weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.04.2013 um 06:40
@shirleyholmes
Die Balkontür war nicht grundsätzlich offen, er sagt ja nur, dass er Tür und Vorhänge geschlossen hat, nachdem er draussen war, er sagt nichts darüber, ob die Türe vorher offen war und das Badezimmerfenster war offen, Letzteres wusste er nicht,laut seiner Aussage, hat es wohl nicht selbst geöffnet, beides liegt im ERSTEN Stock und er hat sich deshalb Sorgen gemacht, weil ihm dann wieder eingefallen ist, dass LEITERN vergessen wurden und man somit leicht in den ersten Stock kommen könnte.....woraus schliesst Du also, dass er einfach so Tür und Fenster offen gelassen hat? Wobei es doch eigentlich unerheblich ist, er hat doch seine Freundin sowieso absichtlich erschossen, nicht wahr?
During the early morning hours of 14 February 2013, I woke up, went onto the balcony to bring the fan in and closed the sliding doors, the blinds and the curtains. I heard a noise in the bathroom and realised that someone was in the bathroom.
I felt a sense of terror rushing over me. There are no burglar bars across the bathroom window and I knew that contractors who worked at my house had left the ladders outside. Although I did not have my prosthetic legs on I have mobility on my stumps.......I noticed that the bathroom window was open. .......I went downstairs to open the front door.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.04.2013 um 07:03
@Tussinelda
nu wirds aber wirklich lächerlich. Es wurde klar und deutlich in der Kautionsverhandlung gesagt, dass die Balkontür offen war. Ebenso dass die Haustür unverschlossen war.
The prosecuting lawyer, Gerrie Nel, asked why Pistorius would sleep with his balcony doors open if he was so scared about crime.

The court hears how the front door to the house was unlocked.

The defence say that means nothing.
Natürlich kann man jede Aussage mit genügend Dreistigkeit auch wieder zurücknehmen oder so lange drehen bis irgendein kleiner Zweifel hängenbleibt, aber objektiv ist das was ihr hier macht, schon lange nicht mehr.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.04.2013 um 07:56
Selbst wenn die Haustür unverschlossen war, weil OP es vergessen hat, oder weil er sich einfach nicht so anstellen wollte, wegen Reeva, heißt das noch lange nicht das er Reeva absichtilich erschossen hat. Könnte doch sein das er es schlicht vergessen hat und hat deshalb die Schlafzimmertür verschlossen, weil er nicht mehr runter gehen wollte und die Haustür verschließen wollte. Es gibt eben Situation da macht man nicht immer alles perfekt und es fällt einem im Nachhinein ein, dass man was vergessen hat. Die Fenster kann Reeva geöffnet haben, weil sie frische Luft wollte, zumal es im ersten Stock liegt, ist das kein Problem, selbst wenn man Angst vor Einbrecher hat. Nur wenn einem dann diese Leitern wieder einfallen, kann das in dem Moment schon Panik auslösen, so ungewöhnlich finde ich das nicht, denn sowas passiert jedem mal, man vergisst etwas zu machen, was man machen wollte und es fällt einem urplötzlich ein, dass man ja was vergessen hat...eine völlig menschliche Reaktion, die ich auch schon oft erlebt habe.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.04.2013 um 08:42
@shirleyholmes
Entschuldige bitte, das ist die Version der Anklage, die auf was basiert? Auf Vermutungen, denn selbst die Anklage kann nicht wissen, ob die Haustüre zum Zeitpunkt des vermeintlichen Einbruchs verschlossen war oder nicht. Das wurde nämlich nicht ausgesagt und kann im Nachhinein auch wohl kaum bewiesen werden. Und warum fragt Nel eine Sekunde später, warum O.P. runter geht, um die Haustüre aufzuschliessen, bevor er Reeva runter trägt? Wenn die Türe doch unverschlossen war? Und nichts davon beruht auf Belegen oder Aussagen, denn das könnte ja nur O.P. aussagen, denn es waren ja, wie Nel selbst sagte, nur die beiden anwesend, Reeva ist jetzt tot. Das ist die Version der Anklage, die Zweifel, die die Anklage schüren wollen........

8.52am GMT

Nel says Pistorius is apparently a paranoid man who slept with windows and balcony doors open. He has to explain that. He's afraid of crime and yet his front door was unlocked – why?

8.53am GMT

Why did he go downstairs to unlock the door before carrying her down, Nel asks.

http://www.guardian.co.uk/world/blog/2013/feb/22/oscar-pistorius-bail-decision-live-coverage#block-512731c595cbaacb1b051...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.04.2013 um 08:52
@shirleyholmes
Objektivität kann man wohl kaum hier ansprechen, wenn die, die diese einfordern, diejenigen sind, die O.P. schon verurteilt haben.......es gibt 2 Versionen, die, die die Anklage sich ausgedacht hat und die, die O.P. ausgesagt hat. Die Anklage war nicht dabei, O.P. ist der Täter. Man kann beide anzweifeln, aber ich verweise darauf, dass ausgesagt wurde, vom Zeugen der Anklage, dass NICHTS der Version von O.P. widerspricht. Zumindest nicht zum Zeitpunkt der Kautionsanhörung.........also sollten wir doch erst einmal davon ausgehen, bis wir mehr Beweise haben......


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.04.2013 um 08:58
@Tussinelda
Da scheint mir die Anklage doch etwas verwirrt zu sein, wenn man sich erst wundert das OP die Türen nicht verschließt, um dann später genauso verwunder ist, dass diese von OP vorher aufgeschlossen wurde (was hier übrigens auch groß und breit diskutiert wurde).


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.04.2013 um 13:15
The court hears how the front door to the house was unlocked.
The defence say that means nothing.
http://www.mirror.co.uk/news/world-news/oscar-pistorius-live-recap-bail-1717290#ixzz2RNVLn1Lx
Wenn die Verteidigung sagt, dass die unverschlossene (mit Schlüssel) Haustür keine Bedeutung hat, dann war sie wohl unverschlossen.

Pistorius sagte ja nicht dass er sie aufgeschlossen hatte, sondern nur dass er sie geöffnet hatte um Johan Stander einzulassen während er Reeva von oben nach unten trug.
Tussinelda schrieb: "I went downstairs to open the front door."
Die Tatsache, dass die Haustür unverschlossen war, war zumindest bei der Kautionsanhörung unstrittig auf beiden Seiten.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.04.2013 um 13:58
@shirleyholmes
Wie von Tussinelda schon erwähnt wurde, ist es sehr komisch, wie die Anklage wissen will, ob nun die Tür verschlossen war oder nicht, das kann man im nachhinein ja gar nicht feststellen, also kann irgend was an den Angaben, die mitgeschrieben wurden nicht stimmen, denn es wurde nirgends erwähnt, dass OP die Tür unverschlossen hatte.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.04.2013 um 14:15
Dann hätte es die Verteidigung verneint, was sie nicht hat.

Vielleicht gibt es ja ein Protokoll der Sicherheitsanlage oder es wurde am Anfang der Anhörung bereits gesagt aber nicht mitgeschrieben. Beide Parteien sind jedenfalls davon ausgegangen und dann dürftet auch ihr beiden dem folgen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.04.2013 um 10:15
shirleyholmes schrieb:Dann hätte es die Verteidigung verneint, was sie nicht hat.
Ich denke der Mirror schreibt da Müll, wie so oft. Ich kann mir nicht vorstellen das die Verteidigung angeblich ausgesagt haben soll, dass diese Tür unverschlossen war und sich nicht im klaren waren das die Anklage das sofort aufgreift als Gegenargument. Ihr habt doch immer so sehr behauptet, dass die Verteidigung alles so schön zurechtgelegt hat, damit es glaubwürdig rüber kommt und dann machen die so einen Fehler? Ich denke nicht.

Und ich glaube auch kaum das der Sicherheitsdienst Protokolle darüber führt, wer nun seine Tür abgeschlossen hat oder nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.04.2013 um 10:21
CosmicQueen schrieb:Und ich glaube auch kaum das der Sicherheitsdienst Protokolle darüber führt, wer nun seine Tür abgeschlossen hat oder nicht.
Nein, aber eine gute Alarmalage tut das, die ist nämlich elektronisch mit dem Schloss verbunden und checkt genau, wann wer mit welchem Schlüssel bzw. eher noch welcher Keycard die Tür öffnet und schließt. Oder glaubt ihr, Bewohner von einer Villa rennen noch mit nem Schlüsselbund durch die Gegend? Selbst in hiesigen Mittelklasse-Neubauten werden inzwischen standardmäßig solche High-Tec-Alarmanlagen und Sicherheitsschließsysteme installiert. Und da soll der reiche überängstliche OP keine gehabt haben in SA mit der höchsten Einbruchsrate weltweit? Unvorstellbar!

Und deshalb haben die garantiert Schließprotokolle von der Anlage und wissen ganz genau, wann die Tür entriegelt wurde und wann nicht. So eine elektronische Sicherung und Protokollierung lässt sich auch nicht mal eben auf die Schnelle manipulieren.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.04.2013 um 10:27
@diegraefin
Wenn das eh ein Sicherheitsschloss ist, dann brauch man da bestimmt schon nicht mehr selbst die Tür verriegeln, sondern die macht das dann von alleine, sonst nützt ja so eine Sicherheitstür auch nicht viel. Aber das lässt sich ja prüfen, was für ein Sicherheitssytem auf dieser Anlage existiert.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.04.2013 um 10:46
@CosmicQueen

Aus Sicherheitsgründen darf so eine Tür nicht selbstverriegelnd sein. Stell dir vor es brennt und du kommst dann aus deinem eigenen Haus nicht raus, weil die Tür sich selbst verriegelt hat und du die Keykarte oder den Code nicht rechtzeitig findest, um rauszurennen. Man kann es aber programmieren, dass die Tür sich zu bestimmten Uhrzeiten verriegelt (z.B. abends, falls man es selbst vergessen sollte, verriegeln die dann trotzdem)... Ich denke aber, OP führte einen zu unregelmäßigen Tagesablauf, als dass es in seinem Sinne gewesen wäre, wenn die Tür sich zu bestimmten Zeiten selbst verriegelt. Solche Sicherheitstüren sind aber eigentlich auch unverriegelt von außen schwerer aufzubrechen als normale Türen. Vor allem sind die in so einer Anlage garantiert mit dem Sicherheitsdienst verknüpft und melden jeden Manipulationsversuch am Schloss an die Zentrale. Von daher fühlt man sich da vielleicht auch sicher genug, wenn die Tür nicht von innen verriegelt wurde.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.04.2013 um 16:56
Comtesse schrieb:Vor allem sind die in so einer Anlage garantiert mit dem Sicherheitsdienst verknüpft und melden jeden Manipulationsversuch am Schloss an die Zentrale. Von daher fühlt man sich da vielleicht auch sicher genug, wenn die Tür nicht von innen verriegelt wurde.
Na also, warum versucht man denn daraus OP einen Strick zu ziehen, wenn er die Tür nicht verriegelt hätte, wenn es doch sowieso eine Sicherheitstür ist, die in Verbindung mit dem Sicherheitsdienst steht?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.04.2013 um 17:02
CosmicQueen schrieb:Na also, warum versucht man denn daraus OP einen Strick zu ziehen, wenn er die Tür nicht verriegelt hätte, wenn es doch sowieso eine Sicherheitstür ist, die in Verbindung mit dem Sicherheitsdienst steht?
Weil eine zusätzliche Verriegelung "sichererer" wäre und sie halt alles finden und abfragen müssen, was in irgendeiner Form einen Widerspruch zu seiner Aussage darstellen könnte. Das ist doch die Aufgabe der Anklage. Alles abklopfen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.04.2013 um 17:21
@diegraefin
Ja, schon klar. Aber ich denke wenn man eine Sicherheitstür hat, dann fühlt man sich da schon sicher und schließt diese nicht unbedingt jedes mal zusätzlich ab, selbst wenn man Angst hat. OP ging es ja auch um das offene Fenster im Bad, wo ihm im Nachhinein einfiel, dass ja auch noch Leitern draußen rumstehen und dort eventuell ein Einbrecher durchs Fenster hätte kommen können.

Die Tür zum Schlafzimmer, war ja laut seiner Aussage auch verschlossen, eben damit keiner ins Schlafzimmer kommen kann...

Also es gilt zu klären, ob die Haustür mit dem Sicherheitsdienst verbunden ist und ob man überhaupt nachweisen kann, dass diese Türe nicht verschlossen war. Das wird man dann wohl erst im Prozess erfahren...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.04.2013 um 22:24
wenn ich ein geräusch in badezimmer höre..
ich lebe in einem gut bewachten gebiet..
ich habe besuch..
dann denke ich doch nicht zuerst an einen einbrecher ,wenn ich ein geräusch höre

baller drauf los..nicht eine ..nict zwei sondern vier kugeln..dass ist schon mal eine tötungsabsicht...

baller drauf los..ohne zu gucken ob der besuch (mein freund oder freundin ) in sicherheit vor dem "einbrecher" ist..hä??? finde ich alles unlogisch??


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2013 um 09:21
so mal neue Meldungen, Botha geht von Vorsatz aus.....wen wunderts, hoffentlich ergeht es ihm nicht genauso bei seinem Prozess.....
http://abcnews.go.com/International/lead-investigator-oscar-pistorius-murder-case-convinced-intentionally/story?id=19080...
Ex-Lead Investigator in Oscar Pistorius Murder Case Convinced He Intentionally Killed Girlfriend


melden
CleoWinter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2013 um 10:37
Tussinelda schrieb:hoffentlich ergeht es ihm nicht genauso bei seinem Prozess.....
Wie bitte? Soll ein Prozess jetzt nicht mehr der Aufklärung dienen, sondern den Wünschen der Angeklagten? Wenn bei beiden Vorsatz vorlag, sollten auch beide dementsprechend verurteilt werden. Wenn nicht, dann nicht. Das wird ja immer besser mit Ihrer Meinung!


melden
Anzeige
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2013 um 10:39
@CleoWinter
Nicht aufregen, in diesem Thread gibt es zwei außerordentlich große Oscar Fans ;-)


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden