Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sport und Geschlechter

199 Beiträge, Schlüsselwörter: Sport, Geschlecht, Trans

Sport und Geschlechter

05.07.2019 um 11:59
Cesare schrieb:Weil du dann einfach Argumente für unzulässig erklärst, die aber aktiv, weit über dieses Forum hinaus, in Fragen wie dieser Berücksichtigung finden.
Nur sind sie eben für das Thema nicht relevant.


melden
Anzeige

Sport und Geschlechter

05.07.2019 um 12:03
gorasul schrieb:Nur sind sie eben für das Thema nicht relevant.
Und das bestimmst du, weil du das Thema eröffnet hast?


melden

Sport und Geschlechter

05.07.2019 um 12:16
Cesare schrieb:Und das bestimmst du, weil du das Thema eröffnet hast?
Richtig. Ich habe die genderthematik bewusst weggelassen. Sie trägt nichts dazu bei wie man Geschlechter im Sport einteilen sollte.


melden

Sport und Geschlechter

05.07.2019 um 12:17
gorasul schrieb:Ich habe die genderthematik bewusst weggelassen. Sie trägt nichts dazu bei wie man Geschlechter im Sport einteilen sollte.
Ich finde das steht für sich, besonders im Hinblick auf die Hinweise die eben eine Userin im anderen Thread über Geschlecht, Hormone etc gegeben hat.


melden

Sport und Geschlechter

05.07.2019 um 12:23
@Cesare
Geschlecht und Hormone sind ja durchaus relevant. Und transsexuelle welche entsprechende Hormone nehmen bzw eine Geschlechtsangleichende Operation hinter sich haben erst recht.

Die reine Identität allerdings nicht.


melden

Sport und Geschlechter

05.07.2019 um 12:25
gorasul schrieb:Die reine Identität allerdings nicht.
Das heißt es gibt für dich einen Grad der körperlichen "Angleichung" den Betroffene in deinen Augen zu erreichen haben?

Du weißt schon dass der Gesetzgeber das in Deutschland nicht vorsieht, dass es möglich ist den Personenstand zu ändern ohne irgendwelche körperlichen Eingriffe vornehmen zu lassen. Wenn du dann noch falsch "genders", kann das rechtliche Konsequenzen für dich haben-

also selbst die Amtsstubenrealität ist in Deutschland eine andere.


melden

Sport und Geschlechter

05.07.2019 um 12:30
Cesare schrieb:Das heißt es gibt für dich einen Grad der körperlichen "Angleichung" den Betroffene in deinen Augen zu erreichen haben?
Nicht für mich. Diese Standards gibt es aber in Turnieren. @Tussinelda hat dazu glaub ich was verlinkt.
Cesare schrieb:Du weißt schon dass der Gesetzgeber das in Deutschland nicht vorsieht, dass es möglich ist den Personenstand zu ändern ohne irgendwelche körperlichen Eingriffe vornehmen zu lassen. Wenn du dann noch falsch "genders", kann das rechtliche Konsequenzen für dich haben-
Und? Was hat das mit sportlichen Wettkampf zu tun?


melden

Sport und Geschlechter

05.07.2019 um 12:56
gorasul schrieb:Und? Was hat das mit sportlichen Wettkampf zu tun?
Genau so viel wie der Testosterongehalt - nichts.

Ja, Androgene sind ein natürliches Dopingmittel. Aber große Menschen werden auch nicht vom Basketball ausgeschlossen, weil sie einen natürlichen Vorteil haben.
gorasul schrieb:Diese Standards gibt es aber in Turnieren.
Mit dem Status Quo zu argumentieren bringt nichts.


melden

Sport und Geschlechter

05.07.2019 um 13:03
RosaBlock schrieb:Genau so viel wie der Testosterongehalt - nichts.
Also ist testosteron nicht Leistungssteigerung?
RosaBlock schrieb:Mit dem Status Quo zu argumentieren bringt nichts.
Ließ genauer. Ich schrieb es weil man mir vorwarf etwas zu definieren.
RosaBlock schrieb:Ja, Androgene sind ein natürliches Dopingmittel. Aber große Menschen werden auch nicht vom Basketball ausgeschlossen, weil sie einen natürlichen Vorteil haben.
Sehe ich ebenso.


melden

Sport und Geschlechter

05.07.2019 um 13:06
gorasul schrieb:Also wärst du für drei Wettbewerbe? Männer, Frauen und inter?
Ich würde es einfach Divers nennen - so wie bei Stellenausschreibungen auch.


melden

Sport und Geschlechter

05.07.2019 um 13:17
gorasul schrieb:Also ist testosteron nicht Leistungssteigerung?
RosaBlock schrieb:Ja, Androgene sind ein natürliches Dopingmittel. Aber große Menschen werden auch nicht vom Basketball ausgeschlossen, weil sie einen natürlichen Vorteil haben.


melden

Sport und Geschlechter

05.07.2019 um 13:40
@Interested

Offensichtlich hast Du meinen simplen Gedankengang nicht nachvollzogen.

Die Person, die das 'Trans' missbrauchen würde, wäre ja emotional gar nicht 'Trans' und hätte daher auch keine daraus resultierenden Probleme.

Er wäre nur pleite, mit der Miete im Rückstand und als männlicher Sportler sehr mäßig erfolgreich. Dann schielt er auf die Damendisziplinien und los geht's.

Das das ein Einzelner so durchzieht, wäre streng hypothetisch, dass fernöstliche Diktaturen das einfach ihren männlichen Sportlern verordnen, um über Preisgelder an Devisen zu kommen, hielte ich für gesetzt, wenn Trans Männer bei den Frauen starten und damit deren Sport zerstören dürften.


melden

Sport und Geschlechter

05.07.2019 um 15:21
Und selbst wenn Menschen mit viel Testosteron beim Sport einen Vorteil hätten; dann ist das halt so.


Das stört euch doch sonst auch nicht.


melden

Sport und Geschlechter

05.07.2019 um 15:25
Das darüber überhaupt diskutiert werden muss ist ein Witz. Ne Trans "Frau" ist in einem unglaublichen Vorteil gegenüber anderen Frauen. Testosteron, Muskelfasern.


melden

Sport und Geschlechter

05.07.2019 um 15:40
Apache205 schrieb:Das darüber überhaupt diskutiert werden muss ist ein Witz. Ne Trans "Frau" ist in einem unglaublichen Vorteil gegenüber anderen Frauen. Testosteron, Muskelfasern.
Dann am besten gar nicht mehr trennen. Frau, Mann, trans, cis, inter... Alle zusammen. Ok? Ok!


melden

Sport und Geschlechter

05.07.2019 um 15:46
Cesare schrieb:Dann am besten gar nicht mehr trennen. Frau, Mann, trans, cis, inter... Alle zusammen. Ok? Ok!
Frau und Mann trennen OK? Ok.!


melden

Sport und Geschlechter

05.07.2019 um 15:51
Apache205 schrieb:Frau und Mann trennen OK? Ok.!
Wie gesagt; du bist derjenige, der sich stark über das Geschlecht definiert und abgrenzt, nicht trans Personen, wie du im anderen Thread in den Raum gestellt hast.


melden

Sport und Geschlechter

05.07.2019 um 15:51
Cesare schrieb:Frau, Mann, trans, cis, inter... Alle zusammen. Ok? Ok!
alle zusammen laufen, aber getrennt werten.
Kinder sollen zB ihren eigenen Lauf haben, und die Erwachsenen soll eine Männer, Damen, und diverse Alterswertungen bekommen


melden

Sport und Geschlechter

05.07.2019 um 15:53
RosaBlock schrieb:Warum sollten dann Frauen ihre eigene Liga haben?
Damit sie ihre Sportart auch richtig betreiben können. Eine Frau im Fussballteam der Männer ist so als wenn du den Mannschaftsarzt mit in den Kader stellt. Der wird nie spielen und die Frau auch nicht.

Wenn du jetzt ne Quote vorschreibst, dann entsteht daraus wieder Diskriminierung. Weil die Männer dann ungern die Frauen mit einbeziehen. Es geht ja um Erfolg und Geld. Wir hatten das schon mal. Beim gemischten Team würde es dann einfach zu einem 5 gg 5 kommen.

Ist ja im Tennis nichts neues. Dort gehen die Hauptschläge auf die Frau nach dem Aufschlag. Warum? Weil es einfach aussichtsreicher ist. Es ist wahrscheinlicher, dass sie den Fehler macht. Deshalb würde ein Mann nie eine Spielerin anspielen, es sei denn sie stünde meilenweit allein. Das würde das Spiel einfach verzerren und die Frauen hätten auch nichts davon. Im Gegenteil.
Kybela schrieb:alle zusammen laufen, aber getrennt werten.
Kinder sollen zB ihren eigenen Lauf haben, und die Erwachsenen soll eine Männer, Damen, und diverse Alterswertungen bekommen
Wird ja in den JUgendsportarten gemacht oder wenn organisatorisch nicht anders möglich, wie bei Marathon. Aber bei olympischen Spielen etc. wollen die Frauen(verbände) ja eigene Veranstaltungen, weil sie im Rampenlicht sein wollen, zurecht.


melden
Anzeige

Sport und Geschlechter

05.07.2019 um 15:54
MrRedwood schrieb:Wenn du jetzt ne Quote vorschreibst, dann entsteht daraus wieder Diskriminierung. Weil die Männer dann ungern die Frauen mit einbeziehen. Es geht ja um Erfolg und Geld. Wir hatten das schon mal. Beim gemischten Team würde es dann einfach zu einem 5 gg 5 kommen.
Auf der reinen Sachebene stimmt das. Und das macht Männerfußball auch so unfassbar, UNFASSBAR unsympathisch.


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt