weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 10:08
photographer schrieb:
"Ich bleib dabei... wenn seine Geschichte nicht stimmt, und davon ist auszugehen, dann war es kein geplanter Mord, sondern eine Affekttat. Streit, Eskalation, er drehte durch und ballerte in das Klo. Vielleicht nur um Angst zu machen, vielleicht weil er rot sah und einen Tunnelblick hatte... alles möglich. Aber daß er sie töten wollte, glaub ich nicht. Er nahm allerdings den Tod billigend in Kauf."
Ja, genau das denke ich auch. Er wird sich da so in Rage gebracht haben, weil er nicht zu ihr konnte, das er erst mit dem Cricketschläger versucht hat die Tür aufzubrechen und als das nicht funktionierte, die Waffe zur Hilfe genommen hat.
Daran, dass er sie treffen könnte, daran hat er vielleicht tatsächlich in diesem Moment gedacht.


Sorry, wenn es mit dem Zitat noch nicht so klappt, ich lerne noch :-)


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 10:10
@babuschka
Da war ja ein größeres Loch in der Tür, also hätte er ganz leicht dort eindringen können, ohne zu schießen.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 10:19
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Haha das ist jetzt lustig, wenn ein Zeuge das bestätigen könnte was O.P ausgesagt hat, dann hat der Zeuge vielleicht gelogen (Obwohl man dies mit Stechuhr belegen kann), aber die anderen Zeugen, die einen Streit ganz genau gehört haben wollen, da wird dann ein Aufstand gemacht, wenn man dies anzweifelt. :D :D
Du interpretierst mich falsch, denn ich machte zuerst darauf aufmerksam, dass sich, in aller Regel, ein Streit nicht ohne Unterbrechungen über eine Stunde hinzieht.
Damit habe ich die Aussage des Wachmanns nicht in Zweifel gestellt, denn ich begann wörtlich mit: "Eigentlich schon"....
Wo willst du da einen Aufstand erkennen?

Die @diegraefin hat aber einen wichtigen Einwand gebracht, dass ein Wachmann, der seine Runden möglicherweise nicht korrekt dreht, dieses auch nicht zugeben würde, weil er ja dafür bezahlt wird.

An keiner Stelle habe ich ausgeschlossen, dass auch Zeugen sich irren können, denn offensichtlich ist das bei Estelle van der Merwe geschehen, als sie meinte ein weibliches Weinen zu hören, das ihr Mann dann aber OP zuordnete.
Dass sich da auch Irrtümer drunter mischen können, ist sogar sehr wahrscheinlich, ändert aber im Kern nichts daran - und darauf kommt es mir an - dass weibliche Schreie VOR den Schüssen - von mehreren Seiten gehört worden sind.

Ein Zeuge kann sich irrren, aber nicht alle gleichzeitig.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 10:23
@KlaraFall
er musste aber eine Stechuhr bedienen, also wahrscheinlich, so ist das in der Regel bei security Gängen, Stechuhren entweder an den Häusern oder entlang des Weges ;)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 10:30
@KlaraFall
Du hattest das hier geschrieben:
KlaraFall schrieb:Auch wissen wir nicht, ob der Wachmann tatsächlich die Wahrheit sagt.
Ich meine mich zu erinnern, als ich die Zeugenaussagen der ersten Zeugin anzweifelte, du hier schon mit Großbuchsaben "WARUM SOLLTEN DIE ZEUGEN LÜGEN" deine Beiträge an mich gerichtet hast. Und wenn du schreibst "ob der Wachmann tatsächlich die Wahrheit sagt" dann heißt es, dass er lügt, oder nicht? ;)

@Tussinelda
Ich meine es gibt sogar einen Vermerk, quasi eine Notiz zu der Stechuhr, dass alles normal sei..meine ich mich zu erinnern, aber ich bin mir nicht sicher.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 10:31
@Tussinelda

Ja, ich weiss und was willst du damit aussagen, ausser dass es IN DEM MOMENT ruhig gewesen sein kann?
Wie schon gesagt, ich glaube nicht, dass sich zwei ohne Unterbrechung streiten.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 10:33
@KlaraFall
ich will damit aussagen, dass der Wachmann wohl eher nicht lügt, um zu Vertuschen, dass er seine Runden nicht gedreht hat.......


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 10:35
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Ich meine mich zu erinnern, als ich die Zeugenaussagen der ersten Zeugin anzweifelte, du hier schon mit Großbuchsaben "WARUM SOLLTEN DIE ZEUGEN LÜGEN" deine Beiträge an mich gerichtet hast. Und wenn du schreibst "ob der Wachmann tatsächlich die Wahrheit sagt" dann heißt es, dass er lügt, oder nicht? ;)
Nein, eine Lüge setzt voraus, dass man absichtlich die Unwahrheit sagt.

Man kann sich auch irren, dann ist das keine Lüge.


Ich glaube aber nicht, dass sich der Wachmann irrt, sondern ich glaube daran, dass ein Streit, denn andere gehört haben wollen, in diesem Moment unterbrochen wurde.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 10:35
CosmicQueen schrieb:Ich meine mich zu erinnern, als ich die Zeugenaussagen der ersten Zeugin anzweifelte, du hier schon mit Großbuchsaben "WARUM SOLLTEN DIE ZEUGEN LÜGEN" deine Beiträge an mich gerichtet hast. Und wenn du schreibst "ob der Wachmann tatsächlich die Wahrheit sagt" dann heißt es, dass er lügt, oder nicht?
Aber der Security-Mann, der die Runde gedreht hat, steht doch selber nicht als Zeuge vor Gericht oder irre ich da?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 10:36
@KlaraFall
achso, just in dem Moment, wird nicht gestritten, ansonsten aber die ganze Zeit, so dass sich eine Zeugin sogar ein Kissen auf die Ohren legte, da sie weiter schlafen wollte


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 10:38
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:achso, just in dem Moment, wird nicht gestritten, ansonsten aber die ganze Zeit, so dass sich eine Zeugin sogar ein Kissen auf die Ohren legte, da sie weiter schlafen wollte
Wieso die ganze Zeit?

Da wird es wohl mehrere Unterbrechungen gegeben haben.

Fakt ist, dass ZWEI (männlich UND weiblich) Stimmen gehört worden sind, nicht nur von Estelle van der Merwe auch von Dr. Stipp.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 10:41
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:achso, just in dem Moment, wird nicht gestritten, ansonsten aber die ganze Zeit, so dass sich eine Zeugin sogar ein Kissen auf die Ohren legte, da sie weiter schlafen wollte
Aber was meinst du, hat die Zeugin da gehört?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 10:41
@KlaraFall
Dr, Stipp war sich dessen aber nicht sicher, deshalb liess er das in seiner Aussage bei der Polizei weg


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 10:42
@KlaraFall
Wer nicht die Wahrheit sagt, der lügt, also schwurbel jetzt nicht drum rum.. ;)

@obskur
Nein, das war wohl ein anderer Wachmann, aber die Aussage von Baba steht ja trotzdem so da.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 10:42
@obskur
keine Ahnung.......woher soll ich das wissen, was sie aus einer Entfernung hört, wenn es security guards, direkt vor Ort, nicht hören


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 10:45
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Wer nicht die Wahrheit sagt, der lügt, also schwurbel jetzt nicht drum rum.. ;)
Da liegst du aber gewaltig daneben!

Eine Lüge geschieht immer wider besseren Wissens.

Lustig, DARÜBER hatte sogar Roux zu den Zeugen gesprochen und du hast es verpasst. ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 10:47
@Tussinelda
Dass du nicht weißt, was sie gehört hat ist mir auch klar, keiner von uns weiß dass, ich frage auch was du denkst, was sie gehört haben könnte. Es scheint dir immer alles völlig klar und logisch was für O.P. spricht, aber wenn es in die andere Richtung geht, hast du keine Vorstellung. Ich finds kurios, kann doch beinahe nicht sein ;) Man könnte meinen, da geht die hochgelobte Neutralität doch manchmal verloren.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 10:47
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Dr. Stipp war sich dessen aber nicht sicher, deshalb liess er das in seiner Aussage bei der Polizei weg
Dr. Stipp war sich sicher 2 voices gehört zu haben, that intermingled....das sagte er im Zeugenstand aus.
Was er bei seiner Aussage bei der Polizei sagte, weiss ich jetzt nicht.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 10:48
@KlaraFall
Du hast es so geschrieben, steht nun mal so im Strang, kann ja jeder nachlesen. ;) Wenn jemand nicht die Wahreit sagt, dann lügt er wohl, oder siehst du das anders?

Was hat Roux zu den Zeugen gesagt in dem Zusammenhang?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 10:49
Bei allen Geräuschen und Stimmen, die die Zeugen gehört haben, muss man berücksichtigen, das diese nicht alle aus OPs Haus gekommen sein müssen. Sie können aus anderen Häusern gekommen sein, z.B. von anderen Zeugen, die wachwurden und anfingen, sich über die Lärmbelästigung zu unterhalten oder gar lauthals zu beschweren. Bisher hat nur ein Zeuge OPs Stimme eindeutig erkannt, und das war der Mann von Frau v.d.Merwe, als OP weinte und SIE dachte, es sei die Stimme einer Frau, während ihr Mann zu ihr sagte: "Nein, das ist Oscar!" Also eher noch Wasser auf die Mühlen der Verteidigung.


melden
122 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mord in Holland25 Beiträge
Anzeigen ausblenden