Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr was gegen Homosexualität?

25.974 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Sex, Homosexualität, Schwul, Lesbisch, Bisexuell

Habt ihr was gegen Homosexualität?

04.02.2019 um 13:27
Geht das jetzt schon wieder los? :palm:
Muss man ihm denn jedes Wort auf die Goldwaage legen?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

04.02.2019 um 13:30
@Satansschuh
ja, denn weder ist es eine Gesinnung, noch darf man seine Gesinnung hier in diesem freien Land durch Kleidung zeigen wie man will. Da gibt es durchaus berechtigte Verbote. Oder siehst Du das anders?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

04.02.2019 um 13:34
@Tussinelda
Nö, ich sehe das nicht anders. Ich denke aber nicht, dass man wegen einer unglücklichen Formulierung ein Tribunal eröffnen muss, zumal ein Mod schon darauf hinwies, dass er nicht Thema des Threads ist.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

04.02.2019 um 13:36
@Satansschuh
Ich habe auch die Aussage thematisiert, nicht den user ;) das hast Du ;)


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.02.2019 um 09:00
stahlflug schrieb:Solange ich jeden menschen gleich behandel der mir nicht vorher auf die füße getreten ist, muß ich die einzelnen unterscheidungen gar nicht kennen.
Naja, es besteht schon ein gravierender Unterschied zwischen sexueller Orientierung (das, wozu man sich hingezogen fühlt: homo, hetero, bi, pan,...) und sexueller Identität (das, was man selber ist: Mann, Frau, inter,...).


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.02.2019 um 10:12
Wie bitte erkennt man denn Homosexualität auf den ersten Blick? An der Nasenspitze? An der Schädelform?
Oder gibt es hier gedankenleser mit magischen Kräften? Ist ja schliesslich ein Mystery-Forum.

Ach, was muss man hier in diesem Thread nur für einen unhaltbaren Quatsch lesen!


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.02.2019 um 10:14
Vermutlich kann man es einigen anhand der Körpersprache, etc ansehen. Also eher so etwas was man unbewusst ausstrahlt, wie das vielen MEnschen auch unbewusst mit anderen Eigenschaften geht.

Generell wird das aber nicht funktionieren.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.02.2019 um 10:18
Fedaykin schrieb:Vermutlich kann man es einigen anhand der Körpersprache, etc ansehen. Also eher so etwas was man unbewusst ausstrahlt, wie das vielen MEnschen auch unbewusst mit anderen Eigenschaften geht.
und wie ist sie so, die homosexuelle Körpersprache?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.02.2019 um 10:20
Tussinelda schrieb:und wie ist sie so, die homosexuelle Körpersprache?
Uff, was sind denn die üblichen Klischees? Abgespreizter kleiner Finger beim Teetrinken? ... Schlimm, diese Klischeegläubigkeit hier.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.02.2019 um 10:44
Aloceria schrieb:Abgespreizter kleiner Finger beim Teetrinken? ... Schlimm, diese Klischeegläubigkeit hier.
Der Profi weiss: Beim schwulen Teetrinken wird der elfte Finger abgespreizt!

Ich finde es in der Tat schon beachtlich, welche Klischees in den Köpfen so herum spuken.
Die homosexuellen Männer und Frauen, die ich kenne, empfinde ich als genau so durchschnittlich und spiessig wie die Heten. Warum sollten sie auch anders sein. Ich kann den Menschen ja auch nicht ansehen, ob sie Tee oder Kaffee bevorzugen, wenn ich sie nicht beim Trinken erwische. Ähnlich bedeutsam ist für mich die sexuelle Orientierung.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.02.2019 um 10:51
Doors schrieb:Beim schwulen Teetrinken wird der elfte Finger abgespreizt!
Stimmt. Das mit dem kleinen Finger waren die Briten. Die können ja unmöglich alle homosexuell sein, sonst wären sie ja schließlich längst ausgestorben.
Doors schrieb:Die homosexuellen Männer und Frauen, die ich kenne, empfinde ich als genau so durchschnittlich und spiessig wie die Heten.
Nö, spießig sind sie nicht unbedingt alle. Ich kenne einige ziemliche "Freaks" ;) Aber das liegt nicht an ihrer sexuellen Orientierung.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.02.2019 um 10:53
Aloceria schrieb:sonst wären sie ja schließlich längst ausgestorben.
...und es gäbe keine Probleme mit dem Brexit. :D


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.02.2019 um 16:11
Satansschuh schrieb:Muss man ihm denn jedes Wort auf die Goldwaage legen?
Ja muss man :Y:
nein muss man nicht aber wenn man was bestimmtes bezwecken will, dann nimmt man einiges nur als Vorwand


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.02.2019 um 17:28
PeterThomas schrieb am 01.02.2019:Warum haben sie das falsche bild nie korrigiert? Ganz einfach weil es stimmt.

Wenn du mit den medien alte hollywood filme meinst dann ist es kein gutes argument.
Wie willst du denn dagegen vorgehen? Wenn die Medien einmal loslegen, machst du gar nichts... selbst in Family Guy, die ja eigentlich sich immer mit "Satire" raus reden, werden Homosexuelle immer nur tuntenhaft dargestellt... aber ha... sie hören jetzt auf damit, weil sie sagen, es sei nicht mehr zeitgemäß... sieh' mal an...

"Im Branchenmagazin "TVLine" erklärten Rich Appel und Alec Sulkin, zwei der ausführenden Produzenten der Serie, dass die Aussage des Protagonisten tatsächlich auf einer Veränderung in der Sendung hindeutet: "Wenn man sich eine Folge aus dem Jahr 2005 oder 2006 anschaut und mit Folgen aus dem Jahr 2018 oder 2019 vergleicht, kann man Unterschiede feststellen", so Sulkin. "Bei manchen Dingen, über die wir früher gerne Witze gemacht haben, sehen wir heute, dass das nicht akzeptabel ist."

Appel ergänzte, dass sich in den 20 Jahren, in denen die Sendung gelaufen sei, die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen weiterentwickelt hätten. "Das Klima ist anders, die Kultur ist anders und unsere Ansichten sind auch anders. All das wurde geformt durch die Wirklichkeit um uns herum. Deshalb denke ich, dass sich auch die Sendung verändern und in vielen Dingen weiterentwickeln muss.""


Quelle: https://www.queer.de/detail.php?article_id=32749


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.02.2019 um 19:24
@moric
Die sendung hat sich wie so manche satire zeichentrickserie verändert bzw. wurde weiter entwickelt.

Ich glaube mit den veränderten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen ist wohl der rechtspopulismus gemeint.

Wenn Minderheiten in den serien heutzutage dargestellt werden wird dazu im allgemeinen mehr erklärt.

Die meisten serien bzw. die meisten dinge die lang laufen werden irgendwann verändert und überarbeitet.

Dass die Darstellung von homosexuellen mitlerweile weniger klischee beladen ist ist mir auch aufgefallen. Ich denke trotzdem das wir uns eher am Anfang einer Entwicklung stehen.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

05.02.2019 um 22:40
Wer mich mit Respekt behandelt, wird von mir mit Respekt behandelt.

Easy as one, two, three.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

06.02.2019 um 09:15
PeterThomas schrieb:Ich glaube mit den veränderten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen ist wohl der rechtspopulismus gemeint.
Schon, aber im Artikel wurde explizit der Umgang der Serie mit dem Thema Homosexualtät angesprochen...

"Die Produzenten der seit 20 Jahren im amerikanischen Fernsehen laufenden Zeichentrickserie "Family Guy" haben angekündigt, nach und nach auf "gay jokes" zu verzichten. Die Veränderung wurde am Sonntagabend in der neuesten Episode angedeutet, die in der Hauptsendezeit von Fox ausgestrahlt wurde: In Folge 320 (Titel: "Trump Guy") besucht die Hauptfigur, das Familienoberhaupt Peter Griffin, das Weiße Haus und trifft dort auf einen orangegesichtigen US-Präsidenten."

Quelle: https://www.queer.de/detail.php?article_id=32749

Natürlich... man konnte auch darüber lachen, aber mittlerweile ist die Serie ziemlich schlecht geworden... die Folgen haben ihren Witz irgendwie verloren... und manche Folgen waren einfach zu weit "drunter", zu niveaulos... na ja... ich finde es gut, dass sie jetzt ein bißchen mehr auf ihren "Ton" achten wollen.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

06.02.2019 um 10:13
Ich glaube, es geht eher darum, dass man dazugelernt hat... und stereotype Darstellungen von "Minderheiten" heute nicht mehr als akzeptabel gelten. Es ist wie früher mit dem Rassismus; noch vor paar Jahrzehnten war es gar nicht so selten, dass im Comedy-Bereich z.B. über Menschen anderer Hautfarben hergezogen wurde. Karikaturen von z.B. Afrikanern und Asiaten gab es öfters - Erstere als "Wilde" mit wulstigen Lippen und Knochen im Haar, und Asiaten grinsend mit Schlitzaugen und Zopf. Wird man heute auch nicht mehr finden, weil man erkannt hat, dass das befremdlich bis verletzend auf Betroffene wirken könnte.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

06.02.2019 um 10:13
Nicht nur bei Satire und Unterhaltung gehen einem irgendwann die Ideen aus. Über manche Inhalte geht auch einfach der Zeitgeist hinweg. Manches, was ich zu meinen Titanic-Zeiten schrieb und was sowohl ich als auch Redaktion und LeserInnen sehr lustig fanden, finde ich heute nur noch lächerlich. So ist das eben. Wer würde denn heute noch über Heinz Erhardt, Peter Frankenfeld, Insterburg & Co. oder Fips Asmussen lachen?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

06.02.2019 um 10:42
Doors schrieb:Nicht nur bei Satire und Unterhaltung gehen einem irgendwann die Ideen aus. Über manche Inhalte geht auch einfach der Zeitgeist hinweg. Manches, was ich zu meinen Titanic-Zeiten schrieb und was sowohl ich als auch Redaktion und LeserInnen sehr lustig fanden, finde ich heute nur noch lächerlich. So ist das eben. Wer würde denn heute noch über Heinz Erhardt, Peter Frankenfeld, Insterburg & Co. oder Fips Asmussen lachen?
Das ist wirklich so... genau das die Ideen langsam ausgehen, erlebe ich gerade bei der oben schon angesprochenen Serie "Family Guy"... nach 20 Jahren war's das irgendwie jetzt. Wird immer platter und dämlicher...

Hm... wusste gar nicht, dass du für das Satire-Magazin geschrieben hast... coole Sache... über Heinz Erhardt kann ich tatsächlich heute noch lachen... über die anderen, die du oben angesprochen hast, allerdings nicht mehr... Heinz Erhardt ist da für mich eine Ausnahme.


melden
364 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Unsere Sinne26 Beiträge