Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Coronavirus (Sars-CoV-2)

46.973 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Virus, Krank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Coronavirus (Sars-CoV-2)

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.04.2021 um 00:26
Zitat von Photographer73Photographer73 schrieb:aber all diese Leute sind doch eigentlich nicht strunzendämlich.
Man weiß es nicht 😏 Ein Journalist hat dazu sinngemäß geschrieben: "Sowas passiert, wenn man Schauspieler ohne Drehbuch agieren lässt."


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.04.2021 um 01:59
Rundfunk-Räte drohen mit Tatort-Verbot
Quelle: Bild das ist ja wohl ein Witz?! Scheiss auf den Tatort, aber gleich alle mundtot machen wollen? Dünnes Eis.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.04.2021 um 02:10
Und Shame auch auf alle, die jetzt künstlich wieder zurück rudern.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.04.2021 um 02:22
Zitat von HuibuHuibu schrieb:Rundfunk-Räte drohen mit Tatort-Verbot

Quelle: Bild das ist ja wohl ein Witz?! Scheiss auf den Tatort, aber gleich alle mundtot machen wollen? Dünnes Eis.
Klar. Soviel zu Meinungsfreiheit in Deutschland. Man darf NICHTS mehr sagen öffentlich was nicht von Politik oder irgendwelchen Lauterbachs vordiktiert wurde. Wir bewegen uns wieder zu ganz anderen Zeiten hin. Meinungsfreiheit ha ha das ich nicht Lache. Wer nicht so spricht wie vom System öffentlich gewünscht wird rasiert. Aber einige glauben ja immernoch das alles rechtens ist in dieser Corona Pandemie..... Was da vorsich geht seit beginn dieser Pandemie zeigt was hier alles falsch läuft.

Aber das sind alles Rechte, Verschwörer, dumm und dämlich. Wenn dann ein Journalist "Schauspieler nicht nach Drehbuch". Genau dieser Journalist handelt nach Drehbuch der Bundearegierung. Keine Kritik äußer alle anderen als Rechtsradikale Idioten da stehen lassen. Das ist Deutschland 2021....


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.04.2021 um 02:26
Ich begreife es nicht. Eben mal ein cooles Statement gesetzt, dann gleich wieder distanzieren. Ich bin kein Querdenker und kein Leugner, aber das stimmt mich nachdenklich 🤔


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.04.2021 um 03:52
Eine Ansicht des Intensivregisters mach mich stutzig, betrifft meine Heimat Thüringen.

Eine Seite runterscrollen und dann seht ihr eine Grafik, Überschrift:
"Gesamtzahl gemeldeter Intensivbetten (Betreibbare Betten und Notfallreserve)"

https://www.intensivregister.de/#/aktuelle-lage/zeitreihen


Nach der Grafik hat Thüringen seit etwa Mai 2020 bis heute eine gleichbleibende Auslastung der Intensivbetten.
August und November 2020 wurden aber die frei verfügbaren Intensivbetten drastisch reduziert.

Was ist da los? Warum reduziert man freie Betten in einer Pandemie? 75% Aufschlag? Um es als dramatisch hinzustellen?

Was denkt ihr darüber?


4x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.04.2021 um 04:20
Zitat von DwarfDwarf schrieb:aber sie hätten vorher wissen können das sie genau solchen Leuten mit ihren Äußerungen in die Hände spielen werden
Was heisst solche Leute? Wie kann es sein, dass jede Kritik ausnahmslos mit leugnern und rechten gleichgesetzt wird in diesem Land.
Zitat von DwarfDwarf schrieb:Kritik hätten sie auf eine andere Art äußern können, die nicht so leicht missverstanden und für falsche Zwecke missbraucht werden kann.
Ich denke die meisten haben nichts missverstanden und es gibt auch nichts misszuverstehen. Es ist deutlich erkennbar, dass die Beiträge satirisch sind und es wurde auch so kommuniziert. Die Berufsmoralisten Regen sich immer auf.
Zitat von DwarfDwarf schrieb:Aber dann sollte man keine pauschale Kritik äußern, sondern konkrete
Wo sind die Beiträge pauschal? Es wurden sehr viele verschiedene Punkte angesprochen, die nicht gut laufen.
Zitat von DwarfDwarf schrieb:Gerne werden hier Kinder herausgepickt, wahrscheinlich um mehr Mitleid zu erhaschen.
Ich nehme an, dass du keine Kinder hast, sonst wüsstest du, wie gross die Belastungen besonders für die Kinder sind, bei denen nicht nur Schule, sondern auch die komplette Freizeit und Sport gestrichen wurden und die regelmäßig als pandämietreiber und somit als Risiko für die Gesellschaft bezeichnet werden.
Zitat von AniaraAniara schrieb:. Und wirklich gebracht hat diese Aktion doch niemandem
Doch. Es wird diskutiert. Medial, im grossen Ausmaße.
Zitat von FlegmaFlegma schrieb:Das ist Deutschland 2021....
Sehe ich auch so. Es gibt nur noch schwarz und weiss. Wer nicht denkt und handelt wie die Regierung ist automatisch ein leugner und rechtsgesinnt. Diese Entwicklung war meines Erachtens schon früh erkennbar und das macht mir wirklich Angst, mehr als jeder virus.
Zitat von Luke.SkywodkaLuke.Skywodka schrieb:Was denkt ihr darüber?
Ich habe schon öfter davon gehört und gelesen. Sarah Wagenknecht hatte das auch in einem Video erwähnt. Gleichbleibende Zahl als Intensivpatienten bei gleichzeitig sinkender Zahl an Betten. Es hinterlässt auf jeden Fall ein ungutes Gefüh. Wiedermal. Aber Sarah Wagenknecht soll ja mittlerweile auch rechts sein wie ich hörte...


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.04.2021 um 04:23
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Ihre geheuchelten Entschuldigungen können Sie jetzt sich auch dahinstecken, wo die Sonne nicht scheint.
Deine Ansicht von Menschen, die niemanden damit geschadet haben, sind doch sehr seltsam.
Ich dachte immer, die VT schüren Hass, aber dein Beitrag macht das auch.

Abgesehen davon, Kunstfreiheit. Wie hat vor ein paar Wochen noch ein Dan davon gesungen? Da war es okay. Jetzt kommt der Wind von deiner geglaubten anderen Seite, dann ist es "fickt euch" in den Arsch?

Objektiv ist nicht so deins, oder liege ich da falsch?


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.04.2021 um 06:33
Jetzt haben sie es halt verkackt. Sinlnlose Maßnahmen, die keiner mit gesundem Menschenverstand mehr nachvollziehen kann. Nur noch „wegsperren“ ist die Devise, na wenn denen sonst nix einfällt, dann müssen sie sich über zivilen Ungehorsam auch nicht wundern.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.04.2021 um 06:44
Und droht der Bevölkerung mit Einstellung des „Tatorts“ - mein Leben hat keinen Sinn mehr 😂


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.04.2021 um 07:05
Ich bin beeindruckt - Deutschland großes Kino :popcorn:
Wozu die Aufregung? Wenn sich paar Leute angeblich ohne Grund "lustig beschweren" warum dann beachten...und Berufsverbote erwägen? Für Merkel, Ursula und Co. die nachweislich soviel Scheisse fabrizieren heisst es Bravo, weiter so.

Die nächste Ankündigung vom Spahn ging unter, wohlgemerkt die Hälfte der Ü60 in 4 Monaten...wieso sollte die andere Hälfte in einem Monat gehen...:
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn geht davon aus, dass die Priorisierung beim Impfen gegen das Coronavirus im Juni aufgehoben werden kann. Derzeit seien bereits die Hälfte der über 60-Jährigen in Deutschland mindestens einmal geimpft, sagte der CDU-Politiker im Bundesrat.
Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/spahn-impfreihenfolge-aufhebung-101.html

Und Braun "aber wir haben nicht genügend Impfstoff":
Kanzleramtschef Helge Braun warnt vor überzogenen Erwartungen bei einer möglichen Aufhebung der Priorisierung der Corona-Impfungen. Auch dann werde es noch Wartezeiten für Impfwillige geben, sagte der CDU-Politiker der Augsburger Allgemeinen am Freitag. Braun betonte, die Priorisierung könne man aller Voraussicht nach Anfang Juni aussetzen. „Das heißt nicht, dass dann schon Anfang Juni für alle genug Impfstoff vorhanden sein wird“, betonte der Kanzleramtschef. Es bleibe aber dabei, dass man bis zum Sommer jedem ein Impfangebot machen könne.
Relativitätstheorie in der Praxis:
Nach Startschwierigkeiten bei der Impfstoff-Bestellungen sind mittlerweile größere Mengen Corona-Impfstoff vorhanden.
Quelle: https://www.fr.de/politik/corona-impfung-jens-spahn-impfreihenfolge-priorisierung-juni-braun-wartezeiten-90473159.html


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.04.2021 um 07:37
Zitat von Luke.SkywodkaLuke.Skywodka schrieb:Eine Ansicht des Intensivregisters mach mich stutzig, betrifft meine Heimat Thüringen.

Eine Seite runterscrollen und dann seht ihr eine Grafik, Überschrift:
"Gesamtzahl gemeldeter Intensivbetten (Betreibbare Betten und Notfallreserve)"

https://www.intensivregister.de/#/aktuelle-lage/zeitreihen


Nach der Grafik hat Thüringen seit etwa Mai 2020 bis heute eine gleichbleibende Auslastung der Intensivbetten.
August und November 2020 wurden aber die frei verfügbaren Intensivbetten drastisch reduziert.

Was ist da los? Warum reduziert man freie Betten in einer Pandemie? 75% Aufschlag? Um es als dramatisch hinzustellen?

Was denkt ihr darüber?
Der Pflegeschlüssel wurde vor kurzem geändert. Eine Intensiv-Pflegekraft darf nur noch weniger Betten betreuen. Somit sinkt die Anzahl der Betten. Ist ein super move mitten in der Pandemie. Vllt sollte man ihn noch mal ändern. Auf 10/1.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.04.2021 um 07:48
Ich fand diese Satire "alles dicht machen" gut. Und ich finde es traurig, wenn anschließend, nur weil es dann "Kritik an der Kritik" hagelt von einigen ein Rückzieher gemacht wird. Nein, wenn man so etwas macht, dann sollte man auch dazu stehen!

Ich sehe es so wie @Flegma:
Zitat von FlegmaFlegma schrieb:Klar. Soviel zu Meinungsfreiheit in Deutschland. Man darf NICHTS mehr sagen öffentlich was nicht von Politik oder irgendwelchen Lauterbachs vordiktiert wurde. Wir bewegen uns wieder zu ganz anderen Zeiten hin.
Wer das noch immer nicht bemerkt hat, dem ist einfach nicht mehr zu helfen.
Zitat von FlegmaFlegma schrieb:Aber das sind alles Rechte, Verschwörer, dumm und dämlich.
So wird es derzeit in den Mainstream-Medien dargestellt und genauso ist es eben nicht! Wer Kritik an den Corona-Maßnahmen der Regierung äussert - und jeder hat das Recht dazu, wird sogleich in die bereits geöffnete Schublade zum Entsorgen gesteckt mit der Aufschrift: Rechtsextremer, Coronaleugnender, Alu-Huttragender, Querdenkender Verschwörungstheoretiker.

Eine Demokratie lebt von der Vielfalt, auch in den Ansichten und Meinungen und muss Kritik aushalten können, sonst ist es keine!


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.04.2021 um 07:49
@abahatschi

Ich habe diese Aktion als sehr befreiend empfunden . Das kam alles genau zur richtigen Zeit bzw beinahe zu spät .
Meine mom sagte gestern zu mir , das erinnert sie in vielem an eine Zeit um 1976 in der GDR . Als Wolf Biermann ausgebürgert wurde und ein paar Intellektuelle im Land eine Petition unterschrieben haben dagegen .
Es scheint die Gesellschaft zu treffen , wenn Menschen , die friedlich sind , mit friedlichen Mitteln ihre Befindlichkeit und Ansicht äußert , nochdazu Intellektuelle , bekannte Mitbürger .
Und genauso wie einst , macht sich eine berufene Menge von wütenden getroffenen Bürgerlein auf , sie zu teeren und zu Federn .
Was wären sie nur ohne ihre Nazikeule , die Jokerkarte , die sie ziehen , wann immer ihnen was sauer aufstößt .
Ich habe mich seit Monaten gefragt , wo bleiben eigentlich unsere Schauspieler , die zB nicht für die Werbevideos der Bundesregierung zur Verfügung standen ?
Und nun bin ich froh . Und alleine die Tatsache , dass der virale Sturm ausgebrochen ist, adelt diese Aktion .
Sie haben einen Nerv getroffen . Wer bekommt schon gerne den Spiegel des Versagens vorgehalten .
Denn im Grunde ist es doch so , dieses Dillemma , in dem wir stecken Ende April 21' , dieses zick, Zack seit November nebst dem ganzen Impfdebakel , das ist weitestgehend auf Versäumnisse und Fehlentscheidungen der politischen Entscheider in diesem Land zurückzuführen.
Und diese mit heißer Nadel , gegen Warnungen und Bedenken von so vielen Experten , durchgedrückte Notbremse ist nur das Topic auf diesem, nicht enden wollendem Marathon .

Stand gestern Mittag bereits über 25 Klagen u Eilanträge beim Bundesverfassungsgericht .inkl unseres Berliner Abgeordnetenhauses . Sie wollen sich wehren gegen die Ausgangssperren . Anscheinend reift sogar im roten Rathaus Berlin die Erkenntniis, dass es Grenzen im Umgang mit den eigenen Bürgern gibt .


Seit 14 Monaten predigt man uns wechselweise, für wen oder was man uns immer und immer wieder neue Gesetze , Maßnahmen, Bußgelder , Verbote Gebote , Restriktionen auferlegt . Die Begründungen dafür variieren . Entweder sind es die Senioren , dann mal wieder eine Mutante , dann sollen wir vor uns selbst geschützt werden .
Mal sind die Bösen die Jugendlichen Partygänger , mal Urlaubsreisende , mal Demogänger , mal Kirchgänger .

Und gestern haben sie nun die nächste Gruppe gefunden . Am Ende sind es noch die Schauspieler des Landes , die nur zu dumm sind , nicht zu erkennen , welche 1a Coronapolik mit Beginn der Bestellung des Impfstoffs hier geleistet wurde .

Da steht man eines morgens auf und bei CNN reden sie gerade mit einer Korrespondentin . Und man hört interessiert zu, was sie zu berichten hat .
Man denkt , hier wird gerade über ein Land vor unserer Zeit gesprochen . Und auf einmal stellst du erschreckt fest , die reden ja über uns , die Weltmeister .
Und man möchte am liebsten ohropax stöpseln um das nicht zu hören .
Deutschland ist Thema , aber nicht wegen Weißwurst und Karneval sondern wegen Pleiten Pech und Pannen .


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.04.2021 um 08:06
Befreien? Lustig? Gut?

Ich finde es asozial und menschenverachtend, wenn ein Idiot schwer in eine Tüte atmet und dann verkündet ich gehe dann mal Luftholen. Luft... mehr kann man Coronapatienten nicht verhöhnen.

Kein Wunder, dass sowas Nazis und Querdenken gefällt, die sind sonst ja auch nicht durch Empathie bekannt geworden.

Ja, geadelt, mit dem Orden der menschenverachtenden Vollidioten, sind sie jetzt diese " Wolf Biermänner" warum nicht gleich wieder Anne Frank


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.04.2021 um 08:08
@Calligraphie
Das ist doch klar dass wir Meinungsfreiheit haben, die Meinung die man haben darf ist bekannt.

Und bevor dass kommt...ja muah sie haben ihre Meinung ja doch gesagt...sie müssen bla bla damit rechnen dass sie nicht gefällt...langsam, es geht um Repressalien! Was sollen diese Drohungen und Forderungen?
In Nord Korea darf ich auch meine Meinung sagen...nur einmal halt, danach bin ich wahrscheinlich Schweinefutter.
Was ist eine „Meinungsfreiheit“ mit nachfolgender Existenzvernichtung wert? Wer hat jetzt Schaden genommen? Die Lockdownfetischisten die ihr Geld vom Staat bekommen und das Wort Krise gar nicht kennen doch überhaupt nicht. Die unfähige Regierung auch nicht.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.04.2021 um 08:17
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Wer hat jetzt Schaden genommen?
Wem hätte es helfen sollen? Da kam ja NICHTS an konkreter Aussage. 2 Minuten Aufmerksamkeit auf dem Rücken der Opfer. Sollen sie doch einfach luftholen, wenn sie am ersticken sind - laut Richy Müller. Da geht man vor die Tür und holt Luft -basta. Erbärmlich.

Das Gute ist, dass so manche hässliche Fratze zum Vorschein kommt, die sich bisher noch etwas verbergen konnte.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.04.2021 um 08:19
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Sollen sie doch einfach luftholen, wenn sie am ersticken sind - laut Richy Müller
Da hast du die Aussage dieses Clips aber irgendwie falsch verstanden. Hast du die Clips überhaupt angesehen oder reichten wieder ein paar Fetzen Berichterstattung mit Aufregung für eine Meinung?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.04.2021 um 08:22
@Frau.N.Zimmer
Meinungsfreiheit? Nochmal...ja ist blöd wenn man Witze über Opfer macht, kann man ignorieren oder sich aufregen...aber:
Wieviel menschliches Leid und Wirtschaftsschäden hat die Kasperl Regierung verursacht?
Was ist mit den asozialen Impfberechtigten die ihre Termine nicht wahrnehmen und sich nicht mal melden?
Darf man das sagen oder ist es auch ne Fratze? Das sind Fakten ;)


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

24.04.2021 um 08:23
Zitat von Spekulatius666Spekulatius666 schrieb:Da hast du die Aussage dieses Clips aber irgendwie falsch verstanden.
Natürlich. Dann haben es alle falsch verstanden, nur die AfD-Affen und Querdenker nicht :D

Was sagt er denn anderes? Atmet er nicht in diese Dreckstüten? Sagt er nicht : Ich geh dann mal Luftholen? Hast du in den letzten Tagen mal ein paar Fakten in den Nachrichten gesehen? Hast du gesehen, wie Menschen mit einer "Tüte" im Gesicht um ihr Leben kämpfen?


1x zitiertmelden