Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

1.389 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Frau, Schwangerschaft, Polen, Schwanger, Abtreibung

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.10.2016 um 15:18
@vincent
Problematisch wird es m.E. nach eigentlich nur, ein solches Kind leben zu lassen, wenn es dann irgendwann bei seiner biologischen Mutter auf der Matte steht. Ansonsten glaube ich kaum, dass sich irgendeine vergewaltigte Schwangere hinstellt und sagt "toetet es, es hat kein Recht auf Leben". Ernsthaft, so ist keiner drauf!


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.10.2016 um 15:18
vincent schrieb:Ja, wer will schon jeden Tag wie du schon sagst mit dem Trauma der Vergewaltigung konfrontiert werden.
Das wird man übrigens auch, wenn man das Kind zwar bis zum Ende austrägt, aber dann weggibt. Eine Schwangerschaft verändert den Körper und es kann passieren, dass man bei jedem Blick in den Spiegel diese Schwangerschaft und die Entstehung ebenjener nochmal an sich vorbeiziehen sieht. Sollte man nicht unterschätzen.


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.10.2016 um 15:18
@vincent
@Oli-Fee
Hat ein Adoptivkind nicht ab x Jahren das Recht zu erfahren wer sein Vater ist?
Ich hab da sowas im Hinterkopf, müsste es aber auch erst nachschlagen.


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.10.2016 um 15:18
@vincent, die Adoptiveltern erfahren alles, was dem JA bekannt ist. Die Frage ist, was dem Kind mit 16 vom JA erzählt wird.


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.10.2016 um 15:20
@tröti, mit 16 darf es zum JA gehen und Einsicht in die Akte haben. Wenn die Mutter den Vater angibt (meistens nicht so), wird es dort den Namen erfshren.


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.10.2016 um 15:20
@tröti

Es kommt meines Wissens nach auch darauf an, ob es eine geschlossene Adoption ist oder nicht. Und der Vater steht nur in der Akte, wenn die Mutter ihn angibt. Falls sie seine Identität überhaupt kennt.


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.10.2016 um 15:22
Ja, wir sind doch schon halbwegs bei gegenseitigem Verständis. Aber von Idiotie ist mein Standpunkt doch wohl noch etwas entfernt. Die praktische Umsetzung, eine Frau zur Fortführung der Schwangerschaft zu zwingen, gibt es ohnehin nicht. Es wird eine rein rechtliche Sache sein und vielleicht mit einer Geldstrafe oder ähnlichem verbunden sein. Was ich noch nicht einmal befürworten muss. Dennoch bleibt halt mein Standpunkt, dass das Leben wichtiger ist.

@Oli-Fee
@tröti
Sekunde, aber da wird noch nur der Name des Vaters vermerkt, und nicht eine mögliche Vergewaltigung. Die müsste es doch dann von den biologischen Eltern erst erfahren können bzw. halt von den Adoptiveltern.


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.10.2016 um 15:23
@becky, ob geschlossen oder nicht, ist dabei egal. Die Adoptiveltern erfahren Details über das Kind, bevor sie es kennen lernen. Da wird nichts verschwiegen, was das JA weiss. Die Frage ist, was die Mutter mitteilt.


melden
hashsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.10.2016 um 15:24
Etwas so wehrloses und unschuldiges, wie ein ungeborenes Kind einfach
umzubringen, ist so ziemlich das letzte. Wenn keine Vergewaltigung/ Inzest
im Spiel ist, sollte das Kind ein Recht auf Leben haben und die Eltern mit
den Konsequenzen ihrer Taten konfrontiert werden.


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.10.2016 um 15:24
@vincent
Das weiss ich halt nicht.
Falls da der Tatbestand der Vergewaltigung nicht erwähnt wird, dann kann er nur beim Gespräch mit der Mutter herauskommen.
Ist auch egal, das Kind weiss ja auch so, dass es ungewollt war.


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.10.2016 um 15:24
vincent schrieb:Dennoch bleibt halt mein Standpunkt, dass das Leben wichtiger ist.
Und genau die Einstellung verstehe ich halt nicht so ganz. Denn die Frau hat ja auch ein Leben. Zaehlt das bei Dir nicht?


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.10.2016 um 15:24
@tröti, es kommt darauf an, wie die Adoptiveltern mit dem Kind umgehen.


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.10.2016 um 15:25
hashsmoke schrieb:sollte das Kind ein Recht auf Leben haben und die Eltern mit
den Konsequenzen ihrer Taten konfrontiert werden.
Die Eltern, oder meinst Du hier doch eher nur die Mutter? Den Vater kann man ja schlecht dazu zwingen! Die bloede Kuh aber auch, was faellt der ein zu voegeln wenn sie kein Kind will?


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.10.2016 um 15:25
@Alari
Wie kommst du denn jetzt noch immer darauf, dass das Leben der Mutter/Frau für mich nicht zählen würde? Natürlich tut es das. Aber das Leben (des Babys) zählt für mich halt mehr.


melden
hashsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.10.2016 um 15:26
@Alari
Ich weiß nicht, wen genau du meinst :D
Haut der Vater ab, sollte die Mutter ein Recht auf finanzielle Unterstützung haben,
rechtfertigt aber keinen Mord am Kind.


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.10.2016 um 15:27
Ist jetzt blöd ausgedrückt. Meinte das Leben zählt mehr als "nur" die psychische Gesundheit (bis zu dem Maße, bis es suizidal wird)


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.10.2016 um 15:27
@vincent
Genau da frage ich Dich eben nochmal, wieso das Leben des Babys fuer Dich mehr zaehlt, obwohl es doch eigentlich noch gar kein Leben hat, waehrend an dem Leben der Frau wahrscheinlich noch andere Leben mit dran haengen! Was ist, wenn sie schon Kinder hat? Haben die kein Recht auf eine geistig halbwegs gesunde Mutter?

@hashsmoke
Wie die finanzielle Unterstuetzung aussieht, wissen wir ja aber alle, oder? Ich finde es halt eine Unverschaemtheit, dass im Zweifelsfall die Frau alles allein ausbaden muss, ohne ein Recht zu haben, selbst darueber zu entscheiden, ob sie das kann oder will!


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.10.2016 um 15:28
Oli-Fee schrieb:Die Frage ist, was die Mutter mitteilt.
Bei einer vertraulichen Geburt vermutlich gar nichts. Ich könnte mir auch vorstellen, dass das das Mittel der Wahl ist in einem solchen Fall.

Und wie gesagt, wenn man die Identität des Vaters nicht kennt, kann man da auch niemanden angeben.


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.10.2016 um 15:30
@Alari
Hab das "korrigiert". Das Leben hat mehr Wert als "nur" die psychische Gesundheit. Nur was heißt denn jetzt, es hätte noch kein Leben? Wir sprachen doch ausdrücklich halt schon von begonnenem Leben, also ab dem dritten Monat ungefähr.
Wie viele Leben daran hängen, ist eine ziemlich hypothetische Sache. Sollte die Frau dann mit 3 Kindern mehr Rechte haben, also eine die noch Single ist und kein Kind hat?
Oder wollen wir das nach den zu erwarteten Lebensjahren bewerten? Dann hat das Baby immer die Nase vorn. Nach den möglichen wissenschaftlichen Entdeckungen, den Mehrwert für die Gesellschaft? Lass das mal alles lieber beiseite.


melden
hashsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.10.2016 um 15:31
@Alari
Das ist tatsächlich eine miese Sache, aber deswegen das Kind zu töten?
Steht für mich gar nicht in Relation... Und ausbaden ist ein ziemlich hartes Wort.
Es ist wohl nicht ausschließlich schlimm, ein Kind großzuziehen, nehme ich an.
Es ist der eigene Nachkomme, das eigene Fleisch und Blut, genauso ein Mensch,
wie man selbst auch, der auch gerne gut leben möchte, die Mutter muss sich
teilweise tatsächlich selbst aufopfern, aber ist es das nicht letztendlich auch wert?


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt