weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 09:31
@CosmicQueen
Ich hoffe mal nicht ^^


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 09:31
aberdeen schrieb:Da hat @Siegessicher auch recht, wenn er sagt, nur weil OP völlig außer sich war bei einem eventuellen Streit, muss das für RS noch lange nicht gegolten haben. Ist zwar aus meiner Sicht unwahrscheinlich, aber auch möglich.
So abwegig find ich das nicht - OK, man streitet sich, man ist genervt, aber man rechnet jetzt eben auch nicht, deswegen gleich abgeknallt zu werden. Daher halte ich es für gut möglich, das RSs entspannt genug war, um lulu zu machen.


melden
Siegessicher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 09:32
@aberdeen

Ich bin in Sachen Psychologie eher ungebildet...


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 09:33
@Siegessicher
Also, was die Rolle des ANS (autonomes Nervensystem) angeht, weiß ich das, weil ich mich viel mit "Angst" beschäftigt haben. Da kann man in jedes Physiologie-Lehrbuch schauen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 09:33
hallo-ho schrieb:So abwegig find ich das nicht - OK, man streitet sich, man ist genervt, aber man rechnet jetzt eben auch nicht, deswegen gleich abgeknallt zu werden.
genau so war - und ist - mein Szenario. Streit ja, sie war genervt, zieht sich aufs Klo zurück, verbindet angenehmes mit nützlichem (hab ich auch schon mal so gemacht; ich habe sogar noch jroßes Jeschäft dabei gemacht; habs schon mal geschildert), ist sich aber nicht bewusst, in einer lebensbedrohlichen Situation zu sein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 09:33
CosmicQueen schrieb:Würde das die Verteidigung denn anbringen, wenn das nicht schon längst geklärt wäre?
Kettenrasseln, warum nicht? So kann man die Menschen draußen beeinflussen, was nicht unbedingt schädlich ist. Wir werden wohl erst vor Gericht erfahren, ob dieses herausgepickte Indiz wirklich haltbar ist, denn dazu hat sich ja leider keiner geäußert von der Rechtsmedizin.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 09:33
Man kann aus dem Blaseninhalt nur sehr sehr wenig Schlüsse ziehen, dieser hängt ab von der Zeit bis zum Tod vom Ausmaß der Harnentleerung nach dem Tod (bei Frauen ist der sehr wahrscheinlich kommt also häufig vor) allerdings entleert sich die Blase auch bei einer Harnentleerung nach dem Tod nie komplett,


eine komplett leere Blase kann nur sein, wenn sie wirklich unmittelbar vorher am Klo war und unmittelbar in wenigen Sekunden gestorben wäre. Man kann also sagen dass die Blase so wenig Inhalt hatte dass man ausschließen kann dass sie vor vielen Stunden am WC war, weitere Schlüsse sind schwierig.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 09:34
paraheinz schrieb:eine komplett leere Blase kann nur sein, wenn sie wirklich unmittelbar vorher am Klo war und unmittelbar in wenigen Sekunden gestorben wäre.
was bedeuten würde: Unmittelbar vorher gespült hat - was er hätte hören müssen. Eine "völlig leere" Blase kann ihn ebenso gut BElasten.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 09:35
paraheinz schrieb:ine komplett leere Blase kann nur sein, wenn sie wirklich unmittelbar vorher am Klo war und unmittelbar in wenigen Sekunden gestorben wäre. Man kann also sagen dass die Blase so wenig Inhalt hatte dass man ausschließen kann dass sie vor vielen Stunden am WC war, weitere Schlüsse sind schwierig.
Ja, genau. Darum ging es ja auch erst einmal nur.

Aber man muss das doch auch verstehen: wenn die Anklage sich nicht entblödet wirklich das Surf-Verhalten von OP anzuführen, dann darf die Verteidigung doch auch über "Blasen" reden. Oder umgekehrt.

Da fährt man doch alles auf. Und hier ist die Verteidigung in einer etwas schwierigeren Sitaution, weil wie soll sich beim Fehlen eines entscheidenden Zeugen denn beweisen lassen, dass es keinen Streit gab?


melden
Siegessicher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 09:36
jetzt mal unabhängig von der Blasenstory:

Der Raum hatte offensichtlich kein Waschbecken und keinen Spiegel, ist das richtig?


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 09:36
@pfiffi
Es sei denn der Urin war noch in der Toilette und OP hat die Geräusche gehört, die RS beim Aufstehen gemacht hat ...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 09:37
aberdeen schrieb:Da fährt man doch alles auf. Und hier ist die Verteidigung in einer etwas schwierigeren Sitaution, weil wie soll sich beim Fehlen eines entscheidenden Zeugen denn beweisen lassen, dass es keinen Streit gab?
Muss sie nicht. StA muss beweisen, dass es doch einen gab.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 09:37
aberdeen schrieb:Es sei denn der Urin war noch in der Toilette und OP hat die Geräusche gehört, die RS beim Aufstehen gemacht hat ...
das ist mW geprüft: Keine Faces, kein urin dort, anders als bei Rudi Guede.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 09:38
@pfiffi
Muss sie in dem Moment, wenn Zeugen auftauchen, eben doch.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 09:38
aberdeen schrieb:Muss sie in dem Moment, wenn Zeugen auftauchen, eben doch.
was dann etwas schwer fallen dürfte...(immer abhängig von der Qualität der zeugen natürlich)


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 09:39
pfiffi schrieb:das ist mW geprüft: Keine Faces, kein urin dort, anders als bei Rudi Guede.
Abwarten, was die SV dazu sagen.
pfiffi schrieb:was dann etwas schwer fallen dürfte...(immer abhängig von der Qualität der zeugen natürlich)
Ebend, ebend.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 09:40
Siegessicher schrieb:Ich bin in Sachen Psychologie eher ungebildet...
Macht ja nix^^


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 09:42
aberdeen schrieb:Abwarten, was die SV dazu sagen.
Vielleicht ein kleiner fehler? Mit respekt... OPs verteidigung lautet ja: Reeva war aufm "normalen" Klogang, als leider, schnief schnief, das schreckliche Unglück passierte. Hose war hochgezogen, Blase leer = Klogang war fast abgeschlossen, sie stand wieder an der Tür. Sie sollte also schon gespült haben.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 09:43
Vor einiger Zeit habe ich hier auch mal ein paar mal mit geschrieben und war der vollen Überzeugung, dass Oscar Pistorius seine Freundin Reeva Steencamp absichtlich umgebracht hat.

Ich bin mir da mittlerweile nicht mehr ganz so sicher, denn es könnte doch tatsächlich so gewesen sein, dass er ihr zugerufen hat, ein Einbrecher, sie soll die Polizei rufen und sie hat das alles auf der Toilette gehört, richtig Angst bekommen und die Toilettentüre verschlossen. Er dachte ein Einbrecher sei in der Toilette und sie dachte ein Einbrecher sei im Bad... (so hat sie sich dann vielleicht auch nicht gemeldet, du ich bin es nur) Sie wusste ja nicht, dass er sie damit gemeint hat...

Andererseits ist es schon sehr merkwürdig, dass man da nicht vorher die "Security", die es ja angeblich in dieser Wohnanlage gibt, gerufen hat.
Interessant wäre zu wissen, ob es stimmt, dass die "Security" bei ihm angerufen hat nach den Schüssen und er behauptet hat, dass alles in Ordnung sei...

Liebe Grüße
Luma30


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 09:44
OK, gehen wir davon aus, dass sie aufs Klo ging, um Pipi zu machen. Sie HAT dann ja definitiv ihr Geschäft erledigt, während er auf Einbrecherjagd ging. Sie war komplett angezogen, als die Schüsse sie trafen, das Klo war laut Spurensicherung abgedrückt worden (kein Urin in der Schüssel)... Also musste eine Klospülung zu hören gewesen sein. Was dachte OP dann bitte, wer da am Klo ist? Ein Einbrecher, der das Klo benutzt und brav die Spülung betätigt?

Aber klar, nicht nur die Zeugen hatten alle was an den Ohren, auch OP, denn er hat die Klogeräusche nicht erkannt und mit Einbruchgeräuschen verwechselt. Ist es nicht schlimm, dass Menschen, die ihre 5 Sinne nicht mehr beisammen haben, mit Waffen hantieren düfen in SA?!


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden