Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Menschheit braucht einen starken Feind, um sich zu solidarisieren

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Politik, Aliens, Mystery, Universum, Erde, Unterhaltung, Grenzwissen
fuzzy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschheit braucht einen starken Feind, um sich zu solidarisieren

29.07.2007 um 17:15
Nun stellt Euch einmal die Situation vor, wir werden tatscächlich angegriffen! Dann ist
doch mein größter Feind mein Alliierter, naja was danach ist... darüber machen wir uns
ertmal keinen Kopp

Im interese der Allgemeinheit handelt die Weltbevölkerung! Das
grösste Wunder auf Erden ist wohl der Mensch, wie er leibt und lebt


melden
Anzeige

Die Menschheit braucht einen starken Feind, um sich zu solidarisieren

29.07.2007 um 17:51
hm....da haste recht. So viel Potential für friedliche Intelligenz und Menschlichkeit,manchmal sogar genutzt, neben so viel zerstörerischem Wahn. Ist echt ein Wunder diesesDing, dass sich Mensch nennt. :|


melden

Die Menschheit braucht einen starken Feind, um sich zu solidarisieren

29.07.2007 um 17:56
Vor allem, dass man Mensch, außer biologisch gesehen, eigentlich überhaupt nichtkategorisieren kann. Alle anderen Lebewesen haben alle irgendwo ähnlicheVerhaltensweisen. Der Mensch nicht so wirklich. Der handelt, von hier draußen gesehen,vollkommen uneinig und gegeneinander. Was der eine aufbaut zerstört eine anderer. LustigeIronie, für einen Alien. Und besser als jede Reality-Show oder Daily-Soap oder wie mandas nennt...weißt was ich mein' denk' ich


melden

Die Menschheit braucht einen starken Feind, um sich zu solidarisieren

29.07.2007 um 18:57
Bedrohung a´la "Independence Day", dann würden lokale Konflikte in den Hintergrundtreten! Oder ein "tödlicher" Meteorit!;)


melden

Die Menschheit braucht einen starken Feind, um sich zu solidarisieren

29.07.2007 um 19:03
Ihr geht zu viel ins Kino...


melden

Die Menschheit braucht einen starken Feind, um sich zu solidarisieren

29.07.2007 um 19:14
Och alle paar Jahre mal!;)


melden

Die Menschheit braucht einen starken Feind, um sich zu solidarisieren

29.07.2007 um 19:19
@Maccabros

Du interpretierst zu wenige Möglichkeiten der Filme für dieRealität.
Man sollte immer bedenken, dass jede Idee irgendwo auf auf irdischerRealität basiert und daher irgendwo einen Anspruch auf Wahrheit hat.


melden

Die Menschheit braucht einen starken Feind, um sich zu solidarisieren

29.07.2007 um 19:25
Das Beispiel im Kino zeigt ja nur den Mechanismus, daß eine äußere Bedrohung oder einäußerer Feind, solidarisierend wirkt. ;)


melden

Die Menschheit braucht einen starken Feind, um sich zu solidarisieren

29.07.2007 um 19:42
Wieso braucht es überhaupt einen äußeren Feind, um endlich einzusehen, dass es nichtsbringt, wenn wir uns gegenseitig die Köpfe einschlagen? :|


melden
fuzzy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Menschheit braucht einen starken Feind, um sich zu solidarisieren

29.07.2007 um 20:27
Das ist wie mit dem Magneten und der Eisenspähne Pallas. :D


melden

Die Menschheit braucht einen starken Feind, um sich zu solidarisieren

29.07.2007 um 21:17
@Pallas

Lass' ma die Fragen die's tun! Schreiben wir 'nen Brief an alle Heeredieser Welt, und fragen sie warum sie sich gegenseitig abballern und so weiter.Terrorgruppen natürlich eingeschlossen.....


melden
Anzeige

Die Menschheit braucht einen starken Feind, um sich zu solidarisieren

30.07.2007 um 13:52
Wie, wir haben eine Alien-Invasion und keiner sagt mir etwas davon?

Üblicherweisebraucht jede/s krisengeschüttelte Land/Volk/Glaubensgruppe einen äusseren Feind, um dieinneren Widersprüche zuzukleistern und allen Hass auf den Feind zu projizieren.
Ichkenne keine Parteien mehr, ich kenne nur noch Deutsche!
Ein Volk - ein Reich - einFührer!
und vermutlich gibt's jede Menge ähnlich lautende Sprüche auf englisch,russisch, arabisch, je nachdem, ob man den Kapitalismus, das Christentum, denSozialismus, den Islam gegen den Sozialismus, den Islam, den Kapitalismus, dasChristentum verteidigen will.

Für soviel Hass braucht's gar keine Aliens - dasschaffen die Eingeborenen schon selber.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

189 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt