Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 19:53
@RicoNova

Ich sehe die Sachlage halt etwas anders und dies hat nichts mit Vorverurteilung zu tun.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 19:57
Natürlich ist Pistorius schuldig, er hat zumindest leichtfertig das Leben eines anderen Menschen ausgelöscht.....
Was nun vor Gericht geklärt wird, ist lediglich das Strafmass.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 19:58
Tussinelda schrieb:glaubst Du das wirklich? denkst Du wirklich, dass alle möglichen Menschen, nur weil sie mit O.P. befreundet sind oder bekannt sind, bei so einer Tat, egal ob absichtlich erschossen oder nicht, als aller Erstes daran denken, wie sie die Tat eines anderen Menschen vertuschen können? Beim Anblick einer gerade verstorbenen, erschossenen Frau?
Ich weiß es nicht, wie groß seine Lobby und sein Einfluss ist. Wir werden es sehen, was diese Personen vor Gericht aussagen werden. Unter normalen Umständen kann ich mir nicht vorstellen, dass jemand sowas tut in so einem Fall. Ich bin gespannt, was Stander und die anderen Erstkontakte aussagen werden, was OP ihnen am Telefon sagte. Viel Zeit hatte er nicht, sich eine Geschichte auszudenken, und wenn er echt so fertig war wie der Arzt es beschreibt, auch geistig nicht im richtigen Zustand dafür.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 20:06
@diegraefin
dann hat aber O.P. sich eine Geschichte ausgedacht, nicht Freunde und Bekannte.......

ich denke, man sollte hier tatsächlich mal etwas genauer bedenken, was man so schreibt. Die Freunde vertuschen einen Mord, manipulieren den Tatort (oder helfen dabei), wegen der Pistorius Familie sollten die Zeugen besser "wegziehen" (was an sich schon lächerlich ist, denn O.P. wird dort nicht mehr wohnen....) denn die werden sich "rächen", Roux ist sowieso das Allerletzte, sein Avatar zu nutzen ist unter aller Sau, weil der ja schliesslich einem Mörder hilft und ihn durch Lug und Trug raushauen will (grob zusammengefasst und meine Worte und sicherlich einiges vergessen)
Ich finde das so befremdlich, wie hier geschrieben wird und ich nehme jetzt extra mal die Sachen raus, die über O.P. gesagt wurden, das würde den Rahmen sprengen. Kann man denn seine Sicht der Dinge nicht darlegen, ohne Menschen zu verurteilen, beleidigen, beschimpfen, quasi Rufmord zu begehen? Menschen, die niemandem etwas getan haben, ihren Job machen oder aber einfach zuerst an einem Tatort waren, mit O.P. befreundet sind und über die man sonst nichts weiß? Geht es echt nicht anders? Ich dachte, einige hätten dazu gelernt seit letztem Jahr.....scheint nicht so und die anderen schliessen sich dem Ton offenbar an. Finde ich absolut unnötig.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 20:07
Pistorius war es aber gewohnt, dass Leute für ihn Dinge vertuschten,
regelten etc. Nicht umsonst lautete sein Wahlspruch: "Ein OP gewinnt immer".
Das passt schon ganz gut, dann sofort einen Vertrauten anzurufen und alles
"regeln" zu lassen.
Wer die Vergangenheit von OP mit den vielen Vorfällen nicht im Kontext sieht,
blendet einiges aus - und das hat nichts mit "Vorverurteilung" zu tun - höchstens
mit Logik und Menschenkenntnis.
Wir werden sehen, was die nächsten Prozeßtage an Aussagen von Zeugen
ergeben. Bisher gab es keinerlei Entlastendes für mich......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 20:09
@fortylicks
er war es "gewohnt"? Weil er einmal (oder weißt Du mehr als wir) einen Freund bat, to take the "blame"?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 20:09
@tayo
Also siehst du die Sachlage so, dass man einen Angeklagten verurteilen darf, ohne die Schwelle des "berechtigten Zweifels" überschreiten zu müssen?

Oder missverstehe ich Dich und Du möchtest lediglich zum Ausdruck bringen, dass du OP aufgrund deiner persönlichen Einschätzung / der bisher bekannten Zeugenaussagen für schuldig hälts? Das ist natürlich völlig legitim, beschreibt aber lediglich (ohne jegliche Abwertung) dein "Bauchgefühl".


@Mauberzaus
Stell dir mal vor, du willst deinen Freund schützen (in Südafrika mit einer der höchsten (!) Mordrate der Welt) und gehst davon aus, dass Du das nur dann kannst, wenn du zuerst auf die Bedrohung schießt (...für uns in Deutschland ist das recht schwer nachzuvollziehen. Eine Südafrikaner wird da eher Verständnis zeigen). Dann erscheint der Umstand der "Notwehr" in einem völlig anderen Licht. Für den Eintritt dieses Exkulpationsgrundes kommt es immer auf den jeweiligen Sachverhalt und die Ermessensgrenze im Einzelfall an. Tötung aus "vermeintlicher Notwehr" ist nicht automatisch strafbewehrt!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 20:10
@Tussinelda
leg mal ne andere Platte auf; natürlich gibt es genügend andere
Dinge. Such sie Dir selber raus.....Da langweilst mich mittlerweile
genauso wie der immer dasselbe fragende Roux.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 20:11
@fortylicks
das tut mir leid, immerhin "langweile" ich nur und mir wurde sonst nichts unterstellt, ich sehe das als Fortschritt


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 20:15
@fortylicks
Wenn Du eine These aufstellst, solltest Du diese auch belegen. Wir wollen ja dazulernen.

Genau diese "...genügend anderen Dinge..." interessieren hier. Falls Du einen Link hast, dann bitte posten und uns auf deinen Kenntnisstand bringen!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 20:17
Der Prozesstag heute war so interessant und es sind einige Fragen offen, warum muss man nun schon wieder über völlig andere Dinge diskutieren, das ist wirklich mühsam. Aller paar Tage die selbe Diskussion, bringt doch nix und keiner ist hier da um andere zu erziehen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 20:19
Der Typ hat einen Menschen getötet, das reicht für viele schon aus, diesen Mensch komplett in seinem ganzen Wesen zu kennen. Und wenn er nur eine Schnecke mal aus versehen zertreten hätte, wäre das hier für viele schon ein Grund, ihn als einen paranoiden Psychopathen anzusehn.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 20:22
RicoNova schrieb:Wenn Du eine These aufstellst, solltest Du diese auch belegen. Wir wollen ja dazulernen.
Wer ist "wir"? Die meisten hier lesen seit 1 Jahr mit und wissen daher ganz genau, was gemeint ist. Alle Anderen sollten sich die Mühe machen, den Thread einmal querzulesen, und nicht erwarten, dass man ihnen alles, was schon zigfach hier Thema war, noch mal extra vorkaut. ;)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 20:22
Ich frag mich die ganze Zeit, wieso alle immer nur Frauenstimmen/schreie gehört haben wollen, wenn man sich streitet, dann brüllt, spricht, oder schreit doch auch der andere Partner mal? Oscar soll bei einem heftigen Streit die ganze Zeit ruhig geblieben sein und erst später nur mal help, help, help gerufen haben?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 20:23
#Pistorius's sister Aimee has walked over to talk to two Steenkamp supporters who have been in court every day. A photographer is snapping.
#Pistorius sister Aimee has approached Reeva's cousin Kim. Kim placed what looked like a consoling arm on her. Aimee tearful as they chat
#OscarPistorius' sister Aimee thanks Kim for brief chat they just had. Aimee's eyes are full of tears.
http://www.theguardian.com/world/2014/mar/06/oscar-pistorius-trial-live-updates-day-four


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 20:24
@diegraefin
nee, das macht man ja nur, wenn neue user ins gleiche Horn blasen ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 20:24
CosmicQueen schrieb:Der Typ hat einen Menschen getötet, das reicht für viele schon aus, diesen Mensch komplett in seinem ganzen Wesen zu kennen. Und wenn er nur eine Schnecke mal aus versehen zertreten hätte, wäre das hier für viele schon ein Grund, ihn als einen paranoiden Psychopathen anzusehn.
Langsam muss ich echt an deinem Verstand zweifeln, Reevas Tod mit dem Zertreten einer Schnecke zu vergleichen. Wenn das für dich kein gravierender Unterschied ist, weiß ich auch nicht...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 20:25
Comtesse schrieb:Wer ist "wir"?
Gute Frage @diegraefin ;)

Es ist immer bemerkenswert, wenn ein Einzelner von "WIR" schreibt *grins*

Gruß, Dovereex


melden
abundzu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 20:25
Mittlerweile ergeben sich immer mehr Widersprüche zu Oscars Schilderung der Nacht.
Seine Geschichte ist durch die Aussagen von glaubwürdigen Zeugen in entscheidenden Punkten nicht mehr stimmig. Und es werden mit Sicherheit noch mehr Zeugen aussagen, die Oscars Version aushebeln werden.

Bis jetzt haben wir:
-lautstarker, längerdauernder Streit vor den Schüssen. (laut Oscar war es ja ein ruhiger Abend)
-Hilferufe und markerschütternde Schreie einer Frau vor und während der Schüsse
-Licht im Badezimmer

Habe ich noch was vergessen?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.03.2014 um 20:26
Tussinelda schrieb:nee, das macht man ja nur, wenn neue user ins gleiche Horn blasen ;)
Nein, das macht man auch dann nicht, ICH zumindest nicht. Mit jemandem mich auszutauschen, der hier mit Halb- oder Unwissen sich an einer laufenden Diskussion beteiligt, ist mir zu anstrengend, egal für welche Seite er argumentiert. So gut solltest du mich eigentlich inzwischen kennen. ;)


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden