weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2013 um 16:01
@Tussinelda
Er hat gestanden das er Reeva getötet hat, aber nicht das er sie absichtlich ermordet hat. Das wird ihm aber vorgeworfen, was er aber abstreitet, deshalb das Gerichtsverfahren. Aber das scheinen einige nicht zu verstehen.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.06.2013 um 16:45
@CosmicQueen
nee, es gibt IMMER ein Verfahren, denn erst dann ist die Schuld auch festgestellt.......im rechtlichen, gesetzlichen Sinne......darum geht es auch bei der Unschuldsvermutung.......bis eine Schuld nicht entsprechend festgestellt ist und dazu reicht kein Schuldeingeständnis, sondern es kommt immer zu einem Prozess, der naturgemäß kürzer ausfällt, wenn der Angeklagte sich schuldig in allen Punkten bekennen sollte.........


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2013 um 06:44
@KlaraFall
ja und jetzt? Nur ein Video posten ohne statement? Das ganze ist übrigens nicht ganz richtig dargestellt, auch nicht alle "statements" von O.P. sind original aus der eidesstattlichen Erklärung, die Fragen bedeuten genau was? Das Holster wurde auf der linken Bettseite (nicht rechts)gefunden....er hat 2 Hunde (ja und?)......woher weiß er, dass kein Urin in der Toilette war oder aber, dass sie nicht gespült hat? Wenn sie ihre Hose anhatte, die Blase leer war, wo war dann der Urin, denn es wurde im Haus oder an Reeva NICHTS gefunden, es gab mehr als 2 Telefone, von einem dritten wurden Anrufe getätigt....er wundert sich, dass Reeva kein Licht anmacht, aufgrund der Dunkelheit, gleichzeitig wundert er sich, dass O.P. nicht sieht, dass Reeva nicht im Bett liegt, ja was denn jetzt? Ist es zu dunkel, oder nicht?
Im Grunde ist das Video genau das gleiche, wie die "Argumente" der "schuldig" Fraktion......schön ist auch die "Animation" mit super hohen Decken, herausgenommenen Wänden etc. wo dann auch die Proportionen gar nicht stimmen, die Personen Minizwerge, ganz dünn, die Möbel, Wände etc RISENGROß; und dann Reeva quasi direkt an der Schlafzimmerwand auf dem Klo sitzt, weil die Räumlichkeiten, von oben betrachtet, gar nicht stimmen.....was soll ich sagen, viel Mühe gemacht.....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2013 um 07:19
Wenn etwas nicht erwäht wurde bis jetzt, heißt es nicht , dass es nicht da war, sondern nur, dass es der Presse nicht mitgeteilt wurde.

Z.B. Urin,, weitere Kugeln, Anrufe, Zeugen ...........

Find ich auch richtig so .


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2013 um 09:24
es wurde aber sehr wohl erwähnt (und das von einem anerkannten Pathologen), dass weder Urin in Reevas Blase, noch in ihrer Kleidung, noch irgendwo am Tatort gefunden wurde, somit kann man, aufgrund der leeren Blase davon ausgehen, dass der Urin in der Toilette sein MUSS


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2013 um 09:25
Oder sie hatte schon gespült und dann wird die Darstellung von O P noch unlogischer, wie sie eh schon ist.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2013 um 09:26
@Robert80
achja, warum denn?


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2013 um 09:29
Ich hab noch von keinem Einbrecher gehört, der in eine Wohnung einbricht um erstmal auf`s Klo zu gehen und....

Ach, was antworte ich Dir eigentlich....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2013 um 09:48
@Robert80
weiß nicht, weil man in Foren miteinander diskutiert vielleicht?
Es ging mir nicht um das Unlogische an sich, sondern nur um den Part, dass es "noch unlogischer" wäre, was O.P. sagte, wenn sie schon gespült hätte. Warum?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2013 um 11:29
Hier noch einmal mein Video MIT STATEMENT:



@Tussinelda

Du fragst:
Tussinelda schrieb:....woher weiß er, dass kein Urin in der Toilette war oder aber, dass sie nicht gespült hat? Wenn sie ihre Hose anhatte, die Blase leer war, wo war dann der Urin, denn es wurde im Haus oder an Reeva NICHTS gefunden
Wir wissen ja nicht, ob die 2 tatsächlch schon im Bett gewesen waren oder streitend im ganzen Haus umherliefen. Das Haus wird auch MINDESTENS ein Gäste WC besitzen, wo eine Blase zwischenzeitlich/kurz zuvor hätte entleert werden können um den Verbelib von Urin zu klären.
Wurde vielleicht nur noch nicht erwähnt.
Tussinelda schrieb:er wundert sich, dass Reeva kein Licht anmacht, aufgrund der Dunkelheit, gleichzeitig wundert er sich, dass O.P. nicht sieht, dass Reeva nicht im Bett liegt, ja was denn jetzt? Ist es zu dunkel, oder nicht?
Das kann bedeuten, dass Reeva gar nicht im Dunkeln aus dem Bett stieg um überhaupt auf die Toilette zu gehen.
Dunkelheit kommt ja nur in der Version von Pistorius vor und wurde mE sogar erst künstlich kreiert, weil es hiess, er hat die Vorhänge zugezogen.
Ob sie, wenn sie in die Toilette flüchten muss, dann auch noch Licht anmacht, ist wohl unwahrscheinlich.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2013 um 11:34
@KlaraFall
aber die Tür vom Schlafzimmer war doch abgeschlossen.......außerdem hätte sie, wenn die Blase nicht kurz vor dem Tod geleert wurde und zwar freiwillig (also nicht im Sterben, auch nicht aus Angst) Urin in der Blase sein müssen, da hat Perumal ganz klar gesagt, dass KEIN Urin in der Blase war, was nur der Fall ist, wenn man sie freiwillig leert (so sagte er) und dann kurz darauf verstirbt


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2013 um 11:40
@Tussinelda

Die abgeschlossene Schlafzimmertür halte ich für eine Finte. Doch selbst wenn sie verschlossen war, dann dreht man kurz den Schlüssel um und fertig.

Ihre Blase kann sie rein zufällig VORHER entleert haben.
Man kann sich auch vom Klo aus streiten, das Badezimmer wieder verlassen um dann nach einer Eskalation dorthin wieder zurückzulaufen.

Dass die beiden geschlafen haben sollen und mehrere Zeugen aber einen Streit gehört haben, glaube ich niemals.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2013 um 11:47
@KlaraFall
was glaubst Du niemals, das wird aus Deinem Satz nicht klar.......wenn es zu einer Eskelation kam, dann hätte dies ja innerhalb von Sekunden passieren müssen, also Reeva geht normal aufs Klo und kommt zurück und dann "jagt" er sie aufs Klo zurück, weil er sich zwischenzeitlich überlegt hat, sie abknallen zu wollen?

Hinzu kommt, wenn die Tür nicht abgeschlossen war, warum flüchtet sie dann ausgerechnet ins Klo, wo es keinen Ausweg gibt? Warum bleibt man überhaupt im selben Raum (Schlafzimmer), wenn man NUR streitet und geht nicht woanders hin, um zu schlafen, zu telefonieren, die Situation sich beruhigen zu lassen?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2013 um 11:58
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:was glaubst Du niemals, das wird aus Deinem Satz nicht klar.......wenn es zu einer Eskelation kam, dann hätte dies ja innerhalb von Sekunden passieren müssen, also Reeva geht normal aufs Klo und kommt zurück und dann "jagt" er sie aufs Klo zurück, weil er sich zwischenzeitlich überlegt hat, sie abknallen zu wollen?
Nein, so etwas wie abknallen, überlegt man sich nicht, das passiert spontan und vollkommen unabhängig davon ob jemand ZUFÄLLIG vorher auf dem Klo war oder nicht.
Vielleicht wollte sie fahren, ging auf die Toilette, wollte danach ihre Sachen holen oder zusammenräumen, dann ist es möglicherweise ganz schnell gegangen????
Tussinelda schrieb:Hinzu kommt, wenn die Tür nicht abgeschlossen war, warum flüchtet sie dann ausgerechnet ins Klo, wo es keinen Ausweg gibt? Warum bleibt man überhaupt im selben Raum (Schlafzimmer), wenn man NUR streitet und geht nicht woanders hin, um zu schlafen, zu telefonieren, die Situation sich beruhigen zu lassen?
Dass es in Ausnahmesituationen keine Logik gibt, wirst du doch wissen.
Wir wissen aber nicht WO sie gestanden ist, als sie sich zu einer Flucht entschied und vor allem wissen wir nicht, ob er ihr gerade den Weg zur Schlafzimmertür versperrte.

Im übrigen glaube ich auch nicht, dass sie nur eine Sekunde damit rechnen konnte, dass er sie überhaupt erschiessen würde.
Frauen flüchten nicht nur vor Männern, wenn sie eine Waffe in der Hand tragen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2013 um 12:02
@KlaraFall
ach, für Reevas Handlungen nimmt man jetzt die "Ausnahmesituation", für die es keine Logik gibt, bei O.P. wird aber ständig darauf herumgeritten, dass kein Mensch so reagieren würde, trotz Ausnahmesituation....na ich sage ja immer wieder, es wird mit zweierlei Maß gemessen


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2013 um 12:04
@Tussinelda


Wenn du etwas aufmerksamer lesen würdest, habe ich für beide eine Ausnahmesituation dargestelllt, denn ich schrieb genauso, dass ein Abknallen spontan und ohne Überlegung geschieht.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2013 um 12:24
KlaraFall schrieb:Vielleicht wollte sie fahren, ging auf die Toilette, wollte danach ihre Sachen holen oder zusammenräumen, dann ist es möglicherweise ganz schnell gegangen????
Also sie geht während eines Streits auf's Klo, pinkelt schnell noch und hat O.P vorher wissen lassen das sie jetzt geht und dann holt er die Waffe und erschießt sie kaltblütig durch eine Tür durch?

Das hört sich aber auch sehr unwahrscheinlich an. Mordmotiv, sie wollte gehen obwohl sie ihm ein Valentins-Geschenk überreichte...


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2013 um 12:30
Reeva wusste wohl das O.P eine Waffe hatte, würde sie denn ernsthaft so mit ihm streiten, mit dem Vorwissen, dass O.P ja so ein aggressiver Typ ist, auch noch mit einer Waffe in unmittelbarer Nähe? Sie engagiert sich gegen Gewalt gegenüber Frauen und hat dann so einen Typ wissentlich neben sich, der zur Gewalt neigt?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2013 um 12:36
@KlaraFall
ja das Abknallen, ich spreche aber von seiner Aussage, die insgesamt ja als total unwahrscheinlich eingestuft wird


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2013 um 12:49
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Das hört sich aber auch sehr unwahrscheinlich an. Mordmotiv, sie wollte gehen obwohl sie ihm ein Valentins-Geschenk überreichte...
Den Streit hat es erst NACH Überreichung eines Valentinsgeschenkes gegeben. WAS ZU DIESEM STREIT ABER führte, DAS IST INTERESSANT. Denn darin wird wohl ein mmMotiv liegen.
CosmicQueen schrieb:Reeva wusste wohl das O.P eine Waffe hatte, würde sie denn ernsthaft so mit ihm streiten, mit dem Vorwissen, dass O.P ja so ein aggressiver Typ ist, auch noch mit einer Waffe in unmittelbarer Nähe? Sie engagiert sich gegen Gewalt gegenüber Frauen und hat dann so einen Typ wissentlich neben sich, der zur Gewalt neigt?
Da spricht aber auch gar nichts dagegen, ich sagte schon weiter oben, dass sie bestimmt keine Sekunde damit gerechnet hat, dass er sie erschiessen würde.
Millionen von Männer tragen Waffen aus den unterschiedlichsten Gründen und verwenden sie nicht gegen ihre Angehörigen.
Ob sie selbst schon Aggressionen von ihm mitbekommen hat, bezweifele ich, denn dazu war die Beziehung zu frisch. Das war dann wohl die erste und für sie letzte.

@Tussinelda
Tussinelda schrieb:ja das Abknallen, ich spreche aber von seiner Aussage, die insgesamt ja als total unwahrscheinlich eingestuft wird
Seine Aussage insgesamt enthält tatsächlich ZUVIELE Unwahrscheinlichkeiten. Für alles gibt es irgeneine Ausrede, nichts ist logisch nachvollziehbar, geschweige denn, dass es einem normalen Verhalten entspricht.
Wurde ja in dem Video gut aufgeführt.

So, jetzt bin ich weg und wünsche allen ein schönes WE. :-)


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden