Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was mag Ihm passiert sein

88 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Störung, Piano Mann ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was mag Ihm passiert sein

22.08.2005 um 12:08
ist geklärt! deutscher klavierlehrer der einen auf dicke hose machen wollte.

Karareis!!!


melden

Was mag Ihm passiert sein

22.08.2005 um 13:16
auf dicke hose machen??? Wollte er bekannt werden????

Live your life!!!
freue mich immer auf einen gb eintrag



melden

Was mag Ihm passiert sein

22.08.2005 um 13:19
auf dicke hose machen??? Wollte er bekannt werden????

Narf, nein er wollte nur mal testen wie fürsorglich die englischen Behörden sind. Der war ein getarnter Spiegel - Reporter...

Mein Urin besteht aus Benzin, darum pinkel ich so gern ins Feuer.

Die beste Perspektive auf die Gesellschaft, hat man vom Rande aus. Diese Ansicht garantiert den meisten Überblick



melden

Was mag Ihm passiert sein

22.08.2005 um 14:53
Link: focus.msn.de (extern) (Archiv-Version vom 22.11.2005)

Und das sagt Focus dazu:
http://focus.msn.de/hps/fol/newsausgabe/newsausgabe.htm?id=18286 (Archiv-Version vom 22.11.2005)


Der Mann der stumm, aber angeblich hochmusikalisch in Engalnd auftauchte, hat sich als Simulant aus Deutschland zu erkennen gegeben.
Das Auswärtige Amt bestätigte am Montag, bei dem mysteriösen Typen handele es sich um einen 20-Jährigen aus Bayern, der mittlerweile in seine Heimat zurückgekehrt sei.

Der „Daily Mirror“ berichtete, der Mann habe die Ärzte der Klinik, in der er seit Monaten behandelt worden war, mit seinem Verhalten und angeblichen Gedächtnisverlust getäuscht. Bereits am Samstag sei er nach Deutschland geflogen, wo sein Vater einen Bauernhof habe.

Der Mann war Anfang April in triefend nasser Kleidung und ohne Ausweispapiere an der britischen Kanalküste aufgegriffen worden. Er sprach kein Wort, zeichnete aber ein Klavier auf ein Blatt Papier. Daraus waren Vermutungen abgeleitet worden, dass es sich um einen Pianisten handeln könne, der einen Nervenzusammenbruch hatte und sich nicht mehr erinnern könne.

Auch Klavier-Talent nur erfunden

Zudem machten Berichte die Runde, dass er in einer Klinik konzertreif klassische Musik auf dem Klavier gespielt habe. Doch auch dies bestätigte sich in der Klinik Little Brook in Dartford (Kent) jedoch nicht. „Jetzt heißt es, dass er in der Klinik-Kapelle ständig nur auf einer Taste herumklopfte", schildert die Zeitung. Er habe nach seinem jetzigen Bekenntnis bei einer Befragung das Klavier gezeichnet, weil dies der erste Gegenstand war, der ihm in den Sinn kam.

Wollte Selbstmord begehen

Den Ärzten der Klinik soll der Geheimnisvolle am Freitag erzählt haben, dass er seinen Arbeitsplatz in Paris verloren habe und mit dem Eurostar-Zug nach Großbritannien gefahren sei, hieß es. Dort habe er Selbstmord begehen wollen. Als er aufgegriffen und von der Polizei befragt worden sei, habe er sich an das Verhalten von geistig Kranken erinnert, die er früher betreut habe. Er habe einige typische Verhaltensweisen kopiert und so die Ärzte täuschen können.

Der britische Gesundheitsdienst, der viel Geld für seine Betreuung ausgegeben habe, will ihn jetzt auf Entschädigung verklagen, berichtete die Zeitung weiter.


melden

Was mag Ihm passiert sein

22.08.2005 um 21:41
@univerzal

hätte ja sein können das er nur aufmerksamkeit wollte

Live your life!!!
freue mich immer auf einen gb eintrag



melden

Was mag Ihm passiert sein

23.08.2005 um 18:15
Er ist kein Deutscher Klavier-Lehrer,er ist ein Deutscher Landwirt! Er kann kein bischen Klavier spielen das haben sich die Medien ausgedacht.

Traue jenen die,die Wahrheit suchen und misstraue jenen die (glauben) sie gefunden zu haben


melden
kyoto ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was mag Ihm passiert sein

24.08.2005 um 19:51
Es wird behauptet sein Anwalt hat gesagt das er sich das Klavierspielen
autodidaktisch mit einem Keybord angeeignet hätte.
Nur weil die Presse daraus so eine riesen Sache gemacht hat heisst das ja nicht das der "piano man" daraus auch so ein Alarm machen wollte.
Oder hat er irgendwann mal behauptet er sei ein Klavier Virtuose?
Die Medien haben einfach ne schöne Story daraus gemacht und die Geschichte ist gut angekommen..
Ich habe aber auch immer gerne nachgelesen was es neues von ihm gibt und ob er erkannt wurde.
Es hat mich inspiriert. Ich konnte mir das alles wunderbar für den Anfang eines spannenden Krimis vorstellen und fragte mich immer was wohl passiert sei
und meine Fantasie ging mit mir durch.
Vielen Anderen ging es bestimmt genau so
Ihm Hochstaplerei vorzuwerfen ist meiner Meinung nach nicht in Ordnung
Schliesslich war nicht er es der die Presse benachigtigt hat.
Woher sollte er denn wissen das er soviel Energie freisetzt und selbst die Menschen in Japan über sein Schicksal grübeln ?
Vielleicht hat er sich einfach mal eine Auszeit nehmen wollen, fern von allem was ihm Sorgen macht.
Nach wie vor interessiert es mich sehr was Andreas G. nach England verschlagen hat und welcher Tiefschlag ihn ereilte das er so radikal gehandelt hat. Nur leider geht es mich im Grunde nichts an.
Denn das die Medien ihn zu einer öffentlichen Person gemacht haben,
heisst nicht das er sich vor uns für sein Handeln rechtfertigen muss.
Ich wünsche ihm -trotz meiner neugierde- das die Presse schnell ein neues Thema findet und ihn und seine Familie nicht weiter belästigt.


melden

Was mag Ihm passiert sein

24.08.2005 um 20:24
in der WAZ stand einmal das er erst 25 ist und ein paar seiten weiter war er dann erst 20

Live your life!!!
freue mich immer auf einen gb eintrag



melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Kommunikation und Dimension
Menschen, 20 Beiträge, am 15.03.2023 von EnyaVanBran
jovcelaugh am 13.03.2023
20
am 15.03.2023 »
Menschen: Narzisstische Persönlichkeitsstörung
Menschen, 466 Beiträge, am 06.08.2018 von WIRWISSENWER
devamala am 20.02.2005, Seite: 1 2 3 4 ... 21 22 23 24
466
am 06.08.2018 »
Menschen: Schlafstörung!?
Menschen, 44 Beiträge, am 05.03.2013 von Tarsius
dog am 30.01.2013, Seite: 1 2 3
44
am 05.03.2013 »
Menschen: Pathologisierung von Verhaltesmustern
Menschen, 56 Beiträge, am 04.11.2013 von mostellaria
Dr.Thrax am 12.10.2013, Seite: 1 2 3
56
am 04.11.2013 »
Menschen: Persönlichkeitsentwicklungsstörung
Menschen, 15 Beiträge, am 10.07.2011 von shinobi321
Goran am 06.07.2011
15
am 10.07.2011 »