weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.06.2013 um 12:57
@shirleyholmes
die Storys mit den finanziellen Nöten sind doch uralt oder was meinst Du?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.06.2013 um 13:12
@shirleyholmes
meinst Du das hier? Kannste doch posten anstatt in Rätseln zu sprechen.....
http://www.iol.co.za/news/crime-courts/reeva-s-parents-in-dire-straits-1.1525572#.UanV1mTlvhq
Johannesburg - As lawyers for “Blade Runner” Oscar Pistorius demanded answers from South African police and prosecutors over crime-scene pictures leaked to a British television station, model Reeva Steenkamp’s cash-strapped parents were being forced to sell the exclusive rights to their tragic story to make ends meet.

welchen Zusammenhang siehst Du da? Die Fotos werden veröffentlicht, dann wird von den finanziellen Nöten der Eltern gesprochen, das soll wohl dann darauf hinweisen, dass Reevas Eltern diskreditiert werden sollen, oder wie, weil O.P. die Medien alle gekauft hat?
Was würde ihm das nützen im Prozess? Die Eltern von Reeva zu diskreditieren? Vielleicht lässt Du uns teilhaben, falls dies Deine ungefähren Überlegungen sind.......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.06.2013 um 16:16
Zumindest zeigen die Bilder, dass Reeva scheinbar doch auf der Toilette war, als sie erschossen wurde, denn die Klobrille ist ja oben und blutverschmiert. Das spricht gegen die These, dass sie sich ins Klo geflüchtet hat - sie hat es anscheinend wirklich benutzt. Und da die Schüsse im unteren Türbereich abgefeuert wurden, spricht es dafür, dass er die Prothesen dabei nicht trug. Beides spricht gegen einen heftigen Streit mit Tötungsabsicht.

Bin gespannt, was beim Prozess noch so alles rauskommt und was die Gutachter sagen werden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.06.2013 um 16:18
@diegraefin
wahrscheinlich werden wir da noch warten müssen.....mindestens bis August........mal sehen was am 4. Juni passiert.......und ob dann der termin für den Prozessbeginn genannt wird


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.06.2013 um 21:28
das ist interessant......
http://www.enca.com/south-africa/agliotti-supports-oscar-pistorius
PRETORIA - Oscar Pistorius is getting support from a seemingly unlikely source: convicted drug trafficker Glenn Agliotti.

Agliotti faced prosecution from the same team who are now trying Pistorius and he said his experiences show that the Blade Runner wouldn't get a fair trial.

Gerrie Nel and Andrea Johnson ensured Agliotti's arrest for the so-called assisted suicide murder of mining magnate Brett Kebble, and then used his evidence to convict former National Police Commissioner Jackie Selebi, of corruption.

http://mg.co.za/article/2010-11-25-glenn-agliotti-cleared-of-kebble-murder
....“Accused, stand,” said Judge Frans Kgomo at the end of a lengthy summary in the South Gauteng High Court in Johannesburg on Thursday.

“You are consequently found not guilty and discharged in terms of Section 204,” said Kgomo.

Kgomo granted Agliotti’s discharge application, effectively freeing him from the four charges against him including a count of murder for the 2005 Kebble slaying......
Kgomo was harsh on the prosecution and the investigators in handing down his judgement......


After lunch, Kgomo told the court that the testimony of Kebble’s butler, Andrew Minnaar and of Nassif’s colleague, Steven Saunders, did not take the trial further or add anything new.

“The prima facie view that I hold at this time is that I thought there would be evidence led that would causally connect the accused with one or more of the transgressions in the indictment, but in hindsight it looks like the state placed booby traps along the way ... like covering the roadway with rocks in the hopes that a certain vehicle would travel that way and may perchance ... damage itself and ... travel no further,” he said.

Kgomo said the three cellphone experts called to the witness stand could not say who the phones were registered to, could not exclude the manipulation of cellphone records, and one of them had not received the Section 205 subpoena required to issue confidential records.

“There was an abuse of the system by police. My considered view is that if this state of affairs ... is allowed ... to persist, we should all be very afraid.”

http://www.taz.de/!61921/

Der südafrikanische "Drogenbaron" Glenn Agliotti war wegen Mordes angeklagt und seit 2006 inhaftiert. Nun ist er frei und will die Staatsanwaltschaft verklagen.
......Agliottis Fall war dem Richter nicht wasserdicht genug, die Zeugen des Kebble-Mordes schienen ihm zu unglaubwürdig. Jetzt stehen die südafrikanischen Strafverfolger als Dilettanten da.

http://www.citypress.co.za/news/how-glenn-agliotti-won-onjudgment-day-20101128/

hm, na mal sehen, ob sich die Anklage hier besser anstellt


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.06.2013 um 12:05
Aus dem Link von Tussinelda:
"I believe they will do anything and everything within their power to try and take Pistorius down, because it’s a feather in their cap, it’s an endorsement behind their names"

Jetzt hat Botha ja schon sehr voreingenommen für die Anklage gearbeitet und ich glaube auch das sich dann wiederum die Saatsanwaltschaft nicht gerne die Butter vom Brot nehmen lässt. Sie haben einen Ruf zu verlieren und das tun sie wohl nicht gerne. Deshalb glaube ich auch das man einiges daran setzen wird, um OP so zu veruteilen, wie es von Anfang an angedacht war.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.06.2013 um 18:31
Eine kurze Frage, wäre eine solche.Farce in D auch denkbar oder wäre er bei uns hinter.Gittern?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.06.2013 um 19:42
@LIncoln_rhyME
welche Farce meinst Du genau?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.06.2013 um 19:46
@LIncoln_rhyME
Auch in Deutschland landen nicht alle Täter hinter Gittern befürchte ich. Zumindest gibt es auch bei uns einige Prozesse, die nicht immer einwandfrei ablaufen....leider.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.06.2013 um 19:53
@Schneewi77chen
das Prozesse nicht einwandfrei laufen liegt aber eher seltener am Angeklagten


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.06.2013 um 19:56
@Tussinelda

Das stimmt. Mein Beitrag war auch eher nur auf Deutschland und seinen Justizapparat bezogen zu verstehen. Beim hier diskutierten Fall kann ich mir kein Urteil erlauben - zu wenig Informationen und zu viele Fragezeichen... Ich bin sehr gespannt, was der Prozess bringen wird.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.06.2013 um 20:10
@Tussinelda
Ich mein einfach nur aufgrund meines seltsamen, nach Gerechtigkeit sinnendem, Rechtsverständnis.
Zumindest unstrittig ist es, dass er.geschossen hat und dadurch jmd. gestorben ist.
Wenn das Schule macht, kann jeder warten bis der oder die Partner aufs Klo geht und wild rumballern und für verhältnismäßig wenig Geld wieder die.Freiheit.geniessen.
Der gehört bis(s) zum Prozess hinter Gitter und wenn man einen Unfall annimmt fr.ei und wenn nicht Gefängnis. Wer so verantwortungslos mit waffen umgeht hat mMn nichts anderes.verdient.
Qber ich weiss, dass mein Rechtsempfinden gerne von der tatsächlichen Vorgehensweise abweicht. Und wollte wissen wie in D vorgegangen würde in so einem Fall


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.06.2013 um 20:15
@LIncoln_rhyME
so lange es nicht feststeht, dass er schuldig ist im Sinne der Anklage und keine Fluchtgefahr besteht (wurde ja wohl vom Gericht festgestellt, bzw. eine Fluchtgefahr war nicht erwiesen) kann er auf Kaution raus. Ist eben so, gibt es doch überall. Auch bei uns muss nicht jeder in Untersuchungshaft.


Die Untersuchungshaft dient grundsätzlich nur der Sicherung des Strafverfahrens. Es soll einer möglichen negativen Beeinflussung des Verfahrens durch den Beschuldigten begegnet werden. Das Gesetz nennt potentielle Gefahren in § 112 Abs. 2 StPO in Form von drei Haftgründen: Flucht oder Verborgenhalten (Nr. 1), Fluchtgefahr (Nr. 2) und Verdunkelungsgefahr (Nr. 3). Darüber hinaus bestimmt § 112a StPO die Wiederholungsgefahr als vierten Haftgrund. Dieser Haftgrund ist präventiv-polizeilicher Natur und stellt daher bei strenger Betrachtung einen Fremdkörper in der repressiv-rechtlichen StPO dar.
Wiki


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.06.2013 um 20:19
@Tussinelda
Punkt 4 ist doch schön. Wer sagt denn, dass er bei seinem Onkel nicht wieder rumschiesst durch ne Tür und nicht weiss wer da ist?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.06.2013 um 20:37
@LIncoln_rhyME
na dann könnte die Anklage aber nicht vorsätzlicher Mord lauten, was ja bedeutet, dass er absichtlich, vorsätzlich Reeva umbringen wollte. Er kann sie ja nicht 2mal umbringen ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.06.2013 um 10:53
Zumindest sollte er, auch wenn er sie nicht absichtlich erschossen hat, bei so einem leicht zu erregenden Gemüt nie wieder eine Waffe besitzen dürfen. Denn so ein Mensch wäre mit Waffe in Reichweite auch zukünftig immer eine potentielle Gefahr. Wer so schnell um sich ballert, ohne sich zu vergewissern, wer auf der anderen Seite der Tür ist, ist psychisch einfach nicht in der richtigen Verfassung, eine Waffe führen zu dürfen. Auch einem harmlosen Irren legt man keine Waffe unters Bett, weil man nicht weiß, was er in seiner geistigen Umnachtung damit anstellt. Diesmal war's die Freundin, nächstes Mal dann die Putzfrau!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.06.2013 um 11:54
Dem britischen TV-Sender „Sky“ wurden
jetzt bislang unveröffentlichte Fotos vom Tatort zugespielt. Auch zu
sehen: Rote Flecken im Flur und an den Wänden, Spritzer auf der Treppe
und auf dem Sofa im ersten Stock – eine schaurige Blutspur zieht sich
durch das ganze Pistorius-Anwesen. Nach den Schüssen habe der
Sprint-Star die schwer verwundete Steenkamp nach eigener Aussage ins
Freie getragen, dann um Hilfe gerufen.
Auf
einem Foto ist sogar noch das eingepackte Valentinstag-Geschenk von
Steenkamp für ihren Freund zu sehen. Angeheftet eine Karte mit der
Aufschrift „Ozzy“ – dem Spitznamen für Oscar Pistorius. Daneben eine
Packung herzförmiger Süßigkeiten.

http://www.bild.de/news/ausland/oscar-pistorius/sprint-star-erschiesst-freundin-schockfotos-vom-tatort-aufgetaucht-30639...



Ist es möglich so viel Blut zu verlieren ?
Durch das tragen die Treppe runter ?


Valentinsgeschenk
Sollte das nicht eine Bildcollage sein ?

Ozzy ?

Schreibt man als verliebte Frau nicht : Für meinen Liebling ?
Sehr lieblos, nur dieses Ozzy und ein paar Süßigkeiten für Valentinstag
Und das soll die große Überraschung sein, die er erst am nächsten Tag öffnen darf ?

Für mich immer mehr Beweis, dass die beiden kein Liebespaar waren.
Er hatte kein Geschenk ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.06.2013 um 12:03
.lucy. schrieb:Ist es möglich so viel Blut zu verlieren ?
Durch das tragen die Treppe runter ?
Sollten Blutspuren nicht durch Herabtropfen von einem Körpers entstanden sein, dann lässt sich das leicht herausfinden.

Bluttropfen sehen völlig anders aus als Blutspritzer. Man kann auch bestimmen, in welche Richtung der Körper bewegt wurde, anhand der Bluttropfen die man findet.

Ich hoffe nur, in Südafrika sind sie auch so weit.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.06.2013 um 12:12
04e08b badblut

Sicher läßt sich auch feststellen wie die Schüsse gefallen sind .
Von oben nach unten oder von unten nach oben.

Dachte Pistorius, der Einbrecher saß auf Toilette ?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.06.2013 um 14:24
.lucy. schrieb:Ozzy ?

Schreibt man als verliebte Frau nicht : Für meinen Liebling ?
Kommt wohl auf die Frau an. Ich hätte auch (oder gerade) in frischer Verliebtheit nie sowas schwülstiges Geschrieben wie "Für meinen Liebling", uaaahh, da stellen sich mir die Nackenhaare auf. ;) Wie steht man denn dann da als Frau, wenn man selbst sowas schreibt und vom Anderen kommt vielleicht GAR nichts oder nur ein lieblos hingeworfenes Geschenk. War doch ihr erster gemeinsamer Valentinstag, wo man nicht mal weiß, ob der Andere überhaupt auch was für einen besorgen wird, da würde ich mich als Frau auch nicht direkt so weit aus dem Fenster lehnen. ;)


melden
210 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mord in Holland25 Beiträge
Anzeigen ausblenden