Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

6.691 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Abtreibung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 00:02
@Demandred
Aber damit kann man doch nicht rechtfertigen es zu töten.
Schau mal,ich arbeite für 400 Euro im Monat und meiner Kleinen fehlt es an nichts.Lieber sterbe ich einen qualvollen Hungertod als das mein Kind nur einmal hungern muss.
Ich bin wahrscheinlich zu sehr mit Herz&Seele Mama und liebe Kinder einfach zu sehr, als das es mir in meinen Kopf geht das ein Kind so unerwünscht sein kann.
Verstehst du mich wenigstens ein bisschen?


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 00:06
Ich verstehe dich total, aber du schließt auch von dir aus.
Extrembeispiel:
Das Kind wird bei einer Vergewaltigung gezeugt.
Die Mutter ist 14 und deren Eltern sind arbeitslos.
Warum sollte sie nicht abtreiben wollen?


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 00:24
Zitat von DemandredDemandred schrieb:Was macht einen Fötus schlechter als einen Teenager oder Rentner?
Es hat keinen Namen,bezieht keine Rente,kauft keinen Mp3


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 00:28
@CurtisNewton
Auch nett,
wenn einem der Gegenüber nicht passt, diskrediert man ihn einfach bis zum Äußersten.
Fakt ist, ich bin dir jetzt scheißegal.
Hätte mich meine damals aber abgetrieben, hättest wahrscheinlich einen auf Moralapostel gemacht.
Kümmer dich lieber um die, die ein erbärmliches Leben haben und nicht um die, die überhaupt kein Leben kennen.


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 00:29
Zitat von MissAuroraMissAurora schrieb:Aber damit kann man doch nicht rechtfertigen es zu töten.
Doch,es handelt sich um keine Person sondern um ein mehr oder weniger formloses Etwas.
Dazu der Umstand das ich besser gesagt die Frau es einfach nicht will...der Bauch der Frau gehört der Frau,sie alleine hat darüber zu entscheiden ob sie Leben gebärt oder den Fötus in die Toilette platschen lässt bevor sie später einen Mord begehen muss...Basta


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 00:32
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Doch,es handelt sich um keine Person sondern um ein mehr oder weniger formloses Etwas.
Dazu der Umstand das ich besser gesagt die Frau es einfach nicht will...der Bauch der Frau gehört der Frau,sie alleine hat darüber zu entscheiden ob sie Leben gebärt oder den Fötus in die Toilette platschen lässt bevor sie später einen Mord begehen muss...Basta
Signed


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 00:35
@Demandred
Es ist doch vollkommen schnurz ob das abzutreibende Etwas einen Geigenhimmel oder die Apokalypse auf Erden erwartet,es geht um das Blablabla mit denen andere Leute,meistens Kerle,sich über die Bäuche anderer Frauen hermachen und sich zum Herrscher über sie aufschwingen wollen.Um Bevormundung,darum gehts,dazu recht ist jedes Mittel,moralgeschwurbel,justiziables Gefasel,bigottes Bibelgelalle,nationales Blut und Boden Gejodel in Form von "Ficken fürs Vaterland"


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 00:37
@Warhead
Ja, eben.
Nur nervig, wenn solche dann dazu geneigt sind die Abtreibungsbefürwörter als Faschisten hinzustellen.


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 00:44
@CurtisNewton
Ist das hier Abtreibung?
/dateien/mg2734,1294962250,Spiegelei neu
Wenn nein, warum nicht?


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 00:47
Ein Spiegelei.
Zitat von DemandredDemandred schrieb:Wenn nein, warum nicht?
Was ist ein Ei das nicht befruchtet wurde? ...ein Ei.
Selbst wenn es befruchtet wurde entsteht daraus kein Leben solange es nicht bebrütet wird.


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 01:04
@CurtisNewton
Nach deinen Wertmasstäben ist es Mord,nach meinen ist es Rührei oder Fötuslasagne...nach meinen Masstäben schwingst du dich zum Obermissionierer deiner Werte auf,du stülpst dem Rest der Welt deinen Wertekanon auf...ich nenne das Grössenwahn


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 01:08
Vielleicht sagt sich die Natur mal, hier Mann nun bist du mal an der Reihe die Kinder auf die Welt zu bringen. :D da wäre was los im Karton. Das Denkmuster würde sich Grundlegend ändern.


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 01:08
@Warhead

schon ok....ich hab Dich trotzdem lieb, auch wenn Du mich grad verkennst!


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 01:11
@CurtisNewton
Warum ist dann Abtreibung legal, wenn Mord doch illegal ist?


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 01:12
@DonFungi
Die Natur sagte das schon...okok,es wurde ein wenig herummanipuliert dabei


http://www.faz.net/s/Rub867BF88948594D80AD8AB4E72C5626ED/Doc~ECF9FB7FBE1D34282A8703C3D05CDD857~ATpl~Ecommon~Scontent.html (Archiv-Version vom 03.09.2010)


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 01:15
es geht nur um die Feststellung, dass Abtreibung Mord ist!
Na dann brauchst du dir ja keine Sorgen zu machen - ist nämlich immer noch falsch, egal wie oft es wiederholt wird. Die gesetzlichen Regelungen sind schon vollkommen in Ordnung so.

Ich glaube, ich habe dieses Bild schon unzählige Male in verschiedene Threads reingestellt... aber egal.

/dateien/mg2734,1294964140,3tyiq

Ne?


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

14.01.2011 um 01:18
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Die Natur sagte das schon...okok,es wurde ein wenig herummanipuliert dabei
@Warhead
Grundlegen ist es eine Frau auch wenn eine Geschlechtsumwandlung statt fand.
Ohne Gebärmutter wäre da wohl nichts daraus geworden. Rein optisch hat da ein Mann ein Kind bekommen. :D


melden