Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Selbst - Bewusst

basalt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbst - Bewusst

20.11.2007 um 05:35
1. wer von euch kann von sich behaupten, er kenne sich?
2. könnt ihr euch beherrschen, oder rastet ihr schnell aus?
3. kennt ihr eure grenzen, oder übertreibt ihr des öfteren auch mal?
4. seit ihr "glücklich" mit euch und eurem leben?
5. ist der weg den ihr geht der richtige?
6. habt ihr träume?
7. was bedeutet für euch glück? (nicht das selbe wie glücklichsein)
8. was bedeutet euch die existenz?
9. habt ihr angst vor dem tod?
10. zu welcher gruppe mensch, würdet ihr euch zählen?
11. auf welchen platz seht ihr euch, in der heutigen gesellschaft?
12. seit ihr, oder werdet ihr?
13. halb voll, oder halb leer?
14. sucht ihr nach dem sinn, oder nach dem grund?
15. habt ihr ziele?
16. chronischer single oder draufgänger?
17. seit ihr zufrieden mit euch selbst?
18. findet ihr, ihr seht gut aus oder echer nicht?
19. eitel?
20. welches sternzeichen?
21. lieber fragen oder antworten?
22. trämpen oder laufen?
23. sinn oder verstand?
24. wer war albert einstein?
25. ist der weg das ziel?

26. seit ihr euch selbst bewusst...?
________________________



Der Weg ist nicht das Ziel, und du solltest lieber antworten, als zu fragen, und ich würde dir gerne die Antworten geben, die nicht mit Pllatin aufzuwiegen sind, nein, das sind sie nicht, aber trampen schreibt man nicht mit ä babe,und zufriedfen solltest du mit dir selber sein, bevor stirbst, und dies gilt nur für die minute vor dem TOD, verstanden???

See clear.

See near.

Be here.


melden
Anzeige
Satanael
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbst - Bewusst

20.11.2007 um 17:13
@ Basalt:
du brauchst nicht zu antworten... platin wird auch nicht mit doppeltem "L" geschrieben und zufrieden hat auch nur ein "F"... bevor du etwas dieser art postest, solltest du dich auch selber auf den einen oder anderen fehler kontrollieren...
mit der grammatik scheinst du es ja nicht so sehr zu haben...
aber ich werde dich desswegen nicht verurteilen, kein mensch ist unfehlbar...

vielen dank für deine aussage ;)


melden

Selbst - Bewusst

18.06.2010 um 19:05
Ich möchte gern mal diesen Thread aus der Versenkung ziehen, weil ich die Fragen (und auch einige Antworten hier) ziemlich interessant finde. *mich auch mal dran versuch*
Ach ja, ähm, vielleicht mache ich von meinem Recht gebrauch nicht auf alle Fragen zu antworten ;)

1. wer von euch kann von sich behaupten, er kenne sich?

Also ich sicher nicht. Ich weis wer ich bin, ich weis was ich will, aber mich vollkommen kennen, nein. Ich denke es braucht sehr sehr lange bis man das von sich behaupten kann und wird auch nur sehr selben von jemandem geschafft.

2. könnt ihr euch beherrschen, oder rastet ihr schnell aus?

Beides. Ich rege mich oft bei kleinsten Dingen die mir nicht passen schon auf. Kann dies allerdings immer zurückhalten. Auser ich bin wirklich wüten.

3. kennt ihr eure grenzen, oder übertreibt ihr des öfteren auch mal?

Ich weis was ich kann und was nicht.

4. seit ihr "glücklich" mit euch und eurem leben?

Im Grunde ja. Aber es gibt trotzdem vieles was ich mir wünsche, was anders sein soll, aber leider nicht immer bzw. nicht immer sofort realisierbar ist.
Mit meinem Leben bin ich jedenfalls größtenteils zufrieden, mit dem Leben anderer sieht das nicht so aus.

5. ist der weg den ihr geht der richtige?

Jetzt ja. Ich gehe oft Umwege, war oft auf dem falschen Weg. Aber ich denke jetzt gerade befinde ich mich auf dem richtigen, welcher auch nicht in einer Sackgasse endet. Aber manchmal hat ein Weg so viele Kurven dass man nicht sehen kann ob er hinter der nächsten aufhört. Das kann man erst sagen wenn man weiter gegangen ist. Aber selbst dann ist das egal. Denn es ist viel interessanter abseits des Weges zu gehen, den Weg im Auge behalten um die Richtung nicht zu verlieren, aber trotzdem nebenher zu gehen. Da erlebt man eine ganz andere Sichtweise.

6. habt ihr träume?

Ich unterscheide hier mal zwischen mehreren Dingen. Erst mal, jeder träumt, nachts wenn man schläft. Denke mal das ist hier nicht gemeint. Träumen bedeutet für mich auch erfinden, Geschichten erfinden, träumen, sich Dinge ausdenken. Das muss nicht zwangsläufig sein wenn man schläft. Eine weitere Bedeutung dieses Worts ist ein Wunsch, ein Traum, ein Ziel, etwas wofür man alles geben würde. Einen solchen Traum hat jeder, auch wenn man sich dessen nicht immer bewusst ist. Was jedoch eng damit verbunden ist, ist die Hoffnung diesen auch zu erfüllen. Ist die Hoffnung weg ist alles Sinnlos. Aber Hoffnung gibt es immer, auch wenn man sie selbst vielleicht nicht sieht. Das ist die Aufgabe von Freunden, einem zu zeigen dass sie trotzdem immer da ist.

7. was bedeutet für euch glück? (nicht das selbe wie glücklichsein)

Glück ist für mich wenn zufällig Dinge zu meinem Gunsten/Günsten... wie heißt dieses Wort? ausfallen.

8. was bedeutet euch die existenz?

Einfach da zu sein, am Leben. Was nicht heißt dass die Existenz sinnvoll ist. Sinnvoll wird sie dann wenn man etwas bewirkt.

9. habt ihr angst vor dem tod?

Ein wenig. Aber mehr Angst davor hab ich es nicht mitzubekommen.

10. zu welcher gruppe mensch, würdet ihr euch zählen?

Ich mag die meisten Menschen nicht besonders. Ich würde mich selbst zu gar keiner Gruppe zählen. Ich mag einerseits das Gefühl irgendwo dazuzu gehören, doch andererseits, was auch wichtiger ist, ist es frei zu sein.

11. auf welchen platz seht ihr euch, in der heutigen gesellschaft?

Ich lauere. Ich warte. Ich suche im Verborgenen. Mein Platz? Nicht in dieser Gesellschaft. In der heutigen Gesellschaft ist kein Platz für mich und für einige andere auch nicht. ... Ein bestimmter Satz in meinem Profil zeigt es, weitere Infos gebe ich hierzu nicht. Nur Wesen, Gefährten denen ich vertraue.

12. seit ihr, oder werdet ihr?

Beides.

13. halb voll, oder halb leer?

oder

14. sucht ihr nach dem sinn, oder nach dem grund?

Nein. Manchmal suche ich ihn in den Menschen, aber das ist nutzlos.

15. habt ihr ziele?

Ja.

16. chronischer single oder draufgänger?

17. seit ihr zufrieden mit euch selbst?

Nicht immer, aber immer öfter.

18. findet ihr, ihr seht gut aus oder echer nicht?

Ich seh super aus ist doch klar. Nur mein Haarfarbe passt mir momentan nicht. Aber das ändert sich bald.

19. eitel?

Das ist unterschiedlich. Manchmal, ja. Manchmal ist es mir aber auch scheiß egal.

20. welches sternzeichen?

Das kommt drauf an. Der Norm nach Fisch. Aber den Sternen nach wohl etwas ganz anderes.

21. lieber fragen oder antworten?

Lieber Antworten von anderen hören durch Fragen die jemand anderer gestellt hat.
Ich hab weder einen Meister noch einen Schüler, also kann ich das nicht entscheiden.

22. trämpen oder laufen?

Laufen.

23. sinn oder verstand?

24. wer war albert einstein?

25. ist der weg das ziel?

Das Ziel ist das Ziel und der Weg ist der Weg.

26. seit ihr euch selbst bewusst...?

Nicht immer.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

127 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt