Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Coronavirus (Sars-CoV-2)

47.396 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Virus, Krank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Coronavirus (Sars-CoV-2)

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.05.2021 um 18:51
Zitat von AndanteAndante schrieb:Rechtlich ist es nicht möglich, vollständig Geimpfte, von denen keine Gefahr mehr ausgeht, weiterhin in ihren Grundrechten zu beschränken, weder aus „Solidarität“ noch wegen eines mehr oder weniger diffusen „Gerechtigkeitsgefühls“. Diese Leute haben einen verfassungsmäßigen Anspruch darauf, ihre Rechte zurückzubekommen, fertig.
Bestreite ich nicht…aber: Solidarität wird man in der nächsten Pandemie brauchen, die Politiker sollen es ja nicht vergessen, die Leute werden es bestimmt nicht vergessen.

Du kommst mit „rein rechtlich“ aber wenn in der nächsten Pandemie per Internetabsprache in 20-30 Städten je 5000-10000 Leute randalieren dann weiss man Bescheid.

Ich bin der Meinung dass man sich dringends von dieser Argumentation verabschieden soll (rein rechtlich ist das so, friss oder stirb), die Politik soll sich um Jüngeren, Arbeiter und Co. kümmern die nicht geimpft sind, arbeiten und auch noch den Spass bezahlen. Die Alten sind doch an sich durch, bis auf die paar die nicht wollen.


3x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.05.2021 um 18:55
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Du kommst mit „rein rechtlich“ aber wenn in der nächsten Pandemie per Internetabsprache in 20-30 Städten je 5000-10000 Leute randalieren dann weiss man Bescheid.
Genau deswegen spreche ich ja von „politisch nicht durchsetzbar“. Natürlich wissen die Politiker, dass die Straßen brennen....na gut, so was passiert in Frankreich, nicht in Deutschland, aber dass es hier schon einiges an Aktionen geben wird. Und genau deshalb werden sie sich was einfallen lassen, vielleicht auch mal gucken, wie es die anderen in Europa machen, denn dort besteht ja dasselbe Problem: nicht alle können gleichzeitig geimpft werden.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.05.2021 um 18:59
Zitat von AndanteAndante schrieb:Und genau deshalb werden sie sich was einfallen lassen, vielleicht auch mal gucken, wie es die anderen in Europa machen, denn dort besteht ja dasselbe Problem: nicht alle können gleichzeitig geimpft werden.
Deswegen muss man mit denen die aktuell nicht geimpft werden können sprechen. Ganz ehrlich, ich traue ihnen das nicht zu, zu blöd und zu unsensibel.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.05.2021 um 19:01
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Bestreite ich nicht…aber: Solidarität wird man in der nächsten Pandemie brauchen, die Politiker sollen es ja nicht vergessen, die Leute werden es bestimmt nicht vergessen.
Moment mal, die Solidarität bezieht sich ja nun am allerwenigsten auf die Politiker, sondern auf die Gefährdetsten dieser Gesellschaft. Vielleicht hast du keine alten Eltern oder Großeltern, die du gerne noch eine Zeitlang am Leben gesehen und denen du eine Impfung gewünscht hättest, aber sehr viele waren sehr froh, dass ihre alten oder kranken Angehörigen schnell geimpft wurden. Das war weitgehend keine von der Politik erzwungene Solidarität, die war schon auch vom Volk mitgetragen, jedenfalls vom größten Teil des Volkes.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.05.2021 um 19:02
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Ganz ehrlich, ich traue ihnen das nicht zu, zu blöd und zu unsensibel.
Das glaube ich nicht. Denen ist nur bisher so recht noch nichts eingefallen.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.05.2021 um 19:04
@Andante
Meine Eltern sind mittlerweile geimpft - ich rede von dieser Solidarität:
- ruhig bleiben
- weiter arbeiten
- sich in der Impfreihenfolge nicht vordrängen
- grundsätzlich Regeln befolgen
- warten
Zitat von AndanteAndante schrieb:Das glaube ich nicht. Denen ist nur bisher so recht noch nichts eingefallen.
Ich lasse mich überraschen, bis jetzt ist ihnen soviel eingefallen, nur Blödsinn.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.05.2021 um 19:18
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:die Politik soll sich um Jüngeren, Arbeiter und Co. kümmern die nicht geimpft sind, arbeiten und auch noch den Spass bezahlen. Die Alten sind doch an sich durch, bis auf die paar die nicht wollen.
Du tust ja so, als würden die Impfungen stocken. Dabei werden jeden Tag Millionen Leute aus allen Altersgruppen geimpft. Und für eine Impfung muss in Deutschland immer noch kein Bürger auch nur einen Cent aus privater Tasche zahlen.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.05.2021 um 19:23
Zitat von AniaraAniara schrieb:Du tust ja so, als würden die Impfungen stocken.
Im korrekten Speech natürlich nicht, ist es mehr als eine pro Tag, stocken sie nicht.
Zitat von AniaraAniara schrieb:Dabei werden jeden Tag Millionen Leute aus allen Altersgruppen geimpft.
„Millionen“ ist Mehrzahl, sprich ab 2 Mio? Hamma das…ohh hamma ned.
Zitat von AniaraAniara schrieb:Und für eine Impfung muss in Deutschland immer noch kein Bürger auch nur einen Cent aus privater Tasche zahlen.
Lol - der grösste Schmarn den ich hier gelesen habe.
Zusatzfrage: haben Bürger auch öffentliche Taschen?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.05.2021 um 19:28
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Lol - der grösste Schmarn den ich hier gelesen habe.
Zusatzfrage: haben Bürger auch öffentliche Taschen?
Wenn du nicht sachlich antworten kannst, dann lass es doch bitte einfach.

Ich frage mich ob viele Leute schon vor der Pandemie so zynisch und angespannt waren, oder ob es erst durch die aktuelle Situation sich geändert hat. Könnte ich mir beides vorstellen. Nur ganz allgemein mal gefragt , auf niemanden konkret bezogen natürlich...


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.05.2021 um 19:29
@abahatschi

Mal ehrlich, was hast du nicht, was die vollständig Geimpften jetzt haben? Willst du ab 22:00 Uhr Ausgang haben? Wohin denn? Hat doch eh noch alles zu bzw. die Leute, mit denen du gerne was unternehmen würdest, sind genau wie du auch nicht geimpft und haben auch nicht alle Rechte wieder, und mit dem Hund darfst du eh auch als nicht Geimpfter schon immer raus. Überhaupt gibt es nur noch wenige Landkreise mit Ausgangssperren.

Öffnungen finden erst beim Erreichen bestimmter Inzidenzzahlen statt, das ist völlig unabhängig von Geimpften oder nicht Geimpften, Geimpfte haben keinen Anspruch darauf, dass extra für sie aufgemacht wird. Bis jetzt gibt es also noch nicht viel, was man als nicht Geimpfter versäumt hat.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.05.2021 um 19:35
Zitat von AniaraAniara schrieb:Wenn du nicht sachlich antworten kannst, dann lass es doch bitte einfach
Sorry, ich musste so lachen als ich gelesen habe dass der Bürger die Impfung nicht zahlt.
Wer zahlt die denn, schreibst es mir?
Zitat von AniaraAniara schrieb:Ich frage mich ob viele Leute schon vor der Pandemie so zynisch
Was mich angeht war ich schon vorher so. Die Politiker haben in der Krise keine Gelegenheiten ausgelassen mir recht zu geben.
Zitat von AndanteAndante schrieb:Bis jetzt gibt es also noch nicht viel, was man als nicht Geimpfter versäumt hat.
Zum Dritten(?) es geht mir nicht um Geimpfte dies Nicht geimpfte das…rein rechtlich ist es so…es geht mir darum dass die Politiker sich wie Vollidioten verhalten und sich um die aktuelle Gefühlslage nicht kümmern.
Ich bin 1x geimpft, am Mi folgt Schuss 2…hier hat alles ausnahmslos auf.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.05.2021 um 19:48
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Wer zahlt die denn, schreibst es mir?
Hab noch keine Rechnung bekommen aber wenn, dann lasse ich es dich wissen.
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:und sich um die aktuelle Gefühlslage nicht kümmern.
Von Gefühlen sollte man sich nie leiten lassen. 😉


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.05.2021 um 19:52
Zitat von AniaraAniara schrieb:Hab noch keine Rechnung bekommen aber wenn, dann lasse ich es dich wissen.
Nie eine Steuererklärung abgegeben? Ich dachte du hättest mal ein "Geschäft" gehabt.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.05.2021 um 19:58
Zitat von AniaraAniara schrieb:Hab noch keine Rechnung bekommen aber wenn, dann lasse ich es dich wissen.
Ich helfe nach: Die Kosten übernehmen Bund, Länder und Krankenkassen. Jetzt müssen wir noch herausfinden woher die ihr Geld haben.
Zitat von AniaraAniara schrieb:Von Gefühlen sollte man sich nie leiten lassen
Deine „Interpretationen“ mal wieder - schrieb ich leiten lassen? Ich schrieb drum kümmern!


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.05.2021 um 19:58
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Schule und Entwicklungsphasen einfach zerstört
Das lässt sich auch nicht schönreden, auch wenn da gern mal relativiert wird. Und den "Mittelalten" meiner Ansicht nach auch noch auf die Füße fallen.
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Nie eine Steuererklärung abgegeben? Ich dachte du hättest mal ein "Geschäft" gehabt.
Ein Fitnessstudio? :lolcry:


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.05.2021 um 20:02
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Deine „Interpretationen“ mal wieder - schrieb ich leiten lassen? Ich schrieb drum kümmern!
Ich bin mal gespannt von welchen Gefühlen die Restpatienten aus Prioritätsgruppe 3 (und vielerorts auch 2, teilweise sogar noch 1) sich dann in ~3 Wochen leiten lassen, wenn sie immer noch nicht drangekommen sind, aber dank gefallener Prioritäten die Leute mit richtig wichtigem Urlaub auf dem Plan ihnen die immer noch knappen Impfdosen wegschnappen. Und die pumperlgsunden Werktätigen, denn ab dann gehen ja die Betriebsärzte als Dosenverbraucher mit an den Start - als normaler Mensch von der Straße hast du keine Chance, da an die werksinterne Verteilung dranzukommen.

Aber ich bin mir sicher, ich bekomme gleich erklärt warum das alles Solidarität und total richtig und wichtig ist.
Zitat von soomasooma schrieb:Ein Fitnessstudio? :lolcry:
Weiß ich nicht, hier stand nur irgendwann mal was von "Jahrelang mein Geschäft geführt".


3x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.05.2021 um 20:06
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Ich bin mal gespannt von welchen Gefühlen die Restpatienten aus Prioritätsgruppe 3 (und vielerorts auch 2, teilweise sogar noch 1) sich dann in ~3 Wochen leiten lassen
Wer es aus Gruppe 1!!! bisher nicht geschafft hat geimpft zu werden, der hat irgendwann halt Pech.
Wollen wir warten bis es der letzte aus Gruppe 1 und 2, irgendwann, geschafft hat sich impfen zu lassen?
Dann können wir dieses Theater auch direkt lassen.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.05.2021 um 20:09
Zitat von AndanteAndante schrieb:Willst du ab 22:00 Uhr Ausgang haben?
Also ich möchte schon wieder die Freiheit haben auch spät abends die Wohnung zu verlassen.
Wichtiger für mich ist vorallem nach 22 Uhr heimkommen zu können.
Es mag trotz Pandemie Menschen geben, die nicht den ganzen Tag in der Wohnung sitzen.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.05.2021 um 20:13
Zitat von V8TurboV8Turbo schrieb:Wer es aus Gruppe 1!!! bisher nicht geschafft hat geimpft zu werden, der hat irgendwann halt Pech.
Von den Menschen Ü60 haben momentan je nach Bundesland zwischen 23% und 30% vollen Impfschutz (Ausnahme Bremen 38%), zwischen 60-75% haben mindestens eine Impfung (Ausnahme Bremen 81%). Das sind Prioritätsgruppe 1 und 2, hauptsächlich.

https://interaktiv.morgenpost.de/corona-impfungen-deutschland-bundeslaender-weltweit/

Von "wer jetzt noch nicht hat hat Pech gehabt" kann keine Rede sein, da stehen mindestens noch 6-7 Mio. Zweitimpfungen aus und durchaus auch noch ein paar Millionen Erstimpfungen.

Und danach käme erstmal Prioritätsgruppe 3, von denen noch so gut wie garniemand versorgt ist, das sind auch nochmal 15 Mio. Personen...


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

17.05.2021 um 20:14
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Aber ich bin mir sicher, ich bekomme gleich erklärt warum das alles Solidarität und total richtig und wichtig ist.
Das wird die ganze Zeit erklärbärt: das ist rechtlich so richtig. Wo in vergleichbaren Fällen (Gefühlslage) die Bürger rechts gewählt haben war es plötzlich nicht mehr rechtlich richtig sondern die Moral wichtig…die ist gerade unwichtig.


1x zitiertmelden