Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Entscheidung des Lebens

38 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Leben, Biologie + 1 weitere

Die Entscheidung des Lebens

02.10.2013 um 16:10
Zitat von praisewaypraiseway schrieb:Ich steh vor dem Examen.
Wenn man Deine Beiträge in anderen Threads betrachtet, halte ich das eher für eine Flunkerei ...


melden
JuraBoy22 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Entscheidung des Lebens

02.10.2013 um 16:10
Ach ich glaube ich lass dann doch das mit Jura, man sieht ja dass das Volk sowieso keine Änderung möchte. Dann sollen sie eben diese Regierungsform behalten! Wenn ich Merkel wäre, dann hätte ich um Welten mehr Engagement sei es egal wie viel es zu tun gibt. Ich denke wir leben in einer Demokratie? Wenn es um Politik geht werden die Menschen immer dümmer...


1x zitiertmelden
JuraBoy22 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Entscheidung des Lebens

02.10.2013 um 16:10
@praiseway
Rep??


melden

Die Entscheidung des Lebens

02.10.2013 um 16:11
@kleinundgrün
Hab mir ne Auszeit genommen. Ist sozusagen mein 2. Anlauf. Zudem hab ich immer nur so wenig gemacht, wie irgend möglich.


melden

Die Entscheidung des Lebens

02.10.2013 um 16:12
Wie kann man zu 100 Prozent sicher sein was zu studieren das langweilig ist.^^

Habe ich das jetzt so richtig verstanden.


Mach doch das was dich wirklich interessiert. Dir stehen doch danach noch alle Wege offen es zu kombinieren.

Hast du sonst noch ein Wehwechen ?


melden
JuraBoy22 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Entscheidung des Lebens

02.10.2013 um 16:13
@Hornisse
Das Problem ist es ja das ich mich für beide Gebiete interessiere^^


melden

Die Entscheidung des Lebens

02.10.2013 um 16:17
@JuraBoy22

Da bleibt nur eins. Auslosen :D...

Oder.. ein normales Studium.. und nebenher ein Fernstudium. Hm.. da kommst du ja garnicht mehr unter Menschen Höhöhö...

oder eins nach dem andern.

Ach Herrje.. lass dich doch fachmännisch beraten..^^


:)


melden

Die Entscheidung des Lebens

02.10.2013 um 16:17
@JuraBoy22
Zitat von JuraBoy22JuraBoy22 schrieb:Ach ich glaube ich lass dann doch das mit Jura, man sieht ja dass das Volk sowieso keine Änderung möchte. Dann sollen sie eben diese Regierungsform behalten!
:D Du hast doch noch nichtmal angefangen irgendwas zu studieren und wenn du in die Politik willst, mußt du auch nicht zwangsläufig irgendwas studiert haben.
Du kannst dich - wenn du Ambitionen in Richtung Kanzleramt hast - auch ganz normal und popelig in einer Partei deines Vertrauens "hocharbeiten" ;) .
Frau Merkel war übrigens Physikerin, sogar mit Doktor, bevor sie in die Politik gegangen ist. und hat jahrelang in ihrem Beruf in der Forschung gearbeitet.


melden

Die Entscheidung des Lebens

02.10.2013 um 16:18
Bist du nicht der User mit diesem Thread?

Mit weniger anspruchsvoller Tätigkeit glücklich werden

Da wurde auch gefragt, ob Jura studieren sinnvoll sei.


melden
JuraBoy22 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Entscheidung des Lebens

02.10.2013 um 16:19
@Thalassa
Ja ich weiß :D Aber das kotzt mich an wie viele es Politiker es gibt die Potenzial haben und dann das Volk genau die falsche Person auswählt. Was hat die denn schon gemacht??? Dann wäre es auch eine Motivation für mich erst gar nicht mich damit zu befassen, dann sollen sie eben das haben was sie möchten


melden

Die Entscheidung des Lebens

02.10.2013 um 16:25
@JuraBoy22

Na dann studiere doch gleich Politikwissenschaften, da könntest du - wenn du gut bist - auch selber lehren, sogar u.U. als Privatdozent oder forschen, in einer der tausenden Organisationen oder Parteien arbeiten und sogar nebenbei eine politische Karriere ansteuern.
Wieso dann der Umweg über Biologie bzw Jura?


melden

Die Entscheidung des Lebens

02.10.2013 um 16:31
@JuraBoy22
Mal ne andere Frage: Hast Du Dich schon ernsthaft informiert? NCs und so? Kannst Du überhaupt beides studieren?


melden

Die Entscheidung des Lebens

02.10.2013 um 21:05
ich würde biologie studieren


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Bindungsängste und Angst in Beziehungen
Menschen, 5 Beiträge, am 26.07.2020 von SophiaPetrillo
Maximus21 am 26.07.2020
5
am 26.07.2020 »
Menschen: Lina Heydrich - Ein Nachkriegsdeutsches Kapitel
Menschen, 80 Beiträge, am 05.09.2020 von interpreter
EinElch am 01.09.2020, Seite: 1 2 3 4 5
80
am 05.09.2020 »
Menschen: Andere Menschen ändern wollen
Menschen, 41 Beiträge, am 09.11.2020 von nairobi
Graustich am 05.11.2020, Seite: 1 2 3
41
am 09.11.2020 »
Menschen: Neuanfang 2020 - Neue Freunde finden, Kontakte knüpfen, Netzwerken
Menschen, 68 Beiträge, am 08.02.2020 von Allgoria
Lawrence_2019 am 16.12.2019, Seite: 1 2 3 4
68
am 08.02.2020 »
Menschen: Entscheidung des Lebens
Menschen, 19 Beiträge, am 05.02.2020 von mumm
master1019 am 22.06.2004
19
am 05.02.2020 »
von mumm