Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Coronavirus (Sars-CoV-2)

50.044 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Virus, Krank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Coronavirus (Sars-CoV-2)

Coronavirus (Sars-CoV-2)

31.12.2020 um 23:14
Zitat von Spekulatius666Spekulatius666 schrieb:Hier wird schon ordentlich geböllert und Raketen hoch gejagt, wie sieht es bei euch aus?
Bei uns ist’s total still. Gelegentlich mal ein Knall, aber im Gegensatz zu früher schon fast unheimlich. Inzwischen treibt sich auch ein Wolf bei uns herum, Greifvögel greifen Leute an...


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.01.2021 um 00:06
Böllern wie verrückt


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.01.2021 um 00:16
Fohes Neues euch allen!

Bei mir auf der Arbeit (Hannover-Bemerode) knallen die auch wie die Irren. Aus allen Himmelsrichtungen. Auf der Hauptstraße Gegröle.

Heute Nachmittag bei mir zu Hause (Garbsen) gings auch schon vereinzelt zur Sache.

Bin mal gespannt. Hoffentlich halten sich die Meisten an sämtliche Auflagen.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.01.2021 um 00:17
Stille, nur auf meinem Hof natürlich nicht.....alle Biolatschen und Verschwörungstherotiker des Hofes böllern im Rudel, tröten und tanzen Pollonaise.

Puh....


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.01.2021 um 00:19
Um 0 Uhr wurde hier so ca. 5 Minuten aus erkennbar einigen wenigen Haushalten gefeuert, einer direkt der Nachbar 2 Häuser weiter, der muss aber auch mit abgelaufenem Zeug vom Vorjahr oder irgendwelchem Polenzeug geschossen haben, das war wirklich unangenehm laut und hat auch sehr dicht über den Häusern gezündet, da sind von den Raketen richtig dicke schneeflockenartige Pappfetzen runtergefallen, dass war so übel dass ich direkt wieder von der Terrasse rein bin. Ansonsten war es ruhig, würde sagen vielleicht 25 Haushalte oder so die Raketen hatten. Jetzt ist schon wieder Totenstille, sonst geht das mindestens eine Stunde.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.01.2021 um 00:39
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Oh, es gibt sie, nur weniger Fälle. Haben sich ja auch heuer wesentlich mehr Menschen gegen Grippe impfen lassen als im Vorjahr.
Außerdem ist Corona halt wesentlich aggressiver.
Es gab für Deutschland 26 Mio. Impfdosen und auf meine Frage an den Hausarzt hieß es "erst werden die über 60-jährigen geimpft und wenn dann noch was übrig ist, rufen wir Sie an, es kommt auch kein weiterer Grippeimpfstopf nach"

Ich weiß nicht wie viele Impfdosen es in den vergangenen Jahren so gab, aber ich gehe davon aus das die auch vorbestellt werden müssen und die 26 Mio. Impfdosen der Menge in normalen Jahren entspricht.

Und was ist "wesentlich agressiver"? Ein Virus ist ein Virus. Mehr ansteckend oder weniger ansteckend - gibt es sowas überhaupt? Von der mutierten Variante heißt es, sie wäre 75% ansteckender wie das ursprüngliche Virus. We will man das messen und wie kommen die überhaupt auf 75%? Eine Möglichkeit das zu messen ist wohl, wie viele Andere ein Infizierter ansteckt, aber das schwankt ja auch.

Die Verbreitungswege sind gleich und wenn AHA-Maßnahmen dafür gesorgt haben dass die Grippe sich nicht verbreitet, müssten diese Maßnahmen auch gegen Corona wirken.


5x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.01.2021 um 00:40
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:bin. Ansonsten war es ruhig, würde sagen vielleicht 25 Haushalte oder so die Raketen hatten. Jetzt ist schon wieder Totenstille, sonst geht das mindestens eine Stunde.
Kann ich bei uns auch bestätigen. Jetzt sieht es wieder so aus:

giphy


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.01.2021 um 00:41
Zitat von Britta5555Britta5555 schrieb:Die Verbreitungswege sind gleich und wenn AHA-Maßnahmen dafür gesorgt haben dass die Grippe sich nicht verbreitet, müssten diese Maßnahmen auch gegen Corona wirken.
Warum fragst du denn überhaupt, wenn du sowieso keine Antwort akzeptierst?
Zitat von Britta5555Britta5555 schrieb:Mehr ansteckend oder weniger ansteckend - gibt es sowas überhaupt?
Natürlich gibt es sowas.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.01.2021 um 00:44
@Britta5555
Kommt halt darauf an, welche Eigenschaften das Virus mitbringt, um anzudocken und sich zu vermehren. Die Eigenschaften können gut oder weniger gut ausgeprägt sein.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.01.2021 um 00:45
Zitat von Britta5555Britta5555 schrieb:müssten diese Maßnahmen auch gegen Corona wirken.
Tun sie ja.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.01.2021 um 00:45
Zitat von Britta5555Britta5555 schrieb:gibt es sowas überhaupt?
Ja.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.01.2021 um 00:45
Zitat von Britta5555Britta5555 schrieb:Und was ist "wesentlich agressiver"? Ein Virus ist ein Virus. Mehr ansteckend oder weniger ansteckend - gibt es sowas überhaupt?
Ja, sowas gibt es. Das misst man mit der Basisreproduktionsrate R0.
Zitat von Britta5555Britta5555 schrieb:We will man das messen und wie kommen die überhaupt auf 75%? Eine Möglichkeit das zu messen ist wohl, wie viele Andere ein Infizierter ansteckt, aber das schwankt ja auch.
Das ist im Wesentlichen korrekt, man misst das über die Beobachtung und statistische Auswertung der Infizierten. Im Prinzip beobachtest du, wie sich bei einer Stichprobe der Neuinfizierten die verschiedenen Virenstämme verteilen - manche tauchen neu auf, andere verschwinden. Normalerweise würdest du erwarten, dass einer oder wenige Stämme sich durchsetzen und den "Löwenanteil" ausmachen (denn wenn schon mehr Infizierte mit dem Stamm rumlaufen, müssten unter den neu Angesteckten auch wieder viele mit diesem Stamm sein, weil der ja die meisten Chancen hat, neue Opfer zu finden). Wenn ein neuer Stamm auftaucht und seinen Anteil beständig erhöht, muss er irgendwie "besser" im Anstecken sein als die Bekannten (oder z.B. auch in einer besonders verwundbaren Personengruppe grassieren, z.B. in einem Wohnblock mit besonders schlechten Hygieneverhältnissen usw.). Solche Effekte von zufälligen Schwankungen zu unterscheiden ist die Aufgabe von Epidemiologen, Bioinformatikern und verwandten Disziplinen.
Zitat von Karotte3Karotte3 schrieb:Kommt halt darauf an, welche Eigenschaften das Virus mitbringt, um anzudocken und sich zu vermehren. Die Eigenschaften können gut oder weniger gut ausgeprägt sein.
Ja, der Virenstamm kann z.B. auch besser darin sein, "normale" Desinfektionsmittel zu überleben, oder auch länger valide zu bleiben als andere Varianten, oder viele andere Sachen.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.01.2021 um 00:49
Ja,, oder er kann sich besser vorm Immunsystem verstecken, es umgehen oder Teile davon zerstören.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.01.2021 um 00:52
Zitat von Karotte3Karotte3 schrieb:Ja,, oder er kann sich besser vorm Immunsystem verstecken, es umgehen oder Teile davon zerstören.
Ja, alles möglich, und wahrscheinlich noch tausende andere Dinge, die wir uns als Nicht-Fachleute nicht vorstellen können weil wir die einzelnen "Stellschrauben" gar nicht alle kennen. Woran es aber genau liegt, ist aber für die Empirie auch gar nicht entscheidend, man braucht ja nur die Resultate sehen bzw. zählen und kann so feststellen, dass es passiert, auch wenn man nicht erklären kann warum genau das so ist.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.01.2021 um 04:43
Frohe neues Jahr! Bloss gut, dass lautstark geboellert wurde und somit die bösen Geister vertrieben sind. 🙃


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.01.2021 um 09:00
Zitat von Britta5555Britta5555 schrieb:wieso helfen die Maßnahmen dann nicht gegen Corona?
Ich denke schon, dass die AHAL-Regeln auch gegen Corona helfen ! Sonst wären die Zahlen bei uns sicher noch um einiges höher. Coronaviren sind um einiges ansteckender als Grippeviren, und die Sterblichkeitsrate soll 4-5 Mal so hoch sein.
Zitat von WurstsatenWurstsaten schrieb:Bis es eine Impfung gab, ist Polio auch immer wieder aufgeflammt, viele Infektionen waren symptomlos, viele Kinder sind allerdings schwer gezeichnet worden oder sogar in der eisernen Lunge gelandet.
Genau, jeder kannte Leute, die betroffen waren und dadurch behindert. Man begrüßte die Impfung und diskutierte wahrscheinlich nicht groß darüber.
Zitat von Spekulatius666Spekulatius666 schrieb:Hier wird schon ordentlich geböllert und Raketen hoch gejagt, wie sieht es bei euch aus?
Bei mir (RLP) hörte man am Nachmittag vereinzelt mal was. War aber nicht viel. Um Mitternacht kann auch nicht viel gewesen sein. Ich wachte nicht auf, trotz leichten Schlafes.
Zitat von Britta5555Britta5555 schrieb:Es gab für Deutschland 26 Mio. Impfdosen und auf meine Frage an den Hausarzt hieß es "erst werden die über 60-jährigen geimpft und wenn dann noch was übrig ist, rufen wir Sie an, es kommt auch kein weiterer Grippeimpfstopf nach"
Mein Vater (81) erkundigte sich schon sehr früh beim Hausarzt nach der Impfung, ich glaube bereits Ende September. Es hieß, dass das November werde, man würde sich melden. Tatsächlich wurde es Mitte Dezember! Da gab es offensichtlich Engpässe !


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.01.2021 um 09:05
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Ja, alles möglich, und wahrscheinlich noch tausende andere Dinge, die wir uns als Nicht-Fachleute nicht vorstellen können weil wir die einzelnen "Stellschrauben" gar nicht alle kennen.
Ich finde das alles hochinteressant. Denn auch ich habe mich schon gefragt, wie man denn feststellen konnte, dass der neue Virenstamm (inzwischen gibt es wohl noch weitere, ist das richtig?) 70 % ansteckender ist als der bisher bekannte.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.01.2021 um 10:14
Zitat von nairobinairobi schrieb:Ich finde das alles hochinteressant. Denn auch ich habe mich schon gefragt, wie man denn feststellen konnte, dass der neue Virenstamm (inzwischen gibt es wohl noch weitere, ist das richtig?) 70 % ansteckender ist als der bisher bekannte.
Hättest Du denn soviel Vorbildung in dem Bereich um es auch zu verstehen?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.01.2021 um 10:17
Zitat von PergamonPergamon schrieb:Hättest Du denn soviel Vorbildung in dem Bereich um es auch zu verstehen?
Nein, überhaupt nicht. Daher finde ich die Erläuterungen, die hier gegeben wurden, gut verständlich.


Soeben las ich, dass 26 Bewohner eines flämischen Altenheims an Corona gestorben sind. Angesteckt wurden sie vom Nikolaus 😖 . Dieser wurde erst später positiv diagnostiziert. Grauenvoll.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

01.01.2021 um 10:21
Zitat von nairobinairobi schrieb:Soeben las ich, dass 26 Bewohner eines flämischen Altenheims an Corona gestorben sind. Angesteckt wurden sie vom Nikolaus 😖 . Dieser wurde erst später positiv diagnostiziert. Grauenvoll.
Unter anderem deswegen ist es absolut sinnvoll so etwas während einer Pandemie, in der hauptsächlich alte Menschen, vorrangig sogar Heimbewohner sterben, zu machen. Da kann man die Verantwortlichen wirklich nur beglückwünschen.

(Jaja, ich weiß, die armen alten Menschen haben es so schwer. Man wollte ihnen nur eine Freude machen)


1x zitiertmelden