weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 12:54
@KlaraFall nicht böse sein, aber von Körpersprachenlesen halte ich in etwa so viel wie von Lügendetektoren. Es mag zu Wahrscheinlichkeite führen, aber sicher ist goa nix.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 12:56
@obskur
Die Zeugin hörte in der Todesnacht außerdem ein Weinen - nach den Schüssen. Sie sagt, es klang, als sei es von einer Frau gewesen.
http://www.focus.de/panorama/welt/live-ticker-zum-mordprozess-gegen-den-blade-runner-gnadenloses-kreuzverhoer-oscar-pist...

Wie kann sie eine Frau weinen hören, wenn diese bereits leblos am Boden liegt???


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 12:56
@pfiffi
Der Meinung bin ich ja auch... es fehlt einfach das Zeitfenster, indem ersichtlich wird, wer wann was gehört hat und an dem man evtl. Aussagen ausschließen kann, weil sie da einfach nicht reinpassen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 12:58
obskur schrieb:Der Meinung bin ich ja auch... es fehlt einfach das Zeitfenster, indem ersichtlich wird, wer wann was gehört hat und an dem man evtl. Aussagen ausschließen kann, weil sie da einfach nicht reinpassen.
Was dann eben auch nix beweist, weder in der einen och der anderen Richtung. "Ja , aber baba hat keinen Streit gehört" who cares! Kann ja 5 Minuten früher dagewesen sein! Notizen mit Zeitstempel hat sich ja offenbar niemand gemacht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 12:58
@CosmicQueen
Ich weiß nicht warum du mir das jetzt zum x-mal schreibst... lies doch was ich dir jeweils geantwortet habe. Ich bin doch auch der Meinung, dass die Frau sich da verhört haben könnte. Das kann man erstmal abhacken.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 12:58
@pfiffi
Somit hängt also der Kerngehalt davon ab, was man beweisen möchte. Es ist demzufolge nicht plausibel so zu tun, als gäbe es einen von dieser Frage unabhängigen Kerngehalt einer Zeugenaussage. Das genau war meine Aussage.
pfiffi schrieb:Typisches Ausschmücken (muss ich Dir nicht erklären, weißt Du), belanglos, Kerngehalt ist "Schüsse", und der bleibt erhalten.
Wenn es darum geht, Schüsse nach zu weisen: Kerngehalt: Schüsse ja/nein

Darum geht es hier aber nicht. Es ist bekannt, dass geschossen worden ist.

Hier geht es darum zu beweisen, wann geschossen worden ist, ob und wann von wem gestritten/geschrien/geschlagen worden ist. Dann ist das, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, der Kerngehalt der Zeugenaussagen.
KlaraFall schrieb:Der Laut eines Schusse ist schneller als ein Schrei!
Du meinst wahrscheinlich, dass der Schuss schneller sein kann, als der Schall? Die Geschwindigkeit der Schallwellen ändert sich doch nicht? Ob das in diesem Fall tatsächlich so war, hängt von der verwendeten Munition ab.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 12:58
CosmicQueen schrieb:Wie kann sie eine Frau weinen hören, wenn diese bereits leblos am Boden liegt???
Weil, nach meiner Lebenserfahrung, sich Weinen nicht so leicht in Stimmlagen differenzieren läßt wie Schreien?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 12:59
@pfiffi
Von uns sicher keiner...


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 12:59
obskur schrieb:Das ist der Punkt.... unwahrscheinlich oder ausgeschlossen!?! Wer kann so was besser beurteilen? Jemand, der tagtäglich sich mit sowas vertraut ist und auf dessen Aussage sollten wir warten.
Sehe ich auch so. Und wahrscheinlich (hoffentlich) lässt sich das wohl relativ genau sagen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:01
Hier geht es darum zu beweisen, wann geschossen worden ist, ob und wann von wem gestritten/geschrien/geschlagen worden ist. Dann ist das, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, der Kerngehalt der Zeugenaussagen.
Richtig. Und hier haben wir diverse zeugen, die im Kerngehalt zwei Stimmlage gehört haben! Also entweder: OP ist Countertenor und macht in Einbrechertodesangst Gesangsübungen, um zu sehen, ob seine hohen Töne noch funzen, oder es waren zwei Personen. Er und Reeva. Dann wusste er, auf wen er schießt.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:01
@pfiffi
Sehe ich anders, denn das sind alles Situationen, die eine Stimme verändern können, deshalb ist es auch gut möglich, dass man ein Schreien, in so einer Situation als Frauenstimme wahrnehmen kann. Ich kenne eine männliche Person, wenn dieser die Stimme erhebt, ist sie deutlich heller als seine normale Stimme, die eher dunkel ist.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:05
@pfiffi
pfiffi schrieb:@KlaraFall nicht böse sein, aber von Körpersprachenlesen halte ich in etwa so viel wie von Lügendetektoren. Es mag zu Wahrscheinlichkeite führen, aber sicher ist goa nix.
Nö, bin ich nicht. ;-)

Nicht missverstehen, ich wollte damit bestimmt keine Fälle lösen....aber interessant finde ich es trotzdem.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:06
@CosmicQueen
Es wurden doch aber von mehreren Zeugen zwei verschiedene Schreistimmen wahr genommen. Willst du oder kannst du das nicht wahr haben?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:09
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Sehe ich anders, denn das sind alles Situationen, die eine Stimme verändern können, deshalb ist es auch gut möglich, dass man ein Schreien, in so einer Situation als Frauenstimme wahrnehmen kann. Ich kenne eine männliche Person, wenn dieser die Stimme erhebt, ist sie deutlich heller als seine normale Stimme, die eher dunkel ist.
Das mag es alles geben, aber Samantha Taylor kannte ja sein Schreien und hat es als "nicht weiblich" beschrieben.

Das eine angeschossene Frau oder eine die von einer Waffe bedroht wird, markerschütternd schreit, ist mehr als wahrscheinlich.

Wer da nun geweint hat, ist nebensächlich.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:10
@obskur
Ja, ein Ehepaar das 177 Meter entfernt wohnt, die können sich schon mal verhört haben, die dritte Zeugin hat sich beim Weinen schon geirrt und bei dem Streit, den sie gehört haben will, also die fällt für mich schon mal weg. Der Einzige Zeuge der es eher als Frauenstimme wahrnahm, war der letze Zeuge Dr. Stipp. Ich bin mir nicht sicher ob diese Zeugen alles 100%ig genau gehört haben können, von daher warte ich ab was da noch kommt und es wird auch Die Ballistik und Forensik in dem Zusammenhang interessant werden...


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:10
@obskur
obskur schrieb:Es wurden doch aber von mehreren Zeugen zwei verschiedene Schreistimmen wahr genommen. Willst du oder kannst du das nicht wahr haben?
Ein ganz wichtiger Punkt.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:10
@obskur
Doch. @CosmicQueen wertet die Zeugenaussagen nur anders als Du :D

Es hängt im Augenblick alles noch sehr stark davon ab, ob man nach Hinweisen zur Belastung von OP oder zu seiner Entlastung sucht. Spielraum besteht da noch allemal genug.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:12
@CosmicQueen

"Sie hat es verwechselt. Das beweist, dass man es verwechseln KANN!"

Mal wieder weg vom Weinen. Geschrien haben ZWEI Personen (m/w). Das wurde von bisher sämtlichen Zeugen so ausgesagt. Glaubst du ernsthaft, die haben sich alle geirrt?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:12
KlaraFall schrieb:Wer da nun geweint hat, ist nebensächlich.
Für dich vielleicht, aber solche Details sind im Gericht schon sehr relevant. ;)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:12
aberdeen schrieb:Es hängt im Augenblick alles noch sehr stark davon ab, ob man nach Hinweisen zur Belastung von OP oder zu seiner Entlastung sucht. Spielraum besteht da noch allemal genug.
Er besteht dort nicht mehr (es sei denn, noch weitere Zeugen geben dem ganzen eine überraschende Wendung), dass alle zwei Stimmen gehört haben.


melden
187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden