Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 17:10
@Interested
ich habe das Video übrigens gar nicht eingestellt, dass, welches ich mir auch anschauen sollte, wenn ich es schon einstelle ;), diese Bilder dort sind schon längst veröffentlicht und ob die tatsächlich für die Collage gedacht waren, wage ich zu bezweifeln, denn wie gesagt, die Dame, die diese Collage verpackte (sie also tatsächlich gesehen hat) hat das anders erzählt.....aber wir werden es erfahren.

Ich rege mich nicht über Deinen Jargon auf, ich distanziere mich nur, deshalb weise ich daraufhin, dass es Dein Jargon ist, was das mit dem Herunterspielen von Pornos zu tun hat, erschliesst sich mir nicht, aber gut


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 17:12
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Also wenn deine Freundin nachts pinkeln gehen will, schnappst du sie dir und willst Sex mit ihr haben?
*kicher*

Ich will Dich nicht mit meinem langweiligen Sexleben nerven :D

@Tussinelda
Mach doch, bezweifele das, was die Leute in die Kamera sagen und auch zeigen. Dein Ding. Will Dir Deine Sichtweise doch gar nicht nehmen. Ist sowieso alles klar - hast es mehrfach belegt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 17:15
@Interested
ist es für Dich kein Unterschied, ob jemand die Collage beschreibt, die sie tatsächlich gesehen hat oder ob jemand erzählt, es wurden Bilder gemacht, die für O.P. bestimmt waren, wo derjenige aber nicht weiß, ob sie tatsächlich in die Collage kamen?
Aber wie gesagt, wir werden es erfahren, es sagt sowieso nichts darüber aus, wie oft "gevögelt" wird und ob man das Bedürfnis nach Sex auch mitten in der Nacht mit voller Blase haben muss, von daher, Du hast sicherlich Recht, was die Bilder betrifft


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 17:16
Interested schrieb:*kicher*

Ich will Dich nicht mit meinem langweiligen Sexleben nerven :D
Ja, das interessiert mich auch nicht wirklich. :D Ich stelle mir das nur komisch vor, du im Tiefschlaf, Freundin wacht auf, will auf die Toilette und dann hinderst du sie daran und willst erst mal Sex von ihr. :D

Zumal man das ja nun nicht mit O.P vergleichen kann, der war ja auf dem Balkon und hat das nun nicht mitbekommen, dass Reeva aufgestanden ist. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 17:21
@fortylicks
na, was meinste wie viele das machen :D ob es stimmt, ist allerdings fraglich "according to an unnamed source"
@fortylicks
wer ist denn bitte wegen Valentinstag den ganzen Tag ununterbrochen romantisch, nett, klebt aneinander?
Hast Du bestimmt auch Studien zu -oder kannst Du Pauschalisierungen von Dir geben, aber bei anderen sofort ein Fass aufmachen? ;)

@Tussinelda
Ich gehe mal davon aus, dass es die Bilder aus der Collage waren und diese auch von dem Fotografen genannt werden - tatsächlich sagt es nichts aus, um Sex ging es vielleicht, vielleicht auch nicht - wir werden hoffentlich noch sehr viel mehr erfahren.
Ja, das interessiert mich auch nicht wirklich. :D Ich stelle mir das nur komisch vor, du im Tiefschlaf, Freundin wacht auch will auf die Toilette und dann hinderst du sie daran und willst erst mal Sex von ihr. :D
Ja, Sachen gibt's.

Ich hoffe, wir werden diese Tatnacht so gut wie möglich rekonstruiert in Erfahrung bringen und dann werden wir sicherlich alle! - teilweise unsere Beiträge revidieren müssen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 17:24
Reeva’s last gift for Oscar
Reeva Steenkamp.
Image courtesy of KJD Photography.
Reeva Steenkamp. Image courtesy of KJD ...show more
Framed photos of a couple visibly in love were probably among the Valentine’s gifts Reeva Steenkamp gave her boyfriend, Oscar Pistorius, the evening before he allegedly shot and killed her.

19 February 2013 | Du P Martins


Four framed photos of a couple visibly in love were probably among the Valentine’s gifts Reeva Steenkamp gave her boyfriend, international sport star Oscar Pistorius, the evening before he allegedly shot and killed her.

A shop assistant at a party shop close to the Silver Woods Country Estate, where Pistorius resides, yesterday told Rekord that Steenkamp visited the shop last Wednesday, requesting special wrapping paper.

According to the shop assistant, Nellie Mokgabuda, she did not know who Steenkamp was when she walked through the doors. “She could have been any young woman busy with her late afternoon shopping, yet, I was struck by her beauty as she walked in with her loose blond hair and blue jeans.”

Mokgabuda said Steenkamp brought in four photos and frames, which she wanted to be wrapped in Valentine’s paper. “I recognised Oscar in the photos, all of which pictured the athlete and the model in loving poses. From the photos it was clear that these two people were a couple in love,” she said.

Steenkamp was, according to Mokgabuda, excited about the gift. “I asked her if Oscar was her boyfriend and she proudly said ‘yes’ while smiling and looking happy.”

Oscar was crazy about Valentine’s Day, Steenkamp told Mokgabuda, adding that she believed the framed photos would make the ideal Valentine’s gift for her boyfriend.

“I gathered that she had just had the photos printed before she came to the shop. I didn’t have any Valentine wrapping paper in stock but suggested an alternative.” Steenkamp helped Mokgabuda to wrap the gift.

“She did not appear to be anxious in any way, on the contrary she looked relaxed and excited. When she walked out of the shop she stopped, turned around and wished me a good day.”

Mokgabuda only learnt about Steenkamp’s alleged murder, which according to the state was premeditated, on Friday. “I couldn’t believe my ears. It seemed unreal. She looked so lively and in love.”

Mokgabuda’s recollection of Steenkamp happily wrapping her boyfriend’s Valentine’s gift comes amidst speculation in the media that jealousy might have sparked a fight that allegedly led to the fatal shooting of Steenkamp. However unconfirmed, it is rumoured that Steenkamp had befriended a well-known Pretoria sportsman.
http://www.looklocal.co.za/looklocal/content/en/pretoria-east/pretoria-east-news-general?oid=6967257&sn=Detail&pid=49803...

komisch, alle Photos zeigen sie UND ihn "in loving poses" hm


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 17:27
@diegraefin
Comtesse schrieb:Er ist ein Mensch und hat BEIDES in sich wie jeder von uns. Kann man das nicht einfach so hinnehmen und ihn weder verteufeln noch heilig sprechen, denn BEIDES kommt der Realität sicher nicht nahe, sondern eine MISCHUNG aus beidem.
Wer spricht eigentlich O.P heilig? Bis jetzt ist mir nur aufgefallen, dass man O.P wegen dieser Tat als allesmögliche bezeichnet und alles an negativen Storys rauskramt, um dieses zu untermauern....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 17:29
@pfiffi
pfiffi schrieb:Von einer gated community und mit diesen Begleitumständen (unmittelbar vorher Klospülung gezogen zB, ich wills nicht mehr wiederholen) hab ichs tatsächlich noch nicht gehört.
Solche Fälle gibt es, @pfiffi .
"Gated Communities" existieren ja nicht nur in SA, sondern sind auch in Südamerika die Regel.
Vor einigen Jahren, als VOX noch richtig gute Doku´s gesendet hat, lief mal - als Beispiel - eine Doku über Rio und u.a. dessen "Gated Communities".
Die Leute in solchen Ländern, Städten und Vierteln leben tagtäglich mit der Gewalt im Lande und der Stadt und es kommt auch in den gesicherten Bereichen zu Gewaltverbrechen - innerfamiliär, beziehungstechnisch oder aber durch Eindringlinge, die es durchaus gibt.
Da findet, obwohl abgeschottet, das ganz normale Leben statt und SA gehört zu den gefährlichsten Ländern der Welt - diese Gewalt und Kriminalität gehört für die Menschen dort zum täglich Brot.

@Interested
Ich konnte bisher nirgends die Obduktionsergebnisse lesen, bin aber sicher, daß dort Abstriche genommen wurden und mit viel Glück auch die Frage beantwortet werden kann, ob es nun zu sexuellen Kontakten kam oder nicht. Und selbst, wenn nicht - im Prinzip ist es schnurzpiepegal. Vielleicht "konnte" einer von beiden auch schlicht nicht?
Nur, daß davon in der EV keine Rede ist oder ansonsten auch unkommentiert blieb, schließt ja nicht automatisch etwas aus? Wieso sollte er auch in einer EV seine und die Intimsphäre von Reeva Steenkamp vorzeitig an die Öffentlichkeit zerren, ehe sie überhaupt wesentlich ist?

Das sind Details, die in den Prozeß gehören, wo auch die Oduktionsergebnisse behandelt und dann auch einbezogen werden (könnten).
Vorher darüber ellenlang zu diskutieren, bringt in meinen Augen gar nichts, außer daß auch ich den Ausdruck "v****n" im Zusammenhang mit einem Tötungsdelikt nicht fein gewählt empfinde.
Mag aber sein, daß ich in dieser Hinsicht zu empathisch gegenüber dem Opfer reagiere und mir solche Ausdrücke gegenüber Reeva Steenkamp sehr leid tun.

Sein Onkel hat sich geäußert, daß man sich nicht mehr gegenüber Medien äußern wird:
http://oscarpistorius.com/pistorius-famly-media-statement-by-arnold-pistorius-saturday-01-march/

Und da ich Fratzenbuch so besonders mag (*örks*), wurde heute via Twitter folgende Info durch die OP-Leutchen veröffentlicht:
Factual Updates ‏@OscarHardTruth 42 Min.
The so-called 'Oscar Pistorius Official' Facebook page is fake. We have reported it to Facebook and are attempting to have it shut down.
Da sollten wir also vorsichtig sein, was Informationen betrifft und Seiten prüfen ;) .

Ich suche weiterhin nach seriösen Reportern, die vor Ort den Prozess begleiten werden. Vielleicht bekommen wir dadurch, gemeinsam mit den Übertragungen, ein etwas objektives Bild des Prozesses.
Ich persönlich werde von den Live-Übertragungen wohl sehr wenig verfolgen können (mein letzter Stand war von 10-16 Uhr auf dem Sender), da ich zu der Zeit auf der Arbeit bin, aber ich kann sicherlich via Twitter ab und an Berichte einstellen.

Hoffe, daß wir alle zusammen durch unsere Beiträge dann ein gutes Bild des Prozesses erhalten werden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 17:33
ARWEN1976 schrieb:außer daß auch ich den Ausdruck "v****n" im Zusammenhang mit einem Tötungsdelikt nicht fein gewählt empfinde.
Verstehe, was Du sagen möchtest - aber es gibt auch völlig andere Ausdrücke dafür und auch die englischen sind dort nicht sehr viel feiner.

Er schaute ja auch Pornos in der Nacht - sollen wir das lieber aus der Diskussion raushalten, weil ein Tötungsdelikt vorliegt.

Hallo, es geht um Sex, eine völlig natürliche Sache und ja, die Obduktionsergebnisse werden Klarheit bringen und ja, er hätte das sehr gut anbringen können in der e.V. - wäre ja ein Punktsieg für ihn zu schildern, wie tutti alles war^^


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 17:35
Interested schrieb:Er schaute ja auch Pornos in der Nacht - sollen wir das lieber aus der Diskussion raushalten, weil ein Tötungsdelikt vorliegt.
Na das ist ja noch unklar, denn sein Handy ist ja noch nicht untersucht worden und wird erst mal von Appel frei geschaltet werden müssen....laut Medien. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 17:35
@Interested
es gibt aber auch Ausdrücke, die nicht Gossenjargon sind, darum geht es doch, schlimmer geht immer, aber muss das sein? Du kannst doch sicher in Deinem Wortschatz, der ja nicht gerade klein ist und auch relativ gepflegt wirkt, etwas anderes finden?

Möchtest Du Dich zu dem Artikel äussern, bezüglich des Valentinsgeschenks?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 17:37
@Tussinelda

Mit Sicherheit - ich empfand das nicht als Gossenjargon - oh mein Gott, jetzt die Verklemmtheitskeule? Ich finde kopulieren hört sich absolut unsexy an.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 17:39
Man muss sich jetzt auch nicht an einem einzelnen vielleicht in der Hitze des Gefechts deftig gewählten Ausdruck hier aufhängen, oder? Zumal hier doch alle sexuell sooo offen und verständnisvoll waren, als es hieß, OP habe an dem Abend Pornos angeschaut, während Reeva bei ihm war. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 17:39
es ist interessant, dass ein Valentinstagsgeschenk, wenn wir es erwähnen, NICHTS über die Beziehung aussagt, wenn man dadurch aber auf ein ausgeprägtes Sexleben des Paares hinweisen möchte, dann ist das Geschenk plötzlich relevant :D

@Interested
na wenn Dir sonst nix einfällt......was hat eigentlich eine gewähltere Formulierung mit Verklemmtheit zu tun? Ich verstehe das nicht, man möge es mir bitte erklären


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 17:40
@Interested
Klar gibt es noch andere Ausdrücke, aber die muß man ja nicht auf sich selbst übertragen.
Ist aber, wie gesagt, nur meine Meinung und hat auch nichts mit Verklemmtheit zu tun, sondern mit Wortwahl.

Ich persönlich finde es wirklich nicht ungewöhnlich, daß solch intime Details nicht sofort veröffentlicht werden, ohne, daß Anlass dazu besteht.
Warum? Ernsthaft, um zu belegen, wie toll doch die Beziehung war? Was würde das bringen? Gar nix.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 17:40
@Tussinelda

Ja, der Artikel besagt, sie hat Fotos von sich und Oscar verpacken lassen -widerspricht dem, was der Fotograf sagte, welche jetzt tatsächlich für ihn bestimmt waren, sehen wir hoffenltich bei der Verhandlung - denn diese könnte man auch Eltern und Freunden von sich schenken...Man schenkt ja nicht nur dem/der Geliebten. Und ob sie in dem Shop auch ihre intimsten Fotos zeigt - who knows?!

Bei Valentinsgeschenk fällt mir ein...hatte er auch eins für sie? Er redet ja nur von ihrem Geschenk an ihn.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 17:40
@diegraefin
Ach ja? Aber bei mir mokiert man dann Pietästlosigkeit, auch sehr interessant, man misst mit zweierlei Maß ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 17:41
Comtesse schrieb:Man muss sich jetzt auch nicht an einem einzelnen vielleicht in der Hitze des Gefechts deftig gewählten Ausdruck hier aufhängen, oder? Zumal hier doch alle sexuell sooo offen und verständnisvoll waren, als es hieß, OP habe an dem Abend Pornos angeschaut, während Reeva bei ihm war. ;)
Ehrlich gesagt war ich erschüttert als ich diesen Ausdruck las.
@CosmicQueen
@ARWEN1976
@Tussinelda

haben vollkommen Recht, wenn sie diesen Ausdruck unangebracht finden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 17:44
@LIncoln_rhyME

Trag doch was zur Diskussion bei, der eigentlichen oder melde! Sich hier halbnackt einem Forum präsentieren und dann plötzlich keusche Worte?

@CosmicQueen
Ich habe das nicht mokiert - ist ja richtig, dass man als frischverliebtes Paar auch Pornos gucken kann - why not - ist jeder anders. Worüber genau regt ihr euch jetzt so auf? Das läuft im Vormittagsprogramm, da fallen solche Worte.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 17:46
ARWEN1976 schrieb:Solche Fälle gibt es, @pfiffi .
Hast Du einen Link?


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden