weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 11:20
obskur schrieb:Ich weiß nicht, ob es das gibt, aber selbst wenn, wäre das nicht ein bisschen zu spät, sich auf sowas einzulassen. Nach dem Motto wir schaun mal wie weit wir kommen und wenn es nicht z klappen scheint, geben wir alles zu?
Nein - meinen bescheidenen True-Crime-Kenntnissen zufolge ist das in den USA z.B. genau so möglich und durchaus üblich, auch in späteren Prozessstadien.


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 11:20
@KonradTönz1
KonradTönz1 schrieb:Weiß eigentlich ob es in SA ähnlich wie in den USA Plea Deals gibt? Also ob es theoretisch möglich wäre für O.P., durch ein Schuldeingeständnis in Richtung Todschlag eine mildere Strafe zu erhalten?

Ich kann mir kaum vorstellen, dass zum jetzigen Zeitpunkt noch irgendwer an die Version der Verteidigung glaubt. Es wäre Zeit für eine Änderung der Verteidigungsstrategie...
Ja, soll es geben.
Zumindest habe ich gelesen, dass wegen der sehr hohen Verbrechensrate und zuwenigen Gefängnisse die weniger gravierenden Fälle gegen eine Geldbusse auf freien Fuss gesetzt werden.

Ob das OP treffen könnte, wurde aber in dem Artikel angezweifelt, da er durch seinen "lockeren" Umgang mit Waffen eher eine allgemeine Gefahr darstellt.

Fakt ist aber, dass durch solche Deals viele Mörder frei herumlaufen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 11:21
@KonradTönz1
Die Nachbarin hat aber angeblich Streiterein gehört,...eine Stunde lang...


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 11:23
KlaraFall schrieb:Ja, soll es geben.
Zumindest habe ich gelesen, dass wegen der sehr hohen Verbrechensrate und zuwenigen Gefängnisse die weniger gravierenden Fälle gegen eine Geldbusse auf freien Fuss gesetzt werden.
O.Ps. Fall ist aber ein gravierender. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass er auf freien Fuß kommt (öhem das gehört wohl auch auf die Liste der zu vermeidenden Redewendungen). Er hat jemanden umgebracht und wird dafür in den Knast wandern - die Frage ist nur, für wie lange.
Diese Plea Deals sind glaube ich eher zur Entlastung der Justiz gedacht als zur Entlastung der Gefängnisse.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 11:24
@diegraefin
Diese Aussage lässt aber juristisch gesehen Zweifel an der Streitversion entstehen, denn nun muss die Richterin erwägen, dass das, was die Zeugen hörten, nicht im Hause OP stattfand sondern in einem anderen Haus, evtl. bei Leuten, die sich nicht als Zeugen gemeldet haben, weil sie z.B. nichts mitbekommen haben, da sie selbst gerade stritten zu dem Zeitpunkt. ;) Und nur DARUM geht es ja - es muss einen Beweis geben, dass OP und Reeva in der Nacht gestritten haben, und einen solchen Beweis haben wir (noch) nicht, nur den Verdacht, dass es einen Streit gab, irgendwo...
Das mag alles zum jetzigen Zeitpunkt so sein, doch noch ist es viel zu früh Schlüsse zu ziehen.

Wir nähern uns erst noch den Zeugen, rechts und links von OPs Haus, und auch der Aussage des Gärtners.

Aus meiner Sichtweise baut Nel das ganz langsam auf.

Es kommt darüber hinaus ja nicht nur auf diese Zeugenaussagen an.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 11:26
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Die Nachbarin hat aber angeblich Streiterein gehört,...eine Stunde lang...
nicht eine Stunde lang....sondern in einem Zeitraum von einer Stunde


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 11:26
@KonradTönz1
KonradTönz1 schrieb:Nein - meinen bescheidenen True-Crime-Kenntnissen zufolge ist das in den USA z.B. genau so möglich und durchaus üblich, auch in späteren Prozessstadien.
OK... Danke das wusste ich nicht, man lernt ja nie aus.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 11:27
@KonradTönz1
http://www.newyorker.com/online/blogs/comment/2013/02/a-plea-bargain-for-oscar-pistorius.html
But why would the government want to make a deal? Well, because Pistorius has a defensible case. Home invasions are epidemic in South Africa. A fact finder might credit Pistorius’s intense fear (and thus his overreaction) to the threat of an intruder in his bathroom. It is true, too, that domestic violence rarely results in convictions in South Africa. (Charlayne Hunter-Gault has essential background on that aspect of the case.) The prosecution may also have a hard time proving motive. Pistorius and Steenkamp were a relatively new couple. There were no reports of public tension, much less murderous violence, between them. It is true that domestic violence happens in many relationships, old and new, but the prosecution would certainly want evidence of something that preceded Pistorius’s actions. A plea bargain would obviate the need for the government to fill this hole in its case. The bail ruling also increases Pistorius’s leverage for a good plea deal. Since he is not in prison, he will be in no hurry to go to trial; his lawyers can spend time chipping away at the government’s case, hiring experts, demanding more information, and generally working to render the events of that night a little more muddy.
der ganze Artikel ist hochinteressant, lesen lohnt sich


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 11:27
@KlaraFall
Ja und in dem Zeitraum war der Wachmann ja zugange, da war alles normal. Zufällg bei dieser Streitpause natürlich ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 11:29
KlaraFall schrieb:Das mag alles zum jetzigen Zeitpunkt so sein, doch noch ist es viel zu früh Schlüsse zu ziehen.
Natürlich ist es dafür noch zu früh, aber auch zu früh, schon den Scheiterhaufen zu entzünden. ;) Wir müssen weiter abwarten, bisher haben wir nur Zeugen der Anklage gehört, aber Roux ist sicher auch nicht unbewaffnet in den Krieg gezogen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 11:29
@KlaraFall
ähm, sie sagt which went on.......
Estelle van der Merwe, who lived just under 100 metres from Pistorius' Pretoria house, said she was woken just before 2am on St Valentine's Day by the row, which went on for around an hour before she heard shots fired.
das bedeutet, sie dauerten an......


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 11:29
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Ja und in dem Zeitraum war der Wachmann ja zugange, da war alles normal. Zufällg bei dieser Streitpause natürlich ;)
Ein dummer Zufall, das ist richtig.
Damit muss ich mich vielleicht abfinden.

Noch mehr dumme Zufälle gab es aber in der e.V.
Dir scheint das ja leicht zu fallen.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 11:31
@Tussinelda
CosmicQueen schrieb:Ja und in dem Zeitraum war der Wachmann ja zugange, da war alles normal. Zufällg bei dieser Streitpause natürlich ;)
Natürlich, denn wenn es Unterbrechungen gab, ist es ja wohl logisch, dass sie danach nur fortgesetzt werden.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 11:32
@diegraefin
Comtesse schrieb:Natürlich ist es dafür noch zu früh, aber auch zu früh, schon den Scheiterhaufen zu entzünden. ;) Wir müssen weiter abwarten, bisher haben wir nur Zeugen der Anklage gehört, aber Roux ist sicher auch nicht unbewaffnet in den Krieg gezogen.
Von welchem Scheiterhaufen sprichst du, wenn du dich in dieser Angelegenheit an meine Person adressierst?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 11:32
@KlaraFall
Dann zähle doch mal die dummen Zufälle in der e.V auf, oder kann es sein, dass du sie als dumme Zufälle ansiehst, aber wenn man die Möglichkeiten betrachtet, es gar keine Zufälle sind?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 11:35
@CosmicQueen

Noch einmal aufzählen??

Zuletzt hatte das @Pupupu noch gestern abend gemacht. Da darfst du nachschauen.

Es ist ja nicht so, dass ich mich dazu noch nicht geäussert hätte, aber diese ständigen Wiederholungen zermürben. ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 11:36
@KlaraFall
außer natürlich die Wiederholungen der Zitate/links, die Du einstellst :D


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 11:37
@Tussinelda

Weil die, wie du selbst wissen solltest, schneller kopiert sind. ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 11:40
@KlaraFall

Zur Timeline:
Sehr genau ist bestätigt worden /Aussage Baba/, dass als Baba um 2:55 zum Tor zurück kam, hat sein Kollege, der mit dem Fahrrad unterwegs war, sich über die Schüsse gemeldet. Kurz danach /wie kurz?/ haben Stipp und noch ein Einwohner sich über die Schüsse bei Security gemeldet. Also, erster Satz von Schüsse sollte VOR 2:55 abgefeurt werden.

3:28 war klein bisschen anders: STIPP hat zuerst Hospital angerufen, von don wurden sie auf Notdienst verwiesen. Stander hat Notdiens gewählt und den Hörer Stipp überreicht.
Keine wichtige Details.

Stander hat Security befehlen, Ambulanz und Polizei zu informieren. Baba ging raus zu telefonieren.

/Die genau Zeit wird durch Telefonate festgestellt werden können. Roux hat versprochen, am Montag alle Telefonate vorzuführen/

***

Stechuhr muss jede Stunde betätigt werden, ansonsten gibts Alarm.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.03.2014 um 11:41
von don=von dort


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden