Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Coronavirus (Sars-CoV-2)

50.586 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Virus, Krank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Coronavirus (Sars-CoV-2)

Coronavirus (Sars-CoV-2)

13.08.2020 um 15:06
Zitat von aletheiagdwaletheiagdw schrieb:Alles halb so schlimm in der ersten September Woche haben wir wieder den kompletten Lockdown incl. Grenzschliessungen.
Langsam wird es Zeit Klopapier und Nudeln kaufen zu gehen !
Alles meine Meinung !
Da stimme ich voll und ganz zu!


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

13.08.2020 um 15:08
@gastric
@bgeoweh
@Frau.N.Zimmer
@Anaximander

Ich will auf nichts hinaus. Jedoch habe ich und ich denke auch einige andere, viele Fragen und es kommen täglich welche hinzu.

Ihr habt, wie es scheint, nicht die gleichen Fragen, die ich habe.
Somit stelle ich diese euch einfach um einiges zu klären. Das ist doch in Ordnung, oder?


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

13.08.2020 um 15:09
Viruslast schön und gut, aber das sind halt Momentaufnahmen. Da fehlen einfach die klinischen Studien...


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

13.08.2020 um 15:13
@Ad1R01d

Übrigens ist die Meldung ans Intensivregister erst seit dem 16. April Pflicht, Todesfälle vorher können, müssen aber nicht in diesem Register auftauchen.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

13.08.2020 um 15:13
@Ad1R01d

Dieses (sprachlich fehlerhafte) Zitat von krefeld.de wurde hier schon zigmal gepostet. Offenkundig gab es da eine Meinungsverschiedenheit, der Betroffene war wohl wegen Corona im Krankenhaus und ist später gestorben, dazwischen gab es aber einen negativen Test. Nun ist es aber so, dass die meisten erst sterben, wenn das Virus nicht mehr nachweisbar ist. Das heißt natürlich nicht, dass jemand, der irgendwann positiv ist, und später stirbt, ohne dass es einen Zusammenhang gibt, in der Statistik auftaucht. Die Patienten sterben an der Immunabwehr, welche durch die Infektion ursprünglich ausgelöst wurde.

Die meisten anderen Fragen wurden hier auch schon gestellt. Das sind die einschlägigen Dinge, die man auf den einschlägigen "Querdenker"-Blogs auch nachlesen kann.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

13.08.2020 um 15:59
Da bin ich platt, Landesvater Söder hat große Probleme:

https://www.welt.de/politik/deutschland/article213455272/Peinlich-Soeders-Corona-Test-Debakel-offenbart-das-gigantische-Personalproblem-der-Union.html
„Fehler bei Corona-Testzentren“, twitterte Söder am Mittwochabend um 19.21 Uhr, „das ist sehr, sehr ärgerlich“ – und sagte den seit Langem, von den Staatskanzleien in Kiel und München seit Wochen akribisch vorbereiteten Besuch im Norden der Republik ab. Dann schickte er seine Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) an die Medienfront, um zu erklären, was eigentlich nicht zu erklären ist.

Mehr als 44.000 in den vergangenen Wochen an Bayerns Grenzen getestete Menschen seien noch nicht über ihr Ergebnis informiert worden. Auch 900 mit dem Virus Infizierte wüssten noch nichts von ihrem Befund. Die leise Hoffnung, die Huml mit ihrer Formulierung, die Betroffenen würden noch auf ihr Ergebnis „warten“, verbreitete, dürfte trügerisch sein. Denn vermutlich haben die wenigsten Betroffenen diese zum Teil wochenlange Wartezeit in Quarantäne verbracht. Ein Debakel im bisher hierzulande so erfolgreichen Kampf gegen die Pandemie.
[...]
In den vergangenen Monaten hatte Söder bereits wie der große politische Gewinner der Corona-Pandemie ausgesehen. Mit seinem entschlossenen, häufig auch sehr gut vermarkteten Vorgehen stieg der CSU-Chef in Umfragen zum beliebtesten Politiker nach Angela Merkel (CDU) auf. Auch die Kanzlerkandidaten-Rankings führt er inzwischen an.

Nicht nur im Süden der Republik, auch in Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein gewöhnten sich führende Christdemokraten und Christsoziale schon an den Gedanken, im kommenden Jahr mit Söder an der Spitze in den Bundestagswahlkampf zu ziehen. Der Besuch im Watt hätte dafür schon einmal passende Bilder liefern können.
Wahlkampf hin oder her, das ist eine unfassbare Katastrophe, was hier veranstaltet wurde.
900 positiv getestete Menschen wurden nicht informiert, dass ich nicht lache liegt bloß daran, dass so viele Menschen unter dieser Situation leiden mussten, leiden und leiden werden.

Wahnsinn.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

13.08.2020 um 16:08
Zitat von -VOLLSTRECKER--VOLLSTRECKER- schrieb:AletheiaGdW schrieb:Alles halb so schlimm in der ersten September Woche haben wir wieder den kompletten Lockdown incl. Grenzschliessungen.Langsam wird es Zeit Klopapier und Nudeln kaufen zu gehen !Alles meine Meinung !

Da stimme ich voll und ganz zu!
Was ist das? Verschwörungstheorie? Panikmache? Ironie? Irgendwas?


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

13.08.2020 um 16:10
Zitat von SmasSmas schrieb:Was ist das? Verschwörungstheorie? Panikmache? Ironie? Irgendwas?
Zusammenfassung der Reaktion der Deutschen am Anfang des Jahres....


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

13.08.2020 um 16:15
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:wenn das Virus nicht mehr nachweisbar ist.
D.h. wie haben ein Virus dessen Symptome die folgenden sind:
Häufigste Symptome:
Fieber
Trockener Husten
Müdigkeit
Seltenere Symptome:
Gliederschmerzen
Halsschmerzen
Durchfall
Bindehautentzündung
Kopfschmerzen
Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns
Verfärbung an Fingern oder Zehen oder Hautausschlag
Schwere Symptome:
Atembeschwerden oder Kurzatmigkeit
Schmerzen oder Druckgefühl im Brustbereich
Verlust der Sprach- oder Bewegungsfähigkeit
Quelle: https://www.who.int/emergencies/diseases/novel-coronavirus-2019/question-and-answers-hub/q-a-detail/q-a-coronaviruses#:~:text=symptoms

...aber auch wenn jemand gar keine Symptome hat, wird dazu zählen.
Und bei den meisten Toten kann man das Virus zum Zeitpunkt des Todes nicht mehr nachweisen?
Ist das so korrekt zusammengefasst?


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

13.08.2020 um 16:17
@Ad1R01d

Der Tod erfolgt meistens durch die Immunabwehr, die durch das Virus ausgelöst wird. (Zytokin-Sturm)


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

13.08.2020 um 16:19
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Nun ist es aber so, dass die meisten erst sterben, wenn das Virus nicht mehr nachweisbar ist.
OK, aber man kann bei den meisten Verstorbenen das Virus nicht mehr nachweisen?

Heißt das, der Körper bekämpft das Virus vollständig und dann durch eine "überreaktion" den eigenen Körper?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

13.08.2020 um 16:19
Zitat von SmasSmas schrieb:900 positiv getestete Menschen wurden nicht informiert
Um das mal richtig zu stellen:
"44.000 von insgesamt 85.000 Getesteten warten noch immer auf ihre Ergebnisse, wie Huml einräumen muss. Und noch viel schlimmer: Darunter sind auch 900 positive Corona-Tests. Heißt also: 900 Menschen, die aus dem Ausland nach Deutschland zurückkehrten, sind corona-infiziert und wissen es nicht."
Das ist falsch!
Von den 900 positiven Corona-Test sind nur ca. 29 wirklich infiziert, die restlichen ca. 871 sind falschpositiv Getestete, die in Wirklichkeit nicht infiziert sind!

Erklärung:
Der PCR-Test hat eine Spezifität von ca. 98%, d.h. 98% der Getesteten, die nicht infiziert sind, werden richtig erkannt, aber 2% werden als falschpositiv festgestellt.

Da es sich um eine anlasslose Testung handelt, kann man von einer Vortestwahrscheinlichkeit von maximal 1% ausgehen, d.h. von den 44000 sind theoretisch maximal 440 infiziert und 43560 nicht infiziert.
Wendet man nun die Spezizität von 98% an, werden von diesen 43560 98% richtig als nicht infiziert erkannt, also 42689 Menschen. ABER 2% werden als FALSCHPOSIIV erkannt, d.H. 871 werden als positiv festgestellt obwohl sie gar nicht infiziert sind!

D.h: von den 900 positiv getesteten Menschen sind nur ca. 29 wirklich infiziert, die restlichen 871 sind falsch positive Testergebnisse.
Aber mit 29 positiv Getesteten kann man natürlich keine Angst verbreiten!

Quelle für die Berechnungen:
https://correctiv.org/faktencheck/hintergrund/2020/06/18/corona-pcr-test-und-vortestwahrscheinlichkeit-so-kann-es-zu-falschen-ergebnissen-kommen
_________________________



Sehr guter Kommentar vom ARD Monitor Moderator zur aktuellen Lage:

https://www1.wdr.de/daserste/monitor/videos/video-monitor-auf-den-punkt-einschraenkungen-der-grundrechte-waehrend-der-corona-krise-100.html


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

13.08.2020 um 16:19
Zitat von DetokDetok schrieb:Der Gipfel ist doch die Maskenpflicht für Schüler, ich glaube NRW wars, welche die Maske jetzt sogar im Unterricht tragen müssen, und dass im Hochsommer.
Kurzer Bericht eines Berufsschülers in NRW den diese Maßnahme nunmehr betrifft.

Die Stimmung in der Schule ist gereizt, ähnliches wurde mir auch von der Nachbarschule zugetragen. Unverständnis für diese und andere Maßnahmen sowie für die aus Sicht vieler sehr lückenhafte Berichterstattung rund um Corona hört man überall, zum Teil sogar von den Lehrern (!). Einige wenige Lehrer sind aber in der Risikogruppe, vor denen ich meinen Hut ziehe dass sie sich überhaupt vor die Klasse stellen. Wenn die Covid-19 bekommen, könnte es das gewesen sein, daher... mutig und ehrenhaft.

Der Unterricht ist kaum nach Plan zu händeln, vor allem nicht bei den Temperaturen. Im Prinzip wird der Unterricht in jeder Stunde neu geplant und Pausen werden ausgerufen, wenn die Schüler diese (offensichtlich) brauchen. Wir dürfen aber im Prinzip runtergehen wann wir wollen/müssen, da gibt es keine wirklichen Vorgaben. Teilweise sind diese 30 min lang oder länger, auch weil man ja das Gelände verlassen muss um Frischluft tanken zu können. Generell dauern die Doppelstunden momentan nicht länger als 60-80 Minuten.

Die Schüler halten sich an die Maskenpflicht, auch auf dem Gelände, allerdings in erster Linie wegen der Drohung unmittelbarer Gewalt (v.a. Schulverweis). Aufklärung über Corona und die kaum genannten Fakten wird kaum betrieben, in erster Linie wird einfach nur mit den Folgen gedroht, wenn man keine Masken trägt, meist auf moralisch-appelierender Ebene mit dem Versuch eine Solidarität herbeizureden, die es aber einfach kaum gibt.
Sobald das Gelände verlassen wird, lassen die Schüler die Maske sofort fallen. Interessant ist aber, dass dann dabei mehr auf den Abstand geachtet wird, als es beim Tragen der Maske (also auf dem Schulgelände) der Fall ist. Ausnahmen gibt es zwar immer, diese bestätigen hier aber nicht die Regel.

Wirklich auf den Unterrichtsstoff konzentrieren können sich die wenigsten. Eigentlich ist spätestens ab der 6. Stunde die Luft raus und die Konzentration ist weg. (War sonst so nicht der Fall.)


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

13.08.2020 um 16:20
@Ad1R01d

Kurz gesagt ja, wobei ich jetzt nicht beschwören will, wieviele Patienten noch eine aktive Virenlast haben. Da die meisten (in Deutschland) noch beatmet werden, was dann den Tod hinauszögert, dürfte das Virus tatsächlich nicht mehr nachweisbar sind.


4x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

13.08.2020 um 16:22
https://m.bild.de/regional/mecklenburg-vorpommern/mecklenburg-vorpommern-news/kind-zweimal-negativ-getestet-wurde-schule-umsonst-geschlossen-72345416.bildMobile.html
Der angeblich infizierte Schüler sei am Samstag und am Montag zwei Mal nacheinander negativ getestet worden, bestätigt Michael Fengler, Sprecher des Landkreises. Die Schule bleibe dennoch weiterhin geschlossen, die Gesundheitsbehörde ermittele weiter.


Wie das doppelt negative Testergebnis bei dem Jungen zu erklären sei, darüber wolle er nicht spekulieren, sagt der Kreis-Sprecher Fengler.

Die Erklärung liegt allerdings auf der Hand: Entweder ist der angeblich mit Corona infizierte Schüler innerhalb weniger Tage durch eine Spontanheilung genesen – was ziemlich unwahrscheinlich ist – oder das erste Testergebnis war schlichtweg falsch!



melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

13.08.2020 um 16:25
@LauterbachFan

Au Mann, was für ein Unsinn.

Wenn Du von 98% Spezifizität ausgehst (die Vortestwahrscheinlichkeit ist bereits höher, da die Rückkehr mutmaßlich aus einem Risikogebiet erfolgt), dann hast Du bei 900 positiv gestesten 900*98/100 = 882, die tatsächlich positiv sind. Anlass genug also, allen 900 erstmal zur Selbstisolation zu raten, nachtesten kann man immer noch, wenn keine Symptome auftreten.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

13.08.2020 um 16:25
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Da die meisten (in Deutschland) noch beatmet werden
Laut RKI Lagebericht werden 123 Personen beatmet. Ist das die Mehrheit?

RKI


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

13.08.2020 um 16:26
@Ad1R01d

Was sollen diese blöden Fragen?

Was hat die Anzahl der derzeitig Beatmeten damit zu tun, ein wie großer Prozentsatz der Coronatoten beatmet worden sind, bevor sie starben?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

13.08.2020 um 16:29
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Da die meisten (in Deutschland) noch beatmet werden
Du hast mit den beatmeten Personen angefangen.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Was sollen diese blöden Fragen?
Es gibt keine blöden Fragen, sondern nur blöde Antworten.

Lassen wir das, wenn du so beleidigend wirst.


3x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

13.08.2020 um 16:30
Zitat von Ad1R01dAd1R01d schrieb:Du hast mit den beatmeten Personen angefangen.
Du hast mich nach den Coronatoten gefragt. Die werden normalerweise beatmet, bevor sie sterben.

Ja, gerne können wir die Diskussion lassen. Wir sind hier nicht im Kindergarten.


melden