Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Partner ist Alkoholiker, was soll ich tun?

154 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Partnerschaft, Alkoholiker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Partner ist Alkoholiker, was soll ich tun?

21.07.2023 um 17:59
[
Zitat von Mami1213Mami1213 schrieb:Ich möchte die Kinder nicht zum Thema machen. Den Kindern geht es sehr gut ,das kann ich versichern
Ich verstehe, wenn du deine Kinder nicht im Internet mit Fotos herumzeigen willst oder so. Das war und ist hier aber auch nicht Thema oder gefragt.

Wie kannst du nach der Vorgeschichte glauben, dass deine Kinder überglücklich und voll im Ponyhof-Modus sind?
Sie haben dasselbe erlebt wie du. Nur ohne sich dafür zu entscheiden, wie du es getan hast. Und ohne einschätzen zu können: "OK, ist gerade randvoll, morgen erst wieder ernst nehmen', wie man das als Erwachsener vielleicht kann.
Bei dir war es zumindest deine Entscheidung.

Kümmere dich bitte um deine Kinder. Damit meine ich: "arbeite mit ihnen mit professioneller Hilfe auf, was sie erlebt haben".

Sie müssen hier nicht Thema sein. Für dich solltem sie aber das wichtigste Thema sein, meinst du nicht?


melden
Doors ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Partner ist Alkoholiker, was soll ich tun?

21.07.2023 um 18:59
@Mami1213

Infos darüber, was bei einer stationären oder ambulanten Therapie von Alkoholabhängigkeit passiert, findest Du im Netz jede Menge. Allerdings haben unterschiedliche Fachkliniken unterschiedliche Verfahren. Am besten informierst Du Dich bei der Fachklinik selbst direkt. Die geben Angehörigen gerne Auskunft.

https://www.qualitaetskliniken.de/erkrankungen/alkoholsucht/

https://www.kenn-dein-limit.de/alkoholkonsum/alkoholismus/alkoholentzug/

https://www.sucht.de/einrichtungen/

https://www.dhs.de/service/suchthilfeverzeichnis?tx_wwdhseinrichtung2_fe1%5B%40widget_0%5D%5BcurrentPage%5D=48&tx_wwdhseinrichtung2_fe1%5Baction%5D=list&tx_wwdhseinrichtung2_fe1%5Bcontroller%5D=Entry&tx_wwdhseinrichtung2_fe1%5Bdo%5D=search&tx_wwdhseinrichtung2_fe1%5Bplzort%5D=&tx_wwdhseinrichtung2_fe1%5Bumkreis%5D=0&cHash=63eb7dc4605b2b89b42012e83e24f321


1x zitiertmelden

Partner ist Alkoholiker, was soll ich tun?

21.07.2023 um 19:01
Zitat von DoorsDoors schrieb:Die geben Angehörigen gerne Auskunft.
Wie immer viel pragmatischer und neutraler, als ich. Ich hoffe, sie macht das für sich und ihre Kinder

Und zwar im Sinne von: wie verhalte ich mich am besten und wie kann ich "Schaden" von den Kindern fernhalten


melden
Doors ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Partner ist Alkoholiker, was soll ich tun?

21.07.2023 um 19:04
@Karakachanka

Bei @Mami1213 könnte es sich auch um einen Fall von Co-Abhängigkeit handeln. Infos dazu:

Wikipedia: Co-Abhängigkeit

https://www.caritas.de/glossare/co-abhaengigkeit


1x zitiertmelden

Partner ist Alkoholiker, was soll ich tun?

21.07.2023 um 19:07
Zitat von DoorsDoors schrieb:Bei @Mami1213 könnte es sich auch um einen Fall von Co-Abhängigkeit handeln. Infos dazu:
Da gab es wohl vorher auch schon eine mehrjährige Beziehung, in der Missbrauch eine Rolle gespielt hat.

Natürlich tut sie mir auch leid. Aber ihre Kinder scheinen auch das schon mindestens teilweise mitgekriegt zu haben. Und mit persönlich wären die jetzt erst msl am wichtigsten


melden
Doors ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Partner ist Alkoholiker, was soll ich tun?

21.07.2023 um 19:10
@Karakachanka

Kinder, egal welchen Alters, leiden am Stärksten unter einer Suchterkrankung eines oder beider Elternteile. Das prägt sie unter Umständen lebenslänglich.


1x zitiertmelden

Partner ist Alkoholiker, was soll ich tun?

21.07.2023 um 19:13
@Doors
Ganz generell unter missbräuchlichen Beziehungsstrukturen, ganz egal, um welche Abhängigkeiten es da gehen mag.
Es geht hier um mehr als Alkoholismus.


melden

Partner ist Alkoholiker, was soll ich tun?

21.07.2023 um 19:14
Zitat von DoorsDoors schrieb:Kinder, egal welchen Alters, leiden am Stärksten unter einer Suchterkrankung eines oder beider Elternteile. Das prägt sie unter Umständen lebenslänglich.
Deswegen sage und sagte ich doch: die Kinder müssen aus dieser Situation raus. Und das ist ihre Entscheidung und da ist ihr Handeln gefragt.

Ob sie danach mit dem Kerl weitermacht oder nicht,guckt, ob er clean wird oder nicht, ihr Ding. Aber die Kinder dürfen das nicht mehr mitkriegen.


Meine Meinung.


melden

Partner ist Alkoholiker, was soll ich tun?

22.07.2023 um 04:46
@emz
Ok.. das ist krass...1 monat.
Verstehe aber den Sinn dahinter.


1x zitiertmelden

Partner ist Alkoholiker, was soll ich tun?

22.07.2023 um 12:25
Zitat von Mami1213Mami1213 schrieb:Verstehe aber den Sinn dahinter.
Magst du sagen, welchen Sinn du hinter dieser Regelung siehst?
So auf den ersten Blick wird das nicht für jeden hier einleuchtend erscheinen.

Aber jetzt geht es erst mal um seine Entgiftung und darum, bis zum Beginn der Therapie trocken zu bleiben.
Dabei empfiehlt es sich, dass er schon mal eine Selbsthilfegruppe für Alkoholiker besucht und du eine Gruppe für Co-Abhängige.
Vielleicht sieht dann so manches bald ganz anders aus.


melden

Partner ist Alkoholiker, was soll ich tun?

22.07.2023 um 14:37
Ohne jemanden zu nahe treten zu wollen und nach durchlesen des weiteren Verlaufes des Beitrags.

Eventuell sollte die Erstellerin selber mal eine professionelle Hilfe für sich aufsuchen und sich weniger um ihre Beziehung kümmern.
Möchte da jetzt nicht verurteilen und soll wirklich nicht so rüberkommen aber ihr Beziehungsleben ist schon ziemlich gewöhungsbedürftig.
Aka gerät öfters an die nicht ganz so positiven Typen und bleibt dann dort, wie sie selber sagt, aufgrund Verlustängste und co.
Gleichzeitig sind da auch noch Kinder im Spiel.
Oder um es abzukürzen.
Den Typen, zumindest zeitweise, in den Wind schießen, das Thema 'Beziehung' mal ein zeitchen lassen und sich vorallem selber helfen zu lassen.


melden

Partner ist Alkoholiker, was soll ich tun?

23.07.2023 um 10:08
@Berryl
Genau dies habe ich vor einigen Tagen geschrieben. Im Interesse va ihrer Kinder und in ihrem Interesse, sollte @Mami1213 sich professionelle Hilfe suchen. Sie hat Verlustängste, findet sich zu fett, etc. Auch wenn ihr Partner sich entwöhnen sollte, bleibt sie dennoch in ihren Mustern verhaftet.


melden

Partner ist Alkoholiker, was soll ich tun?

12.09.2023 um 12:56
Zitat von Mami1213Mami1213 schrieb am 21.07.2023:Also. Es geht ab nächste Woche in den Entzug. Und dann Therapie. Kann mir bitte jemand Infos zur Therapie geben ?Hab ein paar Fragen.
Zitat von Mami1213Mami1213 schrieb am 21.07.2023:Er muss am Dienstag wieder zur Firma und seine Entscheidung mitteilen.die ist aber natürlich völlig klar. Den Job verlieren geht nicht. Wir waren gestern auch hier im Ort bei einer Beratungsstelle bevor wir das wussten mit der Arbeit jetzt,denn das war ja heute. Nunja es führt kein Weg dran vorbei und wir beide denken es ist das beste für ihn und er darf danach wieder arbeiten wenn er die Therapie macht.die muß uns soll aber eher auf den Alkohol abgestimmt sein.
Zitat von Mami1213Mami1213 schrieb am 21.07.2023:Ja die Chance bekommt er.
Und wie hat er die Chance genutzt? Wie ging es weiter? Er müsste dann ja jetzt schon ein paar Wochen beim Entzug / Therapie sein?


melden

Partner ist Alkoholiker, was soll ich tun?

29.09.2023 um 14:17
Hallo,Mami1213

Ich weis es wurde hier länger nicht geschrieben und auch die letzte Frage wurde nicht beantwortet, vielleicht wurde es von der TE übersehen, schließe mich aber meiner Vorgängerin mit ihrer Frage an:
Und hat er seine Chance mit der Therapie genutzt?
Ich habe erst heute dieses Thema gesehen und bin echt betroffen. Erstens über die Kinder die 2 Traumatische Beziehungen der Mutter miterleben mussten, aber auch, dass du es nicht es alleine schafftst aus einer Toxischen Beziehung zu entkommen. Es tut mir echt leid für dich aber du musst unbedingt in erster Linie nach deinen Kindern schauen und euch professionelle Hilfe holen , wovon deine Verlustängste dein geringes Selbstbewusstsein kommt und es aufarbeiten.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Dinge die mich an meinem Partner stören
Menschen, 50 Beiträge, am 15.02.2021 von filiz
Maximus21 am 22.08.2019, Seite: 1 2 3
50
am 15.02.2021 »
von filiz
Menschen: Hattet ihr schonmal das Gefühl ein schlechter Mensch zu sein?
Menschen, 16 Beiträge, am 07.10.2019 von Bettman
Maximus21 am 06.10.2019
16
am 07.10.2019 »
Menschen: Komplizierte Liebesbeziehungen
Menschen, 32 Beiträge, am 17.12.2019 von Doors
Maximus21 am 12.12.2019, Seite: 1 2
32
am 17.12.2019 »
von Doors
Menschen: Zu viele Singles in Deutschland
Menschen, 82 Beiträge, am 08.03.2010 von wheelman
tankguy am 08.01.2006, Seite: 1 2 3 4
82
am 08.03.2010 »
Menschen: Generation Party – Nur noch feiern, feiern, feiern?
Menschen, 420 Beiträge, am 03.05.2024 von rhapsody3004
King_Kyuss am 27.08.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 19 20 21 22
420
am 03.05.2024 »