weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2014 um 15:33
Uli Hoeneß:
"Der Dicke muss ins Eckige" :D ;)

DAS ist nun wirklich kein Paradebeispiel; der hat sich immer selber wie
Mutter Teresa dargestellt und nie Angriffsflächen geboten..........
Da muss ich der graefin Recht geben!


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2014 um 15:35
@fortylicks

Ja, und das hat er so überzeugend gemacht, dass man ihn wahrscheinlich posthum heiligsprechen und zum Schutzpatron aller Steuersünder machen wird in 100 Jahren. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2014 um 15:43
@KlaraFall
Danke für das Video, denn das bestätigt ja genau, was ich von Anfang an sagte

@fortylicks
kennst Du denn seine Geschichte? Und glaubst Du sie? Sie beruht doch auch nur auf seiner "eidesstattlichen Versicherung", oder nicht?

@Mauberzaus
natürlich sind das dumme Aktionen, aber diese dafür herzunehmen, ihm Störungen (was ich übrigens anmaßend finde, jedem, der NICHT den eigenen Erfahrungen oder Erwartungen entsprechend handelt, eine Störung zu attestieren) zu unterstellen, ist schon frech. Man sollte auch mal bedenken, dass Menschen unter solchen Störungen leiden, dass sie um so mehr stigmatisiert werden, wenn jedes Fehlverhalten gleich mit einer "psychischen Störung" erklärt wird. Das ist echt ätzend. So etwas sollte man erfahrenen Psychiatern überlassen. Außerdem war er nicht immer Promi und auch nicht immer ein gefeierter Sportler, hinzu kommt, dass auch durchschnittliche Menschen, sehr viel scheisse bauen, Fehler machen, sich dumm verhalten.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2014 um 15:48
@fortylicks
was man von O.P. wohl eher nicht behaupten kann, denn die Waschmaschinenstory und die mit dem Hund stammen ja von ihm und viele andere Geschichtchen ja auch........also hat er sich NICHT wie Mutter Teresa dargestellt, allerdings haben die Medien ihn gehyped, demzufolge teeren und federn sie ihn jetzt auch, wie viele andere ja auch - völlig problemlos und völlig skrupellos.
Wer immer korrekt und fehlerfrei gelebt hat, nur richtige und nachvollziehbare Entscheidungen getroffen hat, niemals falsch parkte oder überreagierte, der werfe bitte den ersten Stein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2014 um 15:51
@Tussinelda
ähem; es ging um Uli Hoeneß; zugegeben: OT


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2014 um 15:52
@Tussinelda

Ich für meinem Teil will ihm keine psychische Störung andichten, denn das wäre ja quasi eine Entschudligung für sein Verhalten = er konnte nichts dazu, er ist einfach so. Mir ist egal, ob er so ist, weil er psychisch gestört ist oder einfach nur weil er ein verwöhnter Typ ist, dem das eigene Ego nun um die Ohren fliegt. Er ist impulsiv und damit gehört keine Waffe in seine Hand.
Tussinelda schrieb:Wer immer korrekt und fehlerfrei gelebt hat, nur richtige und nachvollziehbare Entscheidungen getroffen hat, niemals falsch parkte oder überreagierte, der werfe bitte den ersten Stein.
Das ist ja Quatsch. Kommt jawohl immer drauf an, was für KONSEQUENZEN das Handeln hat/te. Jeder hat schon überreagiert, aber wer von uns hat denn dabei schon mal ein Leben gefährdet? Darauf kommt es doch hier an! Ich lass mich doch hier nicht mit einem OP auf eine Stufe stellen, nur weil ich auch mal überreagiert habe. Bei mir haben das nämlich trotzdem alle Anwesenden überlebt bisher, ja, es musste noch nicht mal jemand ins Krankenhaus danach. ;)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2014 um 15:57
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:@Mauberzaus
natürlich sind das dumme Aktionen, aber diese dafür herzunehmen, ihm Störungen (was ich übrigens anmaßend finde, jedem, der NICHT den eigenen Erfahrungen oder Erwartungen entsprechend handelt, eine Störung zu attestieren) zu unterstellen, ist schon frech. Man sollte auch mal bedenken, dass Menschen unter solchen Störungen leiden, dass sie um so mehr stigmatisiert werden, wenn jedes Fehlverhalten gleich mit einer "psychischen Störung" erklärt wird.
An deiner Stelle würde ich das Wort Störung nicht so sehr auf die Waagschale werfen, denn hier geht es nicht um unterschiedliche Erfahrungen und Meinungen, sondern darum dass der Mensch OP durch sein sicherlich gestörtes Verhältnis zu Waffen ein unschuldiges Menschenleben auf dem Gewissen hat.
DAS kann man nicht jedesmal verharmlosen, denn irgendwann hat er auch mal die Konsequenzen für sein Handeln zu übernehmen.
Bislang nahmen ihm das viel zu oft andere ab, damit sein Ruf nicht in der Öffentlichkeit geschädigt wird und das war wohl ein grosser Fehler.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2014 um 16:00
Comtesse schrieb:Der Hoeness ist halt bloß aufgeflogen, aber benommen hat er sich nach außen hin trotzdem immer korrekt, oder?
Na ja: wenn Du eine sehr großzügige Auslegung von "korrekt" hast ... der ist ja nicht umsonst als Wadenbeißer der Liga bekannt. Und bei seinen Steuerhinterziehungen hat er sehr viel kriminelle Energie aufgewandt. Aber okay: ich konstatiere: statt Dein ursprüngliches Argument zu überdenken, erweiterst Du die Kategorie auf: nach außen. So bekommt man natürlich jede Theorie unangreifbar.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2014 um 16:02
@fortylicks
ja, und ich habe das Thema Hoeneß wieder zurückgeführt zum eigentlichen Thema, indem ich aufzeigte, dass O.P. mitnichten vergleichbar ist

@diegraefin
wer von uns hat denn eine Waffe? Wer von uns lebt denn in S.A. und ist O.P. und nur weil es bei Dir so ist, so gilt das wohl nicht für alle Menschen, außer O.P., oder doch? Außerdem bezog ich mich auf die hier angeführten Beispiele wie "zu schnelles Fahren mit dem Boot", "es hat sich ein Schuss aus einer Waffe gelöst", "einem Hund das Leiden ersparen" und "aus dem Dach eines Autos zu schiessen" oder ein post ablassen, dass beschreibt (in eigentlich witzig gemeinter Form), dass man die Waschmaschine erschiessen wollte.......das bedeutet nicht, das er gestört ist und auch nicht, dass er macht, was er will, sondern dass er leichtsinnig ist, Waffen toll findet und saudumme Entscheidungen trifft - manchmal, denn soooo viele Fälle sind das nun auch nicht. und so weit ich weiß, konnte niemand daraus schliessen, dass es zu dem führen kann, wozu es führte, nur hinterher wird dann das Maul aufgerissen (und damit meine ich nicht irgendwelche user ;) )

@KlaraFall
es gibt eben Menschen (die NRA ist voll davon), die eine solche Einstellung zu Waffen haben und für die es ganz normal und selbstverständlich ist, immer und überall damit zu hantieren. Gut finde ich das nicht, denn es führt eben zu hochgefährlichen, gar tödlichen Situationen. Aber es ist durchaus nicht so ungewöhnlich, wie hier dargestellt. Man sollte sich vielleicht mal mit dem Thema beschäftigen, ich habe es und bin nicht nur deshalb absoluter Waffenfeind.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2014 um 16:08
Tussinelda schrieb:indem ich aufzeigte, dass O.P. mitnichten vergleichbar ist
....und wo habe ich das getan?? Ich verstehe den Vergleich nicht - und habe
ihn nie getätigt. Es ging mir -zugegeben OT- nur um Hoeneß. Und damit
gut.....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2014 um 16:11
@fortylicks
ach, ich hatte Dich so verstanden, als ob Du @diegraefin Recht gegeben hättest.....na ja, my bad


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2014 um 16:18
Kein Zweifel, Pistorius hatte viel schwierigere Startbedingungen als andere. Und dass man da als Mutter, als Eltern stolz ist, wenn jemand wie er es schafft, trotz seiner Behinderung im Leben was zu erreichen ist unbestritten. Dass man mehr Schutzmechanismen aufbaut, wenn das Kind behindert ist, ist menschlich und nachvollziehbar. Aber der herangewachsene Mensch muss irgendwann mal Verantwortung für sich und sein Leben übernehmen, und dann ist es hinderlich, wenn die Familie, wenn Verwandte und Freunde ihn immer entschuldigen, wenn er Mist gebaut hat.
Seine Aktionen, sein Selbstmitleid machen mir Pistorius nicht sympathisch, obwohl er als Mensch - rein von der Betrachtung her - absolut nicht unmenschlich oder unsympathisch erscheint. Er scheint zwei Seiten zu haben, deshalb würde es mich kaum wundern, wenn bei der Verhandlung sehr unterschiedliche Charakterbilder von Pistorius gezeichnet werden, gerade auch von den Zeugen.
Ob das zur (weiteren) Klärung des Falls was beitragen wird? Da bin ich skeptisch. Ebenso was die Forensik betrifft, werden doch da Spezislisten beider Lager aufeinander losgelassen, und jeder wird gewisse Evidenzien anders werten.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2014 um 16:21
Mauberzaus schrieb:Da bin ich skeptisch. Ebenso was die Forensik betrifft, werden doch da Spezislisten beider Lager aufeinander losgelassen, und jeder wird gewisse Evidenzien anders werten.
Das wird mit Sicherheit so sein und die Schwerpunkte und Perspektiven werden unterschiedlich sein - und beide werden ein Teil der Wahrheit enthalten.

Allerdings ist für die Erklärung von Verhalten vergangenes Verhalten immer noch der stärkste Prädiktor. Das bedeutet, dass jemand der leichtsinnig mit Waffen umgegangen ist, dies mit einer hohen Wahrscheinlichkeit auch in Zukunft tun wird.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2014 um 16:23
@Mauberzaus
die endgültige Wertung trifft ja die Richterin und nicht die gegnerischen Seiten, ein Beweis, basierend auf Wissenschaft ist nicht so leicht auszuhebeln, da kann man dann nicht viel interpretieren, aber alles andere, wie z,B. O.P.s Persönlichkeit, die Zeugenaussagen, da wird es schwierig


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2014 um 16:25
Also, auf ne Waschmaschine zu ballern, weil man sie für einen Einbrecher hält, finde ich schon ziemlich gestört. Nützt der armen Reeva jetzt auch nix mehr, aber nach den diversen Vorfällen mit versehentlich gelösten Schüssen etc., hätte dem Mann definitiv die Waffenbesitzerlaubnis entzogen werden müssen.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2014 um 16:27
cassandra71 schrieb:Also, auf ne Waschmaschine zu ballern, weil man sie für einen Einbrecher hält, finde ich schon ziemlich gestört
Ist das denn jetzt eigentlich eine gesicherte Information? Wer so etwas macht, der lässt sich doch auch von einer Toilettenspülung nicht irritieren ...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2014 um 16:41
@cassandra71
er hat doch gar nicht geschossen, er hat einen Witz darüber gemacht, dass ihn das Geräusch der waschmaschine so erschreckt hat, dass er quasi in combat recon mode auf die Waschmaschine los ist
hier der Text:
"Nothing like getting home to hear the washing machine on and thinking its an intruder to go into full combat recon mode into the pantry! waa."
wie kommt man nur darauf, er hätte geschossen? Verstehe ich nicht


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2014 um 16:43
@Tussinelda
Aber das Geräusch der Waschmaschine ist doch so vertraut, das hätte er doch erkennen müssen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2014 um 16:45
@aberdeen
ja natürlich hätte er das, er hat wohl ein schlechtes Gehör oder selektives Hören, man muss das untersuchen, das erklärt vieles :D


melden
Anzeige
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

01.03.2014 um 16:47
@Tussinelda
Fall gelöst!


melden
155 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden