weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 15:56
Vielleicht fand er Blut und Hirnmasse an Händen und Gesicht nicht so angenehm. Aber sicher gibts im Hause OP auch unten ein Waschbecken. Warum sollte man freiwillig noch mal an den Ort des Grauens zurückgehen?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 15:56
Hände und Gesicht waschen muss nicht rational abgelaufen sein und finde ich auch nicht so dramatisch. Vielleicht kam er da erst wieder klar?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 15:58
'Mad' Oscar Pistorius 'reacted with fury after cop touched his gun': Day Seven of Blade Runner's trial

http://www.mirror.co.uk/news/world-news/oscar-pistorius-trial-live-friend-3229175#ixzz2vfNWUCMi


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 15:59
@diegraefin
Comtesse schrieb:Warum sollte man freiwillig noch mal an den Ort des Grauens zurückgehen?
Laut Aussage von Stipp ist er das aber.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 15:59
Das kann ja alles sein, aber dieses raufgehen war doch nur kurz, nachdem er neben ihr kniete und um ihr Leben betete, wie der Doc sagte. Da kommt es mir eigenartig vor, daß er sie in dem Moment alleine ließ.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 16:01
KlaraFall schrieb:Laut Aussage von Stipp ist er das aber.
Ja, aber sicher nicht zum Händewaschen, das hätte er auch unten tun können... Also muss ihn ja irgendwas hochgetrieben haben, was er nur dort machen konnte... z.B. ein Handy verschwinden lassen...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 16:01
Ich würde das Waschen von Händen und Gesicht erst mal auch überhaupt nicht werten. Ich finde das kann sich ganz gut erklären, egal ob schuldig oder nicht schuldig. Es ist halt nur eine Möglichkeit, warum er noch mal nach oben gegangen ist. Natürlich hat er auch andere Waschbecken im Haus und er kann am Ort des Geschehens auch was ganz anderes gemacht haben. Ich bin wirklich gespannt wie er das alles erklären will.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 16:03
@diegraefin
Comtesse schrieb:Ja, aber sicher nicht zum Händewaschen, das hätte er auch unten tun können... Also muss ihn ja irgendwas hochgetrieben haben, was er nur dort machen konnte... z.B. ein Handy verschwinden lassen...
Das Handy hat der Anwalt eingesteckt.
Aber vielleicht hat es ihm OP vorher gegeben?

Vielleicht hat OP noch Fenster geöffnet oder verschlossen??
Hier kann man leider nur mutmaßen. ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 16:03
bobotiger schrieb:"Everything is fine"
Baba ist rein gekommen in dem Moment, wo OP mit RS runterkam. Folglich hat Baba ihn früher angerufen. Laut OP lebte RS noch auf der Treppe.

D.h., RS lebte noch, als Baba ihn angerufen hat. Laut OP. OP sah die schrecklichen Wunden, eine Hilfe beim Runtertragen wäre somit von goldwert um die verwundete RS von weiteren Strapazen zu schonen können - und OP hat diese wertvolle Hilfe abgelehnt... ein zusätzlicher Verbrechen von OP?

Nein, nur noch ein Beweis dafür, dass sie nicht mehr lebte in der Zeit. OP hat eine Show veranstaltet für die Ankommenden. Was vermuten lässt, dass er auch weiter beim Prozess Spektakeln veranstaltet.

Also, auch diese Szene beweist, wie häftig die ganze Geschichte um OP stinkt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 16:06
@Ahnungslose

Da kann sie aber nicht mehr gelebt haben, da das Aufbrechen der Tür auch etwas Zeit in Anspruch genommen hat und der Rest ist Makulatur


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 16:07
@Interested
@Ahnungslose
Dr Stipp hat ausgesagt, dass er OP sah, wie er mit den Fingern versucht hat, ihren Mund "freizumachen". Dabei hat sie ihm auf die Finger gebissen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 16:08
@schokoleckerli

Das kann eine Muskelkontraktion gewesen sein...hat nix mit Leben zu tun!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 16:08
Comtesse schrieb:Vielleicht fand er Blut und Hirnmasse an Händen und Gesicht nicht so angenehm
Ich wage zu behaupten dass man das in so einer Situation gar nicht realisiert bzw. dass das einem komplett egal ist.
Ahnungslose schrieb:beim Runtertragen wäre somit von goldwert um die verwundete RS von weiteren Strapazen zu schonen können
Jedenfalls! Auch zur schnellen ersten Hilfe wäre Baba Gold wert gewesen, wie wir vom Gerichtsmediziner gelernt haben, ist RS verblutet und hatte zwei massive Verletzungen mit starker Blutung. Hier wäre es angebracht gewesen (bzw. lebensrettend - die Kopfverletzung jetzt außer Acht lassend) eine Blutstillung durch Abbindung oder Händedruck durchzuführen. Alleine bei zwei ausgedehnten Wunden nicht zu bewerkstelligen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 16:09
Ich habe aber auch irgendwo etwas von Lauten (Blubbern oder Gurgeln) gehört.

Ansonsten hätte ich auch angenommen, dass sie am Tatort verstorben ist.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 16:11
Der Radiologe traf nach eigenen Angaben wenige Minuten nach den Wachleuten beim Haus von Pistorius ein, um ärztliche Hilfe zu leisten. Dessen Freundin Reeva Steenkamp habe noch gelebt, aber bereits mit dem Tod gerungen, berichtete Stipp.

http://www.news.at/a/pistorius-prozess-traenen-reeva-leiche


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 16:12
schokoleckerli schrieb:Dabei hat sie ihm auf die Finger gebissen.
Ihr Mund war kramphaft zu und lass nicht öffnen. DR. Stipp hat auch selbst das versucht zu tun.
Dr. Stipp hat aber auch gesagt, dass er kein Lebenszeichen mehr registrieren konnte.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 16:12
schokoleckerli schrieb:Ich habe aber auch irgendwo etwas von Lauten (Blubbern oder Gurgeln) gehört.
It is just a mockery ;)

Der Arzt sagt auch, er habe keinen Puls mehr feststellen können und war geschockt, dass niemand von den Anwesenden die Ambulanz verständigt hatte...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 16:13
nach Stipps Aussage hat sie NOCH gelebt. Als er dann die Vitalfunktionen prüfen wollte, waren keine mehr feststellbar. l
Sie ist in Gegenwart von Stipp verstorben.

so lautete Stipps Aussage.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 16:15
menschen geben oft noch töne und flüssigkeiten von sich, auch wenn sie schon tot sind


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 16:16
ich bin ja kein Mediziner. Ich hab nur wiedergegeben, was der Zeuge gesagt hat ;-)


melden
362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden