weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

05.03.2014 um 14:02
@Interested
Was auch immer ... ich bin einigermaßen fassungslos!


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

05.03.2014 um 14:05
@aberdeen

Wieso? Hier wird doch alle Nase lang erklärt, was für ein gefährliches Pflaster Südafrika ist und wer sich nicht schützt, selber Schuld ist ;)

So verantwortungsvoll, wie man Oscar dort zeigen möchte, ist er nicht - denn wäre dem so, hätte er die Waffe nicht annehmen müssen und eher darauf hinweisen, wie gefährlich das ist. Überhaupt war gar nicht davon auszugehen, dass bei der südafrikanischen Gefahrenlage, jemand ne Knarre mitschleppt, die dann nicht geladen ist!


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

05.03.2014 um 14:05
Dann zieht sich der Prozess bei 107 Zeugen bis ins nächste Jahrzehnt! 😜 Oder werden die anderen im schnelldruchlauf verhört?


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

05.03.2014 um 14:06
Mir soll's recht sein... Lassen wir die mal pause machen... Muss jetzt zum Dienst! 😂


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

05.03.2014 um 14:08
Interested schrieb:Wieso? Hier wird doch alle Nase lang erklärt, was für ein gefährliches Pflaster Südafrika ist und wer sich nicht schützt, selber Schuld ist ;)
Besonders, wenn man gerade irgendwo Pasta isst ...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

05.03.2014 um 14:11
@aberdeen

Ja Pasta....da ist der Gedanke an Mafia wohl nicht weit und daher bewaffneter Restaurantbesuch...man weiß ja nie ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

05.03.2014 um 14:12
Es wurde doch vertagt, weil es nicht möglich war, die Notizen von dem Johnson zur Verfügung zu stellen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

05.03.2014 um 14:13
@oceanman
Gehen deine Fehleinschätzungen jetzt wieder los?
Es stand doch 1000 mal geschrieben, dass sie nichts ausgesagt haben, weil sie gehört hatten dass es Zeugen gibt, die viel näher am Haus von OP wohnen. Meine Güte...
eher das Gegenteil, also liegt wohl bei Dir eine Fehleinschätzung vor?
The slight, emotional witness Mrs Burger told the court that she and her husband only came forward to tell of what they saw when they heard from reports of Pistorius' bail hearing in the days after the shooting that the closest person to hear the incident police had spoken to was 600m away.
http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/oscar-pistorius/10672989/Oscar-Pistorius-witness-describes-bloodcurdling-screa...
oder
She said she and her husband later realised how important their evidence was when they saw they lived closer to Pistorius than other witnesses who had made statements.
http://www.express.co.uk/news/world/462641/Oscar-Pistorious-arrives-in-court-as-Reeva-Steenkamp-murder-trial-begins


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

05.03.2014 um 14:21
Tussinelda schrieb:She said she and her husband later realised how important their evidence was when they saw they lived closer to Pistorius than other witnesses who had made statements.
Ja, da steht, sie erkannten die Wichtigkeit ihrer Aussagen, nachdem ihnen klar wurde, dass bereits welche ausgesagt hatten, die sogar noch weiter weg wohnten als die Burgers...

Sie ging zuerst davon aus, dass sie viel zu weit weg wohnten, als das es eine Wichtigkeit haben könnte und sie wussten ja auch nicht sofort, was sich dort abgespielt hatte und bei wem!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

05.03.2014 um 14:21
Interested schrieb:Ja Pasta....da ist der Gedanke an Mafia wohl nicht weit und daher bewaffneter Restaurantbesuch...man weiß ja nie ;)
So abwegig ist das nicht mal. Corrie Sanders, der letzte Bezwinger Wladimir Klitschkos und hauptberuflich Polizist, wurde vor knapp 1,5 Jahren bei einer Geburtstagsfeier in einem Restaurant erschossen.

Zwar nicht von der Mafia, deren Restaurants werden wohl nur rivalisierende Gruppen der Organisierten Kriminalität angreifen, aber die Gefahr ist offenbar da.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

05.03.2014 um 14:23
@LivingElvis

Ja - darum war es ja auch nicht verwunderlich, dass die Waffe auch wirklich geladen war...sonst hätte er ja ne Wasserpistole mit sich rumführen können und dann hätten die Kinder am Nebentisch auch was davon gehabt ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

05.03.2014 um 14:24
@Interested
Klär mich mal über die Details auf. Ich verfolg das nur mit einem Ohr.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

05.03.2014 um 14:25
@Interested
nur war es nicht seine Waffe ;)
er konnte also gar nicht wissen, dass sie geladen und offenbar entsichert war, sonst hätte sich ja nicht ein Schuss "gelöst", denn abgefeuert wurde ja kein Schuss


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

05.03.2014 um 14:26
Fresco hat ihm doch gesagt, es wäre noch ein Schuss drin, nicht wahr? Das mit dem Entsichern... weiß ich nicht, habe nie eine Waffe gesehen und weiß nicht, ob man das direkt merkt/fühlt oder was auch immer.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

05.03.2014 um 14:28
@LivingElvis

Sir wie meinen Sir? :D Über alles oder die Waffengeschichte?

Oscar saß mit 3 anderen im Lokal, einer gab ihm unter dem Tisch ne Waffe und dabei löste sich ein Schuss und angeblich soll der, dem die Waffe gehört hat noch gesagt haben, ist noch ne Kugel drin...schon löste sich der Schuss und verfehlte nur knapp das Bein des Boxers, der heute ausgesagt hat. Oscar hätte sich dann entschuldigt, ist also niemandem was passiert.

@Tussinelda

Bullshit! Es ist völlig irrelevant, ob es seine ist oder nicht - es geht darum, dass sie in einem geschlossenen, öffentlichen Raum mit einer Waffe gespielt haben. Dein eigener Hinweis, wie gefährlich es dort ist, gibt also nur wieder, dass die Waffe mit Sicherheit geladen war und das auch anzunehmen war.

Als waffenaffiner Mensch, konnte Oscar schon erkennen, ob diese gesichert war oder nicht. Diese Wortklauberei amüsiert mich :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

05.03.2014 um 14:30
@Interested
die Waffe war UNTER dem Tisch....wie sollte er da was erkennen? Und nein, ich entschuldige dieses Verhalten nicht, aber es muss schon so wiedergegeben werden, wie es war, Deine Verschleierungen amüsieren mich


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

05.03.2014 um 14:33
@Tussinelda

Was denn für Verschleierungen? Alles was mit Oscarchen zu tun hat, wo es Fehltritte gab, werden von Dir selektiv wahrgenommen und weichgezeichnet - Du bist keineswegs neutral, sehr weit entfernt davon.

Wie sagte die Restaurantbesitzerin: Im Umgang mit Waffen, gilt safety first.

Warum hat Oscar denn den Abzug gedrückt? Weißt Du überhaupt, wie man ne Waffe sichert, dass Du hier so tust, als hätte Oscar als Waffennarr davon keine Ahnung?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

05.03.2014 um 14:34
Also, wenn ich mit meinem Kind in einem Restaurant bin, wo sich am Nebentisch ein Schuss löst, würde ich das erstmal anzeigen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

05.03.2014 um 14:34
@Tussinelda

Und noch was! Die Waffe UNTER dem Bett, pitch dark, die konnte er erkennen?

Merkste was?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

05.03.2014 um 14:34
Ich bin gespannt auf Frescos Aussage. Der wird bestimmt nicht sagen, er habe OP die Waffe entsichert rübergereicht. So ne Sicherung an einer Pistole lässt sich aber nicht durch einen unbedachten Fehler umlegen, da muss man schon kräftig gegen drücken, damit die entsichert ist, aus Versehen geschieht sowas nicht. Entweder Fresco hat die die ganze Zeit schon ungesichert mit sich rumgeschleppt, da ist aber fraglich, wenn sich da so leicht ein Schuss beim bloßen Rüberreichen lösen kann, wieso er sich dann nicht schon längst selbst ins Bein geschossen hat damit. Oder er sagt aus, die Pistole war gesichert, dann ist fraglich, warum OP sie entsichert UND den Abzug betätigt hat. Beides versehentlich? Wohl kaum! Die Waffe ist auch nicht runtergefallen, dass sich dadurch ein Schuss gelöst hat, und nur vom angucken löst sich auch kein Schuss. Was wollte er überhaupt mit der Pistole?


melden
148 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden