weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 17:47
Ahnungslose schrieb:Dass der erste Schuss aus dem Gang gefeuert wurde, hat die Verteidigung akzentiert behauptet.
Gibt es dafür eine Quelle ? Das höre ich das erste Mal und kann es mir auch nicht vorstellen, weil es überhaupt keinen Sinn macht.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 17:47
Hab jetzt nochmal geschaut, Hülse Nr. 4 wird vielleicht doch verschleppt worden sein.

Was aber wiederum bedeutet OP hat sehrwohl vor Schußabgabe den Raum gecheckt und ist erst später zur Entscheidung zu schießen gekommen bzw. hat knapp vor der Tür alle Schüsse reingeballert.

Für den Verteidiger ist es natürlich dankbar, wenn der erste Schuß schnell und impulsiv von weiterweg erfolgt ist. Es könnte aber auch den Tatsachen entsprechen, die Verschleppung über kurze Distanz wäre doch logischer als über lange. Dafür spricht dass die anderen 3 Hülsen unangetastet zu sein scheinen und die lange Distanz ums Eck.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 17:48
@Photographer73
gibt es nicht, glaube mir

@KlaraFall
und wo stellen wir jetzt die Verbindung her zu Deiner Aussage, dass die Polizei gerufen wurde? Dies war übrigens die einzige Behauptung seitens der Polizei, die Mordnacht betreffend, wurde niemals bestätigt und auch nie mehr wiederholt


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 17:50
@paraheinz
ja klar, das kannst Du natürlich wissen, ohne die ballistischen Auswertungen diesbezüglich. Man fragt sich, warum es Spezialisten für so etwas gibt und die Auswertungen Wochen bis Monate dauern, ist doch so einfach, man stellt sich vor, wie es gewesen sein muss und so war es dann auch


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 17:52
Ahnungslose schrieb:Komischer weise wird er etwas später runter gehen, um die Haustür zu öffnen. Kein Wort darüber, wie er jetzt die soeben noch abgeschlossene Schlafzimmertür öffnen konnte!?
Wer weiß was das für ein Schloss ist und in Panik bei einer Vermutung das ein Einbrecher in der Nähe ist, erschien O.P das vielleicht als zu kompliziert zu öffnen. Später als alles vorbei war, konnte er ja ruhiger die Tür öffnen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 17:52
wie es gewesen sein könnte ...

wie stand es im Gutachten dass verschleppt worden ist oder doch nicht. Ich verstehe nicht ganz wurde jetzt verschleppt oder nicht?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 17:55
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:und wo stellen wir jetzt die Verbindung her zu Deiner Aussage, dass die Polizei gerufen wurde? Dies war übrigens die einzige Behauptung seitens der Polizei, die Mordnacht betreffend, wurde niemals bestätigt und auch nie mehr wiederholt
Ich sagte, dass das eine andere Quelle ist und nicht die von mir erwähnte.
Sonst hätte ich nicht 22:00 gesagt.
Aber diese Quelle bestätigt immerhin polizeilich, dass es da Streitereien gegeben haben soll.

Wie auch immer sich das genau abgespielt hat, werden wir spätestens während des Prozesses erfahren, denn mehrere Anwohner aus Silverwoods wurden ja als Zeugen bestellt.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 17:55
@paraheinz
Die Hülse KÖNNTE dort hin gekickt worden sein! Ob das so war, weiß man wohl nicht. Er hätte eventuell noch von der Ecke aus, auf die Tür schießen können, das wäre auch noch möglich, aber die Zeichnung wird nicht genau sein, von daher muss man abwarten.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 17:55
@paraheinz
es gibt noch kein Gutachten, es wurde nur gesagt, wo was gefunden wurde
He moved around" says Botha struggling to explain location of cartridges in bathroom under intense cross examination from defence.
Quelle: http://www.theguardian.com/world/blog/2013/feb/20/oscar-pistorius-bail-hearing-day-two-live-coverage


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 17:56
Tussinelda:
"die Tür war abgeschlossen, was er im Moment der Gefahr, als "Falle" ansah, auch aufgrund der fehlenden Prothesen"

1) So klein ist er auch ohne Prothesen nicht
2) Woanders hat er behauptet, dass er auch auf Stumpfen ziemlich geschickt sich bewegen kann
3) Reeva war ja da!!!! Das wäre ja das beste Moment gewesen, sie zu wecken und zusammen aus der Falle zu fliehen!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 17:58
@KlaraFall
genau, dann werden wir es erfahren, bisher ist diesbezüglich nämlich nichts bekannt ;)

@Ahnungslose
ich habe gepostet, was er aussagte, nicht mehr, nicht weniger, er hat gesagt, dass er auch auf Stümpfen eine "gewisse" Mobilität hat, kannst Du jetzt bitte mal belegen, was Du behauptest, die Verteidigung betreffend? Oder nur heisse Luft?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 18:01
Photographer73 schrieb:Gibt es dafür eine Quelle ? Das höre ich das erste Mal und kann es mir auch nicht vorstellen, weil es überhaupt keinen Sinn macht.
siehe Beiträge von @aberdeen, auch ich finde, dass das wichtig ist, und habe es schon ins Spiel gebracht. hat er angsterfüllt in der Gegend herumgeballert oder hat er präzise, mit geringer Streuung, genau dorthin gefeuert, auf der er einen Menschen vermuten durfte. Die verteidigung hätte gerne ersteres, klar.

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.mordprozess-gegen-oscar-pistorius-buehne-frei-im-mordprozess-pistorius-die-pr...

der letzte Punkt ist mE der entscheidende: gab es Streit in der Nacht, und wann gab es ihn und wie intensiv war er. Alles andere sind Geschichtelchen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 18:03
@pfiffi
was hat das denn damit zu tun, wo die Hülsen gefunden wurden und wie sie dahin gekommen sind? Es ist unmöglich vom Verbindungsgang Bad/Schlafzimmer, die Toilettentür zu treffen, da man erst rechts um eine Ecke schiessen müsste, ohne zu sehen, wohin man schiesst, also 2 "Indizien", die dieses Szenario unmöglich machen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 18:04
Tussinelda:
"ich habe gepostet, was er aussagte, nicht mehr, nicht weniger /.../"

Und ich habe gepostet, wie widersprüchlich seine Aussage klingt. Nicht mehr, nicht weniger.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 18:04
Tussinelda schrieb:was hat das denn damit zu tun, wo die Hülsen gefunden wurden und wie sie dahin gekommen sind? Es ist unmöglich vom Verbindungsgang Bad/Schlafzimmer, die Toilettentür zu treffen, da man erst rechts um eine Ecke schiessen müsste, ohne zu sehen, wohin man schiesst, also 2 "Indizien", die dieses Szenario unmöglich machen
Das musst Du Deine Freunde von der Verteidigung fragen. ich glaube das ja nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 18:06
@Ahnungslose
und hast die Belege vergessen, bezüglich der angeblichen Äusserung der Verteidigung. Kommen die noch?

@pfiffi
Dein post macht aber keinen Sinn, denn anhand der zerschossenen Tür, der gefundenen Kugeln, der Treffer, kann man ausschliessen, dass von woanders als im Badezimmer geschossen wurde oder kann man um die Ecke schiessen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 18:06
@pfiffi

Darum ging es aber gerade nicht. Hier wurde behauptet, daß die Verteidigung zugegeben hätte, daß er den ersten Schuss bereits im Gang abgab. Und das stimmt nicht und wäre zweitens auch vollkommen dämlich, eben weil man vom Gang aus die Tür nicht treffen kann. Un das ist kein Geschichtchen, sondern ein ziemlich wichtiger Aspekt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 18:07
@Tussinelda:

nein unmöglich ist es nicht, die Hülse könnte doch auch nur die kurze Distanz verschleppt worden sein. Woher weißt von woher die verschleppte Hülse kommt?

Vom Eingangsbereich kann man das WC sehr wohl treffen, die Hülse muß dann wenn sie bewegt wird nur ein bißchen zurückrollen, von innen raus muß sie einen starken Stoß erhalten an der Wand abprallen und dann weiterrollen raus in den Gang. Oder mitgeschleift worden sein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 18:08
Tussinelda schrieb:Dein post macht aber keinen Sinn, denn anhand der zerschossenen Tür, der gefundenen Kugeln, der Treffer, kann man ausschliessen, dass von woanders als im Badezimmer geschossen wurde oder kann man um die Ecke schiessen?
Eben! Keine Streuung. Präzise durchgezockt. Aus naher Entferung. Dort, wo er in ortskenntnis einen Menschen vermuten durfte - mit entsprechendem "Erfolg": drei von vier möglichen Treffern durch eine Tür. Spricht nur leider massiv gegen OP. (ich ergänze: WENN es so war; wir werden es hören)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

24.02.2014 um 18:08
Photographer73 schrieb:Hier wurde behauptet, daß die Verteidigung zugegeben hätte, daß er den ersten Schuss bereits im Gang abgab.
Wenn die verteidigung das behauptet, redet sie Blödsinn, richtig.


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden