weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 03:18
@criminalminded
criminalminded schrieb:Ja das ist schwierig zu interpretieren, könnte auch psychologische
Kriegsführung sein.
Ja mag sein, je nachdem welchen Berater man vor sich hat, dann würde ich aber eher gar nix sagen.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 03:25
Vielleciht möchten die Eltern ehr einen Abschluss, ganz ohne Hass und Rache und sie haben für sich diesen Weg gewählt haben.
So wie sie und Reeva in Interviews rüberkommen kann das durchaus ne Trauerbewältigung sein.


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 03:33
Im Übrigen, was mich nicht loslässt, das Video welches Du da eben eingestellt hast mit dem Pferderennen spiegelt auch in einer Art, in welchem Licht OP sich gerne sieht. Gehe ich mal davon aus, dass er Einfluss darauf hat.

Dabei macht es ihn nur unsympathisch. Und auch das scheint ihm niemand gesagt zu haben.
Vielleciht möchten die Eltern ehr einen Abschluss, ganz ohne Hass und Rache und sie haben für sich diesen Weg gewählt haben.
So wie sie und Reeva in Interviews rüberkommen kann das durchaus ne Trauerbewältigung sein.
t
Bleibt ihnen ja auch nichts anderes übrig, und muss man ja auch. Aber sowas würde ich mit mir privat ausmachen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 03:38
GuteLaune schrieb:Im Übrigen, was mich nicht loslässt, das Video welches Du da eben eingestellt hast mit dem Pferderennen spiegelt auch in einer Art, in welchem Licht OP sich gerne sieht. Gehe ich mal davon aus, dass er Einfluss darauf hat.
Es ging für mich eben darum die Personen ansich minimalst kennen zu lernen.

es gibt da um den Fall herum noch einige interessante Videos.


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 03:43
@criminalminded
criminalminded schrieb:Es ging für mich eben darum die Personen ansich minimalst kennen zu lernen.

es gibt da um den Fall herum noch einige interessante Videos.
Könnte auch sein, dass er generell bei Kritik gegen ihn auf beiden Ohren taub ist und einfach sein Ding durchzieht.


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 03:46
Wäre auch ne Erklärung für das Ohrenzuhalten :-)

Bin jetzt auch mal weg. GN.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 07:06
@Shirimasen
Schau dir mal den Film bei Youtube an. Reeva kam um 18.00, Oscar einige Minuten später. Reeva muss bestimmt auch nen Schlüssel von der Wohnung gehabt haben. Oder hat sie vor dem Haus auf ihn gewartet?
Was mich interessieren würde: wo waren die beiden vorher? Denke die müssen irgendwo zusammen gewesen sein und sind dann ja mit 2 Autos zu OP gefahren.
Hab aber noch nirgends gelesen wo die beiden vorher den Nachmittag zusammen verbrachten


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 07:18
@KlaraFall
sie muss ja nicht anwesend sein, um den Prozess zu verfolgen, ich denke, dieses Theater mit den Medien etc. und ihr kranker Mann, den sie vielleicht pflegt und sie muss ja wahrscheinlich auch Geld verdienen....da kann man nicht jeden Tag und will man auch nicht jeden Tag in diesem Saal sitzen, stundenlang und sich alles immer wieder in Endlosschleife anhören. Ich finde das nicht ungewöhnlich


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 07:25
@KlaraFall
Sehe es genauso wie tussinelda, allerdings Geld braucht die nicht mehr zu verdienen.
Sie kann das nervlich nicht, wollte nur am 1. Tag Oscar in die Augen sehen.
Sie bekommt alle detaillierten Infos vom Staatsanwalt mit allen Abschriften von den Zeugenaussagen. Ob sie sie lesen wird wage ich nicht zu sagen, jedenfalls weiß sie ja bestimmt dass OP ihre Tochter im Streit erschossen hat und will vielleicht das ganze Drum Herum auch gar nicht mehr wissen.
Man kann sich nur schwer vorstellen was in dieser Seele vor sich geht, vor allem auch weil sie noch einen Mann hat den sie pflegen muss. Ohne Beruhigungsmittel und Psychopharmaka geht das gar nicht, und jeder reagiert dann darauf anders


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 07:32
Diskussion: Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

@Sonadora

man sollte mal bessere links nutzen und nicht so einen Schrott posten, hier kannst Du nachlesen, was der vater gesagt hat und die Familie hat sich sehr deutlich dazu geäussert.....der Vater ist weder weiterhin anwesend gewesen, noch spielt er sonst eine Rolle
http://www.iol.co.za/news/crime-courts/no-sign-of-oscar-s-dad-at-his-trial-1.1656475#.UxwJcmSwbKI

und nun zum Bruder
Marietjie Barnard's family have said that they never blamed Mr Pistorius for what happened and described the culpable homicide charge brought against him as "ridiculous".
http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/oscar-pistorius/10071680/Carl-Pistorius-cleared-over-death-of-female-motorcycl...

sogar die Familie der getöteten Motorradfahrerin fand die Anklage "lächerlich", er wurde freigesprochen......vielleicht mal besser recherchieren, anstatt hier Unwahrheiten zu verbreiten.....vielen Dank

@surrealist
sie hat eine "Bar" so weit ich weiß, wie kommst Du darauf, dass sie kein Geld mehr verdienen müsste? Sie hatten Schulden und kein Einkommen, lebten quasi von Reeva


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 07:37
Beitrag von Interested, Seite 786
Beitrag von Interested, Seite 786
Beitrag von Interested, Seite 786

ich weiß nicht, was mit Dir los ist, aber Du wirst immer herabwürdigender......Liliputaner ist ein herabwürdigender Ausdruck, oder meinst Du die fiktiven Bewohner von Liliput? Ansonsten sind Deine ^^ Bemerkungen hinsichtlich O.P.s Fortbewegung und die dem Vater gegenüber echt immer mehr unterste Schublade und absolut unlustig, ich würde mir wünschen, dass etwas mehr "Niveau" möglich wäre, auch wenn es sich ja "nur" um den Täter und die Täterfamilie handelt


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 07:40
@Tussinelda
Na ja, die wird im Moment nicht an Arbeit denken können, wird mit Sicherheit wenn arbeitsunfähig sein, kann mir nicht vorstellen dass sie Arbeiten gehen muss.
Auch wird sie mit Sicherheit von vielen finanzielle Unterstützung bekommen
Weißt du wie alt die Mutter ist??
Und was mich noch interessieren würde: wo war OP und RS bevor sie zurück zur Villa fuhren?
Vielleicht gab es da schon auch Anzeichen eines Streites oder ne Begründung warum es dann zum Streit gekommen sein könnte.
Außerdem glaube ich muss doch allen beteiligten sämtlicher SMS-Verkehr von beiden vorliegen. (Oder Facebook oder was auch immer) Das müsste doch der Provider zur Verfügung stellen können. Denke schon daraus wird man sich einer Antwort nähern können.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 07:41
@surrealist
sie waren nicht zusammen unterwegs, so weit ich mich erinnere, Reeva wollte dann doch den Abend mit ihm verbringen.....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 07:43
@surrealist
die sind getrennt in die Wohnanlage gekommen ...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 07:45
@CosmicQueen

"Wenn er Reeva nicht beim schlafen stören wollte, dann macht er natürlich nicht das Licht an."

Bitte nicht vergessen, dass Reeva bereits wach war.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 07:45
@aberdeen
Ausschließen würde ich den Vorsatz bislang auch noch nicht völlig.
So kann man es natürlich auch ausdrücken.

Nicht-Vorsatz/wirklich versehentliches Erschießen würde bedeuten: Hinterher ruft OP in zwei deutlich voneinander differenzierbaren Stimmen um Hilfe. Wie glaubhaft ist das? Wir haben einen ganz berühmten referenzfall "Stimmenwiedererkennen durch Zeugen" (ich hatte ihn auch schon mal erwähnt), nämlich das Lindbergh-baby, in welchem Charles Lindbergh nach Jahren Hauptmanns Stimme wiedererkannt haben wollte, was wesentlich zu Hauptmanns Verurteilung beitrug. Wir wissen heute: Unmöglich! Was aber möglich ist: Zu erkennen, dass es sich um zwei Stimmlagen gehandelt haben muss. Aus "kann keine Stimme direkt wiedererkenn, konnte nichtmal Männlein/Weiblein trennen" folgt eben mitnichten - klassischer Fehlschluß! - "also ist es auch unmöglich, zu erkennen, dass es sich um zwei Stimmlagen gehandelt haben muss". Die zwei Stimmlagen halte ich für glaubwürdig und vor allem auch glaubhaft! (Letzteres ist ja das entscheidende!) Und diese zwei Stimmlagen muss OP dann "wegerklären". Und das dürfte schwer halten.

Noch einmal zum Cricketschläger: Auch dort werden wir hoffentlich Fachleutz hören und dann auch erfahren, von welcher Art die Tür war. eine Massive Holztür kann ich mir prima facie nicht vorstellen. Die bekommt man mit einem Cricketschläger nicht durch, und allemal nicht auf die Schnelle. Vermutlich so ne dünne Pressspann-Sache...was dann auch relevant wäre wg Lärm auf Klo (konnte man wirklich nicht erkennen, was da real vor sich ging?).

ein Nebenfakt, der mir aufgefallen ist: Mrs. Burgler, die erste Zeugin,hat einen bachelor in Psychologie? Message true?

Können wir uns darauf einigen, dass Bemerkungen wie "Liliputaner" absolut unangemessen und unverschämt sind?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 07:45
http://www.timeslive.co.za/politics/2013/03/05/anc-calls-henke-pistorius-comments-racist
hier noch etwas zum Vater


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 07:48
@Tussinelda
Aber die sind doch fast zur gleichen Zeit in der Villa angekommen. Hatte RS dann einen Schlüssel oder hat sie vor dem Haus gewartet?
Und wenn Sie nicht zusammen weg waren dann haben Sie vorher telefoniert oder gesimst. Und ich vermute stark dass Reeva sich vielleicht wenn vorher schon streit war mit ihm das ausdiskutieren wollte und dann einen schönen valentinstag mit ihm erleben wollte.
Außerdem, auch schon mal angesprochen, haben die beiden am Abend oder in der Nacht noch Geschlechtsverkehr gehabt. Muss ja von den Medizinern untersucht worden sein. Wenn nicht spricht das eher für einen Streit, denn wenn man erst einige Monate zusammen ist dann kann ich mir Enthaltsamkeit nicht vorstellen, außer dass sie ihre Tage hatte.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 07:52
@pfiffi
es wurden ja Paneelen eingeschlagen, also die Tür war wohl nicht aus einem Stück, sondern hatte einen Rahmen und dann waren da quasi Platten, innerhalb des Rahmens, die er einschlug.....vermutlich geht das dann leichter, als durch eine massive Holztür


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 07:53
@surrealist
mit 10min Abstand......vermutlich gibts keinen Schlüssel, sondern einen Code, ich weiß es aber nicht, vielleicht hat sie vor der Tür auf ihn gewartet
von Geschlechtsverkehr war bisher nicht die Rede....warum sollte Reeva den Abend mit ihm verbringen wollen, wenn sie sich gestritten hatten? Verstehe ich nicht.......


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden