weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2013 um 14:52
«Der Termin ist unrealistisch»

An dem für den 4. Juni angesetzten Termin werden laut Tuson vermutlich Anklagebehörde und Verteidigung darlegen, wie weit sie mit ihren Ermittlungen wären. Wahrscheinlich sei, dass angesichts des notwendigen Aufwands in diesem Fall für die Untersuchungen des Mordopfers, der Blutspuren, Fingerabdrücke und Schussbahnen am Tatort sowie der Telefon-, Handy- und SMS-Protokolle zumindest eine Seite um Aufschub bitten werde. Dann würde der Richter einen neuen Termin festlegen, der wohl kaum vor August liegen dürfte.

Denkbar sei es aber, dass es wegen des spektakulären Falls «politischen Druck» auf das Gericht gäbe, den Prozess möglichst bald zu beginnen. «In anderen Mordfällen dauert es in Südafrika bis zum Prozessbeginn auch mal ein Jahr oder länger», sagte Tuson. «Möglich ist auch, dass eine Seite mit einer Prozessverschiebung einen strategischen Vorteil sucht.» Jemand könnte darauf spekulieren, «dass ein Zeuge stirbt oder die Erinnerung der Zeugen mit der Zeit leidet»".

http://www.nzz.ch/aktuell/panorama/auftakt-zum-pistorius-prozess-der-termin-ist-unrealistisch-1.18063614

Bis jetzt gilt noch der 4. Juni als Prozessbeginn.
Einen anderen Termin hab ich nicht gefunden
Ich rechne aber damit, dass er verschoben wird

@nanusia


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.05.2013 um 08:48
@.lucy.

Danke für die Info.

Mal sehen - ich denke auch, dass der Prozess verschoben wird.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.05.2013 um 08:44
so, mal was zu lesen, alles quasi zusammengefasst, die ganze Story:
http://www.vanityfair.com/culture/2013/06/oscar-pistorius-murder
The Shooting Star and The Model
When Oscar Pistorius—the South African “Blade Runner,” who overcame a double amputation to compete in the Olympics last year—shot his girlfriend, Reeva Steenkamp, on Valentine’s Day, the millions he’d inspired were faced with a shocking possibility: that their hero was also a killer. With Pistorius claiming that Steenkamp’s death was an accident, Mark Seal delves into the murder case that has rocked the country, and the paths the couple took to that fatal night.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.05.2013 um 20:09
Jetzt mal eine ganz banale Frage: Könnte man den Oscar nicht einfach an einen Lügendetektor anschliessen? Ich hoffe, es wird irgendwann mal möglich sein, dass man Angeklagten in den Kopf "sehen" kann (mittels entsprechenden Technologien versteht sich), um so ihre Unschuld oder ihre Schuld festzustellen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2013 um 12:39
Aus Tussineldas Link
They were awesome together,” said Johannesburg businessman Del Levin, who, with his wife, the TV personality Jen Su, were friendly with the couple. “We’d been out to dinner with him and Reeva two weeks before the incident. He had told us he was really unhappy and insecure in the house, and he had looked at a house in Sandton and was all excited about it.
Aha. Zwei Wochen vor dem tragischen Geschehen, hat sich Del Levin mit dem Paar zum Dinner getroffen und da meinte OP schon das er sich in dem Haus unsicher und unwohl fühlt und das er sich nach einem anderen Haus in Sandton umgeschaut hat.

Das ist ein weiteres Indiz für mich, dass OP wirklich panisch reagiert hat, als er dachte ein Einbrecher sei in seinem Haus...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.05.2013 um 23:07
Lachhaft sowas als Entschuldigung vorzubringen, dass Pistorius Reeva umgebracht hat

Wie passt dann das offene Fenster und die Balkontür dazu ?

Mehr fällt mir dazu nicht ein :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.05.2013 um 17:05
also der Bruder wurde freigesprochen, sogar die Familie des Opfers fanden die Vorwürfe gegen C.O. lächerlich

"It has never been easy losing a loved one but insisting on him being charged of culpable homicide is ridiculous, it will not bring my mother back and it is far too big a charge for a simple mistake," they said.
http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/oscar-pistorius/10071680/Carl-Pistorius-cleared-over-death-of-female-motorcycl...

O.P. hat alle Wettkämpfe für dieses Jahr abgesagt

But asked if he was mentally ready to race again, Van Zyl said: "No, of course not".
Coach Louw was quoted by Eye Witness News in South Africa as saying: "He is nowhere close to being in a position to train. He just does fitness exercises in the morning with his family."
http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/oscar-pistorius/10069276/Oscar-Pistorius-will-not-compete-again-this-year-desp...


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.05.2013 um 10:31
Man weiß ja nicht ob Reeva das wollte mit den offenen Fenster und OP hat sich halt gefügt,
aber hatte kein gutes Gefühl dabei und ist deshalb mitten in der Nacht aufgewacht. Fakt ist, er hat sich dort nicht sicher gefühlt...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.05.2013 um 14:17
CosmicQueen schrieb:Fakt ist, er hat sich dort nicht sicher gefühlt...
Dies ist kein Fakt sondern seine Aussage, für die Diskussion eine mögliche Hypothese aber definitiv nichts Bewiesenes.

Bitte verdrehe hier nicht Fakt und Fiktion.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.05.2013 um 17:11
@shirleyholmes
wenn Aussagen GEGEN O.P. hier breit getreten werden können und als Fakt wahrgenommen werden, warum dann nicht Aussagen, die für ihn sprechen :ask:
also wenn dann jeden, der das macht darauf hinweisen, nicht Fakt und Fiktion zu verdrehen ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.05.2013 um 17:32
Schade, dass hier keine vernünftige objektive Diskussion über den Fall möglich ist.

@CosmicQueen
@Tussinelda

Gebt doch wenigstens zu, dass Ihr auch gar nicht glauben WOLLT, dass er sie absichtlich erschossen hat. Ansonsten würdet Ihr ja nicht alles, was gegen ihn spricht, anzweifeln, und alles, was für ihn spricht, für Fakt halten. wer bestimmt denn hier, was Fakt ist und was Fiktion? Jeder Leumund, der positiv für ihn aussagt, ist Fakt, jeder, der was Negatives sagt, ist Fiktion? Entweder zweifelt man dann ALLE Gerüchte über ihn an oder KEINE, aber nicht mal so, mal so, je nachdem, was man lieber hören will, oder?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.05.2013 um 17:38
@diegraefin
äh, schrieb ich nicht genau dies? Und wo habe ICH Fiktion zum Fakt gemacht? Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass es auch andere Auslegungen, Beurteilungen gibt. Und das den ganzen thread hindurch. Warum? Weil es hier nur darum geht, ihn zu verurteilen, egal wie. Ich zum Beispiel weiß nicht, ob er schuldig ist im Sinne der Anklage, ich weiß aber sehr wohl, dass er einen Menschen erschossen hat. Das Motiv kenne ich nicht, Du wohl auch nicht. Ich gehe nur nicht automatisch davon aus, dass es absichtlicher Mord an Reeva war, denn es kann auch eine Überreaktion gewesen sein, weil er einen Einbrecher vermutete.
Aber hier war ja jeder offensichtlich dabei, kennt die Beziehung, kennt Reeva, kennt O.P., weiß mehr, als überhaupt bekannt ist, dagegen verwehre ich mich.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.05.2013 um 19:41
shirleyholmes schrieb:Dies ist kein Fakt sondern seine Aussage, für die Diskussion eine mögliche Hypothese aber definitiv nichts Bewiesenes.
Das hat jemand anderes in einem Interview ausgesagt, dass OP 2 Wochen vorher diese Aussage getätigt hat. Also ist das ein Fakt.

@diegraefin
Ich bin nicht automatisch für OP, nur sehe ich in den bis jetzt ermittelten Tatbeständen nichts widersprüchliches, zumindest nicht so wie die meisten es hier sehen. Und das musste sogar Botha einräumen, dass nichts gegen OP's Version spricht. Aber die Fantasien laufen bei vielen anders und sie wollen es anders sehen, das ist das Problem denke ich.

Botha kann sich einfach nicht vorstellen, dass irgendwas mal anders gelaufen ist, denn er ist es so gewohnt, dass bestimmte Fälle nach einem Schema ablaufen und so ermittelt er auch, nach Schema F.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

25.05.2013 um 22:34
Was wären polizeiliche Ermittlungen ohne Fantasie, wie es gewesen sein könnte, alle Möglichkeiten in Betracht ziehen

Nur der Aussage des Angeklagten glauben ?

Dürfen die Ermittler wenigstens in alle Richtungen spekulieren ?


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.05.2013 um 00:43
@.lucy.
.lucy. schrieb:Dürfen die Ermittler wenigstens in alle Richtungen spekulieren ?
Wenn es hier nach zwei "User" ginge, dann ganz klar: NEIN!

Aber ich seh das wie Du ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.05.2013 um 00:53
Dann wären ja alle Beiträge überflüssig, wenn man sich über die Tat keine Gedanken machen dürfte, wie es gewesen sein könnte, wenn nur die Aussage von Pistorius zählt
Und in der Rubrik Krimi gibt es sicher ähnliche Fälle, Mordfälle, über die sich auch andere User Gedanken gemacht haben, in alle Richtungen spekuliert haben
Alles umsonst ? Darf man nicht ?
Rubrik Krimi schließen ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.05.2013 um 06:41
@.lucy. @Robert80

genau das hat Botha, nach eigener Aussage, ja NICHT gemacht. Täter bekannt, Motiv bekannt, Fall erledigt. In den meisten anderen Fällen hier, kennt man den Täter nicht, das ist schon einmal ein Unterschied, würde ich meinen. Wir kennen den Täter, es geht ums Motiv. Und da kann man, wie die Mehrzahl hier, ALLES, von Hausschuhen, Overnightbags etc. als Beweis FÜR seine Schuld sehen, man kann aber wie nur 2,3 hier, auch dagegen halten, um ANDERE Interpretationsmöglichkeiten aufzuzeigen. Das will man hier aber nicht. Man will nur eine Sichtweise akzeptieren, so wird dann schnell mal Spekulation zu Vorverurteilung, was widerum einige threads hier gemeinsam haben.
Es gibt sich hier doch sowieso niemand die Mühe, am Ball zu bleiben, Neues zu posten. Warum nur? Weil die Meinung feststeht und bekanntermaßen manche user ihre Meinung sowieso nicht ändern. Aus Prinzip.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.05.2013 um 07:24
Liebste Tussinelda !
Wir sind hier nicht in SA und nicht vor Gericht.
Hier wird niemand verurteilt .
Wir sind nur bei Allmy und diskutieren und zum Glück muss nicht jeder gleicher Meinung sein
Und auch hier betone ich wieder ich lass mir nicht vorschreiben was ich zu denken habe
Gut, dass Pistorius nicht schwarz ist, sonst müßte ich mir wahrscheinlich auch noch Unterstellungen gefallen lassen .
Also, wenn ich der Meinung bin, Pistorius hat Reeva absichtlich erschossen, dann darf ich das und Du kannst nichts daran ändern

Bei meiner Meinung bleib ich so lange, bis seine Unschuld bewiesen ist und seine Aussage stimmt von der Einbrechertheorie
Tussinelda schrieb: Man will nur eine Sichtweise akzeptieren, so wird dann schnell mal Spekulation zu Vorverurteilung, was widerum einige threads hier gemeinsam haben.
Es gibt 2 Sichtweisen und Du akzeptierst nur Deine.
Da hast Du recht
Tussinelda schrieb: Es gibt sich hier doch sowieso niemand die Mühe, am Ball zu bleiben, Neues zu posten. Warum nur?
Tja, darüber solltest Du Dir echt mal Gedanken machen


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden