Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Coronavirus (Sars-CoV-2)

47.394 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Virus, Krank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Coronavirus (Sars-CoV-2)

Coronavirus (Sars-CoV-2)

19.05.2021 um 17:33
@Freigeist38
Zitat von Freigeist38Freigeist38 schrieb:Was bringt mir das die Welle zu brechen
Es bringt erst einmal Entlastung auf den Intensivstationen....
Und das Rauf und Runter, Öffnen und Schließen.. ich fürchte, das werden wir noch oft mitmachen... solange bis die Welt geimpft ist und es keine Mutationen mehr gibt die dem Menschen gefährlich werden können.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

19.05.2021 um 18:40
Gerade in Bayern gibt es das Problem, dass der Impfstoff (Biontech und Moderna) für die 1. Impfung wieder fehlt und somit wieder wochenlanges warten angesagt ist.
Impfstopp-Wirbel - Söder-Minister verkündet: Wochenlang kaum mehr Erstimpfungen in Bayern
Quelle: https://www.merkur.de/bayern/corona-impfung-bayern-erstimpfung-impfstopp-impfzentren-zweitimpfung-gesundheitsministerium-zr-90651533.html


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

19.05.2021 um 18:45
Bei mir laufen gerade ca. 20 peinliche Gestalten durch die Strasse, skandieren "Die Regierung muss weg!" und tragen Schilder mit teils absurden Aussagen rum. Ihnen hinterher ein Polizei-Auto...🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

19.05.2021 um 19:21
Zitat von sidnewsidnew schrieb:Bei mir laufen gerade ca. 20 peinliche Gestalten durch die Strasse, skandieren "Die Regierung muss weg!" und tragen Schilder mit teils absurden Aussagen rum. Ihnen hinterher ein Polizei-Auto...🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️
Jeder darf in Deutschland seine Meinung Kundtun. Aber ich vergaß, das sind ja böse Menschen, Querdenker, Pandemietreiber, Verschwörungstheoretiker, Dummköpfe. Davon haben wir hier ja ganz viele.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

19.05.2021 um 19:50
@Flegma
Sicher darf das jeder. Es darf sich aber auch jeder darüber lustig machen, vor allem wenn dermaßen stumpfe, sinnlose (im September ist Wahl!) Parolen gebrüllt werden und sinnloser Quatsch auf Schildern durch die Gegend getragen wird.
Und: Nein, viele sind es nicht. Sie sind nur laut.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

19.05.2021 um 19:52
Der Chef der KV Rheinland-Pfalz fordert das Ende das Maskenpflicht für vollständig Geimpfte - als Ansporn, sich impfen zu lassen:


https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/corona-maskenpflicht-rlp-fuer-geimpfte-aufheben-100.html


4x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

19.05.2021 um 20:00
Zitat von DuchovnyDuchovny schrieb:Der Chef der KV Rheinland-Pfalz fordert das Ende das Maskenpflicht für vollständig Geimpfte - als Ansporn, sich impfen zu lassen:
Als hätten wir zu viel Impfstoff für viel zu wenig Impfwillige.
Und die Kontrolle wird in jedem Geschäft freudig aufgenommen werden....


3x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

19.05.2021 um 20:03
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Und die Kontrolle wird in jedem Geschäft freudig aufgenommen werden....
Das stelle ich mir in der Tat schwierig vor. Besonders wenn man eher nicht wie die typische geimpfte Person aussieht.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

19.05.2021 um 20:04
@Aniara

Vorallem in größeren Geschäften stelle ich mir das schwierig vor, wie im Supermarkt.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

19.05.2021 um 20:05
Zitat von DuchovnyDuchovny schrieb:Der Chef der KV Rheinland-Pfalz fordert das Ende das Maskenpflicht für vollständig Geimpfte - als Ansporn, sich impfen zu lassen:
Glaube nicht, dass das der richtige Weg ist, sieht man sich div. Meldungen so an.
Die Seychellen sind das Land mit der am häufigsten geimpften Bevölkerung der Welt, 68 Prozent haben ihre erste Dosis bekommen und fast 60 Prozent die zweite. Es wirkte so, als habe das Land die Pandemie bezwungen.
Doch mittlerweile findet sich die Inselgruppe nicht nur in der Tabelle der am meisten geimpften Menschen an der Spitze wieder, sondern auch in der Aufzählung der Länder mit den meisten Neuinfektionen, etwa 300 sind es pro Tag, was nach nicht viel klingt, aber im Verhältnis zur Bevölkerung selbst Indien bei Weitem übertrifft. Wie kann das passieren, obwohl so viele Menschen geimpft sind?
Hat das Land zu schnell geöffnet? Können andere Länder Rückschlüsse ziehen für ihre angestrebten Lockerungen?

"Es gibt einen klaren Trend nach oben", sagte der Gesundheitsminister Jude Gedeon, "wir wissen noch nicht, wie lange er anhält, das wird davon abhängen, welche Maßnahmen ergriffen werden und ob man sie einhält." Schulen wurden mittlerweile wieder geschlossen, die Öffnungszeiten für Restaurants eingeschränkt und eine Ausgangssperre ab 23 Uhr verhängt.
Unter den Einheimischen sollen aber 37 Prozent der neuen Erkrankten bereits zwei Mal geimpft worden sein. Das teilte das Gesundheitsministerium am Montag nach Angaben der Nachrichtenagentur Bloomberg mit, der Minister selbst hatte zuvor von lediglich 20 Prozent berichtet. Liegt es also am Impfstoff?
Quelle: https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/seychellen-coronavirus-covid-19-sinopharm-impfrate-tourismus-1.5292230?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Man weiß zwar nicht, ob es am Impfstoff liegt, aber solange das nicht geklärt ist, sollte man nicht voreilig all diese Maßnahmen aufheben. Diese Touris reisen von dort auch in ihre Heimatländer und was sie dann im Gepäck haben, ist nicht nicht bekannt.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

19.05.2021 um 20:10
Zitat von DuchovnyDuchovny schrieb:Der Chef der KV Rheinland-Pfalz fordert das Ende das Maskenpflicht für vollständig Geimpfte
Zitat von InterestedInterested schrieb:Glaube nicht, dass das der richtige Weg ist
ich auch nicht. Zumal es ja auch heißt, dass Geimpfte bis zu einem gewissen Grad trotzdem noch ansteckend sein könnten.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

19.05.2021 um 20:16
@Optimist

Zumindest können sie sich infizieren und es auch unbemerkt weitergeben. Das ist eben der Knackpunkt dabei. Der Ausbruch wird verhindert bzw. abgemildert - aber solange das nicht abschließend geklärt ist, fände ich es fatal. Verstehe sowieso nicht, was eigentlich los ist. Bis vor ein paar Wochen, waren die Inzidenzwerte recht hoch - nehmen wir Ostern, weil da gewisse Einschränkungen anstanden. Dann wird die Notbremse durchgezogen - Zahlen sind hoch und trotzdem öffnet alles. Als wäre mit der Verabschiedung des Gesetzes, das Virus plötzlich ungefährlicher oder abgeschwächt. Die Zahlen sind rückläufig, waren sie letztes Jahr auch, Impfungen laufen, aber immer noch schleppend. Es sollen gerade mal um die 10% geimpft sein - warum also plötzlich so euphorisch? Zehn Prozent und nach wie vor zu wenig Impfstoff. Vielleicht habe ich aber auch einen Denkfehler.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

19.05.2021 um 20:27
Zitat von DuchovnyDuchovny schrieb:Der Chef der KV Rheinland-Pfalz fordert das Ende das Maskenpflicht für vollständig Geimpfte
Zitat von InterestedInterested schrieb:Glaube nicht, dass das der richtige Weg ist
und noch ein Aspekt der mir dazu einfällt.
Selbst wenn dies nicht so wäre
Zitat von InterestedInterested schrieb:Zumindest können sie sich infizieren und es auch unbemerkt weitergeben
... ist es ja dann auch schwer zu kontrollieren, wer von den Unmaskierten wirklich geimpft ist.

Aber vielleicht war das evtl. hiermit gemeint? :
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Und die Kontrolle wird in jedem Geschäft freudig aufgenommen werden....
Aber es geht ja nicht nur um Geschäfte, sondern generell um Ansammlungen von Menschen wo jetzt noch Maskenpflicht gilt.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

19.05.2021 um 20:31
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Und die Kontrolle wird in jedem Geschäft freudig aufgenommen werden....
Es wird noch bescheuerter. Es ist wohl angedacht, Tests auch in Geschäften vornehmen zu lassen. Soll dann von den Mitarbeitern überwacht werden und sie bekommen es schriftlich, dass der Test z.B. negativ war, um damit dann noch andere Geschäfte oder Außengastronomie aufzusuchen. Haben die Mitarbeiter im Einzelhandel nicht schon genug zu tun? Dann sollen sie das an die Apotheken abtreten oder an Teststationen beibehalten. Aber in den Geschäften ist echt daneben. Weil Friseure das gemacht haben, denkt man an, es für den gesamten Einzelhandel zu übernehmen.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

19.05.2021 um 20:35
Zitat von InterestedInterested schrieb:Es wird noch bescheuerter. Es ist wohl angedacht, Tests auch in Geschäften vornehmen zu lassen. Soll dann von den Mitarbeitern überwacht werden und sie bekommen es schriftlich, dass der Test z.B. negativ war, um damit dann noch andere Geschäfte oder Außengastronomie aufzusuchen. Haben die Mitarbeiter im Einzelhandel nicht schon genug zu tun? Dann sollen sie das an die Apotheken abtreten oder an Teststationen beibehalten. Aber in den Geschäften ist echt daneben. Weil Friseure das gemacht haben, denkt man an, es für den gesamten Einzelhandel zu übernehmen.
Auch für Supermärkte?
Hast du dazu mal nen Link?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

19.05.2021 um 20:39
Zitat von MrsKMrsK schrieb:Auch für Supermärkte?
mit "Geschäfte" sind alle Geschäfte gemeint, welche bei Lockdowns geschlossen sind. Supermärkte hatten zu jeder Zeit auf :)


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

19.05.2021 um 20:41
@MrsK
Niedersachsen wird die geplante Testpflicht für die Öffnung des Einzelhandels und des Tourismus nun doch erleichtern. Zuvor hatte es Kritik aus den betroffenen Branchen gegeben.

Neben qualifizierten Tests in Zentren sollen auch unter Aufsicht vorgenommene Schnelltests in den Geschäften oder von Arbeitgebern für den Besuch des Einzelhandels reichen, sagte Regierungssprecherin Anke Pörksen am Freitag. Zu Hause durchgeführte Selbsttests gelten allerdings nicht. Geschäfte bis zu einer Größe von 200 Quadratmetern, in denen sich maximal zehn Kunden zugleich aufhalten dürfen, werden von der Testpflicht voraussichtlich ausgenommen. Gastronomie-Betriebe sollen ab Montag ebenfalls Gäste mit negativem Testergebnis empfangen dürfen. Demnach müsste der Restaurant-Betreiber die Durchführung des Tests allerdings beaufsichtigen und das negative Ergebnis danach schriftlich bestätigen.
Quelle: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Corona-Land-ueberarbeitet-Regeln-zur-Testpflicht,corona7782.html

Suche es gerade für für den bundesweiten Beschluss.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

19.05.2021 um 20:45
@Optimist
@Interested
Achso, danke euch.
In Bayern ist das ja schon der Fall, dass man bei entsprechender Inzidenz mit Selbsttest vor Landentür einkaufen kann.
Ich vergess immer, dass Bayern ja sein eigenes Süppchen kocht und deswegen war mir nicht klar, dass andere Bundesländer andere Regeln haben.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

20.05.2021 um 00:13
Zitat von MrsKMrsK schrieb:@Optimist
@Interested
Achso, danke euch.
In Bayern ist das ja schon der Fall, dass man bei entsprechender Inzidenz mit Selbsttest vor Landentür einkaufen kann.
Ich vergess immer, dass Bayern ja sein eigenes Süppchen kocht und deswegen war mir nicht klar, dass andere Bundesländer andere Regeln haben.
Wenn man einen entsprechenden Platz hat, wo ein Mitarbeiter mit dem Kunden draußen den Selbsttest machen kann, ist das möglich.
Manche Geschäfte haben den Test auch gratis angeboten, aber das waren überschaubar wenige in München.
Aber jetzt ist das ja schon länger vorbei, wir haben keine Tests mehr u jetzt unter 50 bald nur noch Begrenzung der Kundenzahl u ohne Registrierung .
Wir drücken die aber selbst um 30 % runter weil uns das zu hoch vorkommt u in der Aussengastro in München eh gefeiert wird wie wild.
Und geimpft ist auch noch keiner von den MA .


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

20.05.2021 um 05:51
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Das sehe ich auch so. Ich bin unheimlich stolz auf unsere Jugend, wie sie das alles so klaglos wegstecken, was sie persönlich betrifft - beim Klima sieht es ganz anders aus.

Hast du auf den Quertreiber Demos viel Junge gesehen? Ich nicht.
Mich wundert das nicht. Untersuchungen zeigen das junge Menschen wesentlich unanfälliger für Fakenews und Verschwörungstheorien sind als ältere.
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:An den "muss man denn Urlaub im Ausland machen? Experten" - Ja, muss man.
Muss man nicht. Wird niemand dran sterben wenn er mal ein Jahr nicht nach Malle fliegen kann.
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Was soll der Unsinn? Vulnerable Gruppen SIND geimpft :) Und jetzt käme es darauf an Prioritäten dort zu setzen, was wichtiger ist - Annehmlichkeiten oder Bildung. Man hat die Priorität auf Annehmlichkeiten wie Testfreiheit und Urlaub gesetzt, das kann ich mir nur für die Wahl merken, mehr nicht :D
Danke! Der Satz fasst es deutlich zusammen und das ist eben leider sehr beschämend.


1x zitiertmelden