Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grenze zwischen Dummheit und Intelligenz?

68 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Intelligenz, Schönheit, Dummheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Grenze zwischen Dummheit und Intelligenz?

16.09.2015 um 22:39
Ein allgemeiner hoher IQ hängt mit dem (schnellen) lösen von Aufgaben / Problemen zusammen. Ebenso gehört dazu ein mathematisch gut ausgeprägtes Verständnis. Gedächtnis spielt auch eine wesentliche Rolle...

Das ist aber halt kurzgefasst die wissenschaftliche Definition vom allgemeinen IQ.

Es gibt auch andere Intelligenzbereiche, z.b im emotionalen, sozialen Bereich usw. Diese hängen aber eher mit der Erziehung, also Prägung, sowie der Persönlichkeitsstruktur zusammen. Beim allgemeinen IQ spielt Erziehung, frühkindliche Ernährung sowie die Gene eine Rolle. Zumindest soweit der Stand der Wissenschaft (wenn ich mich nicht irre)

Dann hat fast jeder eine eigene Definition von "Intelligenz". Die einen bevorzugen es, Menschen mit guten zwischenmenschlichen Fähigkeiten als "intelligent" zu bezeichnen, was genau betrachtet natürlich teilweise falsch ist. Allerdings lässt der TE offen, wie man "Intelligenz" definieren soll, weshalb das hier auch erwähnt werden kann.

Bildungsstand hat mit der allgemeinen Intelligenz nicht unbedingt viel zu tun, allerdings bilden sich Menschen mit einer allgemein höheren Intelligenz gerne (selbstständig) weiter und sind damit häufiger gebildet(er).



Dummheit ist eben das Gegenteil von (schnellen) Problembewältigungen, mathematisches Verständnis usw (kann verschiedene Kombinationen mit der Auslassung von Komponenten geben, auch bei hoher Intelligenz)

Genauso kann man "Dummheit" auch im emotionalen Bereich usw definieren...

Der TE kritisiert die Verwendung dieser Wörter im allgemeinen Sprachgebrauch, was berechtigt ist.. Man wird tatsächlich wegen einer anderen Meinung oft gleich als dumm bezeichnet. Natürlich meinen jene es meistens nicht wörtlich, es soll einfach nur signalisieren, dass sie nicht hinter der Meinung ihres Gegenüber stehen und diese nicht nachvollziehen können, meistens. Man sollte also in den allgemeinen Sprachgebrauch nicht zu viel hineininterpretieren.

Mein Beitrag ist etwas zusammengewürfelt, ich habe aber keine Lust es zu ordnen, juckt doch eh keinen.


1x zitiertmelden

Grenze zwischen Dummheit und Intelligenz?

16.09.2015 um 22:39
Jemand sagte mal zu mir, man kann so dumm sein, wie man will, man muss sich zu helfen wissen. Finde, da ist was Wahres dran :)

@Gim
Ich hab das eher ironisch gemeint. Man kann sich da ganz schön täuschen. Genauso, ob einer Knete hat aufgrund seiner Erscheinung...


melden

Grenze zwischen Dummheit und Intelligenz?

16.09.2015 um 22:42
@Asznee

Find ich gut erklärt.


melden

Grenze zwischen Dummheit und Intelligenz?

16.09.2015 um 22:54
@Asznee
Zitat von AszneeAsznee schrieb:Mein Beitrag ist etwas zusammengewürfelt, ich habe aber keine Lust es zu ordnen, juckt doch eh keinen.
Doch... Dich selbst, sonst hättest es ja nicht erwähnt:)

Guter Beitrag übrigens.


melden

Grenze zwischen Dummheit und Intelligenz?

16.09.2015 um 23:17
@s.c.d.

Es gibt Dummheit. Sie ist in unseren Taten.
Wie sagte Rösler:" Dummheit kann man nicht verbieten".
Leider ist das so. Und dadurch wird sie nie verschwinden


melden

Grenze zwischen Dummheit und Intelligenz?

17.09.2015 um 18:47
Ich bin auch der Auffassung das man im Allgemeinen nicht Dumm oder Intelligent sein kann. Die Taten an sich sind dann entweder Dumm oder Intelligent. Weiter hat jeder Mensch eine andere Definition von Dumm und Intelligent. Nur weil ich z.b. was Dumm finde muss der andere das nicht auch so finden.


melden

Grenze zwischen Dummheit und Intelligenz?

17.09.2015 um 18:58
Alle Leute, auch die mit einem hohem IQ, können dumme Dinge tun.


melden

Grenze zwischen Dummheit und Intelligenz?

17.09.2015 um 19:00
@KäthePerry
Ja, zb sich 50 shades of grey anzugucken :trollking:


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Schönheit = Intelligenz?
Menschen, 147 Beiträge, am 14.02.2021 von sarevok
Liane am 15.03.2004, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
147
am 14.02.2021 »
Menschen: Grenzenlose Dummheit
Menschen, 83 Beiträge, am 17.01.2017 von Dogmatix
göre1 am 05.11.2005, Seite: 1 2 3 4 5
83
am 17.01.2017 »
Menschen: Intelligenz - Was ist das?
Menschen, 142 Beiträge, am 25.01.2014 von Hornisse
Lebewesen am 10.01.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
142
am 25.01.2014 »
Menschen: Ist Mut gleichbedeutend mit Dummheit?
Menschen, 40 Beiträge, am 11.10.2013 von Banana_Joe
Blutfeder am 10.10.2013, Seite: 1 2
40
am 11.10.2013 »
Menschen: Diskussion 78: Erfolgsrezept ist, 1.000-fach intelligenter zu sein
Menschen, 3 Beiträge, am 03.02.2013 von DragonRider
saba_key am 03.02.2013
3
am 03.02.2013 »