weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

28.11.2017 um 20:58
@Queen-of-Mad

Mit Potential ist gemeint sie können es lernen, aber haben es bis jetzt nicht und ob sie es dann würden liegt ja nicht in meiner Macht was dazu zu sagen.

@Commonsense

Warum möchtest du Beispiele dafür haben?


melden
Anzeige

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

28.11.2017 um 21:03
@J-Dark187
Mich würde es ehrlich gesagt auch interessieren, ob es dsafür Beispiele gibt.

Ich halte und hielt den Einflussnereich von Magie nie so groß, Krebs heilen zu können. Stell dir vor, wenn die Pharmaindustrien nichts mehr verdienen würden am Leiden Anderer. Köstlich wäre das.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

28.11.2017 um 21:20
J-Dark187 schrieb:Warum möchtest du Beispiele dafür haben?
@J-Dark187

Das kann ich Dir sagen:

Weil ich es nicht nur für bedenklich, sondern auch für verantwortungslos halte, solche nicht haltbaren Aussagen als bare Münze zu verkaufen.

Es ist mir im Grunde egal, ob Ihr irgendwelche Liebeszauber veranstaltet, Euch einredet, Ihr hättet Macht und könntet Dinge und Wesen beeinflussen oder gar kontrollieren - alles Euer ureigenes Problem.

Aber wenn nur ein User einer solchen Aussage Glauben schenkt und irgendwelchen Mambo-Jambo mitmacht, statt sich behandeln zu lassen, haben wir ein Problem, denn dann sind wir beide mitschuldig, Du, weil Du derartiges Zeug behauptest und ich, weil ich es unkommentiert stehen lasse.

Wie Du damit umgehst, vermag ich nicht zu beurteilen. Ich für meinen Teil werde nicht inaktiv daneben stehen, wenn so etwas behauptet wird.

Und Du musst nicht um den heißen Brei herum reden. Du kannst natürlich keine Beispiele für erfolgreiche magische Krebsheilungen vorbringen, weil es die nicht gibt.

Es mag ja spannend sein, hier den eingeweihten Adepten oder Magister zu geben, aber wenn das solche Blüten treibt, ist es Zeit, die Welt von Harry Potter wieder zu verlassen und darauf hinzuweisen, dass solche Aussagen schlicht und einfach Phantastereien sind, um nicht von arglistiger Täuschung zu sprechen.

Du sagst jetzt, Du kennst niemanden, der es kann, vermittelst aber, dass es Jemanden geben muss. Der nächste Eingeweihte, auf den ein verzweifelter User oder stiller Mitleser ggf. trifft, behauptet aber vielleicht, es zu können und lässt sich seine Kunst auch entsprechend entlohnen.

Bleibt doch bei Themengebieten, die keinen desaströsen Schaden hervorrufen können!

Wenn es Jemanden gäbe, der Krebs mit Magie heilen könnte, wäre das die berühmteste Person der Welt, würde sich die Insel Hawaii als Feriendomizil kaufen können und sämtliche Onkolologen würden sich anderen Fachrichtungen zuwenden.

Das musste jetzt mal gesagt werden! Und damit klar ist, dass dieser Text nicht nur Dir gilt, gestalte ich ihn etwas auffälliger!


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

28.11.2017 um 21:37
Ich verstehe eigentlich sowieso nicht, wieso sich hier wieder so ausgiebig unterhalten wird. Das ist immer noch ein Organisationsthread.

Falls es die Moderation interessiert @Commonsense derlei Aussagen bzgl Krebs dulde ich im Ts auch nicht. Kam aber auch erst einmal vor und das ist gut 3 Jahre her.

Und @J-Dark187 du solltest dir die Regeln des Forums mal angucken, bzw die Reaktionen der Moderation bei solchen Aussagen. Es war klar, dass du dafür Ärger bekommst und das irgendwo auch zu Recht.

Es gibt Methoden, die von der Pharmaindustrie nicht gefördert werden, meine es war der Heroinersatzsuchtstoff, der Krebszellen anfälliger für die Chemo macht, aber das war's.
Auch wenn du Recht hast und es Kanonen auf Spatzen sind, andere, bewährte Methoden haben wir momentan nicht.
Heilsteine gegen Blähungen, ok. Placebo vllt. um es möglichst unesoterisch zu halten.
Aber Krebs ist tödlich und dann ist so Was mit Vorsicht zu genießen. Wie schon geschrieben wurde, nachher vernachlässigt jemand seine Medikation und stirbt, weil er das glaubt.

Bitte, stellen wir diese Gespräche wieder ein und kümmern uns um die Themenauswahl für Samstag, danke.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

30.11.2017 um 09:15
Bezüglich Themen: Ich habe mal durch den Thread gestöbert, was vorgeschlagen, aber noch nicht besprochen wurde und da sind mir die Post's von Korra und GodOfWar wieder aufgefallen:
Godofwar schrieb:- automechanismen in der Magie
- Meditation
- Beduetung "Mana" und ist es auf die Magie anwendbar
- Astralreise vorallem mit hinblick auf: veränderung auf die Physische ebene, interdimensionale Reise, geltende Physikalische gesetze der einzelnen ebenen, zeitreise mit und ohne änderung der vergangenheit (wie erstrebenswert das ist), interdimensionale reisen.
- Schwarze und weiße magie nach alter und neuer definition.
- Schinken geräuchert oder getrocknet.
- aufspüren und finden von Gegenständen und personen über fernwahrnehmung und wie gut es denn wirklich funktioniert.
- Verteidigung über mentale und astrale mittel. Also nicht nur wenn jetzt jemand darüber anggreift sondern auch abwehr von physischen angriffen.
- Seelenfänger das Binder der Seele von jemanden an ein objekt.
- Manipulation der mentalebene eines anderen wesens
- Die seele eines waldes bzw. baumes und pflanzen
- Ist magie mit wissenschaft in einklang zu bringen? (ich weiß eine echt gute streitfrage)
- Ist es moralisch verwerflich staatsgeheimnisse zu klauen?
Edit: Ich bin auch dafür, das Ganze zu erweitern und einige Dinge was von direkt praktisch im Ts auszupribieren.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

10.12.2017 um 01:56
Es war mir heute eine wahre Freude teil dieses sehr, sehr unterhaltsamen und teils sogar auch sehr aufschlussreichen Gesprächabends gewesen zu sein.
Danke dafür an alle Beteiligten!


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

12.12.2017 um 20:04
Ich werde in der nächsten TS-Runde definitiv nicht dabei sein.
Wie erwähnt, unterwegs.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

16.12.2017 um 21:22
Schade, dass sich das Erscheinen von so Vielen offenbar an einer Person festlegt. Die nächste Runde, wie gewohnt am:

Samstag, den 23.12.17 um 21 Uhr im Ts


Dies wird auch die letzte Runde für mich sein. Mit meiner Ankunft wird dann frühestens am 06.01 wieder zu rechnen sein.

Wünsche euch schöne Feiertage, falls man sich bis zum neuen Jahre wieder nicht hört.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

16.12.2017 um 23:02
ich bin nun da, und der Guardian muss Arbeiten, deswegen kann der auch erst später (gleich) vorbeikommen


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

20.12.2017 um 16:37
Hallo liebe Teilnehmer der TS-Runde,
da mir in den letzten Tagen vermehrt Kritik angereicht wurde, wie es hier abläuft und was hier gemacht wird und es diese ganze Eskalation im Hintergrund gab, die aus meiner Sicht jetzt soweit geklärt ist - wollte ich einmal auf das was die Runde betrifft eingehen.

Ja, es ist korrekt, dass ich mich zeitweilen dagegen gesträubt hatte, bereits in anderer Rundenkombination durchgekaute Themen nochmals auf den Tisch zu packen. das war mein erstes Versäumnis, es zuzulassen. In erster Linie - denn irgendwo im Thread sollte sogar einmal stehen, dass ab dem Zeitpunkt auch Themen wiederholt werden sollten.

Doch ebenso wie AUCH vor einer gefühlten Ewigkeit mal der Vorschlag kam, dass mal praktische Magieausübung in die Gruppe einfließen solle, kam es nie so wirklich zur Umsetzung.

Allerdings - und da ist mein kleiner Einwand zurück - gab es denn je den Themenvorschlag von einem der Kritiker: "Lasst mal lernen oder bringt uns bei wie diese und jene Fähigkeit funktioniert?"
Ich wüsste nicht, dass es diese Formulierung je gab.

Von daher kann ich mir auch keiner richtigen Schuld bewusst sein, dass die Kritik besteht, dass die Runde zu theoretisch ist - was sie durchaus sein mag.

Ich für meinen Teil habe mir einfach auch eine Pause vom Versuch des spirituellen Lehrerseins genommen. Ich bin über die Jahre zig Male kontaktiert worden mit dem Wunsch bei mir zu lernen und ich habe mich sehr oft der Leute angenommen. Ein ernsthaftes Ergebnis kam bei den Wenigsten herum. Ob das nun an der wechselhaften Laune Vieler lag, da ein Großteil mit sehr fantasievoller Vorstellung von Magie ankamen oder auch meine Stellung, wie ich unterrichtete nicht gut war, das wissen nur Jene selbst.

Ich gab mein Bestes über Jahre, klagte zuweilen scherzhaft "Würde das wenigstens ehrenamtlich anerkannt, verdient hätte ich es". Würde es in heutiger Zeit niemals, aber das war das Ausmaß dessen, wie ich mich fühlte.

Ich habe aktiv unterrichtet und nach einer sehr langen Zeit habe ich dann gesagt... es reicht. Ich muss mich wieder aktiver um mich selbst kümmern, statt Anderen etwas beizubringen.

Wenn das dazu führt, dass Leute, die mich noch nicht so lange kennen, mich prahlerisch ansehen, wenn ich von Erfahrungen berichte, aber nicht schildere, wie diese Personen das selbst durchführen können, dann tut es mir leid.

Mein eigener Anspruch ist es immer auf Augenhöhe zu reden.
Das habe ich wohl in einigen Punkten versäumt.

Ich weiß nicht ganz, wie es für mich mit der TS-Runde derzeit weitergeht, da ja nicht erst seit gestern darüber gescherzt wird, wie untot sie eigentlich ist. Auch weil ich als Mitverantwortlicher versagt habe, neuen Wind zuzulassen.

Das wollte ich alles einmal vorgebracht haben, da es zum Großteil als in meiner Hand gelegen kommuniziert wurde.

Ich wünsche noch eine schöne Weihnachtszeit und auf baldiges Wiederhören

Gruß, MysteriousFire


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

20.12.2017 um 20:15
@MysteriousFire

Ich kann dich verstehen.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

20.12.2017 um 20:26
@J-Dark187
Danke, schätze ich.
Es musste einmal drauf eingegangen werden, da es zwar privat an mich herangereicht wurde, aber es ja letztlich die Runde ansich betraf :)


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

23.12.2017 um 18:13
Ich esse gleich noch mit der ganzen Familie zu Abend. Danach komme ich ins TS. Kann aber 22:00 werden


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

23.12.2017 um 21:02
Bin doch jetzt schon da


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

25.12.2017 um 23:16
@MysteriousFire
Wer hatte denn wann diese Sachen angesprochen? Scheine da einiges verpasst zu haben.
Und nein, du hast es nicht versäumt neuen Wind mit zu bringen. Die Vorschläge sollen immerhin von allen kommen.

Es Ist wohl nun seit Längerem so, dass auch ich mich der Runde distanziere, weil wir zu oft ins offtopic gegangen sind. Nicht, dass ich das nicht irgendwo mit zu verantworten hätte - Wenn keine Themen da sind Rede ich auch gerne mal über Games. Allerdings kam das so oft die letzten Male vor, dass ich dann direkt bei meinen Gildies im Discord bleiben kann.
Mit Ausnahme der letzten Woche, in der ich alleine im Ts saß. Da bekam ich dann das Gefühl, dass die Leute sowieso nur wegen Dir kommen (ohne das irgendwo ankreidend zu meinen).
Ich kündigte ja schon an, so oder so definitiv nicht zu kommen. Ob sich das nach der 2.Kalenderwoche ändern wird, kann ich nicht sagen.

Wünsche euch ein frohes Neues.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

29.12.2017 um 17:23
Wir benötigen noch themenvorschläge für die morgige TS Runde


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

30.12.2017 um 18:57
Wer hatte denn wann diese Sachen angesprochen? Scheine da einiges verpasst zu haben.
Spielt soweit keine Rolle. Damit würde ich ja wieder nur den schwarzen Peter verteilen. Tatsache ist, nachdem ich es wohl als Kritik innerhalb der Runde selbst versäumt habe, wurde es mir nochmal privat gesteckt, zusammen mit Konsequenzen anderer Natur.
Zerox schrieb:Und nein, du hast es nicht versäumt neuen Wind mit zu bringen. Die Vorschläge sollen immerhin von allen kommen.
Immerhin ein paar Dinge, scheine ich richtig gemacht zu haben ;)
Zerox schrieb:Mit Ausnahme der letzten Woche, in der ich alleine im Ts saß. Da bekam ich dann das Gefühl, dass die Leute sowieso nur wegen Dir kommen (ohne das irgendwo ankreidend zu meinen).
Was mich auf der einen Seite ehrt, dass du dachtest, die Leute würden mich so wertschätzen, aber es ist wohl eher so, dass es an dem Abend etwas ungünstig lief und gleichzeitig die Flaute herrschte, aus der ich jetzt auch meine persönlichen Schlüsse ziehe.

Ich werde ebenfalls vorerst nicht mehr an der Esoterik & Spiritualität TS Runde teilnehmen. Tatsächlich möchte ich die gesamte samstägige Gesprächsrunde in die Pause schicken.
Bevor mir jetzt gewisse Stimmen wieder dazwischen funken - nein, es ist keine Trotzreaktion auf andere Entwicklungen.
Ich verstehe einfach inzwischen, dass es stimmt. Themen und User bleiben aus, wir quälen uns jede Woche aufs Neue, einen Grund für die Zusammenkunft zu finden um nach vielleicht wenns gut läuft 2 Stunden wieder im Smalltalk zu sein.

Außerdem wurde sich ja bereits im privaten Bereich schon selbst ausgeholfen, von denen, die das Konzept mögen, es sich in der Umsetzung aber abgeändert wünschten.

Diejenigen, die wirklich regelmäßig erscheinen, hocken sowieso tagtäglich im Allmy-TS aufeinander, für die paar Gäste zwischendurch, lohnt sich kein Extra-Termin.

Wenn allerdings User die TS-Runde nicht pausieren wollen, werde ich gerne das Wort an sie übergeben und sie können sich weiter darum kümmern. Ich für meinen Teil, ziehe mich zunächst mal zurück und werde voraussichtlich Mitte 2018 eine Reaktivierung sehen - sollten sich die Umstände nicht plötzlich drastisch ändern, wie auch immer das aussähe. Bis dahin können sich Erfahrungen, Themen und vielleicht auch neue Kontakte ergeben.

Zu mir als Person sei noch erwähnt, ich habe mir die letzte Woche über eine Auszeit genommen und bin auf meinen Ruhepol zurückgekehrt. Die Dinge, die so passiert sind, forderten mich und es brauchte etwas Abstand und einen besseren Überblick aus der Distanz, um Einiges klarer zu sehen und damit umgehen zu können.

Auch, weil mir klar wurde, wie viele "Herausforderungen", sich mir noch stellen und mich ins neue Jahr hineinbegleiten werden. Dafür brauchte es neue Kraft und den einen oder anderen stillen Moment für mich.

Tatsächlich seid ihr mich nicht gänzlich los, ich habe vor, nach Neujahr wieder im allgemeinen Allmy-TS anwesend zu sein ;)

Da wir uns entsprechend bis dahin nicht mehr hören werden

Guten Rutsch, wir hören uns 2018!


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

30.12.2017 um 19:44
Ich werde heute erst etwas später da sein


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

30.12.2017 um 20:00
lieber @Commonsense

hab eben deinen roten beitrag gelesen.

krebs entsteht logischer weise als eine folge von prozessen, das erscheint unstreitig.

nun scheint es aber dem was wir für gewöhnliche materie halten, t, noch so etwas zu geben wie energetische felder oder geist,

ist dir das noch nie begegnet?

ich verstehe deine angst.

sehr gut sogar.

sei gedrückt!!


melden
Anzeige

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

30.12.2017 um 20:04
Das ist ein Organisations-thread, das diskutieren von Inhalten von Themen jeglicher Art ist nicht seine Aufgabe solange diese nicht der Organisation dienen


melden
141 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bannung an sich6 Beiträge
Anzeigen ausblenden