Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Coronavirus (Sars-CoV-2)

47.403 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Virus, Krank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Coronavirus (Sars-CoV-2)

Coronavirus (Sars-CoV-2)

14.04.2021 um 20:15
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Das ist ja wohl das allerletzte Luxusproblem, darauf kann man mal wirklich keine Rücksicht mehr nehmen
das bestreite ich auch nicht.
Mich hats nur trotzdem mal interessiert, ob ich unnormal bin oder obs auch noch Andere gibt, welchen es so geht.
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Kenne ich auch solche Niesanfälle
meinst du beim Testen oder bei anderen Gelegenheiten?
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Ich habe bis lang nur einen PCR Test hinter mir und da wurde mir das Stäbchen eine Etage tiefer bis zum Rachen, Gaumen reingeschoben
und wie war das für dich?
Zitat von PallasPallas schrieb:Ich bevorzuge auch den Rachen. (Nase habe ich noch nie probiert)
im Rachen fänd ich sicherlich auch besser.
Am liebsten wäre mir natürlich der Gurgeltest ;)


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

14.04.2021 um 20:22
Zitat von PallasPallas schrieb:ch bevorzuge auch den Rachen. (Nase habe ich noch nie probiert)
Ich auch. Allerdings dann auch nicht weiter. Dann wirds auch unangenehm. Bspw. bei einer Ösophagus-Manometrie (würg im wahrsten Sinne)

Ebenso hasse ich alles, was etwas länger durch die Nase geht. Habe im Mai 2020 eine PH-Metrie gemacht und das Einführen durch die Nase war richtig unangenehm.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:meinst du beim Testen oder bei anderen Gelegenheiten?
Sobald es irgendwie in der Nase anfängt zu kribbeln oder wenn ein Schlauch eingeführt wird.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

14.04.2021 um 20:29
Zitat von OptimistOptimist schrieb:und wie war das für dich?
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:A-Sagen und fertig. Ein Akt von paar Sekunken.
War nicht schlimm. Ging ruckzuck. Die streichen da nur mal kurz rüber. Wie gesagt, bei mir darf nur nichts tiefer in den Rachen gehen, dann kann ich das auch nicht ab. Aber PCR-Test per Rachenabstrich überhaupt nicht wild.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

14.04.2021 um 20:29
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Ebenso hasse ich alles, was etwas länger durch die Nase geht. Habe im Mai 2020 eine PH-Metrie gemacht und das Einführen durch die Nase war richtig unangenehm.
Das ist blöd beim Testen. Bei mir ist es umgekehrt. Kehlkopfuntersuchungen müssen durch die Nase gemacht werden, weil durch den Mund ein nicht steuerbarer Würgereiz ausgelöst wird. Durch die Nase ist es easy. Ich hatte auch noch nie ein Problem bei einem Covid-Test.

Gibt's bei Euch keine PCR-Gurgeltestmöglichkeiten? In Wien kann man das jetzt sogar zuhause machen, heute bekam ich sogar einen "Werbebrief" vom Bürgermeister höchstpersönlich, dass dies für alle Wiener gratis ist. Man wirft dann bei einer Lebensmittelkette den Test in einen Kasten.


3x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

14.04.2021 um 20:32
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:Gibt's bei Euch keine PCR-Gurgeltestmöglichkeiten? In Wien kann man das jetzt sogar zuhause machen, heute bekam ich sogar einen "Werbebrief" vom Bürgermeister höchstpersönlich, dass dies für alle Wiener gratis ist. Man wirft dann bei einer Lebensmittelkette den Test in einen Kasten
ihr habts gut :)
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:War nicht schlimm. Ging ruckzuck. Die streichen da nur mal kurz rüber.
dann gehts ja, hoffe das werde ich auch aushalten.
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Wie gesagt, bei mir darf nur nicht tiefer in den Rachen gehen, dann kann ich das auch nicht ab.
ist bei mir auch so wegen dem Würgereiz


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

14.04.2021 um 20:33
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:Gibt's bei Euch keine PCR-Gurgeltestmöglichkeiten? In Wien kann man das jetzt sogar zuhause machen, heute bekam ich sogar einen "Werbebrief" vom Bürgermeister höchstpersönlich, dass dies für alle Wiener gratis ist. Man wirft dann bei einer Lebensmittelkette den Test in einen Kasten.
Bei uns sind die Gurgel- und die Lolly-Tests für die Schulen reserviert, speziell für die jüngeren Schüler, und auch da gibt es Lieferprobleme.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

14.04.2021 um 21:02
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:Man wirft dann bei einer Lebensmittelkette den Test in einen Kasten.
Bei Rewe, oder? Ich habe gehört, dass Bipa diesen anbietet, das ja zu Rewe gehört.

Und gibt es den inzwischen auch für Niederösterreich?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

14.04.2021 um 21:09
Zitat von PallasPallas schrieb:Bei Rewe, oder? Ich habe gehört, dass Bipa diesen anbietet, das ja zu Rewe gehört.
Ja. Beim BIPA kann man sich den Test holen und in allen REWE-Läden steht ein Kasten rum.

Niederösterreich weiß ich nicht, ob die das anbieten.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

14.04.2021 um 21:54
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Nun würde mich mal interessieren, ob es Anderen auch schon so ging, dass es Niesanfälle hervor rief?
Ich hatte jetzt schon ein paar PCR Tests. Mir Tränen jedesmal minutenlang die Augen und es kribbelt halt in der Nase.
Allerdings werden die Tests wohl unterschiedlich gehandhabt, die einen machen beide Nasenlöcher plus Rachen, andere nur Rachen, andere nur Nase, manche nur ein Nasenloch. Am liebsten ist mir Rachen oder ein Nasenloch.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

14.04.2021 um 22:23
@Optimist
mich würde mal interessieren warum du einen Schnelltest gemacht hast ?
LG


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

14.04.2021 um 22:38
Zitat von lilalumpililalumpi schrieb:mich würde mal interessieren warum du einen Schnelltest gemacht hast ?
rein aus Neugierde.
Ich habe keine Symptome und wollte wissen ob der Test ein negatives Ergebnis zeigt, also ob es zumindest bei mir wirklich funktioniert.
Zitat von Spekulatius666Spekulatius666 schrieb:Mir Tränen jedesmal minutenlang die Augen und es kribbelt halt in der Nase.
so unterschiedlich ist das nun. Bei mir haben die Augen nicht getränt.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

14.04.2021 um 23:08
Zitat von lilalumpililalumpi schrieb:mich würde mal interessieren warum du einen Schnelltest gemacht hast ?
Warum denn nicht? Aktuell kann man nicht vorsichtig genug sein. Ich lasse mich aktuell, freiwillig und kostenlos, mittwochs und samstags testen. Es gibt Sicherheit und beruhigt mich.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

15.04.2021 um 01:22
...heute über 32.500 Neuinfektionen in Deutschland.
Absoluter Rekord seit dem Beginn von Corona.

Wirklich erschreckend.

Quelle: https://www.worldometers.info/coronavirus/#countries


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

15.04.2021 um 03:14
Zitat von TatzFatalTatzFatal schrieb:Das Ehepaar ist zuverlässig und authentisch in ihren Aussagen.
Das stimmt allerdings. Ihnen wurde sogar das Bundesverdienstkreuz verliehen, was ich sogar noch zu wenig finde. Eigentlich sollten die einen Nobelpreis bekommen.
Zitat von TatzFatalTatzFatal schrieb:Und ich glaube meine Bitte wurde erhört. Man setzt jetzt auf das was sich bewährt hat, auf mRNA-Impfstoff. 👍
Wer billig kauft, kauft zweimal.
Ich hab das sowieso nicht verstanden das man auf biegen und brechen astra nehmen musste, aber sinovac und sputnik z.b. nicht .


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

15.04.2021 um 05:54
Zitat von BenSenseiBenSensei schrieb:Ihnen wurde sogar das Bundesverdienstkreuz verliehen, was ich sogar noch zu wenig finde. Eigentlich sollten die einen Nobelpreis bekommen.
Gegönnt sei ihnen das Bundesverdienstkreuz und ev. der Friedensnobelpreis.
Der „richtige“ Nobelpreis für Physiologie oder Medizin gehört aber Katalin Kariko und Drew Weissman.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

15.04.2021 um 06:41
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:Der Impf-Minister kündigte an, dass bald Drive-Through-Impfzentren öffnen sollen. Man könnte dann beispielsweise im Auto geimpft werden.
Quelle: dein Link
Sie haben einen extra "Impfminister"?
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Zudem sei der bürokratische Aufwand hoch: In den Impfzentren seien je Spritze elf Unterschriften nötig, sieben durch den Patienten
Hm, an 7 Unterschriften kann ich mich nicht erinnern.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:ich müsste mal einen PCR-Test machen, wo das Stäbchen noch weiter reingesteckt wird (ich habe es gerade mal die vorgeschriebenen 1,5 cm geschafft), nicht auszudenken - mit mir hätten die Tester dann ihre "Freude" und für mich wäre es eine Qual.
Reichen denn die 1,5 cm??? Da jallerte hier jemand vor ein paar Tagen rum wegen "Körperverletzung". Vollkommen lächerlich.
Bei mir wurde bisher zwei Mal der herkömmliche Test gemacht. Rachen, ja, muss man kurz würgen und beide Nasenlöcher tief. Angenehm ist das natürlich nicht, aber die paar Sekunden hält man aus, man bezweckt auch etwas damit. Es hat einen Sinn. Da finde ich Blut abnehmen unangenehmer, und das ist auch kein schwer wiegender Eingriff in dem Sinne.

Ein Kollege hat von einem HNO-Arzt den Tipp bekommen, den Mund leicht geöffnet zu lassen, wenn die Nase abgestrichen wird.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

15.04.2021 um 06:44
Zitat von BenSenseiBenSensei schrieb:Das stimmt allerdings. Ihnen wurde sogar das Bundesverdienstkreuz verliehen, was ich sogar noch zu wenig finde. Eigentlich sollten die einen Nobelpreis bekommen.
Absolut. Ich finde sie haben durch öffentliche Auftritte auch viel zur Impfbereitschaft beigetragen. Sie wirken schon so besonnen und kompetent, man hat Gesichter zu einem unbekannten Stoff, das kann schon beruhigen.
Zitat von nairobinairobi schrieb:Hm, an 7 Unterschriften kann ich mich nicht erinnern.
Ich mich an 3. Eine auf dem Bogen den man mitbringt, eine an der Anmeldung und eine um die Aufklärung zu bestätigen. Was hattet ihr denn noch? Vielleicht händeln die Länder das ja auch schon wieder unterschiedlich? Mir würde nichts einfallen, wozu man so viele Unterschriften braucht.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

15.04.2021 um 06:48
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Ich mich an 3. Eine auf dem Bogen den man mitbringt, eine an der Anmeldung und eine um die Aufklärung zu bestätigen. Was hattet ihr denn noch?
Ich meine auch, dass es 3 "Autogramme" waren. Auf das Aufklärungsgespräch habe ich verzichtet. Fühlte mich informiert genug.
Keine Ahnung, wofür 7 Unterschriften nötig sein sollen.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

15.04.2021 um 06:52
Zitat von nairobinairobi schrieb:Auf das Aufklärungsgespräch habe ich verzichtet. Fühlte mich informiert genug.
Keine Ahnung, wofür 7 Unterschriften nötig sein sollen.
Ich hab auch verzichtet aber den Zettel unterschrieben, die brauchen ja was um nachzuweisen, dass es einem angeboten wurde.

Wegen der Zahl gucke ich, wenn ich daheim bin, wir haben ja für alles Durchschläge bekommen.


melden