weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freie Energie Maschine

735 Beiträge, Schlüsselwörter: Energie, Maschine

Freie Energie Maschine

21.08.2007 um 19:27
Wenn ich , von Natur aus ein Kapitalistenschwein ohnegleichen, jemals eine Freie Energie Maschine in die Finger bekomme, dann patentier ich das und verkaufe die Linzenzen zum nachbau für 10 Eurocent pro stück. Und ratzfatz bin ich der reichste Sack auf Erden ^^
Warum sollte ein Energiekonzern anders handeln als ich ?


melden
Anzeige
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

21.08.2007 um 20:59
Weil es um Abhängigkeiten und die Erhaltung derselben geht!

Eine kostenpflichtige Lizenzvergabe ist längst nicht so dauerhaft einträglich, wie das abhängig halten der Weltbevölkerung von meinem angebotenen "Stoff"....

Der Vergleich mit der Energiesparlampe hinkt auch gewaltig...diese senkt zwar den Stromverbrauch, was aber bei gleichzeitiger Vermehrung der angeschlossenen Verbraucher,...-jene, die es vor 15/20 Jahren noch gar nicht im alltäglichen Gebrauch gab, -letztlich nur ein Tröpfchen auf dem heißen Stein und eine Augenwischerei darstellt.

Abhängigkeit ist das Zauberwort!

Ginge es den entscheidenden Instanzen tatsächlich um eine Verbesserung und eine Befreiung, dann würden Fotovoltaik und Windkraft wohl für jedermann, zumindest mit Eigenheim, staatlich vollständig subventioniert und die ständig gepriesene Mär von alternativer und unabhängiger Energie, wäre schon längst eine globale Realität...ebenso ganz toll zu beobachten, wenn man sich maldie Autoindustrie und deren tolle niedrig verbrauch Geschichten reinzieht.


melden
gesehen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

21.08.2007 um 22:05
Richtig,hätte man nicht Milliarden Summen für den Bau von Kernkraftwerken verschwendet,hätten wir heute Solaranlagen mit einem weit aus besseren Wirkungsgrad,ebenso wäre wir schon viel weiter in Bezug auf die effiziente
Speicherung von Energie,ein Thema das man immer noch zu wenig Bedeutung
schenkt,die verantwortlichen der Industrie hätten schon im 19.Jahrhundert realisieren müssen das ihre Energietechnologien längerfristig keine Zukunft haben.Grotesk ist auch wie unsere politischen Eliten die heutigen Größen der Autoindustrie hofieren die
mit ihrer veralteten Verbrennungstechnik verantwortlos ihre Interessen durchsetzten,komisch darüber scheint sich hier keiner aufzuregen und wenn
man nachweißt das Wissenschaftler gezielt Falschinformationen verbreiten,dann
wird das ignoriert und als haltlose Verschwörungstheorie abgetan.Manache wollen
es eben nicht anders.


melden
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

21.08.2007 um 22:06
> Eine kostenpflichtige Lizenzvergabe ist längst nicht so dauerhaft einträglich,
> wie das abhängig halten der Weltbevölkerung

Nichts leichter als das: Die Freie-Energie-Maschine kann wie ein Handy nur mit einer gültigen SIM-Karte betrieben werden. Jeder Kunde kann zwischen verschiedenen Tarifmodellen wählen und sich sein kWh-Kontingent "freischalten" lassen. Dieses Geschäftsmodell ist so ausgereift und sicher, daß die FEM längst im Einsatz wären, wenn - ja, wenn sie nicht nur in der kranken Fantasie von Verschwörungstheoretikern und Physik-Laien existieren würden.


melden
gesehen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

21.08.2007 um 22:12
Eine kommerzielle Ausbeutung von Freier Energie würde kein Sinn machen,weil
das ja auch auf die ökonomischen Strukturen Auswirkung hat und das bestehende Geldsystem überflüssig werden wird.Wie gesagte s geht nicht nur um Freie Energie
sonder auch um den tatsächlichen Stand der Antimaterie Forschung auch hier wird
die Öffentlichkeit mit widersprüchlicher Propaganda abgespeisst,mann kann
das auf alle Bereiche ausdehnen.


melden
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

21.08.2007 um 22:23
> Eine kommerzielle Ausbeutung von Freier Energie würde kein Sinn machen,weil
> das ja auch auf die ökonomischen Strukturen Auswirkung hat und das
> bestehende Geldsystem überflüssig werden wird.

Ach, warum denn das?


melden

Freie Energie Maschine

21.08.2007 um 22:37
Ach, jetzt kommt schon die Antimaterie ins Spiel^^


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

21.08.2007 um 22:43
Offenbar sind die "Nichts-Versteher" und Wortverdreher heute wieder extrem fleißig am Werk.^^

Bei dem von mir veröffentlichten Gedankengang ging es lediglich um das Greifbare und Mögliche! (z.B. Windkraft, Fotovoltaik)
Daraus direkt wieder ein angedeutetes Modell von "kranken" und laienhaften Fantasiegebilden basteln zu müssen, um überhaupt einen Grund zu haben hier eine Äußerung reinzuklatschen, ist echt nur mit einer latent vorhandenen inneren Leere zu erklären!


melden
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

21.08.2007 um 22:57
Zu Deiner geplatzten Rechtfertigung für die Unterdrückung der FEM hast Du nichts zu sagen?

> Eine kostenpflichtige Lizenzvergabe ist längst nicht so dauerhaft einträglich

Offenbar doch. Und nun?


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

21.08.2007 um 23:07
Ach Junge, such dir nen anderen Spielkameraden. Du diskutierst nicht, du zerstörst ordentliche Ansätze und fühlst dich dabei auch noch toll.

Auf deine von dir selbst konstruierte Diskussionsschiene, kannst du dir selbst ein paar laienhafte und kranke Fantasiegebilde basteln. Ich habe keine Unterdrückung rechtfertigen wollen, sondern auf @JoschiX Gedanken meinen Senf abgegeben.

Wenn dir das zu hoch, oder aber zu niedrig angesiedelt war, kann ich das leider nicht ändern.


melden
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

21.08.2007 um 23:18
> du zerstörst ordentliche Ansätze

Falsch, ich lasse nur die warme Luft aus Deinen Sprechblasen raus. Was bleibt davon übrig?

> ein paar laienhafte und kranke Fantasiegebilde

Bingo!


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

21.08.2007 um 23:25
tetsuo schrieb:Offenbar sind die "Nichts-Versteher" und Wortverdreher heute wieder extrem fleißig am Werk.^^

Bei dem von mir veröffentlichten Gedankengang ging es lediglich um das Greifbare und Mögliche! (z.B. Windkraft, Fotovoltaik)
Daraus direkt wieder ein angedeutetes Modell von "kranken" und laienhaften Fantasiegebilden basteln zu müssen, um überhaupt einen Grund zu haben hier eine Äußerung reinzuklatschen, ist echt nur mit einer latent vorhandenen inneren Leere zu erklären!
Damit ist dann wohl alles gesagt!

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!

;-)))


melden
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

21.08.2007 um 23:31
Du wiederholst Dich. Hast Du auch irgendetwas konstruktives zur Untermauerung Deiner Behauptungen zur "Freien Energie" zu bieten?

> Damit ist dann wohl alles gesagt!

Ach so. Na dann war es wohl doch nur eine Schnapsidee.


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

21.08.2007 um 23:34
Hier ist sehr vieles bereits gesagt/geschrieben und beschrieben worden, dem ich mich einfach mal so anschließe!

Ob sich dir so ganz offenbart welche Sachverhalte dies nun beinhaltet, ist mir ehrlich gesagt egal!


melden
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

21.08.2007 um 23:37
> Hier ist sehr vieles bereits gesagt/geschrieben und beschrieben worden

In der Tat - vieles, was sich bei näherer Betrachtung als Humbug entpuppte. Statt Argumenten kamen lediglich Verschwörungstheorien und Ausflüchte. Nichts neues also von den Jüngern der "Freien Energie".


melden

Freie Energie Maschine

21.08.2007 um 23:39
tetsuo schrieb:Weil es um Abhängigkeiten und die Erhaltung derselben geht!

Eine kostenpflichtige Lizenzvergabe ist längst nicht so dauerhaft einträglich, wie das abhängig halten der Weltbevölkerung von meinem angebotenen "Stoff"....
deswegen würden die auch nicht einmalig die lizenzen der freie-energie-maschinen zu 10 cent verkaufen, sondern dauerhaft die kilowattstunden aus den freie-energie-maschinen

tun "DIE" aber auch nicht - warum nicht?


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

21.08.2007 um 23:44
zwergnase schrieb:deswegen würden die auch nicht einmalig die lizenzen der freie-energie-maschinen zu 10 cent verkaufen, sondern dauerhaft die kilowattstunden aus den freie-energie-maschinen

tun "DIE" aber auch nicht - warum nicht?
Ganz einfach, weil das bestehende System doch ganz gut funktioniert....warum also da so große strukturelle Veränderungen vornehmen?

never change a running system!


;-)))


melden
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

21.08.2007 um 23:48
Die Ausreden werden immer absurder, mit denen könnte man jetzt jede Weiterentwicklung verleugnen...


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

21.08.2007 um 23:51
Wenn du das sagst, wird es wohl auch so sein, nicht wahr?


melden
Anzeige
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

21.08.2007 um 23:56
Die Sonnenuhren funktionierten doch ganz gut .... warum also mechanische Uhren?
Die Dampflokomotiven funktionierten doch ganz gut .... warum also Dieselloks?
Die Kohlekraftwerke funktionierten doch ganz gut .... warum also KKWs?

Trotzdem gibt es das Neue - nur eben keine einzige dieser ominösen FEM. Warum?


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden