Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Mensch Jens Söring

40.069 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Kino, Gefängnis ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Der Mensch Jens Söring

Der Mensch Jens Söring

06.04.2022 um 20:04
Zitat von SomertonManSomertonMan schrieb:Wo soll das Problem sein? Alles was dort erzählt wurde, waren belegbare Fakten!

Seit wann kriegt man ne Abmahnung, bloß weil man die Wahrheit erzählt?
Das würde mich auch mal interessieren ... was @Missagele da wohl meint? Die Klage gegen Frau Brauner und Frau Behrer möchte ich gerne sehen ... das wird bese Unterhaltung.


melden

Der Mensch Jens Söring

06.04.2022 um 20:08
Zu Böblingen: Also, auf jeden Fall ist die VEranstaltung auf diversen Seiten noch ausgeschrieben ...

https://www.boeblingen.de/site/Boeblingen-Responsiv/node/302301/zmdetail_523231996658/Die_Liveveranstaltung_Freiheit_Lebensfreude.html?zm.sid=zmldccy7rs92&nodeID=523231996658

Zitat Söring:
Von außen betrachtet ist mein Leben für viele ein Albtraum. 33 Jahre im Gefängnis — für eine Tat, die ich nicht begangen habe.
Wird also ein vergnüglicher Talk werden. Aber sorry, Leute, die Veranstaltung ist ausverkauft. Großes Interesse ... naja, vielleicht auch an den anderen Gästen, ist ja ein Gruppen-Talk.


melden

Der Mensch Jens Söring

06.04.2022 um 20:14
Encomium schrieb (Beitrag gelöscht):Es werden keine rechtliche Konsequenzen geben, weil Söring eindeutig eine Person der Zeitgeschichte ist, und weil Art. 5 GG fundierte Kritik schützt.
Das dachte ich auch gleich, das ist meiner Meinung nach zulässig.


melden

Der Mensch Jens Söring

06.04.2022 um 20:16
Mal ne Frage in die Runde:
Die eine halten ihn für schuldig die anderen nicht.
Aber was spielt es eigentlich für eine Rolle?

Der ehemalige Burzum Typ, der Kirchen abgefackelt und einen Menschen getötet haben soll, läuft auch wieder frei rum und macht YT Videos übers Pagane Leben. Oder Michael Alig, der heute mit nem ehemaligen Kumpel vergnügt über Fashion tratscht. usw.
Das ist doch nix neues.

Ganz platt gesagt, ist er nun frei und ob er Bücher schreibt oder WoW zockt ist doch eigentlich Jacke wie Hose.
Genauso wer ihn für schuldig hält oder nicht.
Es ändert doch eh alles nix mehr.


1x zitiertmelden

Der Mensch Jens Söring

06.04.2022 um 20:21
@Yooo
Würde Söring über paganes Leben oder über Fashion quatschen ("Die 10 schönsten Knastbrillen") würde niemand hier irgendetwas darüber sagen.
Aber was tut er?

Zitat Söring:
Von außen betrachtet ist mein Leben für viele ein Albtraum. 33 Jahre im Gefängnis — für eine Tat, die ich nicht begangen habe.
Au ja, dann bitte doch demnächst Anders Breivik freilassen und einladen zum Talk über das Thema "Warum damals kommunistische Aliens auf Utoya die Kinder ermordet haben und nicht ich".


melden

Der Mensch Jens Söring

06.04.2022 um 20:25
Zitat von YoooYooo schrieb:Ganz platt gesagt, ist er nun frei und ob er Bücher schreibt oder WoW zockt ist doch eigentlich Jacke wie Hose.
Es geht um ein bestiaisches Verbrechen mit der Verstümmelung zweier Menschen (Tatortfotos teilweise bei google), mit dem Söring Geld verdient. Wenn Deine Eltern auf so grausame Weise ermordet worden wären, wärest du dann auch so entspannt, wenn der zurecht verurteilte Mörder mit Lanz und Pilawa locker plaudert und seine Unschuldsthese vor einem Millionenpublikum verbreiten darf?

Wer den Psycho-Letter oder andere Briefe von Söring mit seinen perversen Gewalt- und Sexfantasien liest, für den kommt hier nicht nur eine Übertötung im Affekt oder Rausch in Betracht, sondern viel schlimmer: eine Tötung und Verstümmlung mit Lustempfinden.


1x zitiertmelden

Der Mensch Jens Söring

06.04.2022 um 20:26
Zitat von blorgempireblorgempire schrieb:Es geht doch nicht um Auftrittsverbote ... er soll nur endlich mal das liefern, was die Leute von ihm hören wollen. "Rückkehr ins Leben", das wollen sie hören ...
Wozu eigentlich? Wem von den Zuhörern blüht schon ein jahrzehntelanger Gefängnisaufenthalt?
Dann doch tausendmal lieber ein Redner wie z.B. Nick Vujicic, körperliche schwere Beeinträchtigungen können schließlich jeden treffen.
Für Söring gab es zudem immer die Hoffnung, eines Tages wieder rauszukommen.

Mein Vorschlag: :note:

Manipulation und Gruppendynamik
Über den Umgang mit Wahrheit und Lüge




melden

Der Mensch Jens Söring

06.04.2022 um 20:30
@muscaria

Oder (mein Vorschlag): :note:
Campaigning und Medieneinfluss
Wie man ohne bezahlte Büroarbeit das Bundeskanzleramt und Prominente für seine Ziele einsetzt ... und zwar für umme!



melden

Der Mensch Jens Söring

06.04.2022 um 20:30
Zitat von alianusalianus schrieb:Es geht um ein bestiaisches Verbrechen mit der Verstümmelung zweier Menschen (Tatortfotos teilweise bei google), mit dem Söring Geld verdient. Wenn Deine Eltern auf so grausame Weise ermordet worden wären, wärest du dann auch so entspannt, wenn der zurecht verurteilte Mörder mit Lanz und Pilawa locker plaudert und seine Unschuldsthese vor einem Millionenpublikum verbreiten darf?
Okay, das verstehe ich.

Recht und Gerechtigkeit sind natürlich auch zwei par Schuhe.
Aber wäre es dann nicht sinnvoller, wenn sich mein Ärger auf das System das es zulässt richtet?


melden