weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 22:43
@obskur

Unabhängig von der Rückendeckung, man versucht denjenigen auch zu schützen, vor dem Rambogehabe!


melden
Anzeige
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 22:44
@Interested
Schon seine Darstellung, sie hätten einen kurzen Abend.. Er hätte fern.. sie hätte ein bissel Yoga gemacht.. und dann wären sie sofort eingeschlafen... passt nicht zu Klischee des Verlaufs eines frisch verliebten Paares an einem Valentininstag! 😜


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 22:45
@Interested
Richtig! Zumindest fordert man sie auf, das Haus zu verlassen und Hilfe zu holen und wundert sich, wenn dann keine Antwort kommt.

Geht es morgen schon weiter?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 22:50
Lara1973 schrieb:Schon seine Darstellung, sie hätten einen kurzen Abend.. Er hätte fern.. sie hätte ein bissel Yoga gemacht.. und dann wären sie sofort eingeschlafen... passt nicht zu Klischee des Verlaufs eines frisch verliebten Paares an einem Valentininstag! 😜
Hmmm, bei solchen Argumenten bin ich vorsichtig.

ich bin 1990 mit meier damaligen "Liebe des Lebens" gaaaaanz jung mitm roten Käfer nach Paris gefahren. Paris oh jaja! Und? was haben wir am ersten Abend gemacht? (Nein, nicht gestritten, aber auch nicht miteinander undsoweiter...)


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 22:52
Hie r passt die Geschichte hinten und vorne nicht!
Reeva angezogen auf dem Klo, mit Handy, eingeschlossen, er stürmt los, schaut nicht ob sie im Bett liegt, knallt wild drauf los, vergisst seinen handycode, und verhält sich gegenüber der Familie jetzt nicht reumütig sondern eher eiskalt und arrogant... Punkt! Es geht jetzt um seinen Arsch... würde ich die "Liebe meines Lebens" auf diese Art aus "Versehen" abknallen... würde ich mir entweder selber die Kugel geben oder mich könnte man in die Klapse einweisen!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 22:52
Ich komme noch mal zum einen Widerspruch zurück.

Eine Hülse lag im Gang.
Die Verteidigung erwähnte, dass OP schon vom Gang(ende) geschossen hat.
Die heutige Zeugin hat erwähnt, dass es zwischen ersten und zweiten Schoss eine Pause gab.

Also, es liegt schon Nahe, dass er aus dem Gang den ersten Schoss gefeuert hat.

Das widerspricht aber mit dem Affidavit, wonach er ins Badezimmer kam, ins Bad und rechts um die Ecke in die Duschakabine guckte - niemand war zu sehen, aus dem Klo hat er Bewegung gehört - so habe er die Klotür als Ziel wahrgenommen.

Wenn aber er schon vom Gang geschossen hat, heisst es, er wusste schon vor dem Eintereten ins Badezimmer genau, wo sie war, und wer sie war.

Sie sind im Schlafzimmer zur Streit geraten, er hat nach die Pistole gelangt,

RS ist Ins Badezimmer geflohen, schrie unterwegs in Verzweiflung um die Hilfe, schlupfte in Klo eben in dem Moment, wo OP Klotür zum Sehen bekam - bamm! Zwei Schritte der Tür näher ... bamm, bamm, bamm... ihre Schrei ist rasch schwach geworden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 22:52
@obskur

Wenigstens wachrütteln und nicht erst auf dem Weg zum Bad rufen - das ist so abwegig, holt unter dem Bett die Waffe vor, schafft es aber nicht, sie dabei zu wecken, der Gedanke kommt ihm noch nicht mal- das ist alles sooooo ein Schmu.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 22:53
Lara1973 schrieb:auf dem Klo, mit Handy
DAS wissen wir nicht. ich gehe auch davon aus, dass der tatort manipuliert wurde,aber das muss man beweisen...Aufm Klo wurde jedenfalls kein handy gefunden. Mit rausgeschlittert, als er Reeva vom Klo rauszog?


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 22:53
@pfiffi
Hihi, natürlich läßt sich da nichts verallgemeinern - aber der zeitliche Ablauf wirkt auf mich unstimmig! ☺️


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 22:54
Lara1973 schrieb:Schon seine Darstellung, sie hätten einen kurzen Abend.. Er hätte fern.. sie hätte ein bissel Yoga gemacht.. und dann wären sie sofort eingeschlafen... passt nicht zu Klischee des Verlaufs eines frisch verliebten Paares an einem Valentininstag!
Wobei er doch ohne weiteres die Zeit etwas nach hinten hätte verschieben können.
Das klingt so unglaubwürdig, dass es schon wieder wahr sein könnte.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 22:55
Ahnungslose schrieb:Das widerspricht aber mit dem Affidavit, wonach er ins Badezimmer kam, ins Bad und rechts um die Ecke in die Duschakabine guckte - niemand war zu sehen, aus dem Klo hat er Bewegung gehört - so habe er die Klotür als Ziel wahrgenommen.
Ach ja, ich denke auch dort war es dunkel - er glaubt doch irgendwann danach das Licht angemacht zu haben^^


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 22:58
@muscaria
Vielleicht ist dies ja auch die Wahrheit... bis sie durch den Eingang einer SMS auf Reevas Handy aus dem Trott gerissen wurden... und dann kam es zum Eklat!


melden
Siegessicher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 22:59
Siegessicher schrieb:
Solche Anwälte wollen gar nicht Gerechtigkeit, d.h. das Beste für seinen Mandanten herausholen, sondern nur Erfolg haben obwohl sie mit Sicherheit selber wissen oder zumindest erahnen, dass ihr Mandant schuldig im Sinner der Anklage ist. Das ist moralisch unterste Stufe.
Nö.

Der Job des Anwalts ist es, unter den gegebene Umständen (= gegebene Gesetze) das bestmögliche für seinen Mandanten rauszuholen. Tut er das nicht, muss man ihm mit einem Arschtritt die Lizenz entziehen (Mandantenverrat).
der Typ ist unterste Stufe, dabei bleibe ich. Das Beste für seinen Mandanten sollte er nicht mit solchen Mitteln rausholen und der Zeugin merkwürdige Fragen stellen, die eigentlich nichts mit dem Fall zu tun haben.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 23:03
Siegessicher schrieb:der Typ ist unterste Stufe, dabei bleibe ich. Das Beste für seinen Mandanten sollte er nicht mit solchen Mitteln rausholen und der Zeugin merkwürdige Fragen stellen, die eigentlich nichts mit dem Fall zu tun haben.
Bei dem Kautionsprozess hat er auf dem Weg gewonnen!
Die heutige Zeugin war dafür aber zu intelligent, ihre IQ überholte seine.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 23:06
@Siegessicher

Ich verstehe was Du sagen willst - ist aber irgendwie sein Job zu versuchen, sie unglaubwürdig erscheinen zu lassen und da wird tief gekramt und auch unsauber gespielt - nur ob das Spiel nützt, wird sich noch herausstellen - bisher jedenfalls nicht und das war erst der Auftakt!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 23:51
Steht der Wachdienstmann der das "falsche" Gespräch angenommen hat eigentlich auch auf der Zeugenliste? Er kann und wird den Anruf sicher bestätigen!!!
Es gibt schon jetzt nichts mehr an der Schuld von OP zu rütteln!!! Der Fall ist schon geklärt bevor er erst angefangen hat. Nichts als Lügen. Er konnte es nicht verkraften dass Reeva nach der kurzen Zeit bereits gemerkt hat das dieser Charakter keine Liebe in sich trägt. Meine Gedanken sind in diesem Moment bei ihrer Mutter. Was muss die in Gerichtssaal mitmachen!
Übrigens: es gab eine Aussage von der Mutter dass Reeva am Telefon bei kurzen Telefonaten mit ihr sagte sich schon in der Kurzen Zeit ein paar mal mit OP gestritten zu haben!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2014 um 00:06
Es gab ja hier auch des öfteren die Diskussion ob OP ohne Prothesen überhaupt sehen konnte, ob Reeva noch im Bett liegt.

Auf RTL kam ein Bericht, in dem es hieß OP ist
1,57 m groß ohne Prothesen und
1,84 m mit Prothesen.

Wie hoch sind normale Doppelbetten? Zwischen 50 – 70 cm?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2014 um 00:12
zeiler21 schrieb:Wie hoch sind normale Doppelbetten? Zwischen 50 – 70 cm?
Es waren keine Hochbetten, ich will es verraten. Er konnte, punkt!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2014 um 00:29
Ich habs jetzt nochmal gehört. Meine Güte, Mr Roux, das mit den zwei Stimmen, die doch wohl von einer Person stammen könnten, ist ja genau so lächerlich wie die Fake-Frauke/Fake-Stimme im Frauke Liebs Thread.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

04.03.2014 um 00:32
@pfiffi
Ja, Hauptsache die Kohle stimmt bei ihm, und für diesen "Müll" kriegt er nicht gerade wenig


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden