Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

4.635 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Corona, Maske, Maskenpflicht ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

12.11.2020 um 08:57
Zitat von StadthexeStadthexe schrieb:Weil ich draußen permanent Maske trage, und diese mich vor Wind und Wetter schützt.
Die normale Maske schützt doch nicht wirklich vor "Wind und Wetter" ?? Das würde ich eher von Mütze und Schal annehmen.
Also im Freien lasse ich mir gerne den "Wind um die Nase wehen". 😊


1x zitiertmelden

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

12.11.2020 um 16:41
Zitat von nairobinairobi schrieb:Die normale Maske schützt doch nicht wirklich vor "Wind und Wetter" ??
Es ist wärmer und weniger windig.


1x zitiertmelden

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

12.11.2020 um 17:02
Zitat von WardenWarden schrieb:Es ist wärmer und weniger windig.
Empfinde ich - ok, jetzt... nicht wie im Sommer, das geb' ich zu - ebenfalls als eine feine "Begleiterscheinung". So macht mir auch die kalte Luft beim Einatmen weniger Probleme, angenehmer als mit einem Schal davor. :Y:


1x zitiertmelden

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

12.11.2020 um 18:19
Zitat von soomasooma schrieb:icht wie im Sommer, das geb' ich zu - ebenfalls als eine feine "Begleiterscheinung". So macht mir auch die kalte Luft beim Einatmen weniger Probleme, angenehmer als mit einem Schal davor.
Wenn man die Maske länger trägt, wird sie durch den Atem feucht. Das kann dann schon eher unangenehm kalt werden.


1x zitiertmelden

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

12.11.2020 um 18:36
Zitat von nairobinairobi schrieb:Wenn man die Maske länger trägt, wird sie durch den Atem feucht. Das kann dann schon eher unangenehm kalt werden.
Ok, kommt natürlich auch immer drauf an, wo man sie überall und wie lang am Stück überhaupt trägt - sie durchfeuchtet zu tragen, ist ja eh nur so semi-gut.

Wenn es hier doch noch richtig Winter wird, revidiere ich aber vielleicht nochmal...


1x zitiertmelden

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

12.11.2020 um 18:43
Zitat von soomasooma schrieb:Ok, kommt natürlich auch immer drauf an, wo man sie überall und wie lang am Stück überhaupt trägt - sie durchfeuchtet zu tragen, ist ja eh nur so semi-gut.
In der Regel muss man die Masken ja in Gebäuden tragen. Draußen trägt man sie ja eher selten. Kommt drauf an, ob es vorgeschrieben ist.


1x zitiertmelden

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

13.11.2020 um 02:35
Zitat von StadthexeStadthexe schrieb:Ich persönlich hatte dieses Jahr bei der Feuchtkälte noch nicht ein Schnupfen, was für mich ungewöhnlich ist. Warum? Weil ich draußen permanent Maske trage, und diese mich vor Wind und Wetter schützt.
Im Winter ist man anfälliger für Viren und Bakterien weil wir ohne Übergang einen großen Temperaturwechsel durchmachen, habe ich einmal gelesen. Die plötzlich kalte Atemluft überfordert unsere Schleimhäute und es dauert einige Minuten bis sich die Nase an die kühlen Temperaturen angepasst hat. Generell ist aber auch die Austrocknung durch die niedrige Luftfeuchtigkeit bei Heizungsluft problematisch, da sie den Schutzschild der Nase ausschalten kann, deshalb regelmäßig lüften und am besten selbst für mehr Luftfeuchtigkeit sorgen bzw. immer wieder mal Salzwasser Sprays einsetze.

Im Winter kann es bei Minusgraden dazu kommen, dass man beim gewöhnlichen schlucken auch etwas Speichel und Bakterien in die Luftröhre bekommt, weil die "Klappe" zwischen Luft- und Speiseröhre nicht perfekt schließt. Deshalb plagen viele auch primär in den kalten Wintermonaten Rachenentzündungen aller Art. Dem Vorbeugen kann man prima mit einem Schal, damit auch im Hals alles geschmeidig bleibt :)


melden

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

13.11.2020 um 07:41
Zitat von StadthexeStadthexe schrieb:Krankenhauspersonal und Ärzte tragen auch Masken dauerhaft. Maler, Sprayer und Co. ebenfalls.
Die wussten das aber vorher. Ich verstehe nicht was dieser Vergleich mit dem Tragen einer Maske beispielsweise in der Fußgängerzone zu tun hat.
Zitat von nairobinairobi schrieb:In der Regel muss man die Masken ja in Gebäuden tragen. Draußen trägt man sie ja eher selten.
Würde man zwar meinen, aber ich trage die Maske(unter der Woche) mittlerweile im Schnitt 1:30 - 2 Stunden im Freien. Eben auf dem Weg zur Arbeit und zurück. Zudem arbeite ich in der Innenstadt, wodurch ich in bestimmten Abschnitten auch in meiner Pause nicht drumherum komme, wenn ich raus möchte.


Ich kann das Tragen der Maske in der Fußgängerzone weiterhin nicht nachvollziehen, halte mich jedoch daran.
Währenddessen ist eine große Mehrheit mit den beschlossenen Maßnahmen einverstanden, in der Innenstadt halten sich jedoch etwa 60 % daran (meine subjektive Beobachtung).


3x zitiertmelden

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

13.11.2020 um 08:05
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:aber ich trage die Maske(unter der Woche) mittlerweile im Schnitt 1:30 - 2 Stunden im Freien. Eben auf dem Weg zur Arbeit und zurück. Zudem arbeite ich in der Innenstadt, wodurch ich in bestimmten Abschnitten auch in meiner Pause nicht drumherum komme, wenn ich raus möchte
Wie gelangst Du zur Arbeit?
Ist in Deiner Stadt Maskenpflicht angeordnet ?
Bei uns nicht, aber man sieht schon den einen oder anderen mit Maske herumlaufen. Manchen ist das vielleicht auch lieber so als das ständige Gefummel Maske an - Maske aus- Maske wieder an usw.


1x zitiertmelden

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

13.11.2020 um 08:19
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:Die wussten das aber vorher.
Altenpfleger, Verkäufer usw. wussten das eben NICHT und es geht doch. Und selbst die Wenigen, die es wussten? Meinst du, denen wäre es "ohne" nicht auch lieber? Also, wenn es keinen einzigen Grund mehr gäbe Maske zu tragen?


1x zitiertmelden

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

13.11.2020 um 08:54
Zitat von nairobinairobi schrieb:Wie gelangst Du zur Arbeit?
Ist in Deiner Stadt Maskenpflicht angeordnet ?
Bei uns nicht, aber man sieht schon den einen oder anderen mit Maske herumlaufen. Manchen ist das vielleicht auch lieber so als das ständige Gefummel Maske an - Maske aus- Maske wieder an usw.
Ich fahre bis zum Hauptbahnhof und muss dann etwa 30 Minuten zu meiner Arbeit quer durch die Innenstadt laufen.Und in meiner Pause gehe ich gerne spazieren.

In der Stadt in der ich arbeite, ist es in zumindest dort wo ich arbeite und wo ich lang muss angeordnet. Was ohne zeitliche Begrenzung dazu führt, dass ich morgens um 8 Uhr mit Maske durch eine leere Fußgängerzone laufe.
Hatte ich, glaube ich, hier schon mal beschrieben.
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Altenpfleger, Verkäufer usw. wussten das eben NICHT und es geht doch.
Ich zitiere Ärzte und Maler und du redest von Verkäufern, die ich nie erwähnt habe. Warum?


2x zitiertmelden

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

13.11.2020 um 09:00
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:Ich zitiere Ärzte und Maler und du redest von Verkäufern, die ich nie erwähnt habe. Warum?
Deswegen:
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:Die wussten das aber vorher.
Diesen saudummen Spruch höre ich immer wieder. So als würde man direkt wegen der Maske gewisse Berufe ergreifen oder es diesen Menschen zumindest nichts ausmacht.

Und auch bei den Ärzten und dem Krankenhauspersonal, die du zitierst, sind es wenige die vorher dauerhaft Maske trugen.


1x zitiertmelden

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

13.11.2020 um 09:05
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Diesen saudummen Spruch höre ich immer wieder. So als würde man direkt wegen der Maske gewisse Berufe ergreifen oder es diesen Menschen zumindest nichts ausmacht.

Und auch bei den Ärzten und dem Krankenhauspersonal, die du zitierst, sind es wenige die vorher dauerhaft Maske trugen.
Du kannst ihn gerne saudumm halten.
Ich finde die Argumentation, dass Leute, die Masken von Berufswegen schon immer tragen mussten, ein Grund sind warum sich andere nicht daran stören können, auch nicht sinnvoll.

Das heißt nicht, dass ich gegen Masken in Öffentlichen, Supermärkten etc bin. Bevor auch diese Aussage verdreht wird.


1x zitiertmelden

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

13.11.2020 um 09:12
Zitat von WaytogoWaytogo schrieb:Ich finde die Argumentation, dass Leute, die Masken von Berufswegen schon immer tragen mussten, ein Grund sind warum sich andere nicht daran stören können, auch nicht sinnvoll.
Das hast du jetzt aber fein umgedreht . :) War doch deine Argumentation : " Die wussten das aber vorher" Nein. Wusste der absolute Großteil des medizinischen Personals eben nicht.


1x zitiertmelden

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

13.11.2020 um 11:39
Wusstet ihr eigentlich dass auch auf Spielplätzen eine Maskenpflicht herrscht?

Ich habe davon gerade zum ersten Mal gelesen und bin doch schon erstaunt, dass man es anscheinend verpasst hat das zu kommunizieren


3x zitiertmelden

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

13.11.2020 um 11:43
Zitat von CherokeeroseCherokeerose schrieb:Ich habe davon gerade zum ersten Mal gelesen und bin doch schon erstaunt, dass man es anscheinend verpasst hat das zu kommunizieren
Seltsam bei der Suchanfrage "Maskenpflicht Spielplatz" bekomme ich bei google 269.000 Ergebnissen. Irgendwer scheint da wohl doch kommuniziert zu haben.


1x zitiertmelden

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

13.11.2020 um 11:49
Zitat von CherokeeroseCherokeerose schrieb:Ich habe davon gerade zum ersten Mal gelesen und bin doch schon erstaunt, dass man es anscheinend verpasst hat das zu kommunizieren
Du kannst doch alle konkreten Maßnahmen für deinen Landkreis/Gemeinde online nachlesen.


1x zitiertmelden

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

13.11.2020 um 11:50
Zitat von PergamonPergamon schrieb:Suchanfrage
Zitat von AniaraAniara schrieb:Du kannst doch alle konkreten Maßnahmen für deinen Landkreis/Gemeinde online nachlesen
Bei uns wurde das scheinbar wohl versäumt und deswegen gibt es nun einen Artikel dazu


melden

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

13.11.2020 um 11:52
Ich zitiere mal aus diesem Artikel
Hinweise explizit auf diesen Umstand seit dem Inkrafttreten der aktuellen Coronaschutzverordnung (parallel zum November-Lockdown) tauchen weder in den „Top 10“ der Verbote-Hitlisten auf, noch wird auf den Spielplätzen selbst darauf hingewiesen. Auch auf den Corona-Seiten der Stadt Hamm im Netz sucht man das Thema vergeblich.
Quelle: https://www.wa.de/hamm/corona-in-hamm-auf-spielplaetzen-gilt-die-maskenpflicht-vielerorts-verweigerung-90099166.html

Ich trage mittlerweile überall Maske auch wenn es nicht vorgeschrieben ist.
Aber wundern braucht man sich dann auch nicht wo man sich angesteckt haben könnte


melden

Maskenpflicht - Wie geht Ihr damit um?

13.11.2020 um 11:57
Ich setz die Maske in der Regel auf wenn ich aus dem Haus gehe (sobald ich wieder darf 😄) und setzte sie ab wenn ich zu Hause bin.
Liegt aber hauptsächlich daran das mir das hin- und weggefummele mit Kinderwagen und Kleinkind an der Hand einfach zu doof ist.
Und da es in der Fußgängerzone und den Spielplätzen eh Pflicht ist...die paar Meter dazwischen stören jetzt nicht wirklich.


melden