trauer und Schuldgefühlen nicht so weit her sein kann. Und das lässt wiederum Rückschlüsse auf seinen Charakter zu.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2013 um 09:08
KonradTönz1 schrieb:Das sehe ich anders: Wenn jemand trauert und von Schuldgefühlen geplagt ist erwarte ich weder, dass er trainieren kann, noch dass er offensichtlich gutgelaunt durch Kneipen ziehen kann. Und wenn einer das tut wage ich andererseits den Umkehrschluss dass es eben mit Trauer und Schuldgefühlen nicht so weit her sein kann. Und das lässt wiederum Rückschlüsse auf seinen Charakter zu.
Das lässt absolut keine Rückschlüsse auf seinen Charakter zu, denn jeder trauert anders. Nur weil bestimmte Menschen anders mit Trauer umgehen, heißt das noch lange nicht das derjenige einen miesen Charakter hat, sowas finde ich ziemlich anmaßend zu behaupten. Nach einer Beerdigung, der sogenannte Leichenschmaus, ist das eine angemessene Trauerbewältigung?

Und jemanden als "Abschaum" zu bezeichnen, weil man in einer Zeitung (Sensationspresse) wieder übertrieben dargestellte Artikel gelesen hat, finde ich persönlich widerwertig.


melden
CleoWinter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2013 um 09:51
Ich persönlich finde es widerwärtig, wenn man widerwärtig mit "e" schreibt. :)
Des Weiteren ist es völlig indiskutabel, sich so zu verhalten, wie der werte Herr das tut.

Entweder bin ich voller Trauer über das Geschehene, dann ist mir nicht nach Party, Frauen an den Arsch grabschen und saufen.

Oder ich bin eben nicht voller Trauer, weil es eben doch Mord aus Eifersucht war- dann halte ich mich aber wenigstens aus Anstand und Respekt vor der Ehre und Familie der Toten mal mindestens bis zum Prozess zurück. Dass er jetzt grabschend und saufend um die Häuser zieht, während die blonde Schönheit unter der Erde liegt, ist wohl eine Ohrfeige für die Hinterbliebenen.

Ich halte von ihm und seiner gesamten Familie gar nichts. Das ist meine subjektive Meinung und die kann mir auch keiner verbieten. In seiner Familie scheint es ja "Tradition" zu sein, dass das Leben anderer Menschen nicht viel zählt, aber man sich selbst erhöht. Er sollte wirklich mal ein bisschen Bibel lesen...denn da steht ja schon geschrieben: "Denn wer sich selbst erhöht, der wird erniedrigt; und wer sich selbst erniedrigt, der wird erhöht."

In diesem Sinne: Amen!


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2013 um 10:17
CosmicQueen schrieb:Nach einer Beerdigung, der sogenannte Leichenschmaus, ist das eine angemessene Trauerbewältigung?
Der Vergleich hinkt stärker als Oskar ohne Blades: Es geht hier nicht um einen "normalen" Trauernden nach einem "normalen" Trauerfall. Es geht um einen der quasi selbst einen Trauerfall verursacht hat. Ich schreibe auch niemandem vor wie er sich in einer solchen Situation zu verhalten hat - von mir aus kann er auch wilde Parties feiern.
Nur kann man aus dem beobachtbaren Verhalten eines Menschen eben sehr wohl Rückschlüsse auf bestimmte Charakterzüge ziehen, es geht im Grunde sogar nur über das beobachtbare Verhalten.


melden
CleoWinter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2013 um 10:25
KonradTönz1 schrieb:Der Vergleich hinkt stärker als Oskar ohne Blades
Wohl wahr!

Mich würde auch mal interessieren, welche Frauen scharf auf einen Flirt mit ihm sind?! Also ich würde mich nicht mal trauen, in seinem Haus aufs Klo zu gehen, dann geschweige denn, etwas anderes.

Der Fall ist so abstrus, das gibt es echt gar nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2013 um 12:58
CleoWinter schrieb:Mich würde auch mal interessieren, welche Frauen scharf auf einen Flirt mit ihm sind?! Also ich würde mich nicht mal trauen, in seinem Haus aufs Klo zu gehen, dann geschweige denn, etwas anderes.
Schön, aber bitte nicht wieder hier breittreten. Das hier ist nicht "Das Leben und Sterben des Michael Jac..äh Oscar Pistorius, sondern der Kriminalfall Pistorius.

Da gehts nicht darum welche Weiber er jetzt alle abschleppt, sondern ob er seine Freundin ermordet hat oder es ein Versehen war.

Und da gibt es genug zu schreiben.


melden
CleoWinter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2013 um 13:06
@insideman
Hier wird genug Abartiges breitgetreten, da werden wohl auch mal ein paar ironische Bemerkungen drin sein.
Ein Versehen, dass ich nicht lache...wer das glaubt, glaubt wohl auch noch an das Christkind. Ein wenig Beschäftigung mit seiner Biographie reicht aus, um sich ein Bild von dem machen zu können, was in dieser Nacht passiert sein wird. Ob ihm das juristisch nachweisbar ist, nun, das ist etwas ganz anderes. Für mich und meine Meinung ist er ein wahnsinniger Heuchler.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2013 um 14:11
CosmicQueen schrieb:Das lässt absolut keine Rückschlüsse auf seinen Charakter zu, denn jeder trauert anders.
Ich orte zumindest eine gewisse Diskrepanz zwischen dem Bibelleser, der sein Training abbricht und dem feierenden Partytiger, der schon wieder Frauen begrapscht.


melden
Anzeige
CleoWinter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2013 um 14:15
Gespaltene Persönlichkeit als Erklärung?!


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden