weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:13
@obskur

"Es wurden doch aber von mehreren Zeugen zwei verschiedene Schreistimmen wahr genommen. Willst du oder kannst du das nicht wahr haben?"

Danke.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:13
Weitere Gründe die zum Ausschluss führen können
Zusätzlich zu den bereits genannten Gründen, behalten wir uns das Recht vor Nutzer aufgrund der übermäßigen Verwendung von GROSSBUCHSTABEN und ????? !!!!! (wahrgenommen als Schreien) auszuschließen. Ein weiterer Grund kann eine miserable Rechtschreibung sein. Das Verfassen von Werbe-/Spambeiträgen ist auch nicht gestattet und führt zum Ausschluss.
aus den regeln, sollten wir wohl alle mal dran denken


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:13
cassandra71 schrieb: Glaubst du ernsthaft, die haben sich alle geirrt?
Jep, alles ist möglich, also abwarten.. ;)

So, ich bin raus erst mal...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:15
CosmicQueen schrieb:Jep, alles ist möglich, also abwarten..
Wenn sie "eingenordet" wurden, dann ja. Aber so wirkten sie nicht, zumal sie sich ja auch hie und da widersprachen - was eben für die Glaubwürdigkeit und auch Glaubhaftigkeit des Kerngehalts - hier: Zwei Stimmen schrieen - spricht.

Bin auch ersma weg.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:16
@aberdeen
Ich weiß nicht, wie man Zeugenaussage anders werten kann. Die gibt es und zwar mehrfach, ich kann sie mir nicht einfach wegdenken, nur weil es mir nicht in den Kram passt. Das hat nichts mit einer neutralen Diskussion zu tun. Ich kann doch auch eingestehen, dass man eine Verwechslung des Weines durchaus in Betracht ziehen kann, andere übrigens auch.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:17
Sorry, @CosmicQueen, aber deine hartnäckige Weigerung, das als Wahrscheinlichkeit zu akzeptieren, kann ich nicht mehr ernst nehmen.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:17
Das schreibt "drüben" ein Anwalt, der absolut unparteiisch ist.
Roux has a difficult job because the holes that he is poking cannot just be looked at on their own, they have to be viewed in the context of all the other witnesses as well. When you consider it globally, and if you try to reconcile all of the witnesss' testimony with each other, it really does line up with Oscar's own statement.

There is nothing that suggests premeditation. Let me see if I can give you an example of what I mean:

First of all, the most reliable statements from the witnesses are going to be the statements they gave shortly after the event, while it was fresh in their minds and all they were reporting were facts of what they witnessed. Many of the witnesses have now come to court and have embellished and added "emotional" information that was not in their original statements. I think you have to discount those additions.

Stipp

He is the closest of the witnesses and had a direct line to Oscar's house via his open balcony.

1. He heard 3 "shots" and got up and went to balcony to see where it was coming from

2. On balcony, he heard a woman "screaming or yelling" 2 or 3 times

3. At 3:17 (verified by phone records) he heard "2 or 3" additional "shots"

4. At 3:27, he called security again

5. After his 3:27 call to security, he THEN heard Oscar yell "help, help, help"

6. At 3:28 he phoned Stander from Oscar's house.

Although his testimony included the an additional claim to have heard a man's screams intermingled with a woman's screams between the first and second set of bangs, this is no in either of his statements to police given on 2-15-13 and 3-18-13

I consider Shipp's testimony to be the most reliable because he is close by and would have had the best opportunity to hear what happened. He also gave a written statement on 2-15-13, before the bail hearing and before an opportunity to be influenced by media or other witness accounts, etc

Burger and Johnson

1. Heard a woman screaming and were woken up by the sound

2. They heard "help help help" -before the sounds they interpreted as gunshots

3. Heard a number of "gunshots" at 3:17, coinciding perfectly with the second set of bangs heard by Shipp and his wife. At the time they gave their written statements, neither of them could identify the number of "shots" as 4, contrary to Burger's court testimony

4. They did not hear any other sets of bangs.

While they both claim at trial that the woman's screams were "blood-curdling" and the woman was "in fear for her life" that was not in either of their statements to police.

They did not come forward until after listening to the bail hearing. They did not give a statement to police until 6 weeks after the events. Their testimony is the most suspect because of the timing and the ability to be influenced by each other and by media accounts. There's also a problem with their testimony changing in important aspects compared to Johnson's written notes and statements.

Merwe

1. She heard a woman's voice that sounded like one side of an argument around 2 a.m. It has not been established that this was coming from Oscar's house.

2. She heard what sounded like gunshots, and then she heard loud crying and yelling from Oscar - she initially thought it was a woman screaming, but her husband identified the voice as Oscar Pistorius

I believe that she was being honest and factual in her testimony. She did not try to interpret what anything meant, she simply reported what she heard.

So you try to reconcile all of these accounts with each other and what you are left with is -

- Shipp was woken up by the actual gunshots some time before 3:17;

- the noises at 3:17 were the sounds of the cricket bat hitting the door (Shipp said they sounded the same, so it's no longer in dispute whether a cricket bat hitting the door can sound like a gunshot);

- the screaming and yelling between the initial gunshots and the banging at 3:17 was Oscar screaming and crying loudly. This was heard by all 4 witnesses, all of whom believed it to be a woman screaming

- Oscar yelled help, help, help after he broke the door with the cricket bat

http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=237225&page=7


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:19
Weitere Gründe die zum Ausschluss führen können
Zusätzlich zu den bereits genannten Gründen, behalten wir uns das Recht vor Nutzer aufgrund der übermäßigen Verwendung von GROSSBUCHSTABEN und ????? !!!!! (wahrgenommen als Schreien) auszuschließen. Ein weiterer Grund kann eine miserable Rechtschreibung sein. Das Verfassen von Werbe-/Spambeiträgen ist auch nicht gestattet und führt zum Ausschluss.

aus den regeln, sollten wir wohl alle mal dran denken
Wen genau meinst du mit alle? Wenn du jemanden bestimmten meinst sprich ihn an, aber zieh nicht alle über einen Kamm!


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:20
pfiffi schrieb:Er besteht dort nicht mehr (es sei denn, noch weitere Zeugen geben dem ganzen eine überraschende Wendung), dass alle zwei Stimmen gehört haben.
Doch, meiner Ansicht nach schon noch ausreichend. Und man könnte jetzt auch sagen, man wartet die Aussagen der weiteren Zeugen auch noch ab. Die werden ja nicht ohne Grund auf der Liste stehen.
pfiffi schrieb:hier: Zwei Stimmen schrieen
Wobei die eine Zeugin eine Verwechslungsmöglichkeit einräumte, somit muss man diese Aussage schon mal subtrahieren und dann sind es nicht mehr alle Zeugen.

Richtig witzig wird es dann, wenn die SV aussagen, RS konnte gar nicht mehr schreien, und die Zeugen, das aber trotzdem gehört haben wollen.
obskur schrieb:Ich weiß nicht, wie man Zeugenaussage anders werten kann. Die gibt es und zwar mehrfach, ich kann sie mir nicht einfach wegdenken, nur weil es mir nicht in den Kram passt. Das hat nichts mit einer neutralen Diskussion zu tun. Ich kann doch auch eingestehen, dass man eine Verwechslung des Weines durchaus in Betracht ziehen kann, andere übrigens auch
Das geht doch aber in beide Richtungen? Ich kann mir doch nicht die Schreie als "Kernaussage" raus picken und sagen: jau, das wird wohl so gewesen sein und z. B. die Widersprüche bei der Anzahl der Schüsse ignorieren, weil mir das nicht in den Kram passt?
Kann man natürlich schon, aber was das denn dann werden?

Interessant fände ich auch noch eine detaillierte Timline mit vergleichender Gegenüberstellung der Zeugenaussagen. Aber da warte ich doch lieber, bis sich jemand die Mühe dafür macht. Dann sehe ich mal weiter.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:21
@obskur
zum Beispiel mich...alle möglichen user verwenden immer mal wieder Großbuchstaben.....vielleicht nicht so überreagieren auf einen simplen Hinweis, wenn man sich kaum vorstellen kann, dass jemand in einem Land wie S.A. aus Angst vor Einbrechern überreagiert ;)


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:23
@KlaraFall
Danke! So würde ich die Zeugenaussagen auch einschätzen. Man beachte, dass es da aber schon Widersprüchlichkeiten gibt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:23
@KlaraFall
na das unterstützt ja das, was hier schon gesagt wurde, nämlich dass die zeugen überhaupt nix gegen O.P.s Version aussagen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:24
@aberdeen
Ich meine, dass sich schon mehrere hier die Frage gestellt hat, wie genau es sich nun mit den Schüssen auf sich hat. Einige schrieben, sie sind jetzt verwirrt (ich auch) für mich ist der Ablauf noch längst nicht klar und das kann es keinem sein.

Klar scheint aber, dass es Schreie gab von Mann und Frau und dies wurde von mehreren Zeugen ausgesagt.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:25
@Tussinelda
Letztlich blieb der "Todesstoß" durch die Staatsanwaltschaft noch aus und die Aussage der auch hier vielgerühmten Mrs B würde ich genau so einschätzen, wie der von @KlaraFall zitierte Anwalt "most suspect"


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:26
@obskur
Das bleibt Dir ja unbenommen und wenn Dir das schon so klar ist, beglückwünsche ich Dich dazu. Mir ist die ganze Sache eher noch ziemlich unklar und ich warte deswegen sehnsüchtig auf die "harten" Fakten.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:28
@aberdeen
ja, auf die Fakten warte ich auch, dann wird sicherlich einiges klarer.......ich bin mal gespannt, ob es den Todesstoss überhaupt geben wird.......wir werden sehen


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:30
Also, mir gefällt dieser Anwalt ganz oft nicht mit seinen Sichtweisen und diese bleiben zum Glück auch nicht unwidersprochen.

Aber das sprengt jetzt den Rahmen hier. ;-)

Natürlich hätte ich jetzt hier auch auf mehr Kritik gehofft. ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:30
@aberdeen
Abgesehen von den Schreien, warte ich auch auf die harten Fakten, erst die werden wohl Klarheit bringen.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:33
@obskur
@Tussinelda

Ich hoffe sehr, dass dies so sein wird. Ansonsten droht - so oder so - ein Urteil, mit dem viele unzufrieden sein werden ...

@KlaraFall
Ich muss das erst noch in Ruhe lesen.


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

08.03.2014 um 13:35
Ok, so let's go with Oscar's version.

He shoots her accidently (let's say at roughly 3:15am) and instantly starts wailing, so much so that all of the neighbors hear a woman screaming (although, he never states that he does this in his affidavit). THIS IS WHEN STIPP WAKES UP AND GOES OUT ON HIS BALCONY AND SEES THE BATHROOM LIGHT ON, AND HEARS THE SCREAMS. That light was on immediately after the FIRST SET of bangs so that would have to mean that it was either on during the gunfire (if she was shot at about 3:15am) or Oscar turned it on immediately after the gunfire. Remember, Oscar supposedly didn't know immediately that he shot her.

This is what Oscar said in his affidavit:

After he fired the shots, he yelled to Reva to call the police and she did not respond. He moved away from the bathroom, keeping his eyes on the entrance and everything was still pitch black in the bedroom. (The bedroom and the bathroom are not that far apart that light in the bathroom wouldn't provide some illumination down the hallway)

He specifically states "I was still too scared to switch on a light". Those are his words, not mine. Again, I have to remind you that at this point Stipp is seeing the light on and hearing intense high pitched screaming, yet Oscar still doesn't know that it's Reeva in the bathroom.

Oscar makes his way to the bed and realizes she's not there and omg it might be her in the toilet, not an intruder. He goes back to the bathroom and he realizes the toilet door is locked and goes back to the bedroom again. He then opens the balcony door, walks out and yells help, help, help. The problem here is that Stipp did not hear the "help, help, help" until AFTER the 2nd set of bangs. At this point in Oscar's story, he still hasn't knocked on the door.

When he comes in from the balcony, he puts his legs on, goes to the bathroom to kick it in and in his own words, again not mine - "I think I must then have turned on the lights"


He goes back to the bedroom to get the cricket bat to bash the door in.

http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=237225&page=8


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden