Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist Xavier Naidoo zu weit gegangen?

Ist Xavier Naidoo zu weit gegangen?

29.05.2020 um 11:47
rambaldi schrieb:verdächtig...
Alter Schwede, erkläre mal, welche Verdächte hegst du denn so? :D
martenot schrieb:Wobei ich finde, dass sich auch Herr Naidoo einiges zusammenfantasiert, was man als beklemmend empfinden kann. Zumindest seine letzten Äußerungen wirken schon recht verwirrt auf mich.
Da bin ich ganz bei dir, kannst du ja früher im Thread nachlesen

Allerdings schrieb ich ja bereits:
Brechbrocken schrieb:Seien es nun hanebüchene Geschichten, dass ganz normale Bürger wegen Xavier plötzlich ausrasten und Leuten Gewalt antun würden, oder gar Verdächtigungen in die Richtung, Xavier könnte in Zukunft vielleicht selbst Gewalt anwenden wollen.Ich finde es total beklemmend, was hier zusammenphantasiert wird.
Darum geht es mir, bei diesen beiden Unterstellungen fehlt Hand & Fuß.


melden

Ist Xavier Naidoo zu weit gegangen?

30.05.2020 um 21:05
@Brechbrocken
Reichsbürger wurden auch jahrelang als verschrobene, relativ harmlose Spinner abgetan und es musste erst ein Polizist sterben, um diese Sichtweise zu ändern.


melden
Ramiremas191
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Xavier Naidoo zu weit gegangen?

31.05.2020 um 18:02
Also ich denke Xavier Naidoo ist bloss ein moderater konservativer ,wenn überhaupt, rechtsextrem ist an ihm überhaupt nichts, das ist völlig absurd, und echte Rechtsextreme würden sich beleidigt fühlen in die gleiche Schublade gesteckt zu werden.


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt