weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2014 um 12:51
nun, mit Eigentor soll gemeint sein, dass er ganz klar einen Blackout hatte. Und der kann schon eine ganze Zeit vorher eingesetzt haben!


melden
Anzeige
Pupupu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2014 um 12:52
Ich weiß nicht, ob ich mich täusche, aber der Schachzug mit der Ex war ganz schön clever. Sie war trotz Geheule nicht unglaubwürdig und es zeichnet ein ganz eigenes Bild vom Charakter des Angeklagten. Es ist nicht dumm von der Anklage, ihn als den cholerischen, selbstverliebten Betrüger darzustellen. Auch gab es Angst vor intrudern, wie sie wohl jeder in SA hat, aber er weckte seine Gespielinnen für gewöhnlich, bevor er sich bewaffnet auf den Weg macht. Macht ja auch mehr Sinn, denn dann kann der eine schon mal die Polizei rufen. Dieses einfach mal so ins dunkle Bad rennen, macht absolut keinen Sinn aus Sicht eines Einbrecherjägers. Die hätten zu dritt und bewaffnet auf ihn dort warten können.

Jedenfalls ist es nicht verwunderlich, dass er sofort auf die intruder-Geschichte kam, nachdem er sie erschossen hatte, wenn er öfters mal mit der Knarre durchs Haus schlich. Ich betone es noch einmal, denn ich kenne es selbst: In solchen krassen Momenten ist man erstaunlich klar im Kopf. Und er schaltet ja schnell, wenn es um seinen Ruf geht (siehe Restaurant und die Schuldzuweisung an jemand anderen).


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2014 um 12:52
@allmotley

Ist nicht schlimm @blue - aber interessant, wie Dein subjektiver erster Eindruck ist -und das zeigt, wir können ja nicht alle einen am Helm haben. :D irgendwie zwar doch .. :D ist auch gut so


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2014 um 12:53
@allmotley

Willkommen im Strang!

Ich sehe das auch so, dass er ganz genau wusste auf wen er schoss.

Nur saß sie nicht auf der Toilette sondern soll vor der Tür gestanden haben, da alle Einschüsse sie rechts trafen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2014 um 12:53
KlaraFall schrieb:Ms Burger sprach erstens nicht in der Mehrzahl von Schreien sondern von einem (!) FADING SCREAM.
Ein normaler Mensch weiss eigentlich, dass Schüsse schneller sind als Schreie.
Sie hatte erst einen Schrei nach den schüssen ausgesagt, dann war es urplötzlich ein langsam verstummender Schrei. Das kann aber nun auch nicht sein, denn aus dieser Entfernung kann man sowas nicht hören und es wäre Reeva nicht möglich gewesen..
KlaraFall schrieb:Worauf es bei ihrer Aussage ankam, war dass sie VOR den Schüssen markerschütternde Schreie gehört hat.
So wie ich das verstanden habe, ist sie von Schreien wach geworden und hat dann markerschütternde Schreie vernommen und diese müssten wohl gehört worden sein, sind sie aber nicht, nur sie hat das gehört, obwohl sie weiter weg wohnt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2014 um 12:53
allmotley schrieb:Mir scheint die Version "Notwehr" an den Haaren herbei gezogen. Einbrecher, klar, schließt sich im Bad ein, natürlich, was denn sonst. -.-

Ich glaube es ihm nicht und meine, er hat sie erschossen.

Die Zeichnungen zeigen sie auf dem Klo sitzend, und die Schüsse gingen zielgenau dorthin, wo der Kopf einer auf dem Klo sitzenden Person sich mutmaßlich befindet.

Ein Einbrecher schließt sich im Bad ein und setzt sich aufs Klo. Ist klar.
Ich gehe noch weiter, wenn Sie gewusst hätte er hat eine Waffe, hätte sie sich wirklich aufs Klo gesetzt? Oder hätte sie sich nicht in eine Ecke verkrochen um durch evtl. Schüsse durch die Tür nicht getroffen zu werden?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2014 um 12:54
Wann geht es MEZ weiter? :D


melden
Pupupu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2014 um 12:54
Sie stand aufrecht vor der Tür, als sie erschossen wurde!


melden
Pupupu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2014 um 12:55
@whatsgoinon
Eigentlich jetzt!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2014 um 12:55
Schnaki schrieb:Ich gehe noch weiter, wenn Sie gewusst hätte er hat eine Waffe, hätte sie sich wirklich aufs Klo gesetzt? Oder hätte sie sich nicht in eine Ecke verkrochen um durch evtl. Schüsse durch die Tür nicht getroffen zu werden?
Mein Gedanke.

Das ganze wirkt dermaßen konstruiert, dass es weh tut.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2014 um 12:55
@Pupupu

Gut hätte Sie dann vor der Tür gestanden oder sich in eine Ecke verkrochen um durch Schüsse nicht getroffen zu werden?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2014 um 12:55
Gibt es eigentlich eine Aussage dazu, wie weit sie von der Tür entfernt war?

Wenn sie näher dran stand, könnte sie gelauscht haben, was er macht. Wenn Sie weiter weg stand, dann wird sie nur geschrieen haben oder versucht haben, einen Notruf abzusetzen


melden
Pupupu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2014 um 12:56
Dass sie aufrecht vor der Tür stand, spricht sogar für Oscars Version! Es sei denn, er versuchte mit dem Schläger die Tür aufzubrechen und sie versuchte von innen zuzuhalten o.ä. Ist aber nicht logisch, dann würde ich eher abhauen und aus dem Fenster oder auf dem Handy um Hilfe schreien.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2014 um 12:56
paraheinz schrieb:Wieso soll er immer in der Vergangenheit strukturiert vorgegangen sein und gerade beim letzten Ereignis so falsch?
Na ja, die Restaurant-Episode soll doch wohl u. a.belegen, dass OP leichtfertig im Umgang mit Waffen war ... Warum soll er dann erst recht nicht sein, wenn glaubt, er wäre in Gefahr?

Zumal Frau T. ja ausgesagt hat, dass OP so etwas wirklich schon mal geglaubt hat?

Zum Thema wecken von RS: Ich gebe Dir recht, dass ich von mir annehme, dass ich das auch so machen würde. Aber noch einmal: wenn jemand wirklich der subjektiven Überzeugung ist, dass RS da liegt und schläft, braucht er sich ja nicht so vergewissern. Er "weiß" ja dass es so ist. Dieses Vorgehen nenne ich leichtsinnig und grob fahrlässig, aber dass OP sich schon mal mindestens leichtfertig ist, dafür gibt es ja auch Hinweise. So what?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2014 um 12:57
Ich brauch einen frischen link bitte!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2014 um 12:58
@CosmicQueen
Wiso behauptest du immer, Stip hätte keine Schreie gehört?!
Hat er doch ganz klar ausgesagt, dass er Schreien gehört hat!
Roux: when you heard screams, it is medically impossible to have been the deceased #oscartrial Roux: sounded like woman...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2014 um 12:58
@allmotley
allmotley schrieb:Mein Gedanke.

Das ganze wirkt dermaßen konstruiert, dass es weh tut.
Ganz Deine Meinung.
Pupupu schrieb:Dass sie aufrecht vor der Tür stand, spricht sogar für Oscars Version!
Dieser kleine Teil ... gut vielleicht, aber alles was wir bisher gehört haben, Streit vorher, die Schreie passt eben nicht dazu.


melden
Pupupu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2014 um 12:58
http://www.bild.de/news/ausland/oscar-pistorius/pistorius-prozess-tag-fuenf-34969430.bild.html


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2014 um 12:58
Wenn jemand die ganze Zeit um sein Leben schreit, kann man dann nicht recht gut lokalisieren, wo der andere steht?


melden
Anzeige
oceanman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.03.2014 um 12:58
Eigentlich müsste doch feststellbar sein wohin der erste Schuss ging. War es nicht der Kopf, dann hat er doch eh schon verloren. Denn dann hätte sie sich mit Sicherheit noch bemerkbar machen können und er hätte gewusst dass sie im Zimmer ist.
Und wenn er behauptet, er hat die 4 Schüsse so schnell hintereinander abgegeben dass es keine Chance gab, dann ist das mehr als lächerlich. Jeder der blind auf eine Toilettentür feuert würde doch erstmal einen Schuss abgeben und dann abwarten was passiert.


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden