weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 17:34
Comtesse schrieb:Nein, wenn du richtig liest, bin ich NICHT sicher, dass es volle Absicht war, aber ich finde es eben trotzdem nicht eine unschuldige Tat, das es ÜBERHAUPT geschehen ist, darin unterscheiden wir uns.
Unschuldige Tat? Wer hat davon gesprochen? Ich spreche immer von fahrlässiger Tötung.
Comtesse schrieb:Du findest es harmlos und unschuldig, solange es keine Absicht war, dass er SIE erschoss
Wo schreibe ich das es harmlos und unschuldig ist? Bitte zitieren.
Lara1973 schrieb:Keiner glaubt doch, dass er so eben mal aus Versehen einen Menschen erschossen hat?!? Fakt ist, er hat geschossen und einen Menschen getötet! Somit gehört er verurteilt... So... Oder so!
Genau, er hat einen Menschen getötet und dafür wird er auch sicherlich bestraft werden. Das er des Mordes angeklagt ist, ist eine Sache, aber er ist noch nicht des Mordes überführt und verurteilt worden. Da gehört es sich m.M.n nicht, ihn als Irren aggressiven Mörder jetzt schon abzustempeln.
shirleyholmes schrieb:Wenn du hier gegen angebliche Vorverurteilung wetterst, verfalle nicht ins Gegenteil und stelle seine Unschuld quasi als erwiesen hin.
Ich stelle seine Unschuld nicht als erwiesen hin, sondern halte mich einfach daran, dass jemand solange unschuldig ist, bis die Schuld bewiesen wurde. Punkt. Da die Faktenlage zur Zeit aber eher danach aussieht, dass O.P's Aussagen mit den Tatortfunden übereinstimmen, bleibe ich genau deshalb bei diesem Punkt der Unschuldsvermutung. Was die Presse alles so schreibt ist dabei nebensächlich, denn ich halte mich da auch lieber an tatsächliche Fakten wie die Kautionsverhandlung.

Was das Passwort des IPhones betrifft, ist es gerade zu lachhaft, wenn man nach MONATEN nicht fähig ist, so ein Passwort zu knacken und selbst Apple UND Interpol da angeblich nicht helfen konnten, stehe ich solchen Berichten eher skeptisch gegenüber.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 17:41
CosmicQueen schrieb:Wo schreibe ich das es harmlos und unschuldig ist? Bitte zitieren.
Beitrag von CosmicQueen, Seite 308
Ob OP die Wahrheit sagt oder nicht, weißt weder du noch ich. Aber für mich ist er erst mal "unschuldig" solange nicht seine schuld bewiesen wurde.
Beitrag von CosmicQueen, Seite 178
Bei mir gilt eben die Regel, dass jemand solange unschuldig ist, bis man seine Schuld beweist. Aber du scheinst ja gleich die Mistgabel rauszuholen ;)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 17:43
@diegraefin
Steht da was von harmlos und unschuldig was die Tat betrifft? Nein. Also verdrehst du hier Tatsachen. ;)


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 17:43
@CosmicQueen
Da sind wir unterschiedlicher Meinung! Als aggressiven Möder habe ich ihn nicht bezeichnet, trotzdem halte ich die Situation einschließlich der Schilderung OT`S bezüglich des Tatherganges (inkl. dem Waffenrumgeballere) für (umgangssprachlich) Irre- ... irrsinnig... ob sich das gehört oder nicht... sei von dir dahingestellt!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 17:44
Du schreibst, für dich ist er unschuldig, solange die Schuld nicht bewiesen ist, das impliziert doch, dass du die Tat an sich auch nicht schuldbehaftet findest. Was soll jetzt die Wortklauberei?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 17:45
@diegraefin
„Jeder Mensch, der einer strafbaren Handlung beschuldigt wird, ist solange als unschuldig anzusehen, bis seine Schuld in einem öffentlichen Verfahren, in dem alle für seine Verteidigung nötigen Voraussetzungen gewährleistet waren, gemäß dem Gesetz nachgewiesen ist.“
Wikipedia: Unschuldsvermutung


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 17:52
@CosmicQueen
Ganz ganz schlimm was du hier von dir gibst... das meinte ich auch heute schon mal... er hat nach wie vor ein Menschenleben auf dem Gewissen, dafür braucht man kein Prozess mehr!!! Der Prozess sollte in dem Fall nur noch für das Strafmaß an sich da sein. Ich kann deine Einstellung nicht verstehen.


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 17:56
@obskur
Jep, gebe Dir Recht. Aber ist schon schade, wenn man nicht den Unterschied zwischen Unschuldsvermutung (OP sitzt ja nicht im Knast und gilt auch nicht als verurteilt) und Meinungen kennt.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 17:57
obskur schrieb:Ganz ganz schlimm was du hier von dir gibst... das meinte ich auch heute schon mal... er hat nach wie vor ein Menschenleben auf dem Gewissen, dafür braucht man kein Prozess mehr!!!
Entschuldige bitte? Ich höre wohl nicht richtig. Was du da von dir gibst, grenzt schon an Selbsjustiz, das ist sehr erschreckend so eine Einstellung. Ich fasse es nicht...


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 18:03
@CosmicQueen
Ich würde mal behaupten, dass ein breites Publikum die Meinung von @obskur vertritt! Es geht hier weder um Selbstjustiz noch um Steinigung... sondern einfach nur um ein moralisches Empfinden... und das setzt bei vielen schon vor Urteilsspruch ein!

Die Frage ist ja nicht, ob OP 4 X losgeballert hat, oder??? Das ist Fakt...


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 18:13
@Lara1973
Ich diskutiere hier aber nicht emotional sondern sachlich. Und so betrachte ich den Fall auch, sachlich und nicht emotional. Niemand kannte wahrscheinlich vorher O.P geschweige denn Reeva, aber trotzdem tut man so, als ob es eine entfernte Verwandte war. Mir geht es nur um die Tat anisch und wie der Fall behandelt/ausgehen wird und da halte ich micht ganz sachlich an die entsprechenden Tatsachen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 18:20
Lara1973 schrieb:Die Frage ist ja nicht, ob OP 4 X losgeballert hat, oder??? Das ist Fakt...
Genau.
Und jetzt ist die Frage, ob die Version OP wahr ist oder nicht.
Und die nächste Frage ist, wie das Gericht das Ergebnis obiger Frage bewerten wird.
Und in beiden Fälle steht die ganze Palette zur Verfügung.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 18:24
@obskur
scheinbar verstehst Du aber nicht das Rechtssystem.......es geht hier nicht darum, wie man etwas persönlich bewertet, sondern darum, wie es offiziell einzustufen ist. Ihn persönlich für schuldig zu halten ist eine Sache, zu sagen, dass er es ist, eine andere, denn das stellt nun einmal ein Gericht fest und nicht wir.


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 18:26
@CosmicQueen
Deine Sachlichkeit in Ehren... hier ist aber kein Juristen-Forum ... und wie der Fall ausgeht, weiß natürlich niemand! An meiner Meinung ändert auch ein Freispruch nichts... ich finde die Tat Ansicht schlimm genug.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 18:27
@CosmicQueen
Wenn du mich zitierst, dann bitte den ganzen Satz und nicht nur die Hälfte, das ist völlig Sinnentfremdet, was du zitierst!!! Vielleicht hättest du meinen Satz auch mal zu Ende lesen sollen, um zu verstehen, was ich meine, dann würde das Wort Selbstjustiz nicht fallen.

Den Menschen hat er auf dem Gewissen, das kann man nach wie vor nicht beschönigen oder gar wegdiskutieren, es geht hier allemal nur noch um das Strafmaß, alles andere wäre ein Skandal.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 18:28
@Tussinelda
Also war er es gar nicht? Ironieoff... oder erst wenn das Gericht es bestätigt, was alle schon wissen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 18:30
Jaa, ich gebe CosmicQueen recht!

Man muss Gericht abwarten, es kann ja durchaus passieren, dass auch OP eigentlich Opfer ist.

z.b.
OP hatte seinen Boyfriend unter dem Couch versteckt, der die Liebkosungen nicht aushalten konnte und gleich losschiess, sobald das Mädchen in die Toilette ging. Natürlich ist OP Mann genug, um die Schuld heroisch auf sich zu nehmen.

Etwa so muss man dich verstehen, CosmicQueen, wenn du über „Vorurteilungen” jammerst?


Ich teile weitgehend Verdacht von Mauro, leider. OP wird am Ende ganz mild bestraft. Die Tatsache, dass er heute so frei ist, ist mehr als ernsthaftes Indiz dafür!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 18:32
Was bzw wer ist OT?
/Bin ja Ahnungslose nicht umsonst:-)(


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 18:35
@obskur
ich hatte doch schon erklärt, das es sich um ein Rechtsstaatssystem handelt, da ist die Schuld erst erwiesen, wenn sie festgestellt wurde durch ein Gericht, da kannste Dich jetzt drüber aufregen, ist aber trotzdem so


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 18:35
obskur schrieb:Den Menschen hat er auf dem Gewissen, das kann man nach wie vor nicht beschönigen oder gar wegdiskutieren, es geht hier allemal nur noch um das Strafmaß, alles andere wäre ein Skandal.
Ja, dann lese gefälligst auch meine Beiträge richtig und mach mich nicht schräg von der Seite an. Ich habe immer von fahrlässiger Tötung gesprochen und nichts beschönigt oder wegdiskutiert.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 18:35
obskur schrieb:Also war er es gar nicht? Ironieoff... oder erst wenn das Gericht es bestätigt, was alle schon wissen?
Es ist eigentlich gar nicht so schwer.
Was passiert ist, ist ja offensichtlich.
Wie es passiert ist, darüber gibt es wohl schon unterschiedliche Ansichten.
Warum es passiert ist wird der Knackpunkt sein.

Das herauszufinden wird schon schwerer sein.
Daran bemisst sich dann die Strafe.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 18:38
@d.b.cooper
So in etwa hatte ich es auch geschrieben, dass er es war steht außer Frage oder sollte außer Frage stehen, bleibt nur die Frage nach dem Strafmaß, so sehe ich das auch.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 18:40
obskur schrieb:bleibt nur die Frage nach dem Strafmaß, so sehe ich das auch.
Das kann aber auch ein Freispruch werden, wenn es auf putativ Notwehr hinausläuft.
Es kommt eben auch immer darauf an warum etwas passiert ist.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 18:42
Inhalt der Unschuldsvermutung

Die Unschuldsvermutung erfordert, dass jeder einer Straftat Verdächtigte oder Beschuldigte während der gesamten Dauer des Strafverfahrens als unschuldig behandelt wird und nicht er seine Unschuld, sondern die Strafverfolgungsbehörde seine Schuld beweisen muss.

Zur Durchsetzung der Unschuldsvermutung sind strafrechtliche Verbote (Verfolgung Unschuldiger, falsche Verdächtigung, Verleumdung, üble Nachrede) und je nach Sachlage verschiedene zivilrechtliche Abwehr- und Ausgleichsansprüche (Anspruch auf Gegendarstellung, Widerruf, Richtigstellung, Schadensersatz, Geldentschädigung, Unterlassung) vorgesehen.

Die Vermutung der Unschuld endet mit der Rechtskraft der Verurteilung.

Inwieweit die Unschuldsvermutung über das Strafverfahren hinaus auch eine Ausstrahlungswirkung hat, z. B. für die Massenmedien, die über ein Strafverfahren berichten, ist in den Einzelheiten strittig und wird von Land zu Land unterschiedlich gehandhabt. In der Bundesrepublik Deutschland ist der Unschuldsvermutung Ziffer 13 des Pressekodex gewidmet: "Die Berichterstattung über Ermittlungsverfahren, Strafverfahren und sonstige förmliche Verfahren muss frei von Vorurteilen erfolgen. Der Grundsatz der Unschuldsvermutung gilt auch für die Presse."


Wikipedia: Unschuldsvermutung


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.08.2013 um 18:43
@d.b.cooper
Theoretisch ist das alles möglich... aber mal ganz ehrlich, wer durch eine geschlossene Tür schießt, handelt nicht in Notwehr. Wogegen bitte wollte er sich denn da wehren.


melden
244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden