Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hitler als Mensch

233 Beiträge, Schlüsselwörter: Adolf Hitler, Komischer Vogel Aus Österreich
purple_haze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hitler als Mensch

16.11.2012 um 22:01
@Doors
so sehe ich das auch


melden
Anzeige

Hitler als Mensch

16.11.2012 um 22:02
@purple_haze

Ja, ja, der Hitler war gar nicht so, aber die Amerikaner, pfui Teufel. Auch eine Art, Verbrechen zu relativieren.


melden
purple_haze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hitler als Mensch

16.11.2012 um 22:03
@Doors
ich will damit sagen dass ich befürchte das gerade solche taten von menschlichkeit zeugen :)


melden

Hitler als Mensch

16.11.2012 um 22:58
Auf Wiki gibt es praktischerweise einen eigenen Artikel über die Psychopathographie Hitlers.
Der Artikel dreht sich also speziell um die Frage, ob Hitler psychische Erkrankungen hatte.

Wikipedia: Psychopathographie_Adolf_Hitlers

Interessanterweise sind sich in dieser Hinsicht offenbar auch namenhafte Forscher nicht ganz einig.


Mir ist nicht ganz klar, warum einige sich so sehr dagegen sperren, Hitler als Mensch zu sehen.
Es gab viele äusserst grausame Herrscher in der Geschichte. Hitler ist einer davon.
Ihn zu dämonisieren mach für mich keinen Sinn.
All die schrecklichen Dinge die er getan hat, waren das Werk eines Menschen (und derer die ihm folgten).
Meines Wissens nach, basieren die evtl. vorhandenen psychischen Erkrankungen auch nicht auf angeborenen Faktoren (zumindest sind mir dafür keine Indizien oder Beweise bekannt), sondern vor allem auf seiner Erziehung (inbesondere durch seinen despotischen Vater).
Vielen klingt die Erklärung, dass Hitler massgeblich aufgrund seiner Erziehung zu dem wurde der er war, wohl zu banal.
Dass ein Mensch wie Er nicht direkt aus der Hölle empor gestiegen ist, sondern als gesundes Kind auf die Welt kam, eine Kindheit, ein Vater, eine Mutter und auch eine Schwester hatte, mag in der Tat befremdlich erscheinen.
Aber so etwas wie Dämonen gibt es nicht. Er war eben auch nur ein Mensch. Wenn auch nicht unbedingt einer, den man seinen Eltern vorstellen möchte.

Und die Moral von der Geschicht... Tja ich bin nicht sicher... wie wärs mit: "Schlagt eure Kinder nicht. Ihr seht ja wohin das führt."


melden

Hitler als Mensch

17.11.2012 um 15:43
Stellt Euch ganz einfach Anders Behring Breivik oder unsere drei Freunde von der NSU als nationale Führungsfiguren vor. Wenn die wie damals Hitler die Spielregeln bestimmen könnten. Dann Gute Nacht !


melden
saki2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hitler als Mensch

18.11.2012 um 17:55
@almiero: Den einzigen Fehler den Anders Beehring Brevik gemacht hat war das er 77 Menschen getöten hat, durch den Amoklauf in Utoya konnte man ihn identfizieren sonst hätte man einen Bombenanschlag ohne einen gefundenen Täter, würde Anders Beehrin Brevik in die Poltik gehen und eine Nationalistische Partei anführen könnte er es eventuell weit schaffen, wenn er an die Macht kommen würde könnte man ihn als 2 Hitler bezeichnen, er hatte sogar ein Buch geschrieben wie Hitler, das auf ,, Mein Kampf " basiert.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hitler als Mensch

18.11.2012 um 18:05
Also der Hitler soll laut Herrn Hesters ja ein feiner Kerl gewesen sein, aber der Hesters war ja auch Holländer, die sehen die Sache vll auch lockerer.


melden

Hitler als Mensch

18.11.2012 um 18:14
Puschelhasi schrieb:aber der Hesters war ja auch Holländer, die sehen die Sache vll auch lockerer.
Darum sind die Deutschen in Holland ja auch so beliebt. Wenn mich nicht alles täuscht, sehen die auch heute noch hinter jedem deutschen Autokennzeichen die Wehrmacht einreisen.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hitler als Mensch

18.11.2012 um 18:15
@martialis

Ja da mussten wir damals wenigstens nicht diese überhöhten Hotelpreise blechen.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hitler als Mensch

11.12.2012 um 20:35
Heute darf man von jedem sagen, man findet ihn cool. Das ist das Gesetz der Meinungsfreiheit. Ich kann eine Anzeige im Kleinanzeiger schalten und sagen: Mao ist cool, Lenin ist cool, Stalin ist cool, Georg doppelu Bush ist cool, der Teufel ist cool, der Antichrist ist cool, Anders Brevik ist cool. Das letzte ginge nicht, käme nicht durch die Filter. Es gibt noch weitere, wo man die Veröffentlichung ablehnen würde. Dagegen könnte man schreiben: Pontius Pilatus ist cool. Es gibt aber wohl nur einen Namen wo die Absicht für eine mögliche Strafverfolgung ausreichend wäre: Hitler.

Das heißt im Umkehrschluß, Hitler ist schlimmer oder seine Wirkung gefährlicher wie der Teufel oder der Antichrist. Das ist nichts besonderes, da der Teufel und der Antichrist, strafrechtlich nicht belangt werden können, da sie strafrechtlich nicht existieren. Für viele ist Hitler dann wieder der Teufel, obwohl sie garnicht an den Teufel glauben, aber der Teufel ist dann gut als Metapher um darzustellen , dass Hitler, der Teufel, schlimmer ist als der Teufel.

Hitler ist so lebendig wie seit 70 Jahren nicht mehr, in immer neu entdeckten Archivfilmen ist er fast jeden abend in hinterlistiger Mission im deutschen Fernsehen zu sehen auf zwei Kanälen gleichzeiteg. Hitler am Brenner, Hitler in der Wolfschanze, Hitler empfängt Mussolini, Hitler auf dem Obersalzberg in Farbe, Hitlermania. Für die einen ist er Gröfatz, für die anderen Österreicher, Katholik, der Teufel in Person für die Meisten. Im Prinzip ist er der Pranger für unsere eigenen Unzulänglichkeiten, das ideale Ziel, die optimale Projektionsfläche. Er ist tot, er war auf der falschen Seite. Wir schaffen es als Europa nicht, einen Lukaschenko aus dem Amt zu jagen, rühmen uns aber, für den Mut den wir haben, Hitler endgültig zu besiegen, jede Woche aufs neue. Ja wir Europäer sind Spitze, wir stellen unserer Regierungschefs vor Gericht und wenn sie verknackt werden, dann scheint dass die beste Voraussetzung zu sein, wieder das mächtigste Amt im Staate Italien zu bekleiden. Europa schwitzt.


melden

Hitler als Mensch

08.02.2013 um 12:46
@tankguy

Die Monologe sind alles andere als "langweilig". ICh hab das Buch zu Hause. Es bietet sehr interessante Einblicke in den wahren Mensch Hitler.


melden
Anzeige
rudi555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hitler als Mensch

08.02.2013 um 15:07
@saba_key

Klasse Beitrag!
Reflektiert und durchdacht (ist das nicht annähernd sogar das Gleiche? ;) ).
Unterschreib ich.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
90am 29.03.2015 »
164am 07.08.2009 »
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt